• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Europa und die digitale Welt - E-Privacy, Datenschutz & Co.
 

Europa und die digitale Welt - E-Privacy, Datenschutz & Co.

on

  • 916 views

Presentation at the Freischreiber-Seminar "Strategien der EU zu Datenschutz und Urheberrecht", 21 September 2012, Berlin

Presentation at the Freischreiber-Seminar "Strategien der EU zu Datenschutz und Urheberrecht", 21 September 2012, Berlin

Statistics

Views

Total Views
916
Views on SlideShare
914
Embed Views
2

Actions

Likes
0
Downloads
3
Comments
0

1 Embed 2

http://www.linkedin.com 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

CC Attribution-NonCommercial LicenseCC Attribution-NonCommercial License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Europa und die digitale Welt - E-Privacy, Datenschutz & Co. Europa und die digitale Welt - E-Privacy, Datenschutz & Co. Presentation Transcript

    • "Freischreiber" - Strategien der EU Berlin, 21. September 2012Europa und diedigitale Welt –E-Privacy, Datenschutz & Co. Carl-Christian Buhr http://bit.ly/cc_buhr, @ccbuhr (Die Aussagen des Vortragenden sind persönlich und binden nicht die Kommission.) http://slidesha.re/freischreiber_eu http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/de/
    • 101 Maßnahmen http://ec.europa.eu/digital-agenda DAEhttp://bit.ly/NeelieKroesEU,@NeelieKroesEU
    • 101 Maßnahmen http://ec.europa.eu/digital-agenda Berater fĂŒr... e-Privacy/Datenschutz Cloud Computing IKT-Standardisierung IKT-Forschungspolitik Supercomputing etc. http://bit.ly/cc_buhr,http://bit.ly/NeelieKroesEU, @ccbuhr@NeelieKroesEU
    • Übersicht 1. Rechtlicher Rahmen 2. Online Tracking/Cookies3. Datenschutz u. Offene Daten
    • EU-DatenschutzrechtStatus quoDatenschutzrichtlinie (95/46/EC),umgesetzt in den Mitgliestaaten seit 1998ZukunftDatenschutzverordnung (Vorschlag Januar2012, Gesetzgebung 2013 erwartet)Prinzip: Persönliche Daten dĂŒrfen nur mitausreichendem Grund (z.B. Zustimmung desBetroffenen) verarbeitet und mĂŒssengeschĂŒtzt werden.
    • Die “e-Privacy”-RichtlinieDatenschutzrichtlinie(2002/58/EC) fĂŒrelektronische Kommunikation, zuletztgeĂ€ndert durch Richtlinie 2009/136/EC- Verabschiedet durch EU-Parlament undRat 2009- Umsetzungsfrist in den Mitgliedstaaten:25. Mai 2011, VerspĂ€tungen in zahlreichenFĂ€llen
    • Kommissions-Strategie fĂŒr Offene Daten in Europaid/pressReleasesAction.do?reference=IP/11/1524&language=DE + Novelle von Richtlinie 2003/98/EG ĂŒber die Weiter- verwendung von Informationen des öffentlichen Sektors + Beschluss der Kommission ĂŒber die Weiterverwendung von Kommissionsdaten
    • Übersicht 1. Rechtlicher Rahmen 2. Online Tracking/Cookies3. Datenschutz u. Offene Daten
    • E-Privacy-RL, Artikel 5(3) Verweigerungsrecht → Zustimmung“Die Mitgliedstaaten stellen sicher, dass dieSpeicherung von Informationen oder der Zugriff aufInformationen, die bereits im EndgerĂ€t einesTeilnehmers oder Nutzers gespeichert sind, nurgestattet ist, wenn der betreffende Teilnehmer oderNutzer auf der Grundlage von klaren und umfassendenInformationen, die er gemĂ€ĂŸ der Richtlinie 95/46/EGu. a. ĂŒber die Zwecke der Verarbeitung erhĂ€lt, seineEinwilligung gegeben hat. Dies steht einertechnischen Speicherung oder dem Zugang nichtentgegen, wenn der alleinige Zweck die DurchfĂŒhrungder Übertragung einer Nachricht ĂŒber einelektronisches Kommunikationsnetz ist oder wenn diesunbedingt erforderlich ist, damit der Anbieter einesDienstes der Informationsgesellschaft, der vomTeilnehmer oder Nutzer ausdrĂŒcklich gewĂŒnscht wurde,diesen Dienst zur VerfĂŒgung stellen kann.”
    • E-Privacy-RL, Artikel 5(3)- Nicht nur fĂŒr Cookies- Nicht nur fĂŒr bestimmte Zwecke- Nicht nur fĂŒr Telekoms- Verpflichtet die Webanbieter- Technologieneutral
    • Status Quo Ante ungenĂŒgend“[Die Novelle der e-Privacy-Richtlinie bedeutet einematerielle StĂ€rkung desSchutzes der BĂŒrger unddie MitgliedstaatenmĂŒssen sicherstellen,dass sich dies in ihrenGesetzen widerspiegelt.]” Übersetzung aus: Online privacy – reinforcing trust and confidence, BrĂŒssel,22.06.2011, http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/11/461
    • Es geht um “tracking”“[Sobald Nutzerprofileexistieren können sie potentiellfĂŒr viele verschiedene Zweckebenutzt werden.]”“[Der Unterschied zwischen einerZusage nicht zu verfolgen undeiner Zusage die Ergebnisseeiner Verfolgung nicht fĂŒrbestimmte Zwecke zu nutzen]” Übersetzung aus: Online privacy – reinforcing trust and confidence, BrĂŒssel,22.06.2011, http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/11/461
    • “Online Behavioural Advertising” -Selbstregulierung http://www.easa-alliance.org/page.aspx/386“[Was mir an dieser Lösung gefĂ€llt, istdass sie aktiv ist. Die Wirtschaft sagtnicht bloß – was viele leider immer nochtun – dass alles in Ordnung ist weilBenutzer Cookies in ihren Browsernabstellen können.]” [Übersetzung, Link]- Zweifel (z.B. Artikel-29-Gruppe) ob ohneweiteres GesetzeskonformitĂ€t garantiert- Umfang: begrenzt auf bestimmte Methodenund Zwecke
    • Eine umfassendere DiskussionVerfolg mich nicht: Do not trackDNT kann fĂŒr alle GerĂ€te sowieArten und Zwecke der Verfolgungwirksam sein“[Wir brauchen einen Standard!]”Frist: June 2012Standardisierungsprozess des W3C
    • Wunschszenario1. Einfache Hilfe: “Mit DNT aufder sicheren Seite”2. Positive RĂŒckkopplung:Verwendung durch Anbieterund Nutzer3. Mit Hilfe von Innovationdurch Softwarehersteller, aufder Basis eines zureichendenStandards
    • Übersicht 1. Rechtlicher Rahmen 2. Online Tracking/Cookies3. Datenschutz u. Offene Daten
    • Öffentliche Informationen =Wirtschaftsgut
    • Maximiere gesellschaftlichen Nutzen(â–ČTransparenz, â–ČFairness, â–ČDienstleistungen) öffentlicher Informationen durch weiteste Verbreitung und Weiterverwendung mittels minimaler Transaktionskosten
    • StĂ€rkung der VerfĂŒgbarkeit und Weiterverwendung von Informationen durchInformationsfreiheitsgesetzePSI-Richtlinie/IWG/Open Data Konkrete Projekte
    • Öffentliche Informationen =Wirtschaftsgut
    • Maximiereeinzelwirtschaftlichen Nutzen (Gewinn) durch sammeln von Informationen ĂŒber Sachverhalte oder Personen und deren kommerzielle Nutzung (Verkauf oder Auswertung) Gegen das Interesse ODER im Auftrag Betroffener
    • StĂ€rkung des Datenschutzes z.B. durchbessere Rechtsdurchsetzung EU-Datenschutzverordnung
    • Also alles klar?
    • Nein!
    • Wir stehen erst am Anfang
    •  1. Aktivere Rolle der Betroffenen Betroffene entscheiden werwann wozu Zugriff worauf hat de jure  de facto
    • Vision Persönliche Datendienste I  Zwischen Nutzer und Dritten  Sammeln Daten ĂŒber & fĂŒr Nutzer  Nutzer haben Kontrolle  Dritte können Zugang erfragen  weitestgehend automatisiertBeispiel Online-Tracking: Nutzer könnenProfile etc. anonym Werbetreibenden zur VerfĂŒgung stellen.
    • Vision Persönliche Datendienste IIDatendienste sind förder- aber nicht dekretierbarRegulierung kann sie ermöglichen aber nicht erzwingenÖffentliche Dienste (anfangs) denkbar Win/Win verdeutlichen
    •  2. Persönliche “offene” Daten = fĂŒr Betroffenen verfĂŒgbar, maschinenlesbar, weiterverwendbar(Bank-, Versorger-, Reisedaten etc.)z.B. PortabilitĂ€t in der EU- Datenschutzverordnung
    • Verweise e-Privacy-Richtlinie 2009 http://ec.europa.eu/information_society/policy/ecomm/doc/24eprivacy.pdf http://ec.europa.eu/information_society/policy/ecomm/eu-rules/index_en.htm Datenschutzverordnunugsvorschlag http://ec.europa.eu/justice/newsroom/data-protection/news/120125_en.htm W3C DNT Standardisierung http://www.w3.org/2011/tracking-protection Relevante Reden von Neelie Kroes 12/12/2011 http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/11/872 04/10/2011 http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/11/629 22/09/2011 http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/11/596 22/06/2011 http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/11/461 17/09/2010: http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/10/452 Blog-BeitrĂ€ge Zu DNT, mit Video: http://blogs.ec.europa.eu/neelie-kroes/donottrack/ Getting out the data: http://blogs.ec.europa.eu/neelie-kroes/getting-out-the-data/ Unlocking the Goldmine: http://blogs.ec.europa.eu/neelie-kroes/opendata/ Kontakt <web>http://bit.ly/{NeelieKroesEU, cc_buhr}</web> <twitter>@NeelieKroesEU, @ccbuhr</twitter> <facebook>http://on.fb.me/Neelie_Kroes</facebook>http://slidesha.re/freischreiber_eu http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/de/