Your SlideShare is downloading. ×
0
Nur Banker brauchen noch Banken<br />Vortrag Mitarbeiterveranstaltung <br />der Volksbank Rhein Lippe eG am 04.09.2010<br />
Banking is<br />important, banks<br />are not! Bill Gates<br />09.09.2010<br />2<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
Was macht Banken überflüssig?<br />09.09.2010<br />3<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />INTERNET<br />
Das Internet als besondere Herausforderung<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />4<br />Finanzbranche<...
Was macht eine Bank heute eigentlich noch aus?<br />Die Banklizenzbildet die Grundlage zum Betreiben einer Bank oder <br /...
Wie informiert man sich?<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />6<br />
Wie kauft man einfache Finanzprodukte?<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />7<br />
Wie wickelt man den Zahlungsverkehr ab?<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />8<br />
Wie kommt man an einen Kredit?<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />9<br />
Wie und womit bezahlt man?<br />Bling<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />10<br />Square<br />Bling<...
Wem vertraut man?<br />09.09.2010<br />11<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
Wer berät mich?<br />09.09.2010<br />12<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
Wer bietet mir mehr als Geld und Zinsen?<br />09.09.2010<br />13<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
Wer innoviert die Finanzbranche?<br />09.09.2010<br />14<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
Was kommt noch auf uns zu?<br />Veränderung und Wandel wird unser ständiger Begleiter sein<br />09.09.2010<br />15<br />Nu...
Welche Lehren wir hieraus ziehen sollten<br />Das Innovationstempo wächst explorativ<br />Einstiegsbarrieren sinken veheme...
Wie wir der Zukunft positiv entgegen sehen können !<br />09.09.2010<br />17<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />Kund...
Womit können wir konkret punkten?<br />Gelebten genossenschaftlichen Werten<br />Messbarer und nachvollziehbarer Beratungs...
Das war nur (m)eine Meinung!<br />UND <br />WAS <br />DENKEN<br />SIE?<br />09.09.2010<br />19<br />Nur Banker brauchen no...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit<br />Boris Janek<br />Internet-Online Marketing-Social Media-Finance2.0<br />www.finan...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Nur Bankerbrauchen noch Banken

1,369

Published on

Absichtlich provokante und etwas abgehobene Thesen zur Zukunft der Banken vorgetragen auf dem Mitarbeitertag der Volksbank Rhein Lippe eG

Published in: Economy & Finance
0 Comments
3 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
1,369
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
44
Comments
0
Likes
3
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Nur Bankerbrauchen noch Banken"

  1. 1. Nur Banker brauchen noch Banken<br />Vortrag Mitarbeiterveranstaltung <br />der Volksbank Rhein Lippe eG am 04.09.2010<br />
  2. 2. Banking is<br />important, banks<br />are not! Bill Gates<br />09.09.2010<br />2<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
  3. 3. Was macht Banken überflüssig?<br />09.09.2010<br />3<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />INTERNET<br />
  4. 4. Das Internet als besondere Herausforderung<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />4<br />Finanzbranche<br />
  5. 5. Was macht eine Bank heute eigentlich noch aus?<br />Die Banklizenzbildet die Grundlage zum Betreiben einer Bank oder <br />eines bankähnlichen Geschäfts. Im Rechtsraum der Bundesrepublik <br />Deutschland regelt das Kreditwesengesetz (KWG), welche <br />Geschäftsarten einer Banklizenz bedürfen und welche Anforderungen <br />an die Erlangung einer solchen gestellt werden. Insbesondere zu <br />nennen sind hier Aspekte der Eignung des Antragstellers, des <br />Geschäftsplanes und der Kapitalausstattung. Q:WIKIPEDIA<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />5<br />
  6. 6. Wie informiert man sich?<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />6<br />
  7. 7. Wie kauft man einfache Finanzprodukte?<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />7<br />
  8. 8. Wie wickelt man den Zahlungsverkehr ab?<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />8<br />
  9. 9. Wie kommt man an einen Kredit?<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />9<br />
  10. 10. Wie und womit bezahlt man?<br />Bling<br />09.09.2010<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />10<br />Square<br />Bling<br />Mophie<br />
  11. 11. Wem vertraut man?<br />09.09.2010<br />11<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
  12. 12. Wer berät mich?<br />09.09.2010<br />12<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
  13. 13. Wer bietet mir mehr als Geld und Zinsen?<br />09.09.2010<br />13<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
  14. 14. Wer innoviert die Finanzbranche?<br />09.09.2010<br />14<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
  15. 15. Was kommt noch auf uns zu?<br />Veränderung und Wandel wird unser ständiger Begleiter sein<br />09.09.2010<br />15<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />Wirtschaft<br />+ <br />Gesellschaft<br />Marketing<br />+ <br />Kommunikation<br />Unternehmen<br />+ <br />Unternehmens<br />umwelt<br />Kultur <br />+<br />Mensch<br />Machtverhältnisse<br />Produkte<br />Kundenansprache<br />Medien/Kanäle<br />…….<br />Geschäftsmodelle<br />Führung<br />Organisation<br />Arbeit<br />……<br />Politik<br />Institutionen<br />Märkte<br />Definitionsmacht<br />…….<br />Denken<br />Einstellungen<br />Werte<br />Tempo<br />……<br />
  16. 16. Welche Lehren wir hieraus ziehen sollten<br />Das Innovationstempo wächst explorativ<br />Einstiegsbarrieren sinken vehement<br />Regulierung, Kostendruck und Internet bestimmen das Innovationstempo<br />Die Erwartungen und Möglichkeiten von Verbrauchern nehmen zu<br />Der deutsche Markt bewegt sich langsamer, aber er bewegt sich<br />Die Zeit des Wartens ist vorbei<br />09.09.2010<br />16<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
  17. 17. Wie wir der Zukunft positiv entgegen sehen können !<br />09.09.2010<br />17<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />Kunden<br />Segmente<br />Kunden<br />Beziehungen<br />Schlüssel<br />Aktivitäten<br />Nutzen<br />Versprechen<br />Wichtige<br />Partner<br />Schlüssel<br />Qualifikationen<br />Kanäle<br />Erlösströme<br />Kostenstrukturen<br />Quelle: Business Model Generation: Alexander Osterwalder & Yves Pigneur<br />
  18. 18. Womit können wir konkret punkten?<br />Gelebten genossenschaftlichen Werten<br />Messbarer und nachvollziehbarer Beratungsqualität<br />Online Kompetenz und Kundennähe<br />Herausragenden Kundenerlebnissen in allen Kanälen<br />Mitglieder und Kunden wirklich einbinden und von Ihnen lernen<br />Verbraucher und Kunden als gleichberechtigte Partner sehen<br />Begeisterten, mitdenkenden, gestaltenden und leidenschaftlichen Mitarbeitern<br />09.09.2010<br />18<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
  19. 19. Das war nur (m)eine Meinung!<br />UND <br />WAS <br />DENKEN<br />SIE?<br />09.09.2010<br />19<br />Nur Banker brauchen noch Banken<br />
  20. 20. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit<br />Boris Janek<br />Internet-Online Marketing-Social Media-Finance2.0<br />www.finance20.de<br />
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×