KOKONSUM- HERAUSFORDERUNG & POTENTIAL@danbar87 | @kokonsum
WIE VIELE BOHRMASCHINEN SIND IM     UMLAUF?@danbar87          KoKonsum.org
ZWEI WESENTLICHE RAHMENBEDINGUNGENPlanet in der Krise                           Durchbruch von                            ...
KAUM ETWAS, WAS WIR NICHT TEILEN KÖNNEN@danbar87          KoKonsum.org
HUNDERTE MÖGLICHKEITEN DES KOKONSUMS@danbar87         KoKonsum.org
GESELLSCHAFTLICHER WANDEL – BEISPIEL     AUTOMARKT 20. Jahrhundert              21. Jahrhundert   Ansehen                 ...
VIELE FAKTOREN SIND DER SCHLÜSSEL DES                                                                               KOKONS...
http://www.tate.org.uk/modern/exhibitions/jeffwall/image/roomguide/rm1_destroyed_room_lrg.jpg               Airbnb: http:/...
KoKonsum.org
KoKonsum.org ist Teil von                               .net           Launched in July 2012           150+ articles (FR/E...
WERDE TEIL!WWW.KOKONSUM.ORG@danbar87 | www.daniel-bartel.de
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Shareconomy @CeBIT - KoKonsum Einleitung

825 views
707 views

Published on

Kurze Einführung in den KoKonsum auf der CeBIT Webciety 2013.

Aufzeichnung: http://www.webciety-conference.de/en/webciety-conference/panel/s/ko_konsum_herausforderung_potential.html

Published in: Self Improvement
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
825
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Shareconomy @CeBIT - KoKonsum Einleitung

  1. 1. KOKONSUM- HERAUSFORDERUNG & POTENTIAL@danbar87 | @kokonsum
  2. 2. WIE VIELE BOHRMASCHINEN SIND IM UMLAUF?@danbar87 KoKonsum.org
  3. 3. ZWEI WESENTLICHE RAHMENBEDINGUNGENPlanet in der Krise Durchbruch von OnlinemedienMissständeerzwingen einen mobile EndgerätnBewusstseinswandel und schnelle Online- Zugänge  KoKonsum: Traditioneller Konsum wird durch moderne Technologie und soziale Netzwerke neu definiert.@danbar87 KoKonsum.org
  4. 4. KAUM ETWAS, WAS WIR NICHT TEILEN KÖNNEN@danbar87 KoKonsum.org
  5. 5. HUNDERTE MÖGLICHKEITEN DES KOKONSUMS@danbar87 KoKonsum.org
  6. 6. GESELLSCHAFTLICHER WANDEL – BEISPIEL AUTOMARKT 20. Jahrhundert 21. Jahrhundert Ansehen Reputation + Werbung + Community + Eigentum + gemeinsamer Zugriff = Hyper = Kollaborativer Konsum Konsum@danbar87 KoKonsum.org
  7. 7. VIELE FAKTOREN SIND DER SCHLÜSSEL DES KOKONSUMShttp://ourworld.unu.edu/en/collaboratively-consuming-everyday-things/ Fremden vertrauen Glaube an Gemeingut Freie Kapazitäten Kritische Masse P2P Technologien Wachsender Umweltaspekte Kosten- Community-Gedanke sensibilität @danbar87 KoKonsum.org
  8. 8. http://www.tate.org.uk/modern/exhibitions/jeffwall/image/roomguide/rm1_destroyed_room_lrg.jpg Airbnb: http://cache.gawkerassets.com/assets/images/7/2011/08/airbnbplace.jpg@danbar87KoKonsum.org „Deutsche Industrie in Gefahr!“ „Wichtigster Trend der Zukunft!“ SHARECONOMY: THE „GERMAN ANGST“?
  9. 9. KoKonsum.org
  10. 10. KoKonsum.org ist Teil von .net Launched in July 2012 150+ articles (FR/EN/ES) 70+ contributeurs 20.000 visites uniques / mois 4.500 Facebook fans 2.500 Twitter followers 120 Twitter mentions/dayKoKonsum.org
  11. 11. WERDE TEIL!WWW.KOKONSUM.ORG@danbar87 | www.daniel-bartel.de

×