@ buchcamp 2011<br />Becausebooksaresocial<br />
Zum Start: Zwei Empfehlungen von Münchener Verlagen<br />
Book2look  bringt Ihre Bücher zu den Lesern!<br />Buch Widget mitvielen Features:<br /><ul><li>Leseprobe, Audio, Video…
Shop Links gezieltdefinieren
Kommentare und Ratings
Inhalteverlinken und embedden
Distribution Map zurKontrolle
Bücherregaleanlegen
Kinderleichtzubedienen</li></ul>Persönliche Empfehlungen im charmanten PostIt®-Look<br />Leseprobenkönnenganzleicht in all...
Das komfortable Tool für virales Marketing<br />Nur bei book2look die Sache mit dem Post-it®<br />It‘s a widget‘s world!<b...
Mit book2look book2lookUmsatz machen<br />SchließlichistesIhr Shop!Jede Leseprobe enthält genau die Shoplinks,<br />die de...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Kurzpraesi buchcamp

688

Published on

Meine Präsentation auf dem buchcamp 2011 in Frankfurt. Mehr Informationen zu book2look gibt es von rrossipaul@book2look.com

Published in: Business, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
688
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Kurzpraesi buchcamp

  1. 1. @ buchcamp 2011<br />Becausebooksaresocial<br />
  2. 2. Zum Start: Zwei Empfehlungen von Münchener Verlagen<br />
  3. 3. Book2look bringt Ihre Bücher zu den Lesern!<br />Buch Widget mitvielen Features:<br /><ul><li>Leseprobe, Audio, Video…
  4. 4. Shop Links gezieltdefinieren
  5. 5. Kommentare und Ratings
  6. 6. Inhalteverlinken und embedden
  7. 7. Distribution Map zurKontrolle
  8. 8. Bücherregaleanlegen
  9. 9. Kinderleichtzubedienen</li></ul>Persönliche Empfehlungen im charmanten PostIt®-Look<br />Leseprobenkönnenganzleicht in alle Websites, Blogs etc. eingebundenwerden<br />Viral Marketing für:NutzenSie das PotenzialSozialNetzwerke!Leseprobenganzeinfach auf Facebook, Twitter & Co. posten.<br />
  10. 10. Das komfortable Tool für virales Marketing<br />Nur bei book2look die Sache mit dem Post-it®<br />It‘s a widget‘s world!<br />Mit book2look können sich Ihre Bücher als<br />blätterbare, multimediale Widgets, den sog. »Biblets«, auf Websites, Blogs und den sozialen Netzwerken »viral« verbreiten. YouTube hat es vorgemacht.<br />Ein komfortables Blättertool für Online-Shops oder Websites und eine charmante Art, personalisierte, emotionale Leseproben zu verbreiten.<br />Echtes Lesefeeling vermittelt die Umblätteranimation.<br />Widgets können vielfältig eingesetzt werden. Beim Klick auf das Widget öffnet sich das Buch zum Probelesen, Empfehlen & Kaufen.<br />Die Buchempfehlung mit der persönlichen Note.<br />
  11. 11. Mit book2look book2lookUmsatz machen<br />SchließlichistesIhr Shop!Jede Leseprobe enthält genau die Shoplinks,<br />die der Verlag definiert hat – vom verlags-eigenen Webshop bis Amazon.<br />Einzigartig! Maßgeschneiderte Leseproben …<br />… für den Handel und Online-Communities, denn Ihre Handelspartner und andere Multiplikatoren sollen motiviert sein, Ihre Bücher zu verbreiten.<br />Sie kontrollieren, welche Shops oder Communities diese maßgeschneiderten »Community Versionen« verwenden dürfen. Ideal für Aktionen mit einzelnen Handelspartnern.<br />Sie definieren selbst, wo Ihr Buch gekauft werden soll.<br />
  12. 12. Mobile Computing: iPhone, iPad & Co.<br />Eine HTML5 version funktionert auf iPad, iPhone und iPod mit der vollenFunktionalität. DieFlash® funktioniertnatürlichperfekt auf allen Android® und anderenSmartPhones.<br />QR-Codes – die Print-Mobile Verbindung.<br />Die Print-Welt mit der mobile Internet-Welt zuverbindenisteinfach. Book2look erzeugtzujedem Biblet automatisch den QR- Code.<br />Just point and “shoot”!<br />
  13. 13. Backoffice & Features<br />Einkomfortabler Creator und Editor macheneskinderleicht, die Biblets aus PDF und bibliogra-phischenDatenzuerstellen.<br />Biblets könnenauch Links ent-halten … auch auf Biblets.<br />Alle Biblets des VerlagesjederzeitunterKontrolleimBackofficemitder Account Verwal-tung.<br />Einzigartig: Die Distribution Map zeigt, wo-hin die Biblets “reisen”.<br />
  14. 14. Demnächst: Social Media Toolbox<br />Der Megatrend imBereich Marketing/Mediensind die SozialenNetzwerke und hierallenvoranFacebook und Twitter. Book2look entwickelteineganze Palette von Tools mitdenenVerlage international Bücher in den Social Networks präsentierenkönnen:<br />Facebook<br />Twitter<br />
  15. 15. dtv nutzt die book2look Toolbox, um auf der Facebook Page auto-matischalle Neuerscheinungen des Monats zu präsentieren.<br />Auf 35 themenorientierten Fanpages können Facebook Nutzer die Neuerschei-nungen in ihren Interessensgebieten (Krimi, Literatur, Kinderbuch, Business …) verfolgen.<br />
  16. 16. In 35 themenorientierten Twitter Accounts können Twitter Nutzer den Neuerscheinungen in ihren Interessensgebieten (Krimi, Literatur, Kinderbuch, Business …) „folgen“.<br />
  17. 17. book2look Fakten<br />493 Verlagsaccount, davon ca. 150 mittlere und große Verlagshäuser wie BLV, Cornelsen, Diogenes, dtv, Egmont, Elsevier, Klett-Cotta, Kunstmann, Reclam, Springer, Süddeutsche Zeitung …<br />15.000 Titel im System, ca. 40 neue Titel pro Tag<br />1,9 Millionen views im ersten Quartal 2011, gesamt 5,9 Mio.<br />4.200 Website embedden book2look Widgets<br />Start in UK und USA in Kooperation mit Medienpartner<br />
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×