Your SlideShare is downloading. ×
Webciety 2012 - Barcamp Hannover
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Webciety 2012 - Barcamp Hannover

1,319

Published on

Published in: Technology, Business
2 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,319
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
2
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Das Web als Betriebssystem – oder –Inhaltliche Diskussion über das Leitthema der Webciety 2012 Björn Negelmann
  • 2. Wieso? Weshalb? Warum? Webciety als Themenplattform der Internet- Wirtschaft 2012 mit neuem Design & zwei Bühnen: Webciety Konferenz & eCommerce Forum Barcamp als Experten-Fokusgruppe
  • 3. Die AllgemeinplätzeWorüber nicht mehr diskutiert werden muss! Web als Bestandteil von 2.0-Technologien Software, Produkten, sind State-of-the-Art Wirtschaft & Gesellschaft für die Web-Wirtschaft Es geht um Social als das Design Bindeglied und Motor und die Umsetzung
  • 4. Tim O‘Reilly: Vom „Web as a Platform“zum „Internet Operating System“ http://www.slideshare.net/timoreilly/state-of-the-internet-operating-system-web2-expo10
  • 5. Die ParadigmenWelche Ideen stecken in diesem Schlagwort? Die Technologiekonzepte basieren auf Teilen Soziale Interaktionen aus der Cloud. & Kollaborationen über das Web sind die zentralen Wertetreiber. Zukunftsmodelle monetarisieren die netzbasierten Wertpotentiale Die Herausforderungen liegen in der Beherrschbarkeit der Dynamik.
  • 6. Im Detail Was hierfür zu diskutieren ist? Geschäftsprozesse Operational Paradigms Kunden Partner Social Search Business SaaTechnologiekonzepte S Media UNen Cloud Access Mobile & Ressourcen Locale Datenspeicher App (Real) Anwendungen Time Long Tail RESTful Multi-Sided te d UI Augmen Sense Platform Model Open Biz Model Data-Driven Geschäftsmodelle
  • 7. Vielen Dank. Und was ich noch suche? Vorschläge für Beiträge (eigene oder fremde) Vorschläge für Keynoter Wie Kontakt aufnehmen? Twitter: @bjoern_n Mail: bn@kongressmedia.de

×