Augmented Reality: VDC Whitepaper
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Augmented Reality: VDC Whitepaper

on

  • 710 views

Überblick über Technik, Systeme, Potenziale, Funktionen, Einsatzgebiete von Augmented Reality, erstellt vom Virtual Dimension Center (VDC) in Fellbach

Überblick über Technik, Systeme, Potenziale, Funktionen, Einsatzgebiete von Augmented Reality, erstellt vom Virtual Dimension Center (VDC) in Fellbach

Statistics

Views

Total Views
710
Views on SlideShare
706
Embed Views
4

Actions

Likes
0
Downloads
9
Comments
0

1 Embed 4

http://www.slashdocs.com 4

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Augmented Reality: VDC Whitepaper Augmented Reality: VDC Whitepaper Presentation Transcript

  • Augmented Reality Technik, Systeme, Potenziale, Funktionen, EinsatzgebieteVirtual Dimension Center (VDC)Auberlenstr. 1370736 Fellbachwww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityAugmented RealityPrinzipien und Chancen Reality, only better The Economist, Dezember 2007 xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 2
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityGrundgedanke Überlagerung natürlicher Sicht mit Computer-generierten Informationen Kontext-Sensitivität Datenbrille Alpha-numerischer oder 3D-ContentHistorische Herkunft: Helme der Jetpiloten AR-NavigationshilfeAlltagseinsatz: Unterhaltung, Tourismus xxx: Agenda: xxx Fahrerinformationssysteme in Sichthilfe, Grundlegendes allerdings noch Nutzen Frontscheiben von PKW: nicht überblendet Technologiegrundlagen Navigation, Nachtsicht Systemansätze Anwendungsgebiete Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 3
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityPrinzipielle Vorteile der Technologie ARKontextsensitive Darstellung Computer-generierterInformationen unter Nutzung der realen Perspektive CAD-Model über physischem Prototyp Abgleich Realität vs. Modell einfach (metaio) Digitalisierung nicht immer / so umfangreich erforderlich Hohe Verständlichkeit durch Andocken der Wartungshinweise Computergrafik an reales Objekt (NASA) Einsatz in Fällen, bei denen Handbuch schwierigFunktionen Einplanen Ausrüstung in Fabrikhalle (Volkswagen) Konsistenz-Checks digitales Modell – phys. Welt xxx: Anleitung, Anweisung, Verdeutlichung, Agenda: xxx Unterstützung im Arbeitsprozess Grundlegendes Nutzen Anzeige von unter Putz Marketing, Unterhaltung verlegten Leitungen Technologiegrundlagen Systemansätze (Fraunhofer IGD) Visualisierung Zeitversatz Anwendungsgebiete Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 4
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityTechnologiegrundlagen: Optical- vs. Video-See-ThroughOptical-See-Through: Halb-durchlässiges Display oder Retinal-Display Vorteil: - reale Sicht unverzögert, natürliche Auflösung, - großer Sichtwinkel -> Benutzer sicher Nachteil: Referenzierung Auge-Brille-Umwelt sehr schwierig (Exaktheit und Latenz)Video See-Through: undurchsichtiges Display Vorteil: - Augmentierung einfach & konsistent xxx: Agenda: xxx Nachteil: Grundlegendes - Einschränkung der Sicht Nutzen Technologiegrundlagen - mäßige Auflösung Systemansätze Anwendungsgebiete Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 5
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityTechnologiegrundlagen: TrackingRelation Computergraphik zu Umgebungsbildmuss bestimmt werden. 3 Möglichkeiten: markerbasiertes Tracking: Kamera „sieht“ auf physisches Muster (Marker), und überblendet diesen mit Graphik Marker in Umgebung - Vorteil: relativ schnell, zuverlässig - Nachteil: Marker anzubringen markerloses optisches Tracking: Umgebungsbild wird mit 3D-Umgebungsmodell im Rechner verglichen, Position der Kamera daraus errechnet - Vorteil: keine Marker anzubringen - Nachteil: Umgebungsmodell muss bekannt sein, Mustererkennung sehr rechenaufwändig, langsam xxx: Nicht-optisches Tracking der Kamera, Agenda: xxx z.B. mechanisch, elektromagnetisch Grundlegendes Nutzen - Vorteil: je nach System schnell und präzise Technologiegrundlagen - Nachteil: zusätzliches System, kleiner Arbeitsraum, Systemansätze Anwendungsgebiete evtl. Störeinflüsse Kamera auf Messarm Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 6
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityTechnologiegrundlagen: Tracking elektromagnetisches Tracking - Vorteil: schnell, kostengünstig, durchdringt Gewebe - Nachteil: kein Metall, Störfelder Elektromagnetischer Tracker Ultraschall-Tracking - Vorteil: schnell, kostengünstig - Nachteil: bei Verdeckungen Optisches Tracking (mit Infrarot) Ultraschall-Tracker - Vorteil: sehr schnell - Nachteil: hohe Kosten, Verdeckungen Mechanisches Tracking - Vorteil: sehr schnell, kostengünstig - Nachteil: kleiner Arbeitsraum, Einschränkung des Benutzers Optischer Tracker xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Gelenkarm, mechanisch erfasst Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 7
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityTechnologiegrundlagen: Schneiden verdeckter Bereiche (Clipping)Problemstellung:Die anzuzeigende 3D-Graphik dürfte u.U. vomrealen Objekt verdeckt sein. Dieser Bereich darfnicht angezeigt werden.Möglichkeiten 3D-Modell der Realität vorhanden - damit wird errechnet, was verdeckt ist und nicht gezeichnet werden darf verdeckter Bereich des violetten - Nachteil: 3D-Modell zu erstellen Bauteils (links) wird nicht gezeichnet Kein Wegschneiden, sondern nur Betrachtungen nur entlang von Störkanten - kein 3D-Modell der Realität notwendig - Betrachter muss Inkonsistenzen/Kollisionen xxx: Agenda: xxx selbst erkennen Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Kollisionsanalyse: Sicht entlang der Störkante Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 8
  • VDC-Whitepaper Augmented RealitySystemansätzeHead mounted display (HMD), video-see-through Relation Auge – Anzeige - Kamera (mechanisch) determiniert Marker-basiertes Tracking Vorteile: sehr einfache Verwendung, konsistentes Bild Nachteile: eingeschränkte Sicht, geringe Auflösung, HMD mit integrierten Kameras, Tragekomfort, Unsicherheit Blick durch HMDHead Mounted Display (HMD), optical see through transparentes Display oder Laserprojektion in das Auge Vorteile: natürliches Sichtfeld, unverzögerte Wahrnehmung, Sicherheit xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nachteile: Referenzierung Auge – Anzeige – Umwelt Nutzen sehr schwierig (kleinste Versätze am Kopf bereits Technologiegrundlagen Systemansätze problematisch) transparentes HMD, Anwendungsgebiete Einsatz bei der NASA Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 9
  • VDC-Whitepaper Augmented RealitySystemansätzeProjektions-AR Benutzer sieht auf projizierte Fläche oder durch projizierte Fläche hindurch (optical see through) Im Gegensatz zu HMD jedoch Benutzer beweglich Weginformationen, in die Frontscheibe projiziert vor Projektionsfläche Benutzer muss in bei 3D-Content getrackt werden bei bewegter Projektionsfläche muss diese ebenfalls getrackt werden Vorteile: komfortabel, natürliche Sicht Editieren und Anzeigen einer Nachteile: Projektionsfläche muss vorhanden sein, Roboterbahn auf dem Produkt (TUM) Konsistenz Auge – Projektionsfläche – Umwelt schwierig (bes. bei optical-see-through) xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Raumnutzung, Anwendungsgebiete auf eine davor liegende Wand projiziert Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 10
  • VDC-Whitepaper Augmented RealitySystemansätzeHandheld-Geräte mit integrierter Kamera, mobil Marker-basiertes Tracking, markerloses Tracking über Bilderkennung Hybrides Tracking mit Trägheitssensor Vorteile: sehr einfach, mobil Mobiltelefon oder MDA mit integrierter Kamera Nachteile: kleines Display, geringe Auflösung, und augmentierter Sicht Content nicht in der natürlichen SichtHandheld-Geräte, fixiert AR-Fernrohr, AR-Fernglas, mechanisch getrackt Mechanisches Tracking meist Kamera als Objektiv, Display als Okular xxx: Agenda: xxx Vorteile: sehr schnelles Tracking, robust, Grundlegendes einfach in der Bedienung, diebstahlsicher Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze AR-Bildschirm, durch den CT-/MRT-Daten angezeigt werden, Anwendungsgebiete mechanisch getrackt Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 11
  • VDC-Whitepaper Augmented RealitySystemansätzeOffline-AR Kamera und Anzeige getrennt, Display wird nicht mehr geführt Marker drucken, auslegen, Szene fotograferen, Bildaufnahme, Augmentierung augmentieren, bewerten und Anzeige u.U. nicht zeitsynchron auch Arbeit mit Standbildern (Digitalfotographie) Vorteile: hochauflösende Digitalfotographie einsetzbar (Präzision), komfortabel, Akzeptanz, Umsetzbarkeit Kamera, Bildschirm und Benutzer an verschiedenen Positionen Nachteile: Aufnahme und Auswertung nicht mehr gemeinsam, Perspektive der Kamera xxx: muss nicht mehr eigene Perspektive sein Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete nur Kamera an mechanischem Messarm befestigt, Bildschirm stationär Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 12
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityAR-AnwendungsgebieteKonsistenz-Checks Modell - Umwelt Überprüfung Modell - Simulation korrekt? - Konstruktion korrekt? Überlagerung digitales Crashmodell über Versuch: wie gut ist das Modell? Überlagerung digitales Strömungsmodell über Versuch: wie gut ist das Modell? (HLRS) xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Überlagerung Leitungskonstruktion über physisches Bauteil: gut konstruiert? (metaio) Anwendungsgebiete Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 13
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityAR-AnwendungsgebieteKonsistenz-Checks Modell – Umwelt Überprüfung Umwelt - umgesetzt wie geplant? - Qualitätssicherung Überprüfung der gesetzten Schweißbolzen: realisiert wie geplant? (metaio) Prototyping Überprüfung eines Industriearbeitplatzes: alles im Greifraum? (Volkswagen) xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Überprüfung von Anordnung und Fördertechnik: kollisionsfrei für neue Einbringungen? (Volkswagen) Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 14
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityAR-Anwendungsgebiete Anleitung, Anweisung, Verdeutlichung, Unterstützung im Arbeitsprozess Kabelkonfektionierung (Boeing) Wartungsunterstützung (BMW) xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Reparaturanleitung (NASA) Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 15
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityAR-Anwendungsgebiete Anleitung, Anweisung, Verdeutlichung, Unterstützung im Arbeitsprozess Anzeige von Nicht-Sichtbarem: Sensordaten auf Maschine Anzeige von Nicht-Sichtbarem: Infrastruktur unter Putz xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Zuweisung logistischer Informationen im Warenlager mit RFID Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 16
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityAR-Anwendungsgebiete Anleitung, Anweisung, Verdeutlichung, Unterstützung im Arbeitsprozess Navigation: der nächste U-Bahn-Schacht in Paris (iPhone) Navigation im PKW xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Produktkonfiguration am Produkt OP-Unterstützung durch Überlagerung von CT-/MRT-Daten Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 17
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityAR-Anwendungsgebiete Marketing, Unterhaltung Präsentation Messe: Show (metaio) Präsentation Messe: Erläuterungen Technik / Verborgenes(metaio) xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Crossmedia Print, online & live: Interaktiver Print-Katalog (metaio) Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 18
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityAR-Anwendungsgebiete Marketing, Unterhaltung Point of Sales: Augmentierte Verpackung bei LEGO Point of Sales: Virtuelle Anprobe mit AR xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Webanwendung: Kleidungs-Konfigurator Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 19
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityAR-Anwendungsgebiete Marketing, Unterhaltung Augmentierte Spiele-Figuren und Karten Definition eines gemeinsames Spielraums durch einen Marker, Interaktion xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Geo-Gaming mit AR Anwendungsgebiete Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 20
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityAR-AnwendungsgebieteVisualisierung Zeitversatz Blick in die Zukunft oder Vergangenheit Zukunftsprojektion eines Bauvorhabens an Baustelle (Fh-IGD) xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Virtuelle Archäologie an Fundstelle Anwendungsgebiete Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 21
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityGartner’s top 10 disruptive technologies 2008-2012 Multicore and hybrid processors Virtualisation and fabric computing Social networks and social software Cloud computing and cloud/web platforms Web mashups User Interface Ubiquitous computing Contextual computing xxx: Augmented reality Agenda: xxx Grundlegendes Semantics Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 22
  • VDC-Whitepaper Augmented Reality xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 23
  • VDC-Whitepaper Augmented RealityÜbersicht AR-Unternehmen in der WertschöpfungsketteÜbersicht von VentureBeat xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Technologiegrundlagen Systemansätze Anwendungsgebiete Marktforschungwww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 24
  • VDC-Whitepaper Augmented Reality Das Thema interessiert Sie und Sie suchen Umsetzungspartner? Kontaktieren Sie uns. Wir suchen mit Ihnen den geeigneten Anbieter. xxx: Agenda: xxx Grundlegendes Nutzen Virtual Dimension Center (VDC) Technologiegrundlagen Systemansätze Auberlenstr. 13 Anwendungsgebiete 70736 Fellbach Marktforschung info@vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 www.vdc-fellbach.de www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC 25