CCD 2012: Testcasemanagement in JIRA - Kai Gottschalk, XING AG

1,913 views

Published on

Kai Gottschalk, Senior Manager Quality Assurance/Atlassian Product Specialist
XING AG, spricht auf dem Confluence & JIRA Community Day am 20. September 2012 in Frankfurt/Main zum Thema "Testcasemanagement in JIRA".

Mehr Informationen zum CCD 2012 gibt es in unserem Techblog: http://www.communardo.de/home/?s=ccd2012

Published in: Technology
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,913
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
380
Actions
Shares
0
Downloads
25
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

CCD 2012: Testcasemanagement in JIRA - Kai Gottschalk, XING AG

  1. 1. Testcase Management in JIRA Kai Gottschalk XING AG @bruce_twillice
  2. 2. Kai Gottschalk Senior Manager Quality Assurance / Atlassian Product Specialist @bruce_twillice kai.gottschalk@xing.com 16 Jahre Berufserfahrung Nordisch by Nature : Montblanc, Hamburger Sparkasse, HanseNet (Alice), Axel Springer, XING 6 Jahre Nutzer von Atlassian Produkten (JIRA, Greenhopper, Confluence und CROWD) 3 Jahre Administrator (JIRA, Confluence)Mein XING Profil https://www.xing.com/profile/Kai_Gottschalk
  3. 3. Inhaltsverzeichnis1. XING AG2. Herausforderungen im Testcase Management3. Anforderungen4. Alternativen und Auswahlprozess5. Entscheidung6. Technische Umsetzung7. Das ErgebnisTestcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 2
  4. 4. XING AG Gegründet 2003 als OpenBC Seit 2006 XING AG > 12 Mio. MitgliederTestcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 3
  5. 5. XING AG Mitarbeiter Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 4
  6. 6. XING AG 15 agile Teams Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 5
  7. 7. XING AG 50+ Releases pro Jahr Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 6
  8. 8. Die Herausforderung Ausgangssituation Testcase Management in Confluence Hoher zeitlicher Aufwand Geringe Transparenz und VergleichbarkeitTestcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 7
  9. 9. Die Anforderungen Minimierung des Arbeitsaufwands Steigerung der Transparenz Optimierung der AuswertbarkeitTestcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 8
  10. 10. Alternativen und Auswahlprozess Confluence (status quo) JIRA HP Quality Center ?Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 9
  11. 11. Die Entscheidung Testphase in JIRA 2 Pilotprojekte Zeitraum: 3 MonateTestcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 10
  12. 12. Technische Umsetzung JIRA 5.0.7 (4.2.1) Plugins JMWE Script Runner (Groovy)Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 11
  13. 13. Technische UmsetzungProjektintegration Test - Variante 1 SWE - Projekt Projekte Variante 2 SWE - Test - Projekte Projekte Variante 3 SWE - Projekte Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 12
  14. 14. Technische UmsetzungTypen von Testfällen Highlevel Testcase – Abstrakter Testfall HL Ein Nutzer, welcher im Loginformular das korrekte Passwort eingibt, ist eingeloggt. Lowlevel Testcase – Konkreter Testfall LL Nutzer „sven.peters“ gibt beim Login das Passwort „atlassian123“ ein. Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 13
  15. 15. Technische Umsetzung„Das große Ganze“ As who, I want what, HL LL so that why Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 14
  16. 16. Technische UmsetzungWorkflowsHighlevel Testcase Lowlevel Testcase Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 15
  17. 17. Technische Umsetzung HL Felder Product Domain (Cascading Select) Test Priority (Select) Test Automation (Select) Backlog Item (Labels) 1 Precondition (Freetext) Action (Freetext) Deskriptive Felder Expected Result (Freetext) Postcondition (Freetext) 1 Groovyscript erstellt Link zum Backlog Item (während des Erstellens). Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 16
  18. 18. Technische Umsetzung LL Felder Product Domain (Cascading Select) 1 Test Priority (Select) 1 Test Automation (Select) 1 Backlog Item (Labels) 1 Incident (Labels) 2 Test Data (Freetext) Input Value(s) (Freetext) Deskriptive Felder Output Value(s) (Freetext) 1 JMWE kopiert Werte aus dem HLTC (während des Erstellens). 2 Groovyscript erstellt Link zum Incident/Bug (Transition  failed). Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 17
  19. 19. Die Anforderungen Minimierung des Arbeitsaufwands Steigerung der Transparenz Optimierung der AuswertbarkeitTestcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 18
  20. 20. 1. Anforderung: Minimierung des Arbeitsaufwands a) “Wir möchten weniger Daten manuell eingeben” Automatisches Kopieren von Eigenschaften (mittels JMWE-Plugin) Klonen ähnlicher Lowlevel Testcases Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 19
  21. 21. 1. Anforderung: Minimierung des Arbeitsaufwands b) “Wir möchten manuelle Regressionstests einfach dokumentieren” Klonen von Highlevel Testcases inkl. Lowlevel Testcases Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 20
  22. 22. 2. Anforderung: Steigerung der Transparenz a) “Zeige Verbindung vom Backlog Item zum Bug” As who, I want what, so that why „has testcase“ / „is testcase of“ via Verlinkung (Groovy) HL Parent / Child via nativer Verlinkung „has detected Incident“ / LL „was detected by testcase“ via Verlinkung (Groovy) Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 21
  23. 23. 2. Anforderung: Steigerung der Transparenz b) “Zeige alle Testfälle eines Backlog Items” issuetype in ("Highlevel Testcase", "Lowlevel Testcase") AND "Backlog Item" = xws-419 Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 22
  24. 24. 2. Anforderung: Steigerung der Transparenz c) “Bleibe dabei übersichtlich!” Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 23
  25. 25. 3. Anforderung: Optimierung der Auswertbarkeit a) Welche Testfälle gibt es für die Domäne “x”? “Product Domain" = “User Profiles - POST“ Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 24
  26. 26. 3. Anforderung: Optimierung der Auswertbarkeit b) Welche Testfälle sollten (zuerst) ausgeführt werden? "Test Priority" = "1 - high“ Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 25
  27. 27. 3. Anforderung: Optimierung der Auswertbarkeit c) Welche Testfälle sollten (zuerst) automatisiert werden? "Test Automation" = planned and "Test Priority" = "1 - high“ Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 26
  28. 28. 3. Anforderung: Optimierung der Auswertbarkeit d) Welche Testfälle bedurften eines erneuten Tests? Das (versteckte) Feld „Retest necessary“ wird von „no“ auf „yes“ gesetzt “Retest necessary“ = yes Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 27
  29. 29. 3. Anforderung: Optimierung der Auswertbarkeit Das Dashboard Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 28
  30. 30. Das Ergebnis Minimierung des Arbeitsaufwands Steigerung der Transparenz Optimierung der Auswertbarkeit … and the winner is:Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 29
  31. 31. Vielen Dank für IhreAufmerksamkeit! Kai Gottschalk Manager Quality Assurance / Atlassian Product Specialist kai.gottschalk@xing.com @bruce_twillice The professional network www.xing.comTestcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 30
  32. 32. Links & Referenzen  Twitter Logo [https://twitter.com/logo].  Business Woman [http://www.shutterstock.com/pic.mhtml?id=28679170].  Rocket Science [http://www.flickr.com/photos/venosdale/5938256710/] von Krissy Venosdale.  Babyhand: „Ich bin da“ [http://piqs.de/fotos/search/hand+bett+geburt/63462.html] von Nicola - some rights reserved.  Business Woman with Laptop [http://www.istockphoto.com/stock-photo-21311787-businesswoman- showing-laptop-with-copyspace-on-white.php].  JIRA Logo, Atlassian Logo und das Angry Nerd (Bug) Plushie mit freundlicher Unterstützung von Atlassian Software. Testcase Management in JIRA | Kai Gottschalk | CCD 2012 - Frankfurt, 20.09.2012 31

×