Forum Weserterrassen: Soziale Medien
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Forum Weserterrassen: Soziale Medien

on

  • 647 views

Die Web-Konzerne Google und Facebook wollen jede Bewegung im Netz zu Social Networking machen und verwerten. Wohin führt das?

Die Web-Konzerne Google und Facebook wollen jede Bewegung im Netz zu Social Networking machen und verwerten. Wohin führt das?

Statistics

Views

Total Views
647
Views on SlideShare
646
Embed Views
1

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

1 Embed 1

http://www.slideee.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

CC Attribution-NonCommercial LicenseCC Attribution-NonCommercial License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Forum Weserterrassen: Soziale Medien Forum Weserterrassen: Soziale Medien Presentation Transcript

  • #webwir2014 Soziale Netzwerke Forum Weserterrassen am 8.5.2014 Bremen, Bürgerhaus Weserterrassen, Dipl.-Jur. Claas Hanken
  • Wer bin ich im Netz? www.telefreizeit.de Social Networks: Twitter, Linkedin, YouTube, Flickr, Google+, Foursquare, Last.fm, Soundcloud, Tumblr, App.net, Goodreads, Skype, surespot, Quora, Vimeo, Slideshare, Diaspora*
  • Social Media Vokabeln Social Media (Web 2.0) Tagging Weblogs Syndication Wikis Communities / Soziale Netzwerke Podcasts Claas Hanken 03/2014
  • Soziale Netzwerke? Freunde Familie Soziometrie Bekannte Barabasi Albert model by Horváth Árpád under a Creative Commmons BY-SA License
  • Soziale Netzwerke Map of Online Communities 2 by Randall Munroe / Lizenz CC BY-NC 2.5 http://xkcd.com/802/
  • Foursquare Befinde mich jetzt in Bremen, Bürgerhaus Weserterrassen
  • Flickr
  • Twitter Jetzt: Forum Soziale Medien #webwir2014 #bremen
  • Last.fm Zuletzt gescrobbelt: These Animals mit Side by Side
  • Facebook Wir werden alle überwacht. #webwir2014 Gefällt mir.
  • Facebook Weltkarte Bildquelle: Eye Candy in R by Paul Butler, http://paulbutler.org/archives/visualizing-facebook-friends/
  • Wirtschaftliche Relevanz Februar 2014: Facebook übernimmt WhatsApp Kosten? 19 Milliarden Dollar Claas Hanken 03/2014
  • Vernetzungsmöglichkeiten ● Kommunikation mit Freunden, Familie, Gleichgesinnten in aller Welt ● Instant Messaging, Push Nachrichten ● Apps mit Ortsbezug (location aware) ● Netzgestützte Zusammenarbeit ● Individuell zugeschnittene Mischung von News- und Unterhaltungsinhalten Claas Hanken 03/2014
  • Umgang mit Daten ● Für Nutzer sichtbare / unsichtbare Historien ● Nutzerprofildaten ● Browsercookies (viele Varianten) ● Öffentlichkeit der Daten als Voreinstellung, Löschung nur schwer möglich ● Wenn man nicht will, dass etwas dauerhaft weltöffentlich wird, sollte man es nicht im Internet schreiben. Claas Hanken 10/2013
  • Social Media / Datenschutz Geschäftsmodell der Plattformbetreiber setzt zumeist Weitergabe und Verwertung der Nutzerdaten als selbstverständlich voraus. Schaffung einer Atmosphäre des Vertrauens ("unter Freunden") führt zu Fehleinschätzungen Zudem Zugriff der Geheimdienste auf Inhalte
  • Vertrauensbasis ZUCK: i have over 4000 emails, pictures, addresses, sns what!? how’d you manage that one? ZUCK: people just submitted it ZUCK: i don’t know why ZUCK: they "trust me" ZUCK: dumb fucks Bei Silicon Alley Insider aufgetauchte Kurznachrichten (ca. 2004) http://articles.businessinsider.com/2010-05-13/tech/30034517_1_instant-personalization-privacy-flap-privacy-policy
  • Unsoziales Verhalten... ... in sozialen Netzwerken: Im Netz gibt es nicht nur Likes, sondern auch Belästigung, Diffamierung, üble Nachrede, Beleidigung, Nötigung, Rufmord, auch bekannt als (Cyber-)Mobbing, Bullying, Stalking usw. Claas Hanken 02/2013
  • Rechtsgebiete Recht im Social Web Urheberrecht Markenrecht Datenschutzrecht Medienrecht Strafrecht Vertragsrecht Claas Hanken 10/2013
  • Beispiel Urheberrecht Das Verwenden fremder Bilder oder anderer Medien kann unerwünschte Folgen haben (Abmahnung und Aufforderung zur Abgabe einer Unterlassungserklärung). Sinnvoll: Auf selbst erstellte Inhalte oder Werke unter freien Lizenzen (insbesondere Creative Commons) zurückgreifen. Claas Hanken 10/2013
  • #webwir2014 05.06.2014 #copyright Musik und Filme im Netz Medien-Downloads, Tauschplattformen, Podcasting, Video-und Audio-Streaming
  • Veranstaltungshinweis Socialbar Bremen im Bürgerhaus Weserterrassen am Donnerstag, 10. Juli 2014, ab 19.30 Uhr