Blogs im Fremdsprachenunterricht

1,165 views
1,112 views

Published on

Published in: Technology, Education
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,165
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
56
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Blogs im Fremdsprachenunterricht

  1. 1. Praxis Web 2.0 : Edublogs im Spanischunterricht A1/A2 Carlos González Casares Fremdsprachen- und Medienzentrum Universität Greifswald, Konferenz, 27.05.2010 St. Isidor Patron des Internets
  2. 2. Technologie
  3. 3. boli bic
  4. 5. retrato_bolibic
  5. 6. Tools
  6. 7. Kontext
  7. 9. http://zaidlearn.blogspot.com/2009/11/moodle-is-airport-not-total-solution.html
  8. 10. 2.0
  9. 11. Blogs
  10. 12. Es ist eine einfache Webseite, gemacht aus kurzen Texten, die chronologisch geordnet sind.
  11. 13. Wie sehen die Blogs aus?
  12. 20. Edublogs
  13. 21. I have a dream...
  14. 22. Autonomie der Studenten fördern
  15. 23. Strategie
  16. 24. „ 3 Schritte Strategie“
  17. 25. 1. Edublog des Kurses - Information - Links - Videos, Fotos, Hörverständnis… - Kommunikation - Material runterladen - Arbeit im Klassezimmer - Projektion mit Beamer (Tafeln)  „Von Lehrer für die Gruppe “
  18. 27. 2. Edublog der Studenten: - Hausaufgaben online - „Portfolio“ online - Eigene Initiative ( Lifelong learning ) - „Das andere Ich“ - Kreativität  „Online-Arbeitsplatz der Individuen “
  19. 29. 3. Network der Edublogs: - Blogroll - Peer-to-peer Feedback - Dezentralisierung - „Informelles learning“ - Kompetenz  „Connectivism“
  20. 31. Kompatibilität Paradigm der Konnektivität
  21. 32. Kurze Webgraphie <ul><li>http://de.wikipedia.org/wiki/Web_2.0 </li></ul><ul><li>http://halfanhour.blogspot.com/2007/02/what-connectivism-is.html Blog von Stephan Downes </li></ul><ul><li>“ Diplomarbeit: Selbstgesteuertes Lernen, Weblogs und Konstruktivismus”, Stephan Mosel, 2005 (pdf. Online) </li></ul><ul><li>“ Knowledge Blogs zwischen Kompetenz, Autonomie und sozialer Eingebundenheit” , Gabi Reinmann, Tamara Bianco, 2008 (pdf. Online) </li></ul><ul><li>Technologien für lebenslanges Lernen. Wie eine Ära nach Learning-Management-Systemen aussehen könnte. Sabine Zauchner, 2010 (pdf. Online) </li></ul>
  22. 33. Vielen Dank!

×