Employer Branding_SPES Zukunftsakademie
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Employer Branding_SPES Zukunftsakademie

on

  • 353 views

 

Statistics

Views

Total Views
353
Views on SlideShare
353
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Employer Branding_SPES Zukunftsakademie Employer Branding_SPES Zukunftsakademie Document Transcript

  • Attraktiver Arbeitgeber in Zeiten derVeränderungDo 6. Juni 2013, 17.00 UhrSPES Zukunftsakademie, SchlierbachVORALPENGESPRÄCHE 2013EmployerBranding
  • Voralpengespräche 2013Employer BrandingAttraktiver Arbeitgeber in Zeiten der VeränderungDonnerstag 6. Juni 2013 • 17.00 - 19.30 UhrSPES ZukunftsakademieSich als guter Arbeitgeber zu präsentieren ist eine mögliche Strate-gie zum Anwerben von Mitarbeitern und zur positiven Positionie-rung bei Kunden und Partnern.Unternehmen reagieren mit Employer Branding auf Engpässe undAnforderungen des Marktes. Oder sie sehen darin die Chance fürein neues Mitarbeiterverständnis und eine menschenorientierteUnternehmenskultur.In den Voralpengesprächen 2013 wird das Instrument „EmployerBranding“ aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet – wobeialle Teilnehmer mit einbezogen werden, um so die „Weisheit derVielen“ für künftige Handlungsansätze zu nutzen.Die VORALPENGESPRÄCHE sind ein Forum der SPES Zukunftsakademie, beidem Brennpunkte aus Wirtschaft und Gesellschaft aus verschiedenen Blick-winkeln diskutiert werden.
  • prograMM17:00 Beginnpodiumsdiskussion „employer Branding – neue Kultur odernotwendiges Übel?“Maria Brunner (AMS Kirchdorf), Margarete Duschl (Mahle), Franz Reischl(BÄKO Österreich, angefragt), Eveline Pupeter (emporia), MaximillianWurm (COUNT IT), Markus Mayr (Fronius International GmbH)Moderation: Christa Oberfichtner17:45 employer Branding: Mein Unternehmen im selbst-check18:00 speed cafe „Was zeichnet einen guten arbeitgeber aus?“• Potenziale entfalten – Grenzen überwindenSusanne Roca• Teams entwickeln und Konflikte konstruktiv bearbeitenMarkus Nöttling• Berufliche und familiäre Verantwortung vereinbarenPeter Jungmeier• Gesund sein – gesund führenAstrid Ploner• Querdenken – neue Wege beschreitenWolfgang Riedl• Mehrwert durch strategische KommunikationChrista Oberfichtner19:00 auf den punkt gebracht: resümee und ausblick19:30 ausklang bei regionalen spezialitäten undweiteren „Voralpengesprächen“Die SPES Zukunftsakademie ist ein Ort der Begegnungfür Menschen, denen die nächsten Generationen am Herzenliegen. Der Bereich „Zukunftsfähiges Wirtschaften“ befasst sich mit der Fra-ge, wie der einzelne Mensch, die Organisation (das Unternehmen) und dieGesellschaft sich zu einem tragfähigen Zusammenspiel entwickeln können.19:00 auf den punkt gebracht: resümee und ausblickfür Menschen, denen die nächsten Generationen am Herzen
  • Organisatorisches:Teilnahmegebühr€ 20,00 pro Person inkl. Buffet mit regionalen SpezialitätenVeranstaltungsortSPES Zukunftsakademie • Panoramaweg 1 • 4553 SchlierbachAnreiseinfos auf: www.spes.co.at/hotel/anreiseEine Veranstaltung des SPES Trainernetzwerks /Zukunftsfähiges Wirtschaftenv.l.: Peter Jungmeier, Astrid Ploner, Christa Oberfichtner, Susanne Roca, Wolfgang Riedl,Markus NöttlingWeitere Informationen unter: www.spes.co.at/termineIm Sinne einer besseren Lesbarkeit wird in dieser Ankündigung auf die gendergerechteSchreibweise verzichtet. Stets sind jedoch beide Geschlechter angesprochen.Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung:Ihre Ansprechperson: DI Peter JungmeierTel: 07582 / 82123-55 • E-Mail: office@spes.co.at