• Like

Loading…

Flash Player 9 (or above) is needed to view presentations.
We have detected that you do not have it on your computer. To install it, go here.

Bedarfsorientierte Beleuchtungsplanung

  • 1,127 views
Uploaded on

Vortrag beim Forum "Effiziente Beleuchtung" der IHK Potsdam am 03.11.2010

Vortrag beim Forum "Effiziente Beleuchtung" der IHK Potsdam am 03.11.2010

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,127
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2

Actions

Shares
Downloads
8
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Bedarfsorientierte Beleuchtungsplanung Christian Reinboth Forum Effiziente Beleuchtung 03.11.2010 – IHK Potsdam HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 2. HarzOptics – Optik-Forschung im Harz Produkte OPTOTEACH-Lehrsystem 3dB POF-Koppler/Splitter Faserlinsen/Fasertaper Dienstleistungen Optische Vermessungen Forschung & Entwicklung Consulting & Projektierung Aus- & Weiterbildung Fernlehrgang Technische Optik Azubi-Ausbildung im Technikum HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 3. Automatisierte LED-Vermesungen Hochpräzise Selektion von bis zu 400 LED/h nach Farbort und Intensität HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 4. Entwicklung optischer Komponenten POF-Seitenlichtfasern (mit DieMount GmbH, tti) und WDM-Farbfilter HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 5. Straßenbeleuchtung und Umweltschutz Energieverbrauch • Deutschlandweit ~ 4.000.000.000 Kwh/Jahr • Dies entspricht 2,5 Milliarden Tonnen CO2 • Europaweit ~ 35.000.000.000 Kwh/Jahr • Verbrauch von Berlin, BB und Meck-Pomm Umweltprobleme • Zunahme der Lichtverschmutzung • Entsorgung von Quecksilberdampflampen Fazit: Straßenbeleuchtung ist ökologisch relevant HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 6. Verordnungskonforme Lichtplanung Gesetzliche Grundlagen • DIN EN 13 201 (Mindeststandards für die Beleuchtungsqualität) • Verordnung EG 245/2009 (Mindeststandards für die Energieeffizienz) (in nationales Recht umgesetzt im Energiebetriebene-Produkte-Gesetz / EBPG) Wichtige Gütemerkmale von Straßenbeleuchtung } – Gute Farbwiedergabe – Begrenzung der Blendwirkung Vom Gesetzgeber bereits – Gleichmäßigkeit der Beleuchtung erkannt und umgesetzt – Ausreichende Beleuchtungsstärke – Möglichst minimaler Energieverbrauch – Niedriger Beitrag zur Lichtverschmutzung } Vom GG erst teilweise erkannt und umgesetzt HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 7. Schleichender Verlust des Sternenhimmels Foto © Jeremy Stanley Identische Himmelssicht mit und ohne Lichtverschmutzungs-Effekt HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 8. ...eine Folge ineffizienter Lichtplanung Foto © Dark Skies Switzerland HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 9. Kulturelles Erbe – verloren im Licht HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 10. Zielgerichteter Umgang mit Licht Grafik © Florian Schweidler Besonders viel “Normale” Minimale Lichtverschmutzung Lichtverschmutzung Lichtverschmutzung HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 11. Fallbeispiel Wernigerode (1) HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 12. Fallbeispiel Wernigerode (2) HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 13. Fallbeispiel Wernigerode (3) HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 14. Fallbeispiel Wernigerode (4) HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 15. Fallbeispiel Wernigerode (5) HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 16. Fallbeispiel Wernigerode (6) Foto © Dr. Andreas Hänel HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 17. Mehr Licht = mehr Sicherheit? Helle Umgebung = Hohes (subjektives) Sicherheitsgefühl Studie der Home Office Crime Prevention Unit (2004) • Installation einer besonders hellen Straßenbeleuchtung • Eine Analyse der Einsatzdaten der Polizei zeigte, dass keine der eigentlich erwarteten Verbesserungen eintrat • Das Sicherheitgefühl der Anwohner stieg dennoch an Studie der Polizei-Fachhochschule Rheine (2007) • Nachtabschaltung zwischen 1:00 und 3:30 Uhr • Ergebnis: 72.000 EUR Ersparnis, 420t CO2-Einsparung • Einssatzzahlen der Polizei sind nicht signifikant gestiegen HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 18. Erneuerungspotenzial in der BRD 1% 3% 3% 15% 44% Quecksilberdampf Natriumdampf Leuchtstoff Metallhalogen LED Gasleuchte 34% Quelle: Prognos AG HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 19. POF/WDM-Lehrsystem „OPTOTEACH“ 1 3 2 9 11 10 4 8 12 5 7 6 1 BNC-Eingänge 2 Potentiometer 3 Optische Ausgänge 4 Polymerfaser (POF) 5 Multiplexer 6 Verschiebetisch 7 Demultiplexer 8 Polymerfaser (POF) 9 Optische Eingänge 10 Potentiometer 11 BNC-Ausgänge 12 Powermeter HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 20. POF/WDM-Lehrsystem „OPTOTEACH“ Virtual OPTOTEACH Erhältlich 2011 HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 21. Intelligente Lichtplanung mit DIALux Wie muss bedarfsgerechte Beleuchtung beschaffen sein? Nicht-invasiv Lichtsmogarm Energiesparend Verkehrsorientiert www.dialux.com HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 22. HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 23. HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 24. HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 25. ULR = 6% (Upward Light Ratio) 0 18 37 56 75 93 112 131 150 HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 26. HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 27. ULR = 43% (Upward Light Ratio) 0 18 37 56 75 93 112 131 150 HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 28. HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 29. ULR = 99% (Upward Light Ratio) 0 18 37 56 75 93 112 131 150 HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 30. AUBELE = AUtarke BELEuchtung Projektziel • Autarkes Beleuchtungssystem für abgelegene Bushaltestellen • Versorgung erfolgt mittels Solaranlage und H2-Brennstoffzelle • ZiM-Projekt (BMWi), vier Partner, Laufzeit 09/2010 – 12/2011 Herausforderungen • Maximale Energieeffizienz • Integration hybrider Energiequellen • Fernsteuerung und Wartung auf GSM-Basis • Frostsicherer Betrieb durch Systemkapselung • Minimale Anlockwirkung auf Insekten (Leerfang) HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 31. HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 32. HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de
  • 33. Kontaktinformationen HarzOptics GmbH HarzOptics GmbH Dornbergsweg 2 38855 Wernigerode Fon: 03943 935 615 Fax: 03943 935 616 www.harzoptics.de info@harzoptics.de HarzOptics GmbH Wernigerode · An-Institut der Hochschule Harz · info@harzoptics.de · http://www.harzoptics.de