Lichtverschmutzung - der schleichende Verlust der Nacht
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share

Lichtverschmutzung - der schleichende Verlust der Nacht

  • 642 views
Uploaded on

Poster zum Thema Lichtverschmutzung für den 1. Nachhaltigkeitstag der Hochschule Harz am 18.04.2012.

Poster zum Thema Lichtverschmutzung für den 1. Nachhaltigkeitstag der Hochschule Harz am 18.04.2012.

More in: Education
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
642
On Slideshare
641
From Embeds
1
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 1

http://harzoptics.wordpress.com 1

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Lichtverschmutzung - Der schleichende Verlust der Nacht - Was ist Lichtverschmutzung? „Lichtverschmutzung entsteht, wenn durch den nicht bedarfsgerechten Einsatz von Beleuchtungsanlagen ein erheblicher Teil des erzeugten Lichts direkt oder indirekt durch Reflexion oder durch Streuung in die Umgebung abgegeben wird und die natürliche Umwelt negativ beeinträchtigt.“ (nach M. Klein, FH Ludwigsburg, 2004) Das Ausmaß der Lichtverschmutzung in © NASA/Goddard Space Flight Center Deutschland wächst jährlich um etwa 6%.Welche Schäden richtet Lichtverschmutzung an?Astronomie – Schwindende Sichtbarkeit der Sterne | Biodiversität – Milliardenfacher Tod von nachtaktiven InsektenKommunale Finanzen – Belastung durch unnötigen Energieverbrauch | Lebensqualität – Verlust eines KulturgutesBiodiversität – Schwächung von Vogelpopulationen durch den Towerkill-Effekt | Klima – Vermeidbarer CO2-AusstoßLichtverschmutzung in Wernigerode – einige Beispiele Fehlausrichtung von Leuchten Beleuchtung laubloser Bäume im Winter Schaufensterbeleuchtung um 1:00 Uhr in der Nacht Vollbeleuchtung ungenutzter ParkplätzeWie lässt sich Lichtverschmutzung reduzieren?● Kommunale Beleuchtungsplanung verbessern● Dimmungen und Nachtabschaltungen prüfen● Nur dort beleuchten, wo objektiv erforderlich● Verzicht auf Bodenleuchten und Skybeamer● Beleuchtung nur „von oben nach unten“Als An-Institut der Hochschule Harz berät HarzOpticsStädte und Kommunen bei der Beleuchtungsplanung HarzOptics GmbH Christian Reinboth An-Institut der HS Harz Hochschule Harz (FH) Dornbergsweg 2 Friedrichstraße 57-59 38855 Wernigerode 38855 Wernigerode http://www.harzoptics.de creinboth@hs-harz.de