• Save
Vortrag1 - Was ist Social Media
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Vortrag1 - Was ist Social Media

on

  • 695 views

 

Statistics

Views

Total Views
695
Slideshare-icon Views on SlideShare
694
Embed Views
1

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

1 Embed 1

http://www.slideshare.net 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Vortrag1 - Was ist Social Media Vortrag1 - Was ist Social Media Presentation Transcript

    • Bremen goesWas ist eigentlich Social Media? Herr Björn Körner und Herr Sebastian Banse
    • Bremen goesÜbersicht Traditionelle Kommunikation vs. Web 2.0 Was ist „Social Media“? Große Auswahl richtig nutzen!
    • Bremen goesTraditionelleKommunikation Starrer Monolog Bereitstellung von Informationen Medienwandel Wirkungsverlust Keine Kommunikation „auf Augenhöhe“
    • Bremen goesWas ist zu tun? Neue Wege gehen und umdenken! NutzerInnen abholen und Teilhabe ermöglichen. Angebote mit niedriger Einstiegsschwelle bespielen.
    • Bremen goesWas ist „Social Media“?Das Mitmachnetz für alle!Vom Empfänger zum Sender – je nachLaune!Einfach zu bedienende Tools undAngebote.Kommunikation „auf Augenhöhe“ wirdermöglicht.
    • Bremen goesSocial Media = Hype? Social Media als Oberbegriff einer sich wandelnden Struktur. Einzelne Angebote als Ausprägung von Social Media. Angebote können Hypes sein. Social Media wird sich entwickeln.
    • Bremen goes
    • Bremen goesElemente Blogs Microblogs Soziale Netzwerke Media Sharing Social Bookmarking Bewertungsseiten (Foren)
    • Bremen goesBlogs Posts Kommentare Feeds Blogroll Tagcloud
    • Bremen goesMicroblogs Twitter 140 Zeichen URL-Kürzer Follower Zuhörer, „Abonnenten“ Hashtag Zugehörigkeit/Suchergebnis RT Verbreiten @-Reply Direkte und öffentliche Kommunikation Zielgruppe: Multiplikatoren
    • Bremen goesTwitter in Zahlen 105.779.710 registrierte Benutzer 300.000 kommen täglich hinzu 180 Mio. Besucher pro Monat 75% des Twitter-Traffic erfolgen über Applikationen (HootSuite, CoTweet..) 60% der Tweets erfolgen über Applikationen 37% der aktiven Twitter-Anwender nutzen das Handy um zu twittern 600 Million Suchanfragen täglich
    • Bremen goesSoziale Netzwerke Beispiel: Facebook Profil Freunde/Kontakte Benachrichtigungen Nachrichten Apps Werbung/Sponsoring
    • Bremen goesFacebook in Zahlen Januar 2011: 600 Millionen Nutzer Juni 2011 : über 700 Millionen Nutzer Fast 20 Millionen aktive Nutzer in Deutschland Bremen allein hat 194.400 (Stand: 4. Juni 2011) Privatpersonen als Zielgruppe Sättigung erreicht?!
    • Bremen goesFacebook in Zahlen
    • Bremen goesFacebook in Zahlen
    • Bremen goesFacebook in Zahlen
    • Bremen goesMedia Sharing Foto Flickr, Picasa Video Youtube, Vimeo Präsentationen Slideshare
    • Bremen goesSocial Bookmarking News Digg, Reddit Linksammlungen Mister Wong Delicious
    • Bremen goesBewertungsseiten Dooyoo, Ciao, Amazon, Quipe Restaurants, Hotels, Sehenswürdigkeiten, Fitnessstudios Ranglisten Kommentare, Sterne Einbindung in Google Search Pro Monat 7,2 Millionen Unique Visits
    • Bremen goes(Foren) Erweitertes Web 1.0 Diskussion der Nutzer untereinander auf einer Ebene. Aber: Moderator/Administrator als übergeordnete Kontrollinstanz. Missbrauch/Forentrolle bedingt durch Anonymität und Nicknames.
    • Bremen goesViel Auswahl Nicht die Übersicht verlieren!
    • Bremen goesViel Auswahl Gezielt wählen! Kapazitäten vs. Zielgruppe vs. Affinität Trends identifizieren, evaluieren und ggf. verfolgen