• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Winterberg
 

Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Winterberg

on

  • 690 views

Wie könnte sich eine Kunstschnee-Produktion auf beiden Seiten des Wurmbergs auf den Wasserhaushalt der Region auswirken? Führen Warme und Kalte Bode ausreichend Wasser, um eine Beschneiung in ...

Wie könnte sich eine Kunstschnee-Produktion auf beiden Seiten des Wurmbergs auf den Wasserhaushalt der Region auswirken? Führen Warme und Kalte Bode ausreichend Wasser, um eine Beschneiung in regenarmen Jahren zu gewährleisten? Diese und weitere Fragen werden zwischen dem 25. und dem 27. Juli 2012 im Rahmen einer länderübergreifenden Begehung mit der renommierten Kunstschnee-Expertin Prof. Dr. Carmen de Jong aufgegriffen.

Statistics

Views

Total Views
690
Views on SlideShare
689
Embed Views
1

Actions

Likes
0
Downloads
2
Comments
0

1 Embed 1

http://www.linkedin.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

CC Attribution-ShareAlike LicenseCC Attribution-ShareAlike License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Winterberg Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Winterberg Document Transcript