• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
 

Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.

on

  • 791 views

 

Statistics

Views

Total Views
791
Views on SlideShare
484
Embed Views
307

Actions

Likes
0
Downloads
7
Comments
0

3 Embeds 307

http://com07 168
http://www.communote.com 138
http://cloud.feedly.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation. Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation. Presentation Transcript

    • 23.04.2013 | Communote Webcast | Dirk RöhrbornWebcast:Communote im Vertrieb:Best Practices für erfolgreicheVertriebskommunikation.
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.comInhalte dieses Webcasts Einleitung Präsentation Warum ist die Kommunikation eine Grundvoraussetzungfür erfolgreichen Vertrieb? Was sind die Kernfunktionen von Communote imVertriebsalltag? Was sind Best Practices für den Einsatz vonCommunote im Vertrieb? Was sind die Vorteile von Communote im Vergleichzu E-Mail? Was sagen unsere Kunden über Communote? Wie starte ich mit Communote in eine neue Art derKommunikation?
    • Wie sieht unserVertriebsalltagaus?
    • Ich benötige eine Lösung fürfolgendes Problem…Vortrag ist super gelaufen.Dank an alle für die Vorbereitung!Ich habe heute mit Axel RichterCEO von … gesprochenGespräch mit unserem Kunden.Folgende Projekten sind geplant...Unser Vertriebsalltag ist geprägt vonKommunikation mit kurzen NachrichtenMeine Idee ist…
    • Informationenin Mailboxen verloren!das Problem…Cc: und@all VerteilerGeschlosseneKommunikationKeineNachvollzieh-barkeitStruktur undÜbersicht fehlen Informationenx-fach kopiertCRMnicht für jedennutzbar
    • … muss das denn sein ?
    • Wie wäre es, wenn dasProtokoll der Telko sofortzur Verfügung steht?Wie wäre es, wennich die Aktivitätenmeiner Kollegenverfolgen kann?Wie wäre es, wenn ichin 2 Minuten den Standder Projekte meinerKunden bekäme?Wie wäre es, wenn ich diein kurzer Zeit aus derEntwicklung Unterstützungerhalten kann?
    • Communote – Die neue Art der KommunikationAktivitätsstrom(Alle, Meine)Kommentare,DiskussionenKurznachrichtenmit FormatierungArbeitsthemen(m. Berechtigung)Suche(Text, Themen,Autoren)Schlagworte(Filter)Personen(Filter)@stefan wann findet der nächster #Steuerkreis statt?Wurde die #Agenda schon erstellt?Anhänge,@mentions, #tags
    • Wie erleichtert Communoteeine gute Kommunikation imVertrieb? 6 Best Practices.
    • Das Vertriebsteam vernetzen
    • Bereich für dasVertriebsteamNachrichten fürden VertriebTags für denBereichDas aktiveTeamStatusberichteiner KolleginAbstimmungzum nächstenMeetingFeedback ausdem TeamSuche undFilterSchnellesFeedback
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com Inhalt in Communote: Vertriebsmitarbeiter teilen ihre aktuellenAktivitäten in Communote Austausch über organisatorische Fragenim Vertrieb Schlagworte bzw. Tags: #Status, #Gespräch, #Planung, #Kampagne Zeitpunkt und Häufigkeit: Regelmäßig je nach Situation (täglich,wöchentlich, o.ä.) Nutzen: Alle Teammitglieder sind auch ohneMeeting informiert und können sichgegenseitig unterstützen.#1 Status aktueller Vertriebstätigkeit austauschen
    • Marketing und Vertrieb vernetzen
    • Alle NachrichtenReaktion ausdem VertriebHinweis aus demVertriebsteamStatusmeldungvom Marketing
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com#2 Marketing und Vertrieb vernetzen Inhalt in Communote: Informationen zu Marketingkampagnen Informationen zu Leadquellen Feedback zu Marketing-Aktionen Schlagworte bzw. Tags: #Kampagne, #Medien, #Feedback,#Reaktion, #Quelle Zeitpunkt und Häufigkeit: Kontinuierlich Nutzen: Vertrieb ist über die aktuellen/bevorstehenden Marketing-Aktivitätenbesser informiert Marketing erhält direktes Feedback ausKundenkontakten Kampagnen besser abgestimmt#Frage#Antwort
    • Angebotserstellung im Team
    • Bereich für dasVertriebsteamHinweis einesKollegenRückmeldungenaus dem TeamUnterlagen zurAusschreibungFiltern nachFirma
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com#3 Komplexe Angebote im Team bearbeiten Inhalt in Communote: Zusammenstellung des Bid-Teams Kurzprotokolle zu Meetings, Gesprächen,Telefonaten Entscheidungen, Ideen, Gedanken, Hinweise Schlagworte bzw. Tags: #Anfrage, #Angebot, #Ausschreibung,#Telefonat, #wichtig, #Entscheidung,#Alternativen, #Risiken Zeitpunkt und Häufigkeit: Je nach Häufigkeit komplexer Angebote Nutzen: Schneller Informationsfluss im Team Neue Teammitglieder können schnelleinsteigen Angebotserstellung bleibt nachvollziehbar
    • Entwicklung und Vertrieb vernetzen
    • Bereich für dasVertriebsteamAnfrage an dieTechnikerKonkreterLösungsansatzAntwort ausdem Team
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com#4 Entwicklung und Vertrieb vernetzen Inhalt in Communote: Fragen und Antworten zu Produkten undLeistungen, Machbarkeit, Risiken etc. Schlagworte bzw. Tags: #Frage, #Antwort, #Risiko, #Aufwand Zeitpunkt und Häufigkeit: Fallbezogen in verschiedenen Vertriebs-situationen Nutzen: Vertrieb erhält schneller Antworten aufspezifische Fragen Kunden können schneller bedientwerden Angebotsqualität nimmt zu
    • Service aus dem Vertrieb begleiten
    • Bereich für dasProjektteamBeschwerdeeines KundenVerkaufschanceerkanntNachricht ausdem VertriebVerkaufschanceaufgegriffenFiltern nach„Beschwerde“
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com#5 Umsetzung und Service vertrieblich begleiten Inhalt in Communote: Projekt-/Servicekommunikation erfolgt inCommunote Vertrieb verfolgt das Projekte bzw.Statusmeldungen, Eskalationen, CRs Verkaufschancen aus dem lfd. Geschäft Schlagworte bzw. Tags: #Status, #Eskalation, #Vertrieb, #Feedback,#Beschwerde, #Lob, #Risiko, #Chance Zeitpunkt und Häufigkeit: Kontinuierlich während der Service-Phase Nutzen: Vertrieb kann schneller auf bestimmteKundensituationen reagieren Service- oder Projektteams können denKundenbetreuer direkt einbinden Chancen für Folgegeschäft besser erkennbar
    • Außendienstmitarbeiter einbinden
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.comMobile Apps für iPhone, iPad und Android
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.com#6 Außendienstmitarbeiter einbinden Inhalt in Communote: Rückfragen an andere Bereiche Abstimmungen untereinander Gesprächsnotizen Schlagworte bzw. Tags: #Status, #Gespräch, #Notiz, #Feedback,#Frage, #Chance, #Problem Zeitpunkt und Häufigkeit: Jederzeit nach Bedarf Nutzen: Außendienstmitarbeiter bekommenlaufende Aktivitäten schneller mit Hilfestellung untereinander ist möglich
    • Zusammengefasst:Was haben wir davon ?
    • Vorteil #1: Mehr TransparenzVertriebsaktivitäten werden im Unternehmen sichtbar, so dassverteilte Kenntnisse und Aktivitäten gebündelt werden können.
    • Vorteil #2: GeschwindigkeitChancen können schneller aufgegriffen, Anfragen schnellerbeantwortet, Probleme schneller gelöst werden.
    • Vorteil #3: SelbstorganisationIm direkten Austausch werden Probleme schneller gelöst.
    • Vorteil #4:NachvollziehbarkeitEntscheidungen und Argumentewerden nachvollziehbar, Projektewerden automatisch dokumentiert
    • Vorteil #5: EntlastungFührungskräfte sind nicht mehr Kommunikations-Flaschenhals und gewinnen Zeit für Kunden und Mitarbeiter.
    • Vorteil #6: Spaß an der ArbeitEs begeistert Mitarbeiter, gemeinsam erfolgreich zu sein.
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.comKunden über Communote„… noch nie war ich so gut über interne Themen, Aktivitäten und denaktuellen Status in Projekten informiert!“Oliver Wegner, Mitglied der Geschäftsführung, INtem"Communote hat uns sehr begeistert. Communote ist für uns eine praktischeund einfache Art, Informationen zu teilen und allen Kollegen zugänglich zumachen. Außerdem hat noch nie ein Tool innerhalb kürzester Zeit eine so hoheAkzeptanz im gesamten Unternehmen gewinnen können."Jörg Leute, Geschäftsführer, itdesign"... alle Beteiligten bekommen die wichtigen Themen tatsächlich mit,Informationen verschwinden nicht mehr in persönlichen Postfächern ...„Marco Breitenstein, Bereichsleiter
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.comEmpfehlungen für den Start mit Communote (1/3) Mit einem Piloteinsatz starten: Communote für alle Mitarbeiter imVertrieb bereitstellen Erste Pilotbereiche auswählen Ggf. separate Themen anlegen, z.B. fürVertrieb, Marketing, Ausschreibungen Zugriffsschutz: So offen wie möglich undso geschlossen wie nötig Communote im Kick-Off vorstellen undRegeln vereinbaren (z.B. täglichen#Verkaufschance) Prinzipien erklären und vorleben Nutzung im Unternehmen verbreiten
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.comEmpfehlungen für den Start mit Communote (2/3) Mit einem Piloteinsatz starten: Prinzipien erklären und vorleben Pull-Prinzip statt Push: dem Team die Hol-Schuld erklären und demonstrieren E-Mail-Kommunikation konsequent inCommunote verlagern Führungskräfte und Multiplikatoren gezielteinbinden Mit Vorbild vorangehen. Offenkommunizieren. Feedback geben undWissen teilen. Communote ergänzt persönlichen Dialog,ist aber kein Ersatz. Nutzung im Unternehmen verbreiten
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.comEmpfehlungen für den Start mit Communote (3/3) Mit einem Piloteinsatz starten: Prinzipien erklären und vorleben Nutzung im Unternehmen verbreiten Erfahrungen aus den Pilotbereichenauswerten Quick-Wins kommunizieren Spannende Inhalte und Themen exklusiv inCommunote bereitstellen und diskutieren Auch den Spaßfaktor nutzen Management aktiv einbinden
    • „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“Erich Kästner in „Moral“
    • © Communote GmbH · Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden/Germany · +49(351)833 82-0 · www.communote.comStarten Sie jetzt mit Communote!www.communote.comtwitter.com/communotefacebook.com/communoteyoutube.com/communoteComslideshare.net/communote
    • www.communote.comtwitter.com/communotefacebook.com/communoteyoutube.com/communoteComslideshare.net/communoteDirk RöhrbornCEO, Vertrieb & MarketingTelefonTwitterXingE-Mail+49 351 833 82 130twitter.com/DirkRoehrbornxing.com/profile/Dirk_Roehrbornvertrieb@communote.comVielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !