Your SlideShare is downloading. ×
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Blau maritravel agency 2011
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Blau maritravel agency 2011

658

Published on

Ihre …

Ihre
zuverlässige
Incoming
Reiseagentur
in Spanien,
Portugal,
Marokko
und
Andorra

Published in: Travel
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
658
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. BLAU MARÍ 2011 TRAVEL SERVICES SPAIN Rundreisen Standortreisen Wanderreisen Ihre zuverlässige Incoming Jakobsweg Pilgerreisen Reiseagentur in Spanien, Portugal, Marokko und Andorra Exklusiv für:Reiseveranstalter Badeferien Angebote undBusunternehmen
  • 2. Badeferien und Angebote Jakobsweg und Pilgerreisen Wanderreisen Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAINBLAU MARÍTRAVEL SERVICES SPAIN Sant Josep 74 E 08370 Calella Barcelona (Spanien)Tel.: 0034 93 769 12 31Fax: 0034 93 766 11 87www.blaumaritravel.net 2
  • 3. BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Reiseunternehmen, Seit 18 Jahren organisieren wir für viele Busunternehmer und Reiseveranstalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die schönsten Rundreisen und Badeferien in Spanien. Bei unseren zahlreichen und langjährigen Partnern, möchten wir uns für das grosse Vertrauen und die Loyalität ganz herzlich bedanken. Und bei den Reiseunternehmen, die uns noch nicht kennen, möchten wir uns vorstellen. BLAU MARI TRAVEL SERVICES SPAIN ist eine Incoming Reiseagentur für Spanien, Portugal, Marokko und Andorra, in Familienbesitz seit 3 Generationen und mit einem extrem motivierten und kundenorientierten Mitarbeiterteam bei dem Freundlichkeit, Professionalität und Zuverlässigkeit gross geschrieben werden. In diesem Katalog für 2011 möchten wir Ihnen ein Stück unseres Landes vorstellen mit einigen der interessantesten Rundreisen durch unsere Landschaften, unvergesslichen Wanderreisen, einer ausgewählten Hotelpalette an der Küste und verschiedenen verlockenden Angeboten für Ihre Gruppen. Sehr gerne beraten wir Sie persönlich bei der Gestaltung Ihres nächsten Reisekataloges und freuen uns, unsere Erfahrung und Leidenschaft für Spanien mit Ihnen teilen zu dürfen. Bis bald in Spanien. Herzlichst, Ihr Toni Corral Geschäftsführer toni.corral@blaumaritravel.net3
  • 4. Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ Rundreisen und Standortreisen Standortreisen Rundreisen und TRAVEL SERVICES SPAIN STANDORTREISEN - WANDERREISEN - PILGERREISEN SPANIEN - PORTUGAL - MAROKKO - ANDORRARundreisen und Standortreisen die Pluspunkte von BLAU MARI TRAVEL SERVICES SPAIN: · Unsere deutschsprachige und fachkundige Mitarbeiter betreuen Sie professionell und unkompliziert während der gesamten Reservierungsabwicklug, Kataloggestaltung und Abrechnung. · Sie bekommen von uns alle wichtige Informationen für die gesamte Rundreise (für Busunternehmer auch mit Busparkplatzinformationen in jeder Stadt.) · 1 Fahrer im Einzelzimmer ist immer frei bereits ab 18 vollzahlenden Fahrgäste. · 2 Fahrer im Doppelzimmer sind immer frei bereits ab 30 vollzahlenden Fahrgäste. Wir haben einen 24-Stunden Telefondienst für Notfälle während der gesamten Reise. · Für alle Reisen mit der ersten Übernachtung in Spanien im Raum Costa Brava, organisieren wir gern auf Anfrage und kostenlos ein Treffen zwischen Ihrem Fahrer oder Ihrer Reiseleitung und unseren Mitarbeitern, um alle auftretenden Fragen zu beantworten. · Gerne organisieren wir für Sie auch die Zwischenübernachtungen in Frankreich. · Erfahrene deutschsprachige und fachkundige Reiseleitungen in allen Städten · Unkomplizierte und schnelle Reservierungsabwicklung und Abrechnungen. · Feste Kontingente in den Hotels stehen Ihnen zur Verfügung. · Wir beraten Sie gerne bei der Gestaltung Ihres Reisekatalogs und stellen Ihnen kostenlos hochqualitatives Bildmaterial und eine ausführliche Beschreibung aller Reisen zur Verfügung. Unser Rundreisen-Team: Frau Irene Chamorro irene.ch@blaumaritravel.net Frau Natalie Goltz natalie.goltz@blaumaritravel.net Frau Yasmin Caceres yasmin.c@blaumaritravel.net Herr Ruben Martorell ruben.m@blaumaritravel.net 4
  • 5. Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Andalusische Leidenschaft Rundreisen und Standortreisen Granada, Cordoba und Sevilla – Perlen Andalusiens. Hier verschmelzen Europa, Afrika und der Orient miteinander. Der Süden Spaniens bezaubert mit Kultur, Geschichte, Traditionen, Gastronomie und ein exzellentes Klima. Ein sicherer Erfolg für Ihren Reisekatalog. Tag 1: ANKUNFT AN DER COSTA BRAVA / MARESME. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Tag 2: COSTA BRAVA / MARESME, BARCELONA, ALICANTE 599 km. Am Vormittag machen wir eine Stadtrundfahrt in Barcelona, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Berg Montjuich, den Olympischen Hafen, nach Sevilla. Hier machen wir eine Altstadtbesichtigung: der die Ramblas und die Sagrada Familia, kennenzulernen. goldene Turm, die alte Handelsbörse und die Kathedrale Danach erwartet uns ein schöner Spaziergang durch den im mit der Giralda, Symbol von Sevilla. Spaziergang durch das Jugendstil entworfenen Park Güell, ein berühmtes Werk von romantische Altstadtviertel „Santa Cruz“ und die „Maria Antonio Gaudí. Es geht weiter nach Alicante wo wir zu Abend Luisa“ Parkanlage. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien essen und übernachten. Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Tag 3: ALICANTE, GRANADA 363 km. Wir fahren Tag 6: SEVILLA, JEREZ DE LA FRONTERA, COSTA DEL SOL weiter nach Granada. Nachmittags besichtigen wir die 309 km. Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Jerez, der faszinierende arabische Alhambra. Hier bewundern wir Hauptstadt des Sherrys. Weinprobe im Sherry und Brandy auch die wunderschöne Märchengartenanlagen, Gärten des Weinkeller „Tio Pepe“. Weiterfahrt zur Costa del Sol. Generalife, ehemalige ländliche Niederlassung der Emire Abendessen und Übernachtung in Torremolinos. im XIII und XIV Jahrhundert, welche damals in diesem Ort herrschten. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Tag 7: COSTA DEL SO, ALICANTE 485 km. Heute fängt unsere Rückfahrt zur Costa Brava an. Zwischenübernachtung Tag 4: GRANADA, CORDOBA 203 km. Nach dem Frühstück und Abendessen in der Nähe von Alicante. fahren wir weiter nach Córdoba, wo die Moschee auf unseren Besuch wartet. Dieser einzigartige Bau, in den eine Tag 8: ALICANTE, COSTA BRAVA / MARESME 599 km. Renaissance Kathedrale hineingebaut wurde, ist von der Ankunft an der Costa Brava. Abendessen und Übernachtung UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt worden. in Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung in Córdoba. Tag 9: BARCELONA, HEIMREISE. Nach dem Frühstück heißt Tag 5: CORDOBA, SEVILLA 150 km. Wir fahren weiter es leider Abschied nehmen und Rückreise. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • 8 Nächte inklusive Halbpension. Preise pro Person im DZ. • 1/2 Tag Barcelona • 1/2 Tag Granada • 1/2 Tag Sevilla • 1/2 Tag Córdoba Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen 750,00 Euros pro Gruppe bis 30 Personen • 3* Hotel • 4* Hotel 01/11/10-31/03/11 244.50 Euros 01/11/10-31/03/11 316.00 Euros EINTRITTSKOSTEN: 01/04/11-30/06/11 315.50 Euros 01/04/11-30/06/11 389.00 Euros 01/09/11-31/10/11 315.50 Euros 01/09/11-31/10/11 389.00 Euros • Alhambra in Granada • Giralda in Sevilla • Moschee in Cordoba • Weinkeller Tio Zuschlag Einzelzimmer: 152.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 175.00 Euros Pepe. 45,00 Euros pro Person. Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Bus 2 Personen im DZ. und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch als Flugreise mit Spanischem Bus an.5
  • 6. BLAU MARÍ Rundreisen und Standortreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Andalusien mit den schönsten Gärten Spaniens der Emire im XIII und XIV Jahrhundert, welche damals in diesem Ort herrschten. Nachmittags reisen wir weiter bis zur Hauptstadt des maurischen Spaniens, Sevilla. Abendessen und Übernachtung im Hotel.Rundreisen und Standortreisen Tag 5: SEVILLA, CORDOBA 138 km. Morgens besichtigen wir die Altstadt: der goldene Turm, die alte Handelsbörse und die Kathedrale mit der Giralda, Symbol von Sevilla. Spaziergang durch das romantische Altstadtviertel Santa Cruz“ und die „Maria Luisa“ Parkanlage. Anschließend besichtigen wir mehrere Gärten im Zentrum der Stadt: der Garten im Französischen Stil mit einer subtropischen Bepflanzung, und die Gärten von Catalina de Riera, die die Wände des Alcazar umkreisen. Danach geht es weiter nach Cordoba. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Tag 1: ANKUNFT AN DER COSTA BRAVA / MARESME. Der Tag 6: CORDOBA, ARANJUEZ, MADRID 394 km. Hier Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen versäumen wir es nicht, die herrlichen Innenhöfe (Patios) und Übernachtung im Hotel. mit einer wunderschönen Blumendekoration und das Meisterwerk maurischer Architektur, die Moschee mit dem Tag 2: COSTA BRAVA / MARESME, BARCELONA, VALENCIA eindrucksvollen Wald aus Säulen und rot-weissen Bögen, 399 km. Am Vormittag machen wir eine Stadtrundfahrt in zu besichtigen. Nachmittags fahren wir weiter bis nach Barcelona, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Aranjuez. In dieser königlichen Stadt können wir zahlreiche Stadt wie den Berg Montjuich, den Olympischen Hafen, Gartenanlagen bewundern: den Barock Garten aus dem XVIII die Ramblas und die Sagrada Familia kennenzulernen. Jahrhundert, die öffentlichen Gärten am Fluss Tajo entlang. Danach erwartet uns ein schöner Spaziergang durch den im Der Garten des Prinzen und die auf einer Insel vor dem Palast Jugendstil entworfenen Park Güell, ein berühmtes Werk von gelegenen Gärten der Insel mit mehreren Mythologischen Antonio Gaudí. Es geht weiter nach Valencia. Wir besichtigen Szenen gehören zu den schönsten. Weiterfahrt bis Madrid. diese mediterrane Stadt, inklusive der Handelsbörse für Abendessen und Übernachtung im Hotel. Seide mit ihren Gärten „El Patio de los Naranjos“ (Innenhof der Orangen). Im Herzen der Stadt können Sie auch die Tag 7: MADRID. Nach dem Frühstück erwartet uns eine Königlichen Gärten besichtigen, mit ihren wunderschönen Stadtführung mit der Besichtigung des königlichen Palastes. Rosenstöcken und den Gärten von Monforte, im neo- Hier machen wir einen Spaziergang durch seine schönen klassischen Stil. Abendessen und Übernachtung in der Nähe Gartenanlagen. Der Garten „Campo del Moro“ wurde von von Valencia. den Gärten in Versailles inspiriert, die Gärten Sabatinis wurden im klassischem Stil angelegt. Der „El Retiro“ Park, Tag 3: VALENCIA, ELCHE, GRANADA 503 km. Wir fahren wurde angelegt damit ihn die Könige und ihr Hof benutzten. weiter nach Elche. Hier besichtigen wir den wunderschönen, In diesen Gärten wurden, Dank Isabel II, grosse Promenaden, von der UNESCO geschützten, Palmengarten. Der wie die der Statuen, erbaut. Dieser Park ist ein authentisches Palmengarten charakterisiert die Landschaft Nordafrikas Museum im Freien. Abendessen und Übernachtung im Hotel. und wurde während der arabischen Besetzung nach Europa gebracht. Das alte Bewässerungssystem funktioniert noch Tag 8:MADRID, ZARAGOZA, COSTA BRAVA / MARESME heute und ist von grossem Interesse. Das Ziel unserer heutigen 671 km. Nach dem Frühstück fahren wir nach Zaragoza. Etappe ist Granada. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Hier, während eines kurzen Aufenthaltes, besuchen wir die berühmte Basilika „El Pilar“. Anschließend fahren wir weiter Tag 4: GRANADA, SEVILLA 256 km. Vormittags besichtigen an die Costa Brava. Abendessen und Übernachtung. wir die faszinierende arabische Alhambra. Hier bewundern wir auch die wunderschönen Märchengartenanlagen, Tag 9: BARCELONA, HEIMREISE. Nach dem Frühstück heißt Gärten des Generalife, ehemalige ländliche Niederlassung es leider Abschied nehmen und Rückreise. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • 1/2 Tag Barcelona • 1/2 Tag Valencia • 1/2 Tag Granada • 1/2 Tag Sevilla • 1/2 • 8 Nächte inklusive Halbpension. Preise pro Person im DZ. Tag Córdoba • 1/2 Tag Madrid. Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen 1.115 Euros pro Gruppe bis 30 Personen. • 3* Hotel • 4* Hotel 01/11/10-31/03/11 299.00 Euros 01/11/10-31/03/11 343.00 Euros EINTRITTSKOSTEN: 01/07/11-31/08/11 299.00 Euros 01/07/11-31/08/11 343.00 Euros 01/04/11-30/06/11+ 361.00 Euros 01/04/11-30/06/11+ 402.00 Euros • Alhambra in Granada • Giralda in Sevilla • Moschee in Cordoba • Königlicher 01/09/11-31/10/11 361.00 Euros 01/09/11-31/10/11 402.00 Euros Palast in Madrid Zuschlag Einzelzimmer: 161.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 195.00 Euros. Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. 47,50 Euros pro Person. Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Bus und Fahrer.Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch 2 Personen im DZ. als Flugreise mit Spanischem Bus an. 6
  • 7. Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Andalusien anders gesehen 1. Tag: ANREISE COSTA BRAVA. Nach Ankunft an der Costa Stunden und mit professioneller Reiseleitung. Sie werden Brava Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel. auch mehrmals die Gelegenheit haben, an Anlegestellen zu halten, um das vielfältige bunte Leben des Parks aus 2. Tag: COSTA BRAVA, RAUM ALICANTE 585 km. Gleich der Nähe zu betrachten. Rundgang durch Sanlúcar de Rundreisen und Standortreisen nach dem Frühstück fängt unsere Fahrt Richtung Andalusien Barrameda, bekannt durch Langustenzucht und seinen mit Zwischenübernachtung und Abendessen in der Nähe von typischen Manzanilla (starker Weißwein). Transfer nach Alicante an. Puerto de Santa María. Der r est des Nachmittags ist frei. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 3. Tag: ANKUNFT IN RONDA 530 km. Ganztägige Fahrt nach Ronda. Abendessen und Übernachtung. 7. Tag : MEER UND LAND AUS ERSTER HAND 160 km. Puerto Santa María, Cádiz, Medina Sidonia, Cortes de la Frontera. 4. Tag; DIE WEISSEN DÖRFER DES GRAZALEMA- Nach dem Frühstück fahren wir nach Cádiz, eine alte, von den NATURSCHUTZGEBIETES 120 km. Ronda, Grazalema, Phöniziern gegründete Stadt. Während des Spazierganges Benamahoma, El Bosque, Prado del Rey, Arcos de la Frontera, durch die Parkanlagen Genoves und Alameda haben Sie Jerez de la Frontera. Die Weißen Dörfer bilden eine der eine wunderschöne Aussicht über die Bucht von Cádiz. Unser schönsten Routen die uns die Gelegenheit gibt, die typische nächstes Ziel, Medina Sidonia, ist eine tausendjährige Stadt Architektur der Dörfer Andalusiens zu bewundern. Der voller Geschichte, deren Name eine Mischung aus arabisch beste Ausgangspunkt ist Ronda, eine charismatische Stadt und phönizisch ist. Ihre berühmtesten Monumente, el Arco de keltischen Ursprungs. Ihr beeindruckender Stadtkern besteht la Pastora auf der maurischen Mauer und die Kirche Santa aus 70 Häusern zu denen der Palast von Salvatierra, Casa María Coronada in gotischem Baustil werden wir natürlich del Gigante, Casa de Mondragón und Casa del Rey Moro auch besichtigen. Nachmittags fahren wir in das Bergland gehören. Selbstverständlich besichtigen wir die berühmte Sierra de los Alcornocales um das Gebiet der Weißen Dörfer älteste Stierkampfarena Spaniens. Von der Neuen Brücke wieder zu besuchen. Unser Ziel wird ein bezauberndes, von haben Sie eine wunderschöne Aussicht über den Fluß Tajo. den Phöniziern gegründetes Dorf, Cortes de la Frontera Danach fahren wir weiter, um die anderen weißen Dörfer sein. Besichtigung seines herrlichen Platzes, Rathauses der Bergländer zu entdecken: Grazalema, das wohl meist und der Kirche Nuestra Señora del Rocío. Abendessen und repräsentative und schönste Dorf der Sierra, Benamahoma, Übernachtung in Cortes de la Frontera. El Bosque und Prado del Rey. Durch das wunderschöne Städtchen Arcos de la Frontera, einer der bedeutendsten Orte 8. Tag : ZWEI GESICHTER SÜDSPANIENS 150 km. Cortes des maurischen Andalusiens, kommen wir an unser heutiges de la Frontera, Algatocín, Marbella und Puerto Banus, Ziel Jerez de la Frontera. Abendessen und Übernachtung. Mijas, Torremolinos. Nach dem Frühstück fahren wir über Algatocín, mit Kurzstop auf dem Platz und an der Kirche, 5. Tag: WIE DIE ANDALUSISCHEN PFERDE TANZEN... Jerez weiter die Küste entlang bis hin zu einem der ältesten Bade- de la Frontera. Höhepunkt unseres heutigen Programms ist und Ferienorte Andalusiens, Marbella. Hier unternehmen der Besuch der weltberühmten Königlichen Andalusischen wir einen schönen Rundgang durch die hellen Gassen und Reitschule Jerez. Wir besuchen das phantastische Pferdeballett beschaulichen Plätzen ihrer Altstadt. Es ist auf jeden Fall „Wie die Andalusischen Pferde tanzen“ basierend auf einer interessant, den Hafen von Puerto Banus zu besuchen, in Choreographie aus der Reprise der klassischen Dressur und dem die Luxusjachten aus aller Herrenländern ein Zeichen der Doma Vaquera (Country Dressur) mit rein spanischer seines internationalen Jet–Set Lebens sind. Vor dem heutigen Musik und Kleidung aus dem 17. Jahrhundert. Sie können Ziel Torremolinos besuchen wir Mijas mit seiner Kapelle miterleben, wie sich die 28 Pferde zum Rhythmus der Virgen de la Pena und der kleinen Stierkampfarena. Ankunft Musik bewegen. Nachmittags köstliche Weinprobe in dem in Torremolinos, Abendessen und Unterkunft in Ihrem Hotel. Sherry und Brandy Weinkeller „Tío Pepe“. Abendessen und Übernachtung im Hotel von Jerez. 9.Tag: TORREMOLINOS, RAUM ALICANTE 485 km Heute fängt unsere Rückfahrt zur Costa Brava an. Zwischenübernachtung 6. Tag: DIE NATUR ZUM GREIFEN NAH 60 km. Jerez de la und Abendessen in der Nähe von Alicante. Frontera, Sanlúcar de Barrameda, Nationalpark Doñana, Puerto de Santa María. Vormittags, Schifffahrt in den 10. Tag: ALICANTE, COSTA BRAVA 585 km. Ankunft an der Nationalpark Doñana. Ab Sanlúcar de Barrameda geht Costa Brava. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel. die Fahrt den Fluss Guadalquivir hinauf. Die wunderschöne Landschaft dieses Naturschutzgebietes wurde von der 11. Tag: COSTA BRAVA, HEIMREISE. Nach dem Frühstück UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Reisedauer ist ca. 3.5 Abschied von Spanien und Heimreise. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • 10 Nächte inkusive Halbpension. Preise pro Person im DZ. • 1/2 Tag Ronda • 1/2 Tag Jerez: 320 Euros pro Gruppe bis 30 Personen Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen. • 3* Hotel • 4* Hotel EINTRITTSKOSTEN: 01/11/10-31/03/11 407.00 Euros 01/11/10-31/03/11 543.00 Euros 01/04/11-31/10/11 446.00 Euros 01/04/11-31/10/11 575.00 Euros • Neue Brücke • Stierkampfarena • Königlich Andalusische Reitschule Jerez. Zuschlag Einzelzimmer: 203.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 245.00 Euros Juli und August Zuschlag pro Person 135,00 Euros. • Weinkeller Tio Pepe • Schifffahrt Nationalpark Doñana Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. 53,50 Euros pro Person. Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise 2 Personen im DZ. auch als Flugreise mit Spanischem Bus an7
  • 8. BLAU MARÍ Rundreisen und Standortreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Madrid und Kastilien / Land der Burgen Tag 5: MADRID, EL ESCORIAL, MADRID 112 km. Heute erwartet uns eine Stadtbesichtigung der Hauptstadt Spaniens und des Klosters „El Escorial“, welches zum Weltkulturerbe gehört und am Ende des XVI. Jahrhunderts in Form einesRundreisen und Standortreisen Grills (das Märtyrer Instrument von San Lorenzo) erbaut wurde. Abendessen und Übernachtung in Madrid. Tag 6: MADRID, TOLEDO, CÁCERES 353 km. Morgens fahren wir bis nach Toledo. Besichtigung der Altstadt, inklusive Kathedrale und Kirche Santo Tomé. Toledo hat mehr als 2.000 Jahre Geschichte und ihre Meisterwerke stammen aus Diese Reise führt in das Kulturelle Zentrum Spaniens. Sie verschiedenen Kulturen. Die wichtigsten Elemente waren die lernen die bekanntesten Kunstwerke und historischen Bauten drei verschiedenen Religionen: Judentum, Christentum und kennen und gelangen den illustren Vorfahren wie Kelten, Islam. Nachmittag zur freien Verfügung und abends geht es Römern, Westgoten und Mauren auf die Spur. weiter nach Cáceres. Abendessen und Übernachtung. Tag 1: ANKUNFT COSTA BRAVA / MARESME. Nach Ankunft Tag 7: CÁCERES, SALAMANCA 208 km. Nach dem Frühstück an der Küste steht Ihnen der Rest des Tages zur freien unternehmen wir eine geführte Rundfahrt in Cáceres. Hier Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel. entdecken wir die Schönheit der Altstadt, deren Architektur eine Mischung verschiedener Stile ist. Aus der arabischen Tag 2: COSTA BRAVA / MARESME, CUENCA 602 km. Morgens Zeit stammen ungefähr 30 Türme, von denen der wichtigste fahren wir bis Cuenca. Abendessen und Übernachtung im Hotel. der Turm „Torre del Bujaco“ ist. Wir fahren weiter nach Salamanca. Rundfahrt durch die Altstadt von Salamanca, Tag 3: CUENCA, MADRID 166 km. Nach dem Frühstück im III. Jahrhundert v. Chr. von den Karthagern erobert, besichtigen wir die ummauerte Stadt Cuenca, die von den danach unter Römischer Verwaltung und später von den Arabern inmitten des damaligen Kalifats von Cordoba erbaut Arabern bis zum XI. Jahrhundert besetzt. Ihre Universität ist wurde. Danach folgen wir unserer Route nach Madrid. eine der ältesten in ganz Europa. Im historischen Zentrum Panorama-Besichtigung der Hauptstadt Spaniens. Wir sehen der Stadt befinden sich sehr wichtige gotische, romanische, uns die wichtigsten Plätze und Monumente der Stadt an wie und arabische Monumente. Der Hauptplatz “Plaza Mayor”, den Königspalast, Plaza España, Puerta del Sol, Cibeles oder mit der Galerie und den Säulen, ist einer der schönsten. el Retiro. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Salamanca. Tag 4: MADRID, SEGOVIA & AVILA, MADRID 294 km. Der Tag 8: SALAMANCA, BURGOS 243 km. Nach dem heutige Tag beginnt mit einer geführten Besichtigung der Frühstück fahren wir nach Burgos. Panorama Stadtführung Stadt Segovia, inklusive ihres Romanischen Aquäduktes, das mit Besichtigung der monumentalen gotischen Kathedrale. im Jahr 50 n. Chr. erbaut wurde. Dieser majestätische Bau Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und mit doppeltem Säulengang liegt inmitten des historischen Übernachtung. Bildes der Stadt. Hier werden wir auch die Alcázar aus dem XI. Jahrhundert und die Gotische Kathedrale aus dem XVI. Tag 9: BURGOS, SAN SEBASTIAN 215 km. Gleich nach dem Jahrhundert besuchen können. Am Nachmittag geht es weiter Frühstück fahren wir Richtung San Sebastián, berühmte Stadt nach Avila, eine Stadt, die im XI. Jahrhundert gegründet mit einem bezaubernden Strand „Playa de la Concha“. Nach wurde, um das spanische Grundgebiet gegen die Araber zu einen Spaziergang auf dem berühmten Boulevard, kommt die schützen. Hier erwartet uns eine geführte Besichtigung der Besichtigung der Altstadt mit ihren Gassen, neo-klassischem Altstadt mit ihren Kirchen außerhalb der Stadtmauern. Diese Platz “Plaza de la Constitución“, und der Kirche Santa María Stadt der Heiligen hat ihren mittelalterlichen Stil behalten. mit barocker Fassade. Abendessen und Übernachtung im Wir besichtigen die Gotische Kathedrale und ihre Festung, Raum San Sebastian. welche mit 82 Türmen und ihren neun monumentalen Türen, eine der best erhaltenen Spaniens ist. Rückfahrt nach Madrid. Tag 10: SAN SEBASTIAN, HEIMREISE. Nach dem Frühstück Abendessen und Übernachtung im Hotel. heißt es leider Abschied nehmen und Rückreise. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG FÜR: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • 1/2 Tag Cuenca • 1/2 Tag Madrid • 1/2 Tag El Escorial • Ganztägiger Besuch • 9 Nächte inklusive Halbpension. Preise pro Person im DZ. Segovia & Avila • 1/2 Tag Toledo • 1/2 Tag Cáceres • 1/2 Tag Salamanca • 1/2 Tag Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen. Burgos • 1/2 Tag San Sebastián 1.860,00 Euros pro Gruppe bis 30 Personen • 3* Hotel • 4* Hotel 01/11/10-31/03/11 422.50 Euros 01/11/10-31/03/11 462.00 Euros EINTRITTSKOSTEN: 01/04/11-31/10/11 460.30 Euros 01/04/11-31/10/11 501.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 212.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 253.00 Euros Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage • El Escorial Kloster • Königspalast Madrid • Kathedrale von Avila • Kathedrale von Toledo • Kathedrale & Alcazar Segovia • Kirche Santo Tome von Toledo • Kathedrale Burgos 34,00 Euros pro Person Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 2 Personen im DZ. 8
  • 9. Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Weltkulturerbe Spaniens Tag 1: ANKUNFT AN DER COSTA BRAVA / MARESME. Nach Ankunft an der Küste steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen und Unterbringung im Hotel. Rundreisen und Standortreisen Tag 2: BARCELONA - 100 km. Im Laufe des ganzen Tages werden wir die mediterrane Atmosphäre von Barcelona geniessen können. Zuerst machen wir eine Stadtrundfahrt: die Kathedrale, das Gotische Viertel und die Bauwerke von Antonio Gaudí, die Basilika der „Sagrada Familia“ und der Güell Park, der von der UNESCO zum Kulturerbe erklärt wurde in Anerkennung des kulturellen Reichtums. Der historischen Zentrum der Stadt befinden sich sehr wichtige Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen gotische, romanische, und arabische Monumente. Der und Übernachtung in Ihrem Hotel an der Küste. Hauptplatz „Plaza Mayor“, mit der Galerie und den Säulen, ist einer der schönsten. Wir fahren weiter nach Cáceres. Hier Tag 3: BARCELONA, ZARAGOZA, MADRID, 621 km. Nach entdecken wir die Schönheit der Altstadt von Cáceres, deren dem Frühstück fahren wir richtung Madrid. Während eines Architektur eine Mischung verschiedener Stile ist. Aus der kurzen Aufenthaltes in Zaragoza besuchen wir die berühmte arabischen Zeit stammen ungefähr 30 Türme, von denen der Basilika „Nuestra Señora del Pilar“. Danach geht die Fahrt wichtigste der Turm „Torre del Bujaco“ ist. Abendessen und weiter nach Madrid. Abendessen und Unterkunft im Hotel. Unterkunft im Hotel in Cáceres. Tag 4: MADRID – EL ESCORIAL 112 km. Heute erwartet uns eine Tag 7: CÁCERES, TOLEDO, CUENCA, 451 km. Morgens Stadtbesichtigung der Hauptstadt Spaniens und des Klosters “El fahren wir bis Toledo. Besichtigung der Altstadt, inklusive Escorial” das zum Weltkulturerbe gehört und am Ende des XVI. Kathedrale und Kirche Santo Tomé. Toledo hat mehr als Jahrhunderts in Form eines Grills (das Märtyrer Instrument von San 2.000 Jahre Geschichte und ihre Meisterwerke stammen aus Lorenzo) erbaut wurde. Abendessen und Unterkunft in Madrid. verschiedenen Kulturen. Die wichtigsten Elemente waren die drei verschiedenen Religionen: Judentum, Christentum und Tag 5: MADRID, SEGOVIA, AVILA, SALAMANCA, 251 km Der Islam. Nachmittag zur freien Verfügung und abends geht es heutige Tag beginnt mit einer geführten Stadtbesichtigung weiter nach Cuenca. Abendessen und Unterkunft. der Stadt Segovia, inklusive seines Romanischen Aquäduktes, das im Jahr 50 n. Chr. erbaut wurde. Dieser majestätische Tag 8: CUENCA, VALENCIA, 220 km. Am Vormittag Bau mit doppeltem Säulengang liegt inmitten des historischen besichtigen wir die ummauerte Stadt Cuenca, die von den Bildes der Stadt. Hier werden wir auch die Alcázar aus dem Arabern inmitten des damaligen Kalifats von Cordoba erbaut XI. Jahrhundert und die Gotische Kathedrale aus dem XVI. wurde. Cuenca bietet einen Einblick in eine mittelalterliche Jahrhundert besuchen können. Am Nachmittag geht es weiter Stadt, die sehr gut erhalten ist und verfügt über zahlreiche nach Avila, das im XI. Jahrhundert gegründet wurde, um das wertvolle Monumente. Die erste gotische Kathedrale und die spanische Grundgebiet gegen die Araber zu schützen. Hier Hängenden Häuser gehören zu den meist bezaubernden. erwartet uns eine geführte Besichtigung der Altstadt mit ihren Danach führt uns unsere Reise nach Valencia oder Kirchen außerhalb der Stadtmauern. Diese Stadt der Heiligen Umgebung. Abendessen und Unterkunft im Hotel. und Steinen hat ihren mittelalterlichen Stil behalten. Wir besichtigen die Gotische Kathedrale und ihre Festung, welche Tag 9: VALENCIA, BARCELONA, 397 km. Heute besuchen wir mit 82 Türmen und ihren 9 monumentalen Türen, eine der die mediterrane Stadt Valencia inklusive der Börse der Seide, Best erhaltenen von Spanien ist. Das Ziel der heutigen Route die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. ist Salamanca. Abendessen und Unterkunft im Hotel. Die Seidenbörse “la Lonja” ist eins der schönsten Gebäude Spaniens, erbaut zwischen 1482 und 1533, das ursprünglich Tag 6: SALAMANCA, CÁCERES, 210 km. Nach dem für den Handel der Seide benutzt wurde. Am Nachmittag Frühstück unternehmen wir eine geführte Rundfahrt durch fahren wir weiter Richtung Barcelona. Abendessen und die Altstadt von Salamanca, im III. Jahrhundert v. Chr. von Unterkunft im Hotel an der Küste. den Karthagern erobert, danach unter Römischer Verwaltung und später von den Arabern bis zum XI Jahrhundert besetzt. Tag 10: BARCELONA, HEIMREISE. Nach dem Frühstück heißt Ihre Universität ist eine der ältesten in ganz Europa. Im es leider Abschied nehmen und Rückreise. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • 1/2 Tag Barcelona • Ganztägiger Besuch Madrid & El Escorial • 1/2 Tag Segovia • 9 Nächte inklusive Halbpension. Preise pro Person im DZ. • 1/2 Tag Avila • 1/2 Tag Salamanca • 1/2 Tag Cáceres • 1/2 Tag Toledo • 1/2 Tag Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen. Cuenca • 1/2 Tag Valencia. 1.550 Euros pro Gruppe bis 30 Personen • 3* Hotel • 4* Hotel 01/11/10-31/03/11 350.00 Euros 01/11/10-31/03/11 395.00 Euros EINTRITTSKOSTEN: 01/04/11-31/10/11 400.00 Euros 01/04/11-31/10/11 427.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 191.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 227.00 Euros Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. • El Escorial Kloster • Alcazar in Segovia • Kathedrale von Segovia • Kathedrale von Avila • Kathedrale von Toledo • Kirche Santo Tome von Toledo • Kathedrale von Cuenca • Warenbörse von Valencia “Die Lonja” 31,00 Euros pro Person Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise 2 Personen im DZ. auch als Flugreise mit Spanischem Bus an9
  • 10. BLAU MARÍ Rundreisen und Standortreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Extremadura, das Erbe der Eroberer Tag 1: ANKUNFT AN DER COSTA BRAVA/COSTA MARESME. das Haus la Casa del Sol, die Kirche San Mateo und das Nach Ankunft an der Küste Abendessen und Übernachtung Haus Casa de las Veletas. Trujillo ist der Geburtsort wichtiger in Ihrem Hotel. Eroberer , wie Francisco de Pizarro und Francisco de Orellana. In dieser Renaissance Stadt mit einem faszinierendem PlatzRundreisen und Standortreisen Tag 2: FAHRT NACH MADRID. Costa Brava, Zaragoza, sehen wir uns den Palast von San Carlos und die schöne Madrid 670 km. Gleich nach dem Frühstück fahren wir Kirche von Santa María la Mayor an. Der dritte Höhepunkt Richtung Madrid. Während der Reise Besichtigung der der Route ist das zum Weltkulturerbe erklärte Kloster von faszinierenden Basilika „Nuestra Señora del Pilar“. Ankunft Guadalupe. Dort traf sich Christoph Kolumbus mit den in Ihrem Hotel in Madrid. Abendessen und Übernachtung. Katholischen Königen Isabella und Ferdinand bevor er seine Entdeckungsreise nach Amerika antrat. In diesem Ort Tag 3: MADRID. Im Laufe des Tages werden wir die wurden auch die ersten Indianer, die von den Konquistadoren Gelegenheit haben die Hauptstadt Spaniens zu entdecken. nach Europa gebracht wurden, getauft. Abendessen und Während einer halbtägigen Stadtführung in Madrid sehen wir Übernachtung im Hotel in Cáceres. die wichtigsten Plätze und Monumente wie den Königspalast, Plaza de España, Puerta de Sol, Cibeles oder El Retiro.Der Tag 6: CÁCERES, MÉRIDA, ZAFRA, CÓRDOBA 125 km. Nach Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen dem Frühstück Fahrt nach Mérida, eine Perle des Römischen und Übernachtung im Hotel. Reiches und ein weiteres Erbe der Weltkultur. Wir werden die Gelegenheit haben das berühmte römische Theater, Tempel Tag 4: Madrid, Jarandilla de la Vera, Caucos de Yuste, das von Diana und den Aquädukt de los Milagros zu besichtigen. Kloster von Yuste, Plasencia, Naturschutzgebiet Monfragüe Während der Reise nach Zafra, ein wunderschönes Beispiel Park, Cáceres. 375 km. Comarca de la Vera ist ein Landkreis arabischer Kultur, oft auch „Klein Sevilla“ genannt, werden mit einer wunderschönen Natur und origineller volkstümlicher wir das schöne Bergland Sierra de Hornachos sehen Architektur, der auch durch den Alterssitz Karl den V. bekannt können. Am Ende des Mittelalters wurde Zafra zu einer der wurde. Zuerst besuchen wir Jarandilla de la Vera, ein kleines Dorf wichtigsten Städte Extremaduras. Das Ziel des heutigen Tages mit wunderschöner Burg der Grafen von Oropesa, heute „Hotel ist Córdoba. Abendessen und Übernachtung in ihrem Hotel. - Parador Nacional“, in dem Kaiser Karl lebte. Danach geht es weiter nach Caucos de Yuste bekannt wegen seiner historischen Tag 7: CÓRDOBA, BAEZA, ÚBEDA, VALENCIA 546 km. Gebäuden, dem Platz mit seinen Bogengängen, Casa de Juan Besichtigung des Meisterwerks maurischer Architektur, die de Austria und seinem Brunnenplatz der vier Fontänen. Ein paar berühmte Moschee von Córdoba und Spaziergang durch Kilometer von hier befindet sich das Kloster von Yuste, das im die herrlichen Innenhöfe der Altstadt. Danach geht es nach Napoleonischen Krieg zerstört wurde und wohin sich Kaiser Baeza, eine Stadt uraltem Ursprungs, die ihre Blütezeit in Karl der V bis zu seinem Tod zurückzog. Eine Besonderheit ist der Renaissance hatte. Es lohnt sich Ihre Kathedrale, die sein Friedhof auf dem in den beiden Weltkriegen gefallene auf einer antiken Moschee gebaut wurde, zu besuchen, Deutsche Soldaten, beerdigt wurden. Weiterfahrt nach Plasencia, sowie auch die Universität aus dem XVI. Jahrhundert und malerisches Städtchen mit interessanter Altstadt, wunderschönen den wunderschönen Palast de Jabalquinto. Ubeda ist eine Stadtmauern, zahlreichen Paläste und ihrer Alten und Neuen weitere Stadt mit großem Kulturreichtum. Hier erwartet uns Kathedrale. Abfahrt in das Naturschutzgebiet Manfragüe-Park, der Platz von Vázquez de Molina mit vielen sehenswerten bis vor kurzem noch ein unberührter Naturschatz. Er steht durch Gebäuden, wie z. B. Parador del Condestable Dávalos, seine reiche Fauna hervor: schwarze Störche, Geier, Falken... Hier Palacio de Cadenas oder die Kirche Santa María de los finden besonders im Winter zahlreiche Zugvögel ihren letzten Reales Alcázares. Reise nach Valencia, Abendessen und geschützten Platz, auf der Reise nach Süden, bzw. Afrika. Ankunft Übernachtung in Ihrem Hotel. in Cáceres. Abendessen und Übernachtung in ihrem Hotel. Tag 8: VALENCIA, COSTA BRAVA/MARESME, 405 km. Nach Tag 5: AUF DEN SPUREN KOLUMBUS. Cáceres, Trujillo, dem Frühstück machen wir eine Stadtbesichtigung, inklusive Guadalupe, Cáceres 125 km. Heute erwartet uns ein der Handelsbörse der Seide mit ihren Gärten „El Patio de los faszinierender Tag voller Überraschungen durch die Naranjos“. Weiterfahrt zu dem heutigen Ziel: die Costa Brava. Monumentalität dieser Route. Morgens Spaziergang durch Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel. Cáceres, eine der vergessenen Städte Spaniens, um ihre wunderschöne Altstadt zu entdecken. Wir werden ihre Tag 9: COSTA BRAVA/MARESME, HEIMREISE. Nach dem bekanntesten Orte besichtigen wie ihren Platz „Plaza Mayor“, Frühstück Heimreise. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG FÜR: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • 1/2 Tag in Madrid • 1/2 Tag Cordoba • 1/2 Tag Valencia • Ganztägig am 4. Tag • 8 Nächte inklusive Halbpension. Preise pro Person im DZ. • Ganztägig am 5. Tag • Ganztägig am 6. Tag. 1.290,00 Euros pro Gruppe bis Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen. 30 Personen • 3* Hotel • 4* Hotel 01/11/10-31/03/11 322.00 Euros 01/11/10-31/03/11 413,60 Euros EINTRITTSKOSTEN: 01/04/11-31/10/11 414.00 Euros 01/04/11-31/10/11 499.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 172.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 227.00 Euros Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. • Königspalast, Madrid • Kloster von Guadalupe. • Römisches Theater • Moschee in Cordoba 27,00 € pro Person. Unser Tipp: Geniessen Sie die herrliche Aussicht über den Fluss Tajo im Monfragüe Park Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 2 Personen im DZ 10
  • 11. Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Berühmte Weinstrassen Spaniens Tag 1: ANREISE IN PAMPLONA. Abendessen und Übernachtung des Ortes. Als Gaumenfreude typisches Essen „Comida- in Ihrem Hotel in Pamplona. Maridaje“. Der „Maridaje“ ist ein passendes Komplement zwischen Wein und Speisen. Diese Bildung wird durch die Suche Tag 2: PAMPLONA, TUDELA, LOGROÑO 90 km. Nach dem der angemessenen Textur und des Geschmacks gefunden. Rundreisen und Standortreisen Frühstück, lernen Sie die Hauptstadt Navarras, Pamplona, Unterkunft und Abendessen in Ihrem Hotel in Valladolid. die durch ihr weltbekanntes „San Fermín“ Fest, der Stierlauf durch die Strassen der Altstadt bekannt ist, kennen. Tag 5: VALLADOLID, WAMBA, TORELOBATÓN, PEDROSA Besichtigung des gotischen Viertels und der Kathedrale mit DEL REY, SAN ROMÁN DE HORNIJA, VILLAFRANCA DE dem Kloster. Weiterfahrt bis Tudela, eine andere herrliche DUERO, TORO, ZAMORA 125 km. Weiter durch Kastilien. Stadt in Navarra. Hier werden Sie die Gelegenheit haben Zuerst Valladolid. Hier heirateten die Katholischen Könige und ihre von den Moslimen gegründete Altstadt zu besichtigen. starb Christoph Kolumbus. Auch Cervantes lebte in Valladolid. Die Kathedrale, Santa Magdalena und der Platz „Plaza de Besichtigung der Kathedrale und Weiterfahrt nach Wamba. los Fueros“ gehören zu den Höhepunkten der Stadt. Unser Hier schauen wir uns die Kirche de Santa María aus dem X. heutiges Ziel wird Logroño, Hauptstadt des berühmten Jahrhundert an. Ihre Kapelle „Osario“ wurde aus menschlichen Weingebietes Rioja sein. Unterkunft und Abendessen in Schädeln und Knochen gebaut. Höhepunkt in Torrelobatón ist Ihrem Hotel. Abends empfehlen wir Ihnen die Strasse Laurel, die Burg aus dem XV. Jahrhundert. Danach geht es weiter nach voller typischen „Tapas Bars“, in der Altstadt zu besuchen und Pedrosa del Rey um den Weinkeller „Bodega Sietecerros„ zu geschmackvolle Tapas der Region zu probieren. besuchen. Nachmittags stehen weitere wichtige Orte dieses Weingebietes auf unserem Plan. Villafranca de Duero und Tag 3: AROMA DER RIOJA WEINBERGE. Logroño, Laguardia, Toro gehören zu den bekanntesten. Unser Ziel ist Zamora. Santo Domingo de la Calzada, Burgos 130 km. Start der Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel. Tour durch das weltbekannte Rotweingebiet La Rioja. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung der Altstadt Logroños mit den Tag 6: ZAMORA, SAN ESTEBAN DE GORMAZ, BURGO DE Kathedralen Santa María La Redonda, Santa María del Palacio OSMA, SORIA, ZARAGOZA 480 km. Zamora wird oft auch und der San Bartolomé Kirche fahren wir nach Laguardia, eine die Stadt des romanischen Baustils genannt. Nach einer Stadt aus dem Mittelalter mit zahlreichen Weinkellern und einer Besichtigung der wichtigsten Plätze wie die Kathedrale, die alte grossen Weintradition. Hier werden wir einen geführten Besuch Burg mit seinen Gartenanlagen und Mauern und der Platz des Weinkellers „El Fabulista“, die Katakomben genannt, machen. “Plaza Mayor“ geht es weiter nach San Esteban de Gormaz im Dort wird der Wein mit traditioneller Methode hergestellt. Am Osten der Provinz. Es wurde wegen seiner romanischen Kirchen Ende erwartet uns eine köstliche Weinprobe. Nachmittags reisen San Miguel und Nuestra Señora del Rivero zur historischen wir weiter bis zur herrlichen Stadt Santo Domingo de la Calzada. Sehenswürdigkeit. Burgo de Osma wird eine weitere Haltestelle Besichtigung ihrer Kathedrale, der San Francisco Kirche und auf unserer Reise durch Kastilien sein. Nach einer kurzen des Klosters „Monasterio de las Bernardas“. Weiterreise nach Besichtigung Weiterfahrt nach Soria, eine kleine Hauptstadt die Burgos, Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel. stark von maurischer Architektur beeinflußt wurde, besonders im Fall des Klosters San Juan de Duero. Besichtigung der Tag 4: GESCHMACKVOLLE TRAUBEN KASTILIEN Burgos, Kathedrale de San Pedro, und der Kirche San Juan de Rabanera. Aranda de Duero, Peñafiel, Valladolid, 180 km. Heute Unterkunft und Übernachtung in Ihrem Hotel in Zaragoza. fängt unsere Weinroute durch Kastilien an. Während der nächsten Tage werden Sie die Gelegenheit haben, die Weine Tag 7: ZARAGOZA, KREIS PENEDÈS, CALELLA 360 km. Heute der verschiedenen Herkünfte Ribera del Duero und Toro zu besuchen wir den Kreis Penedès an der Costa Dorada in probieren. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung der Altstadt Katalonien, ein wichtiges Weingebiet Katalonies mit einer langen Burgos und ihrer Monumentalen Kathedrale fahren wir nach Weinbautradition. Bei dem geführten Besuch des Weinkellers Aranda de Duero, alte Hauptstadt mit zahlreichen Monumenten „Bodegas Torres“ werden wir die Gelegenheit haben, die des Kreises Ribera del Duero. Außerdem geführter Besuch Herstellung der vorzüglichen Weine und Sekte des Gebietes durch den Weinkeller „Peñalba López“. Und weiter geht kennenzulernen. Natürlich kommt auch eine Weinprobe dazu. es nach Peñafiel. Auf ihrer Burg aus dem XVI Jahrhundert, Reise nach Calella, Abendessen und Übernachtung. besuchen wir das Museum der Weine, der beste Beweis von Kunst und Weinkultur des Gebietes. Der Platz de Coso und das Tag 8: CALELLA. Nach dem Frühstück Abschied von Spanien Haus Casa de Ribera sind Meisterstücke der Volksarchitektur und Heimreise. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG FÜR: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • 1/2 Tag in Pamplona • Ganztägig am 3. Tag • Ganztägig am 4. Tag • Ganztägig • 7 Nächte inklusive Halbpension. Preise pro Person im DZ. am 5. Tag • Ganztägig am 6. Tag. 1.480,00 € pro Gruppe bis 30 Personen Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 personen. • 3* Hotel • 4* Hotel EINTRITTSKOSTEN: 01/11/10-31/03/11 01/11/10-31/03/11 + Juli/August 318.00 Euros + Juli/August 407,00 Euros • Kathedrale mit dem Kloster, Pamplona. • Kathedrale, Santo Domingo de la Cal- 01/04/11-30/06/11 01/04/11-30/06/11 zada. • Monumentale Kathedrale Burgos • Museum der Weine, Peñafiel • Kloster + 01/09-31/10/11 345,00 Euros + 01/09-31/10/11 420,00 Euros San Juan del Duero. 20,00 € pro Person. Zuschlag Einzelzimmer: 161,00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 183,00 Euros * Zuschlag für die Besichtigungen der Weinkeller “El Fabulista” in Rioja, “Peñalba López“ in Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. Ribera del Duero, „Bodegas Sietecerros” in Toro, “Bodegas Torres” in Penedes: 35,00 € pro Person. * Zuschlag für typisches Essen „Comida-Maridaje“ (Tag 4): ab 40,00 € pro Person Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise 2 Personen im DZ auch als Flugreise mit Spanischem Bus an11
  • 12. BLAU MARÍ Rundreisen und Standortreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Kultur & Natur im grünen Nordspanien Tag 1: ANKUNFT IN SAN SEBASTIAN, Zarautz. Ihre Route durch herrlichen Hochbergland auf ihre Kosten kommen. Covadonga Nordspanien fängt an mit der Besichtigung von San Sebastián, ist eine fast mythische Enklave Asturias mit ihrer Basilika und der berühmte Stadt mit einem bezaubernden Strand “Playa de “Santa Cueva = Heiligen Grotte“ , in der sich die Statue der la Concha“. Nach einem Spaziergang auf dem berühmten “Virgen de Covadonga” besser bekannt als “la Santina” befindet.Rundreisen und Standortreisen Boulevard, kommt die Besichtigung der Altstadt mit ihren Gassen, Wenn es möglich sein sollte, lohnt es sich zu dem See “Lago de La neo-klassischem Platz „Plaza de la Constitución“, und der Kirche Ercina“ in der Nähe weiterzufahren. Dies hängt leider vom Wetter “Iglesia de Santa María” mit barocker Fassade. Weiterfahrt nach ab. Arenas de Cabrales, ist bekannt wegen den berühmten und Zarautz, ehemaliger Hafen und heute auch ein gut besuchter leckeren Käse. Seine Qualität wird, neben der ausgezeichneten Ferienort. Unterkunft und Abendessen in Ihrem Hotel in Zarautz. Milch, durch die Reifung des Käses in speziellen Höhlen erreicht. Danach verlassen wir endgültig diese Region, um unser heutiges Tag 2: SCHÖNSTE KÜSTE IM BASKENLAND. Zarautz, Ondarroa, Ziel, Oviedo, Hauptstadt Asturias, zu erreichen. Lekeitio - Guernica, Bermeo, Plantzia, Sopelana, Bilbao 130 km. Heute entdecken wir die faszinierende Küste des Baskenlands. Tag 6: SCHMUCKSTÜCKE DER ASTURISCHEN KÜSTEN. Oviedo, Während der Fahrt nach Bilbao, der Küste entlang, lernen wir Gijón, Luanco, Cudillero, Luarca, León 330 km. Nach dem kleine, typische Fischerdörfer kennen. Zwischendurch halten wir im Frühstück eine kurze Stadtbesichtigung. Die reiche Altstadt bietet Inland an, um Guernica, die von der UNESCO beschützten Stadt, dem Besucher zahlreiche Möglichkeiten um Ihre Monumente zu zu besuchen. Hier besichtigen wir “Casa de las Juntas“ mit der entdecken: Besichtigung der gotischen Kathedrale aus dem XV. Eiche, das wichtigste Symbol des baskischen Volkes. Das Leiden Jahrhundert und der Plätze „Plaza Mayor“ und „El Fontán“, Ort ihrer Einwohner während des Bürgerkrieges wurde durch eines eines ländlichen Marktes. Danach kommt die romantische Etappe seiner berühmtesten Bilder von Picasso festgehalten. Nachmittags des heutigen Tages, die herrlichen Fischerdörfer der asturischen geht es weiter der Küste entlang. Eines der interessantesten Dörfer Küsten. Besichtigung von Cudillero, ein bezauberndes Fischerdorf, dieser Etappe ist Bermeo, wichtiger Hafen und Geschäftszentrum das sich in der Mitte einer wunderschönen Landschaft befindet. der Zone. Ankunft in Bilbao, Abendessen und Unterbringung. Das letzte Dorf dieser Route Luarca, ist eins der schönsten. Weiterfahrt nach León und Abendessen mit Übernachtung in Tag 3: BILBAO MIT DEM DRANG AN DIE SPITZE DES DESIGNS. Ihrem Hotel. Bilbao, Santander 95 km. Nach dem Frühstück besichtigen wir die Altstadt dieser modernen Metropole des Baskenlands zusammen Tag 7: EIN TAG AUF DEN SPUREN DES JAKOBS. León, Sahagún, mit den Ausstellungen des Guggenheim Museums. Das Ziel der Corrion de los Condes, Burgos 180 km. Nach dem Frühstück heutigen Etappe ist Santander. Abendessen und Unterkunft in folgt die Besichtigung der Stadt Leon, eine Stadt aus dem Santander. Mittelalter. Besuch der gotischen Kathedrale und dem Museum, den römischen und mittelalterlichen Mauern, und der Isidore Tag 4: ZEICHEN UNSERER VORFAHREN. Santander, Santillana de und Mark Kirche mit beeindruckender Deckenmalereien. Und Mar und Höhlen von Altamira, Comillas, Cangas de Onís 130 weiter geht es nach Sahagún und Carrion de los Condes die km. Besichtigung dieser hervorragenden nördlichen Hauptstadt wichtigen Punkte des Jakobsweges. Anschließend kommen wir Cantabrias. Es lohnt sich auf jeden Fall ihr Fischerviertel zu besuchen in die königliche Stadt Burgos. Abendessen und Übernachtung in und ein Paar gebratene Sardinen zu kosten. Der bekannte Strand Ihrem Hotel in Burgos. „Playa del Sardinero“ und die Kathedrale mit ihrem herrlichen Kloster gehören zu den meist charakteristischen Punkte der Stadt. Tag 8: DAS NÖRDLICHE DREIECK. Burgos, Vitoria, Pamplona Danach setzen wir unsere Reise fort nach Santillana de Mar, einer 210 km. Vormittags besichtigen wir die monumentale gotische der meist besuchten und bezaubernden Orte Nordspaniens. Ihre Kathedrale von Burgos. Zusammen mit dem Kloster „Monasterio Fassaden der mittelalterlichen Paläste sind zusammen mit den de las Huelgas Reales“ und „La Cartuja de Miraflores“ sind sie die Höhlen von Altamira, die durch ihre Höhlenmalereien bekannt drei wichtigsten Monumente der Stadt. Weiterfahrt nach Vitoria, sind, die größten Anziehungspunkte dieser Stadt. In Comillas eine wichtige Stadt des Baskenlandes. Ihr Schmuckstück ist die überrascht uns der von Antonio Gaudí gebaute Palast “Palacio Altstadt mit der hervorragenden Kathedrale Santa María und del Marqués“, ein typisches Bauwerk im katalanischen Jugendstil. einer breiten Fussgängerzone, die El Ensanche genannt wird. Abendessen und Übernachtung in Cangas de Onís. Ziel unserer ganzen Rundreise ist Pamplona. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Pamplona. Tag 5: TAG AN DER FRISCHEN LUFT IM NATIONALPARK PICOS DE EUROPA.Cangas de Onís, Covadonga, Arenas de Cabrales, Tag 9: PAMPLONA - HEIMREISE. Nach dem Frühstück heißt es Oviedo 165 km. Heute werden besonders Naturliebhaber im leider Abschied nehmen und Rückreise. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG FÜR: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • 1/2 Tag in Guernica • 1/2 Tag in Bilbao • 1/2 Tag in Ovierdo • 1/2 Tag in León • 8 Nächte inklusive Halbpension. Preise pro Person im DZ. • 1/2 Tag in Burgos • 1/2 Tag in Vitoria • Ganztägig in Santander • Ganztägig in Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen Santillana de Mar. 1.150,00 € pro Gruppe bis 30 Personen. DEUTSCHSPRA- • 3 Hotel • 4 Hotel CHIGE REISEFÜHRUNG WÄHREND DER GANZEN RUNDREISE: 2.440,00 01/11/10-31/03/11 368.00 Euros 01/11/10-31/03/11 460,00 Euros Euros pro Gruppe bis 30 Personen plus 8 x Übernachtung mit HP im EZ. 01/04/11-31/10/11 396,00 Euros 01/04/11-31/10/11 485.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 190,00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 193,50 Euros Zuschlag für folgende Zeiträume: Zuschlag für folgende Zeiträume: EINTRITTSKOSTEN: Ostertermin + 01/07/11-31/08/11 Ostertermin + 01/07/11-31/08/11 35.00 Euros pro Person 57.50 Euros pro Person • Guggenheim Museum, Bilbao • Höhlen von Altamira • Monasterio de lasHuelgas Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. Reales, Burgos • Kathedrale Santa María, Vitoria. 31,00 € pro Person. Freiplätze: Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern 2 Personen im DZ. Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 12
  • 13. Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Marokko, Land des Maghrebs Tag 1: ANKUNFT AN DER COSTA DORADA. Nach Ankunft an der Costa Daurada Abendessen und Übernachtung. Tag 2: COSTA DORADA, COSTA DEL SOL 875 km. Gleich Rundreisen und Standortreisen nach dem Frühstück geht unsere Fahrt nach Süden weiter, mit Abendessen und Zwischenübernachtung an der Costa del Sol. Tag 3: TARIFA, TANGER, FES 435 km. Nach dem Frühstück reisen wir weiter nach Tarifa um die Meeresenge von Gibraltar zu überqueren. Nach 40 min. Fahrt auf der Fähre erreichen wir den Hafen von Tanger und fahren weiter zu unserem heutigen Ziel, Fès, die Königsstadt Marokkos. Abendessen und Übernachtung in Fes. Tag 4: FÈS, DIE MEIST KÖNIGLICHE ALLER KÖNIGSSTÄDTE und MEKNES, DIE STADT DER SUPERLATIVE 60 km. Der heutige Tag fängt an mit der Stadtbesichtigung von Fes, eine Perle der arabischen Kultur und das Zentrum der geistigen Welt und des Handwerks. Während der Altstadtbesichtigung werden wir einen Spaziergang durch die engen Gassen der Medina und dem Gerber- und Färberviertel geniessen. Die Koranschulen “Medersa“ und “El Attarine“, das berühmte blaue Tor, der Nejjarine-Brunnen, die Karaouine Moschee und der Sultanspalast gehören zu den besten Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Nachmittags fahren wir weiter nach Meknes. Hier machen wir einen romantischen Spaziergang durch die Gassen des Judenviertels in der Altstadt und schauen uns die riesigen Tore Bab el Mansour und El Khemis, der fast 20 km langen und Geschäftsmetropole Marrokos. Hier erwartet uns die Stadtmauern an. Abendessen und Übernachtung in Meknes. Besichtigung des Altstadtviertels mit der bekannten Oudaya – Kasbah, der Grossen Moschee und dem Hassan - Turm. Tag 5: MEKNES, MARRAKESCH 467 km. Am Vormittag werden Abendessen und Übernachtung in Rabat. wir noch Zeit zur weiteren Entdeckung der Schönheit dieser Stadt haben. Danach geht es weiter nach Marrakesch, das Tag 8: RABAT, TANGER 278 km. Heute ist unser letzter Tag beliebteste Touristenziel unter den Königsstädten Marrokos. auf dem afrikanischen Kontinent. Über Kenitra, einer der Die Lage in einer ausgedehnten Palmenoase und die roten wichtigsten Häfen Marrokos, fahrend, erreichen wir Tanger, Lehmmauern verleihen Marrakesch den Charakter einer das Ziel der heutigen Etappe. Abendessen und Übernachtung. Wüstenstadt. Abendessen und Übernachtung in Marrakesch. Tag 9: TANGER, COSTA DEL SOL 130 km. Nach dem Frühstück Tag 6: DIE ROTE STADT MARRAKESCH. Im Laufe des ganzen heißt es leider Abschiednehmen von Marokko und es folgt Tages besuchen wir die schönsten Sehenswürdigkeiten der die Überfahrt über die Meeresenge von Gibraltar nach Stadt. Besichtigung der Saadier Gräber, der berühmten Tarifa. Danach fahren wir weiter an die Costa del Sol zur Plätze Djemaa-el Fnaa und Gaukler Menara Gärten, der Zwischenübernachtung auf unserer Rückreise. Abendessen Koutoubia Moschee und des Bahia Palastes. Abendessen und und Übernachtung an der Costa del Sol. Übernachtung in Marrakesch. Tag 10: COSTA DEL SOL, COSTA DORADA 875 km. Gleich Tag 7: MARRAKESCH, CASABLANCA, RABAT 329 km. nach dem Frühstück reisen wir Richtung Costa Dorada für die Nach dem Frühstück fahren wir durch das moderne letzte Übernachtung. Casablanca weiter zum heutigen Ziel, Rabat, Hauptstadt Tag 11: COSTA DORADA, HEIMREISE. Abschied von Spanien und Heimreise. IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • 2 x Übernachtung mit HP an der Costa Dorada im 3-Sterne Hotel • 2 x Überna- Preis pro Person im DZ chtung mit HP an der Costa de Sol im 3-Sterne Hotel • 6 x Übernachtung mit HP in guten in guten 4-Sterne Hotels in Marokko • Fährefahrt Tarifa-Tanger- Tarifa für • Für Gruppen von mindestens 40 Personen Passagiere und Bus • Deutschsprachige Reiseführung während der ganzen Rundrei- 01/11/10-31/10/11 335.00 Euros se in Marokko. • Deutschsprachige Reiseleitung für alle Stadtbesichtigungen in Fes, Zuschlag Einzelzimmer 186,50 Euros Marrakesch und Rabat. • Alle Eintrittsgelder laut Programm (Die Grosse Moschee • Zuschlag für folgenden Zeiträume: von Casablanca nicht inbegriffen) • Reiseversicherung in Marokko inbegriffen. 01/03/11-31/05/11 33,00 Euros pro Person Ostertermine + 01/07/10-31/08/10 79.00 Euros pro Person EINTRITTSKOSTEN: Weihnachtsdinner 51,00 Euros pro Person Silvestergala 105,00 Euros pro Person • Chez Ali Restaurant, typisch marokkanisches Abendessen im Zelt mit Reiter- Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen spielen und Folklore: 36,00 Euros pro Person. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise Person im EZ , bei 30 Teilnehmern 2 Personen im DZ auch als Flugreise mit Spanischem Bus an13
  • 14. BLAU MARÍ Rundreisen und Standortreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Spanisches Dreieck (Barcelona, Valencia & Madrid)Rundreisen und Standortreisen 4. Tag: VALENCIA. Nach dem Frühstück besichtigen wir diese mediterrane Stadt, inklusive der Handelsbörse der Seide mit ihren Gärten „El Patio de los Naranjos“. Sie sehen die gotische Kathedrale, den berühmten Glockenturm „Micalet“. Im Herzen der Stadt können Sie auch die Königlichen Gärten besichtigen, mit ihren wunderschönen Rosenstöcken und den Garten von Monforte, im neo-klassischen Stil. Abendessen und Unterkunft in Valencia. 5. Tag: VALENCIA, ARANJUEZ, MADRID 398 km. Nach dem Frühstück fahren wir Richtung Madrid. Wir machen einen kurzen Halt in Aranjuez . Die größte und bekannteste BARCELONA: eine der attraktivsten Metropole Europas. Sehenswürdigkeit der Stadt ist der 1727 von Pedro Caro VALENCIA: Aufgrund seiner geografischen Lage war errichtete Palast von Aranjuez, die ehemalige Sommerresidenz Valencia früher das spanische Tor zum Mittelmeer und der spanischen Könige. Der Palast ist umgeben von weitläufigen besitzt noch heute den besonderen Charme einer Stadt am Gärten mit herrlichen Baumgruppen, Laubholzbeständen und Meer. MADRID: der geografische, politische und kulturelle Wiesen. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Madrid. Mittelpunkt Spaniens. Dort Abendessen und Übernachtung. 1. Tag: BARCELONA. Ankunft in Barcelona. Abendessen und 6. Tag: MADRID. Im Laufe des Tages werden wir die Übernachtung in Ihrem Hotel. Gelegenheit haben die Hauptstadt Spaniens zu entdecken. Während einer halbtägigen Stadtrundfahrt in Madrid 2. Tag: BARCELONA 100 km. Nach dem Frühstück ganztätiger sehen wir die wichtigsten Plätze und Monumente wie den Ausflug in Barcelona. Unsere fachkundige Reiseleitung wird Königspalast, Plaza España, Puerta del Sol, Cibeles oder Ihnen die faszinierende katalanische Hauptstadt zeigen. El Retiro. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie besuchen die Kathedrale und das Gotische Viertel, die Abendessen und Übernachtung im Hotel. schönsten Häuser von Antonio Gaudi, sowie die Sagrada Familia und den Park Güell, Las Ramblas und viel, viel mehr. 7. Tag: MADRID, ZARAGOZA, BARCELONA 670 km. Nach Abendessen und Unterkunft. dem Frühstück fahren wir Richtung Barcelona. Während eines kurzen Aufenthaltes in Zaragoza, besuchen wir die berühmte 3.Tag: BARCELONA, VALENCIA 352 km. Der Morgen steht Basilika “Nuestra Señora del Pilar“. Danach reisen wir weiter Ihnen zur freien Verfügung zum Shoppen oder einfach bis Barcelona. Abendessen und Unterkunft im Hotel. Spazieren über die Ramblas. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Valencia. Abendessen und Übernachtung. 8.Tag: BARCELONA, HEIMREISE. Nach dem Frühstück Heimreise. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • Ganztags Barcelona • 1/2 Tag Valencia • 1/2 Tag Aranjuez • 1/2 Tag Madrid • 7 Nächte inklusive Halbpension. Preise pro Person im DZ. 860,00 Euros pro Gruppe bis 30 Personen Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen • 3* Hotel • 4* Hotel EINTRITTSKOSTEN: 01/11/10-31/03/11 320.00 Euros 01/11/10-31/03/11 398.00 Euros 01/04/11-31/10/11 390.00 Euros 01/04/11-31/10/11 458.00 Euros • Sagrada Familia Barcelona • Kathedrale Valencia • Palast von Aranjuez Zuschlag Einzelzimmer: 181.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 242.00 Euros • Königspalast Madrid. Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage 33,00 Euros pro Person. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise 2 Personen im DZ. auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 14
  • 15. Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Die Pyrenäen Rundreisen und Standortreisen Die Hauptattraktion der Pyrenäen ist die Natur selbst. Die Berge mit ihren beeindruckenden Gipfeln streben bis über 3.000 m den Himmel entgegen und besitzen eine Vielfalt an Fauna und Flora wie nur selten in Spanien. Tag 1. VIELHA (VALL D’ARAN). Ankunft in Vielha. Abendessen und Übernachtung. Kathedrale begann ab dem 5. Jahrhundert die Bedeutung der Stadt Urgell sprunghaft zu wachsen. Ihre strategische Tag 2. AUSFLUG VALL D’ARAN, Route der Romanischen Position und die politische Macht des Bistums festigten La Kunst. Diese interessante Strecke führt zu den romanischen Seu als eine der wichtigsten Städte Kataloniens im Mittelalter. Sehenswürdigkeiten im Gebiet von Lleida. Im Vall d’Aran sind Heute ist es eine aktive Stadt, Dienstleistungszentrum und die Kirchen von Bossòst, Vielha, Escunhau, Arties, Salardú, kulturelle Hauptstadt eines großen Gebietes der Pyrenäen. Unha und Tredòs besonders hervorzuheben. Abendessen Nachmittags Weiterfahrt nach Andorra. Bei Ankunft in und Übernachtung in Vielha. Andorra la Vella Freizeit für einen kleinen Einkaufsbummel in der Neustadt mit ihren unzähligen Geschäften und Tag 3. VALL D’ARAN, NATIONALPARK AIGÜESTORTES, Boutiquen. Abendessen und Übernachtung. SORT, LA SEU D’URGELL 125 km. Nach dem Frühstück fahren wir von Vielha zum Stausee von St. Mauricio im Tag 5. ANDORRA. Am Morgen unternehmen wir einen herrlichen Nationalpark Aigüestortes. Dieser Park ist Ausflug ins Landesinnere Andorras. Zwischen Canillo und Hochgebirge in seiner ganzen Pracht und wird aus fast 200 Encamp befindet sich die Kirche von Meritxell. Sie ist ganz Hochgebirgsseen mit Wasser versorgt. Er ist einzigartig typisch andorranisch aus Schiefer und Granit konstruiert. wegen seiner majestätischen Landschaft, seinem Pflanzen- Weiterfahrt bis auf 1.800 m Höhe zum Engolasters See. Hier und Tierreichtum und den zahlreichen hundertjährigen haben Sie die Möglichkeit, einen schönen Spaziergang um Tannen- und Schwarzkiefernwäldern, in denen Gemse, den Bergsee zu machen oder die Natur bei einer Tasse Kaffee Auerhähne, Murmeltiere und sogar der mythische Bart-Geier zu genießen. Abendessen und Übernachtung in Andorra. Zuflucht finden. Danach geht es nach Sort. Freizeit um diese Stadt zu besichtigen. Weiterfahrt nach La Seu d’Urgell zum Tag 6. ANDORRA, RIPOLL, FIGUERES 186 km. Gleich nach Abendessen und Übernachtung. dem Frühstück fahren wir Richtung Figueres. Unterwegs halten wir in Ripoll, um das Kloster von Santa Maria zu Tag 4. LA SEU D’URGELL, ANDORRA 21 km. Nach dem besichtigen. Weiterfahrt nach Figueres, Geburtsstadt von Frühstück machen wir eine Stadtbesichtigung. La Seu liegt Salvador Dalí und Besuch seines weltbekannten Museums. an einer uralten Wegkreuzung. In der Bronzezeit lag bereits Abendessen und Übernachtung. ein Dorf auf dem Hügel Castellciutat. Die Römer bauten eine kleine Siedlung in der Ebene. Mit der Weihung der ersten Tag 7. FIGUERES, HEIMREISE. Nach dem Frühstück Heimreise. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG FÜR: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • Ausflug Vall d’Aran • 1/2 Tag la Seu d’Urgell • Ausflug Andorra • 1/2 Tag Figue- • 6 Nächte inklusive Halbpension. res 865 Euros pro Gruppe bis 30 Personen.• Deutschsprachige Reisebegleitung Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen. während der ganzen Rundreise. 1760 Euros pro Gruppe bis 30 Personen plus • 3* und 4* Hotels 6 x Übernachtungen mit HP im EZ. 01/11/10 - 31/03/11 359.00 Euros 01/04/11 - 31/10/11 321.00 Euros EINTRITTSKOSTEN: Zuschlag Einzelzimmer: 196.00 Euros Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage • Kathedrale La Seu d’Urgell • Kloster Santa Maria de Ripoll • Museum Dalí : 19,00€ pro Person. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Teilnehmern 2 Personen im DZ. Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch als Flugreise mit Spanischem Bus an15
  • 16. BLAU MARÍ Rundreisen und Standortreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Das Beste von KatalonienRundreisen und Standortreisen Katalonien ist nicht nur die Costa Brava. Wir haben hier so viel für Sie !! Entdecken Sie und Ihre Gäste unser wunderschönes Land und lassen Sie sich überraschen. Unsere Woche in Katalonien ist die ideale Kombination von Erholung, Spass, Gastronomie, Wein, Geschichte, Kultur, Landschaft und natürlich auch Sonne. 5. Tag: Mittwoch: CALELLA. Frühstücksbüffet. Tag zur freien Wir Katalaner freuen uns auf Ihren Besuch und sind stolz Verfügung. Sie können heute einen Lokalmarkt besuchen, Ihnen unser Land zeigen zu dürfen !! durch die Fussgängerzone spazieren oder am Strand die Frühlings- oder Herbstsonne geniessen. Abendessen und 1. Tag: Samstag: CALELLA. Ankunft im Hotel Neptuno ***, Unterkunft. Hotel Garbí *** oder ähnlich in Calella. Begrüssungscocktail. Abendessen und Unterkunft. 6. Tag: Donnerstag: MONTSERRAT 211 km. Ho vol més llarg. Posarem: Frühstücksbuffet. Ausflug zum Bergkloster 2. Tag: Sonntag: MARKT IN TORDERA 31 km. Frühstücksbüffet. Montserrat. Besichtigen Sie die Basilika des Klosters von Ausflug zum Sonntagsmarkt in Tordera. Nachmittag zur Montserrat, in der sich auch die berühmte romanische Statue freien Verfügung. Abendessen und Unterkunft. “La Moreneta” (Schwarze Madonna) aus dem 12. Jahrhundert befindet. Der Kloster ist seit mehreren Jahrhunderten einer 3. Tag: Montag: BARCELONA 56 km. Frühstücksbüffet. der wichtigsten Pilgerstätten Spaniens. Nachmittag besuch Ganztägiger Ausflug nach Barcelona. Unsere fachkundige der Weinkellerei “Bodegas Torres” mit Weinprobe. Rückfahrt Reiseleitung wird Ihnen die faszinierende katalanische nach Calella. Abendessen und Unterkunft. Hauptstadt zeigen. Sie besuchen die Kathedrale und das Gotische Viertel, die schönsten Häuser von Antonio Gaudí 7. Tag: Freitag: COSTA BRAVA 74 km. Frühstücksbüffet. und seinen Park Güell, Las Ramblas und viel, viel mehr. Ausflug entlang der Costa Brava. Wir fahren mit dem Bus Abendessen und Unterkunft. bis Blanes und von dort mit dem Schiff nach Tossa de Mar. Nach einer Pause, fahren wir weiter nach Lloret wo wir eine 4. Tag: Dienstag: LANDESINNERE KATALONIEN 142 km. Weinprobe in einer “Bodega” geniessen werden. Rückfahrt Frühstücksbüffet. Ausflug ins Landesinnere. Wir besuchen nach Calella und Rest des Tages zur freien Verfügung. Das kleine katalanische Orte wie Sant Hilari oder Espinelves im Abendessen ist heute etwas Besonderes. Wir haben für Sie ein Montseny Gebirge. Der Höhepunkt des Tages ist ein Grillfest Büffet vorbereitet mit köstlichen katalanischen Spezialitäten. im Freien an einem kleinen Fluss. Unser Team wird für die Unterkunft Gruppe grillen. Tomatenbrot, Knoblauchsosse, frischer Salat und Rotwein gehören selbstverständlich dazu. Rückfahrt nach 8. Tag: Samstag: ABREISE. Frühstücksbüffet und Ende Calella. Abendessen und Unterkunft. unserer Leistungen IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: NETTO PREIS pro Person/Woche im Doppelzimmer mit HP • 7 x Halbpension im Hotel *** (Samstag bis Samstag), davon • 1 x Katalanis- • Gültig nur für Gruppen ab 20 Personen. ches Büffet mit köstlichen Spezialitäten.• Täglich 1/4 Liter Hauswein zum Abend- • Netto Preis HP pro Person und Woche im Doppelzimmer: 198,00 Euros essen • Begrüssungscocktail • 4 x deutschsprachige Reiseleitung für folgende Einzelzimmerzuschlag: 91.00 Euros. Ausflüge • Costa Brava • Landesinnere • Barcelona und Bergkloster Montserrat Preise sind gültig für Herbst- und Frühlingstermine in folgenden Zeiträumen: + Weinkellerei Torres. • Schifffahrt von Blanes nach Tossa • Weinprobe im Ort 11.09.10 - 13.11.10 Lloret de Mar. 05.03.11 - 25.06.11 HIGHLIGHT!! MITTAGESSEN IM FREIEN (DIENSTAG) INKLUSIVE GE- 03.09.11 - 12.11.11 TRÄNKE. UNSER TEAM GRILLT FÜR DIE GRUPPE. BESUCH DER WEINKE- (*) Osterntermin (16.04.11 – 23.04.11): Zuschlag pro Person 36.00 Euros. LLEREI “BODEGAS TORRES” MIT WEINVERKOSTUNG. Der Bus ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ, bei 30 Teilnehmern Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch 2 Personen im DZ. als Flugreise mit Spanischem Bus an 16
  • 17. Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Romantische Costa Brava / Spanien & Frankreich Rundreisen und Standortreisen Entdecken Sie unser wunderschönes Land und lassen Sie sich und Gassen in den antiken Stadtkernen, Indianerhäuser, überraschen. Sie übernachten in Roses. Von dort aus bieten alte Fischerbaracken, formen die Silhuette einiger der wir Ihnen täglich Ausflüge an, die es Ihnen ermöglichen, mittelalterlichen Dörfer, zweifelsohne die best erhaltene die romantischen Winkel und Ecken der katalanischen und Kataloniens. französischen Costa Brava als auch ihr wunderschönes Landesinnere zu entdecken und kennenzulernen. 6. Tag: Donnerstag CADAQUES UND PORT LLIGAT 50 km. Cadaqués, ein kleines Fischerdorf, welches in der Region 1. Tag: Samstag, ROSES. Ankunft in Roses und Unterbringung Alt Empordá liegt. Bekannt wurde dieser Ort durch die im Hotel Goya Park *** oder ähnlich. Roses ist eine grössere Sommerresidenz des Künstlers Salvador Dalí, der in Port Lligat Ortschaft mit typisch mediterranem Flair, geprägt vom sowohl lebte als auch arbeitete. Heute ist sein Haus ein Museum, Tourismus und der Fischerei. Sie befindet sich in einem das man besichtigen kann. Als seine Frau Gala im Jahr 1982 einzigartigen Naturgebiet, im Norden der Costa Brava, verstarb, wechselte er seinen Wohnsitz und siedelte nach Púbol weniger als 30 km von der französischen Grenze entfernt, um, wo er im Schloss wohnte. Die Bucht von Cadaqués besitzt 65 km von Girona und 160 km von Barcelona. den grössten natürlichen Hafen Kataloniens, in dem vor allem im Sommer jegliche Schiffsarten und -Grössen einfahren. 2. Tag: Sonntag, ROSES. Tag zur freien Verfügung. Seine kleinen, schmalen und typisch weiss getünchten Häuser verleihen diesem Örtchen einen malerischen Charme. 3.Tag: Montag FIGUERES “DALI MUSEUM“ UND GIRONA 120 km. Fahrt nach Figueras zur Besichtigung des Dalí 7. Tag: Freitag, COLLIOURE / Süden Frankreichs 160 Km. Museums. Dieses Museum wurde von Dalí selber gegründet Im äussersten Süden Frankreichs, 26 km von der spanischen und hier befindet sich eine seiner wichtigsten Sammlungen. Grenze, liegt Collioure, idyllischer Kleinort an der Felsenküste, Freizeit zum Mittagessen in Figueras. Nach dem Mittagessen eingebettet in eine ursprügliche Landschaft und intakten fahren wir nach Girona wo uns die wunderschöne Altstadt Umwelt. Der kleine katalanische Hafen schmiegt sich in einer mit historischem Zentrum erwartet, die Brücke des Onyar- geschützten Bucht, in der die felsigen Ausläufer der Pyrenäen Flusses als Übergang zur Altstadt und Ihre Kathedrale. auf die Fluten des Mittelmeeres treffen. Der aus dem Norden wehende Tramontana-Wind garantiert ein aussergewöhnliches 4. Tag: Dienstag RUPIT UND BESALU 200 km. Versäumen Klima mit sehr hoher Sonneneinstrahlung und macht Sie die Gelegenheit nicht das katalanische Hinterland, eins Collioure zu einem einzigartigen Ort, wo Wohlbefinden und der schönsten Gebiete der Halbinsel, zu entdecken. Wir katalanische Lebensart ihren Ursprung haben. besuchen Rupit, eine einmalige Ortschaft, mit Häusern und Strassen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Wir werden in 8. Tag: Samstag ROSES, HEIMREISE... Nach dem Frühstück einem typischen Restaurant der Umgebung zu Mittag essen. Heimreise Der Ausflug endet in Besalú, wo wir durch den antiken Stadtkern spazieren werden, wo wir Reste der christlichen und jüdischen Kultur finden können. NETTO PREIS pro Person/Woche im Doppelzimmer mit HP: 5. Tag: Mittwoch ROMANTISCHES EMPORDA: MONELLS, • Die Preise sind gültig nur für Gruppen ab 20 Personen PERETALLADA, PALS, BEGUR 150 km. Mittelalterliche 03/01/11-04/03/11 225,00 Euros 05/03/11-08/03/11 439,00 Euros Schlösser, Mauern, Plätze mit ihren Rundbögen, Strassen 09/03/11-21/04/11 225,00 Euros 22/04/11-25/04/11 439,00 Euros 26/04/11-30/04/11 225,00 Euros 01/05/11-22/06/11 283,00 Euros 23/06/11-18/07/11 439,00 Euros 19/07/11-27/08/11 545,00 Euros 28/08/11-12/09/11 439,00 Euros 13/09/11-02/10/11 283,00 Euros UNSERE LEISTUNGEN ENTHALTEN: 03/10/11-01/12/11 225,00 Euros 02/12/11-08/12/11 283,00 Euros 09/12/11-28/12/11 225,00 Euros • 7 x Unterkunft mit Halbpension in Roses im Hotel Goya Park *** oder ähnlich. Einzelzimmer Zuschlag +112,00 Euros • 5 x deutschsprachige Reiseleitung für die oben beschriebenen Ausflüge. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch als Flugreise 2 Personen im DZ. mit Spanischem Bus an. Die Busfahrten sind nicht inbegriffen. Die Reiseleitung holt die Gruppen immer direkt am Hotel ab. Sie fahren mit Ihrem eigenen Bus und Fahrer. Eintritte nicht inbegriffen17
  • 18. BLAU MARÍ Rundreisen und Standortreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Mandelblüte auf MallorcaRundreisen und Standortreisen Das Frühjahr beginnt auf Mallorca weiß oder rosafarben, Tag 5: LA GRANJA, 36 km. Heute machen wir einen denn von Januar bis Ende Februar / März gibt es ein halbtägigen Ausflug zu einem alten mallorquinischen Gutshof Naturschauspiel der besonderen Klasse auf der Insel - die der sich im Dorf Esporales befindet. La Granja ist arabischer Mandelblüte. Eine enorme Vielzahl an Mandelbäumen Herkunft und im Besitz einer mallorquinischen Adelsfamilie. verzaubern durch ihre Blüten die Insel. Eine ideale Reisezeit Sie können dort kunsthandwerkliche Arbeiten betrachten und für die Insel Mallorca. mallorquinische Erzeugnisse probieren. Tag 1: ANKUNFT AN DER COSTA BRAVA / MARESME. Tag 6: RUHETAG. Dieser Tag können Sie nach eigenem Ankunft an der Costa Brava/Maresme. Abendessen und Wunsch verbringen. Übernachtung. Tag 7: INSELRUNDFAHRT MIT BUMMELZUG, 140 km. Im Tag 2: FAHRT NACH MALLORCA. Costa Brava/Maresme, Laufe des Tages werden Sie die schöne Landschaft der Inseln Barcelona, Palma de Mallorca, 50 km. Morgens machen bewundern können. Nach dem Frühstück Abfahrt nach wir einer Stadtbesichtigung in Barcelona. Danach folgt Inka, die Hauptstadt der Lederfabrikation. Es geht weiter Einschiffung und Überfahrt vom Hafen in Barcelona nach in die nördliche Bergwelt der Insel, in die Nähe des Puig Mallorca. Die Insel wird mit der Schnellfähre nach etwa Major bis zum Tal von Lluch und seinem Kloster, in dem die vier Stunden erreicht. Falls die Tagesfähre gewählt wird schwarze Jungfrau verehrt wird, die Schutzheilige Mallorcas. (ohne Stadtbesichtigung in Barcelona) beträgt die Dauer der Wir fahren weiter über eine wunderbare Straße bis zur Überfahrt etwa 8 Stunden. Ausschiffung und Weiterfahrt zum großartigen Bucht von La Calobra. Besuch des Torrent de Hotel. Abendessen und Übernachtung. Pareis. Bei geeignetem Wetter machen wir nachmittags eine Bootsfahrt bis zum Hafen von Soller, um vom Meer die Costa Tag 3: PALMA DE MALLORCA. Nach dem Frühstück eine Brava Mallorcas bewundern zu können. In Soller, eine Stadt halbtägige Besichtigung der Hauptstadt: Kathedrale, Burg im Valle de los Naranjos (Tal der Orangenbäume) haben wir Bellver, Almudaina Palast und das Spanische Dorf. Der die Möglichkeit mit einer offenen Straßenbahn vom Hafen Nachmittag steht ihnen zur freien Verfügung. bis zum Stadtkern zu fahren. Die Rückfahrt von Soller nach Palma erfolgt mit der berühmten Eisenbahn, deren Verlauf Tag 4: DRACHENHÖHLE UND PERLENFABRIK IN MANACOR, durch die Berge und Tunnel wirklich großartig ist. Abendessen 131 km. Nach dem Frühstück erwartet uns ein Tagesausflug im Hotel. an die Ostküste der Insel. Zuerst kommen wir nach Manacor, wo wir die Ausstellung und die Einrichtungen der Perlenfabrik Tag 8: PALMA DE MALLORCA, BARCELONA, HEIMREISE. PERLAS MAJORICA besichtigen können. Weiterfahrt nach Porto Frühstück, Fahrt nach Palma und Einschiffung. Nach Ankunft Christo, wo sich eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Barcelona beginnt die Heimreise. der Insel befindet – die Cuevas del Drach, ein Meisterwerk der Natur. Der „Lago Martel“, ein unterirdischer See im Herzen der Drachenhöhlen, ist der größte See der Welt in seiner Art. NETTO PREIS pro Person/Woche im Doppelzimmer mit HP: Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung. Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen. • Januar / Februar / März 332,00 Euros IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: Einzelzimmer Zuschlag +108,00 Euros Wir können auch diese Reise für den Rest der Saison (Ausser Juli und August) • 1 x Übernachtung mit HP in einem guten 3 Sterne Hotel an der Costa Brava/ anbieten. Maresme. • 6 x Übernachtung mit HP in einem guten 3 Sterne Hotel auf Mallorca. • April / Oktober 332,00 Euros • Schnellfähre Millenium Barcelona – Palma – Barcelona im Sessel. • Bus bis • Mai 340,00 Euros 12 Meter Barcelona – Palma – Barcelona. • 1x deutschsprachige Reiseleitung • Juni / 15. Sep – 30. Sep 373,00 Euros. in Barcelona. • 4x deutschsprachige Reiseleitung für die Ausflüge auf Mallorca. Einzelzimmer Zuschlag +108,00 Euros. • Hotelreiseleitung an der Costa Brava/Maresme. • Hotelreiseleitung auf Mallor- Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. ca inkl. Betreuung Hafen Palma – Hotel – Hafen Palma. Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Eintritte nicht inbegriffen. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise bei 30 Teilnehmern 2 Personen im DZ. auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 18
  • 19. Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Galizien 2011 Diese Reise ist Vollpension. auf dem Rest des gesamten Weges mit den regelmäßigen Unter dem dunklen und rätselhaften Licht des Atlantiks, im Wegsteinen die die Entfernung nach Santiago ankündigen äußersten Westen Europas, liegt ein grünes Land, dass sich und immer das Symbol der Jakobsmuschel tragen. Der vor dem Großen Meer neigt. Hier siedelten einst die Griechen Weg nähert sich in ca. 2,5km der Bundesstraße wo wir das Ende der Antike an und Homer sagte dass die Sonne Rundreisen und Standortreisen hier ihre Runde beendete, um schließlich im Osten mit dem die Möglichkeit haben alle Gäste die nicht weiter wandern neuen Tag wieder aufzugehen. Im Süden der Keltische See, können oder wollen mit dem Bus aufzunehmen und nach im Norden des Mittelmeerraums gelegen, hat Galizien eine Melide zu bringen. Ganz besonders wichtig ist es doch in Kultur am Scheideweg dieser beiden Welten geschmiedet. einem der bekanntesten und beliebtesten Pilgerraststätten mit Im Norden von Portugal und im Nordwesten Spaniens den Pilgern das Mittagessen einzunehmen. In der Pulperia liegt ein kleines Land - kaum drei Autostunden von Nord nach Süd - voller Kontraste und Überraschungen an jeder werden Sie wie die Pilger eingeladen den Pulpo (Tintenfisch) zu Wegkreuzung; wir Galizier sagen gerne, dass jedes Haus probieren und für alle die sich lieber mit gutem Rinderbraten eine Welt ist, jeder Stein eine Geschichte hat und sich auf stärken ist natürlich vorgesorgt. In Galizien finden Sie nicht jeder Wiese ein Naturraum findet. Ein Land, mit einem schier nur die besten Fisch und Meeresfrüchte, sondern auch unerschöpflichen Erfahrungshintergrund. besonders gute Fleischspeisen und Milchprodukte. Auf der Rückfahrt zum Hotel machen wir noch einen Stopp in einer 1. Tag: ANREISE IN VIGO. Ankunft in Vigo. Abendessen und Käserei wo sie die landestypischen Käsesorten probieren Übernachtung im Hotel. werden und evt. auch gleich Ihr „Mitbringsel“ kaufen können. Abendessen und Übernachtung in Vigo. 2. Tag: VIGO. Panorama–Stadtrundfahrt von maximal 2 Stunden in Vigo, um dem Kunden eine Orientierung der Stadt 5. Tag: VALENÇA DU MINHO und BAIONA 130 km. In und des Hotels zu vereinfachen. Die größte Stadt Galiziens; Valença do Minho besuchen wir die berühmte Festung mit wir machen eine Panorama-Fahrt bis zum Castro, von wo vielen engen Gassen und kleinen Geschäften, alles am Rande aus unsere Gäste den schönsten Blick der Ria von Vigo mit des Miño Flusses ( natürliche Grenze zw. Spanien und Portugal) den Cies Inseln und der Stadt selbst bekommen. Mittagessen, Weiterfahrt nach Baiona. Hier landete 1493 die Karavelle La Abendessen und Übernachtung im Hotel. Pinta, das erste Schiff, das von der Entdeckungsreise in die Neue Welt zurückkehrte. Hier besuchen wir die Festung Monterreal 3. Tag SANTIAGO DE COMPOSTELA 175 km. Santiago de mit Ihren wunderschönen Gärten und ihrem berühmten Compostela ist der Endpunkt des Jakobswegs. Sein historischer Prinzenturm. Die Burgmauer ist insgesamt drei Kilometer lang Stadtkern wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. und umschließt das heutige Parador-Hotel. Die Stiftskirche Das beeindruckendste in dieser tausendjährigen Stadt sind Santa María aus dem 13. Jahrhundert ist ebenfalls ein Besuch ohne Zweifel seine Baudenkmäler. Beispielhaft dafür sind die wert. Mittagessen, Abendessen und Übernachtung in Vigo. zahlreichen Paläste, Kirchen, Gassen und Plätze der Altstadt. Mit dem Stadtführer machen wir ein Bummel durch die 6. Tag: PONTEVEDRA, COMBARRO 69 km. Panorama Straßen des historischen Stadtkerns. Enge Gassen wechseln Busfahrt an der Ria von Pontevedra entlang bis zur Hauptstadt sich ab mit Plätzen und jahrhundertealten Granitbauten, der Provinz. In Pontevedra, eine Stadt mit einer langen die teilweise noch aus dem Mittelalter stammen. Besonders Seefahrts- und Handelstradition, befindet sich einer der herausragend ist die Kathedrale, deren majestätische Fassade wichtigsten und elegantesten Altstadtkerne Galiziens. Neben zum Plaza del Obradoiro geht. Mittagessen, Abendessen und der Ria von Pontevedra erstreckt sich das Labyrinth aus Straßen Übernachtung in Vigo. und Plätzen der alten Stadt, wo bedeutende zivile und religiöse Bauwerke stehen. Nach ein bißchen Zeit zur freien Verfügung 4. Tag: DER JAKOBSWEG 280 km. Genießen Sie nach dem geht es weiter nach Combarro. Combarro liegt fünf Kilometer Frühstück die Busfahrt vorbei an der Ria de Vigo, Ria de von der Provinzhauptstadt entfernt in der Gemeinde Poio. Pontevedra und der immergrünen Landschaft mit kleinen Im Jahre 1972 wurde das Städtchen zur kunsthistorischen Dörfern und gepflegten Feldern in Richtung Arzúa, unser und malerischen Sehenswürdigkeit erklärt. Das meist Ausgangspunkt für die Wanderung auf dem Jakobsweg. charakteristische Bild Combarros liefern die so genannten Bevor wir mit der Wanderung beginnen machen wir noch Hórreos, die auf Pfeilern erbauten Kornspeicher Galiziens. einen Abstecher und Besichtigen das Kloster “Monasterio Mittagessen, Abendessen und Übernachtung in Vigo. de Santa María de Sobrado dos Monjes“ Wir haben für Sie ein angenehmes, relativ flaches Stück Weg ausgesucht und 7. Tag: RUHETAG. Ein Tag, wie sie ihn verbringen möchten. versprechen, nicht weiter als 5 Km zu wandern (maximal 2 Mittagessen, Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel. Stunden). Abgesehen von steilen Wegstücken erleben Sie auf diesem Teilstück die typische Landschaft durch Waldgebiet, 8. Tag: VIGO, HEIMREISE. Nach dem Frühstück Abschied von über einen kleinen Bach, durch kleine Siedlungen und Spanien und Heimreise. Bauernhöfe und vorbei an einer typischen Pilgerherberge wie NETTO PREIS pro Person/Woche im Doppelzimmer: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • Die Preise sind gültig nur für Gruppen ab 20 Personen • 5 x Vollpension + 2 x Halbpension. • 1 Mittagessen in „Pulpería Ezequiel“ • 5 01/03/11-31/06/11 + 01/09/11-14/11/11 314.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 125.00 Euros x deutschsprachige Reiseleitung für die oben beschriebene Ausflüge • Eintritte Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. Kloster “Monasterio de Santa María de Sobrado dos Monjes“ und Karavelle La Pinta inbegriffen. Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise 2 Personen im DZ. auch als Flugreise mit Spanischem Bus an19
  • 20. BLAU MARÍ Rundreisen und Standortreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Andalusien / Costa del Sol 2011 Königspalast Alcázar Real mit dem Park Maria Luisa ist das historisch und architektonisch interessanteste Bauwerk der Stadt. Am Nachmittag machen wir einen Spaziergang durch das romantische Altstadtviertel Santa Cruz, das ehemaligeRundreisen und Standortreisen Judenviertel. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Abreise nach Costa del Sol, Abendessen und Übernachtung. Tag 6: AUSFLUG NACH CORDOBA 360 km. Versäumen Sie diese Gelegenheit nicht um die herrlichen Innenhöfe (Patios) und das Meisterwerk maurischer Architektur, die Moschee mit dem eindrucksvollen Wald aus Säulen und rot-weissen Bögen zu sehen. Dieser einzigartige Bau, in den eine Renaissance Kathedrale hineingebaut wurde, ist von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärt worden. Tag 7: MARBELLA UND PUERTO BANUS 95 km. Halbtägiger Ausflug in einer der ältesten Bade-und Ferienorte Andalusiens. Hier unternehmen wir einen schönen Rundgang durch die hellen Gassen und beschaulichen Plätze ihrer Altstadt. Es ist auf jeden Fall interessant, den Hafen von Puerto Banus zu besuchen, in dem die Luxusjachten aus aller Herrenländern ein Zeichen seines internationalen Jet - Set Lebens sind. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Tag 1: COSTA BRAVA. Nach Ankunft an der Costa Brava Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel. Tag 8: AUSFLUG NACH GRANADA 275 km. Dieser ganztägige Ausflug läßt uns die einzigartige Stadt Granada Tag 2: COSTA BRAVA, RAUM ALICANTE 585 km. Gleich entdecken. Besichtigung der faszinierenden arabischen nach dem Frühstück fängt unsere Fahrt Richtung Andalusien Alhambra und Ihrer wunderschönen Märchengartenanlage, mit Zwischenübernachtung und Abendessen in der Nähe von des Generalifes. Sie werden auch die Gelegenheit haben, Alicante an. die berühmte Kathedrale und ihre Königskapelle mit den Grabmälern der katholischen Könige Isabella und Ferdinand Tag 3: ANKUNFT IN TOREMOLINOS 530 km. Ganztägige zu besichtigen. Fahrt nach Torremolinos. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel. Tag 9: COSTA DEL SOL. Tag zur freien Verfügung. Tag 4: RONDA UND DIE ROUTE DER WEISSEN DÖRFER. Tag 10: TOREMOLINOS, RAUM ALICANTE 485km. Ronda, Grazalema, Benamahoma, El Bosque, Ubrique, Heute fängt unsere Rückfahrt an die Costa Brava an. Benaocaz 305 km. Die Weissen Dörfer bilden eine der Zwischenübernachtung und Abendessen in der Nähe von schönsten Routen die uns die Gelegenheit geben, die Alicante. typische Architektur der Dörfer Andalusiens zu bewundern. Der beste Ausgangspunkt ist Ronda, eine charismatische Tag 11: RAUM ALICANTE-COSTA BRAVA 585 km. Nach Stadt keltischen Ursprungs. Ihr beeindruckender Stadtkern der ganztägigen Fahrt kommen wir an an der Costa Brava. besteht aus 70 Häusern zu denen der Palast von Salvatierra, Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel. Casa del Gigante, Casa de Mondragón und Casa del Rey Moro gehören. Besichtigung der berühmten ältesten Tag 12: COSTA BRAVA - HEIMREISE. Nach dem Frühstück Stierkampfarena Spaniens. Von der Neuen Brücke haben Abschied von Spanien und Heimreise. Sie eine wunderschöne Aussicht über den Fluss Tajo. Danach fahren wir weiter, um die anderen weißen Dörfer der Bergländer zu entdecken, wie Grazalema, Benamahoma, El ENTHALTENE LEISTUNGEN: Bosque, Ubrique und Benaocaz. • 2 x Halbpension in einem 3 *** oder 4 **** Hotel an der Costa Brava – Costa del Maresme. • 2 x Halbpension in einem 3 *** oder 4 **** Hotel im Raum Alicante. • 7 x Halbpension in Tag 5: AUSFLUG NACH SEVILLA 435 km. Nach dem einem 3 *** oder 4 **** Hotel in Torremolinos Frühstück ein ganztägiger Ausflug in die Hauptstadt des NETTO PREIS pro Person im Doppelzimmer mit HP: maurischen Spaniens die Königsstadt Sevilla. Besuch der • Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen. Kathedrale und Giralda Turm, Symbol von Sevilla. Der • 11 Nächte inklusive Halbpension. • 4* Hotel • 3* Hotel ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG FÜR: 06/01/2011 04/03/2011 357,28 Euros 291,76 Euros 05/03/2011 31/03/2011 361,76 Euros 339,36 Euros 01/04/2011 21/04/2011 463,68 Euros 367,98 Euros • ½ Tag in Granada • ½ Tag in Sevilla • ½ Tag in Cordoba • Ganztägig für Ronda 22/04/2011 25/04/2011 (*) Ostern 565,94 Euros 466,26 Euros und die weissen Dörfer 26/04/2011 30/04/2011 463,68 Euros 367,98 Euros • 652.00 Euros pro Gruppe bis 30 Personen. 01/05/2011 31/05/2011 446,72 Euros 354,93 Euros 01/06/2011 30/06/2011 463,68 Euros 367,98 Euros EINTRITTSKOSTEN: 01/09/2011 15/09/2011 549,92 Euros 475,85 Euros 16/09/2011 30/09/2011 488,32 Euros 385,41 Euros • Stierkampfarena, Ronda • Neue Brücke, Ronda • Kathedrale und Giralda Turm, 01/10/2011 31/10/2011 412,72 Euros 334,65 Euros Einzelzimmerzuschlag 250,88 Euros 228,48 Euros Sevilla • Moschee, Cordoba • Alhambra mit Generalife, Granada. 44,00 Euros pro Person. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen 30 Teilnehmern 2 Personen im DZ. Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 20
  • 21. Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Costa del Azahar “Küste der Orangenblüte” 2011 Spaniens “Küste der Orangenblüte - Costa del Azahar“ bietet wir sehr viel über unser Hauptprodukt Nr. 1 im Land Valencia - nicht nur traumhafte Badestrände und breite Promenaden, “ORANGEN”. Bei Ankunft machen wir einen Spaziergang durch sondern eine außergewöhnliche Landschaftsvielfalt. die Altstadt, Basilika, Kathedrale, Seidenbörse, Markthalle. Dann Freizeit mitten in der Stadt zum Mittagessen oder Rundreisen und Standortreisen 1. Tag: Ankunft PEÑISCOLA. Nach Ankunft in Peñiscola, Einkaufen. Die Stadt der Kunst und Wissenschaft. Die Stadt, Unterbringung im Gran Hotel Peñiscola**** oder einem die von einem Sohn Valencias entworfen wurde: SANTIAGO gleichwertigen Hotel. Die mittelalterliche Festung von Peñiscola, CALATRAVA - berühmt auf der ganzen Welt als einer der einst Unterschlupf von El Cid und Ort wo sich berühmte Päpste modernsten Architekten. Besuch an das wissenschaftliche zurück zogen, ist einen Besuch wert. Das moderne Peñiscola Museum. Option mit der Bimmelbahn durch die Anlagen zu bietet eine herrliche, 3 km lange Strandpromenade mit fahren, die mitten im ehemaligen Flußbett des “TURIAS” liegen. zahlreichen Cafés, Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten. Man sollte nicht vergessen, daß Valencia die drittgrößte Stadt Spaniens ist und sich in den letzten Jahren herausgeputzt hat, 2. Tag: PEÑISCOLA. Tag zur freien Verfügung. wie keine andere. Die Stadt des Lichtes, die Stadt der Blumen.... Für jeden Besucher ein bleibendes Erlebnis. 3.Tag: GANZTAGSAUSFLUG PEÑISCOLA, CABANES “Turron” Fabrik 140 km. Von Peñiscola fährt man über die Landstrasse 6. Tag: GANZTAGSAUSFLUG PEÑISCOLA, MORELLA 160 Richtung Süden und kommt an kleinen Dörfern vorbei welche km. Das Schmuckstück in der Provinz Castellon. Wir denken sich im Landesinneren des “Maestrazgo” in den Tälern es ist nach Peñiscola das meist besuchte Städtchen in unserer verstecken, und normalerweise gar nicht bekannt sind. Darum Umgebung. Morella befindet sich auf 1.100 Meter Höhe ist es auch für unsere Gäste interessant mal zu sehen dass im Maestrazgo - Gebirge. Es ist eine Stadt in der über unsere Spanier nicht nur vom Tourismus leben, so wie z.B. an Jahrhunderte hinweg verschiedene menschliche Kulturen, der Costa Brava, Benidorm oder Palma de Mallorca. Es ist von den Römern angefangen, zu den Muslimen, bis hin für all unsere Gäste immer wieder eine Überraschung, sich zu den Christen, angesiedelt waren. All diese Menschen so nah an der Küste zu befinden, und trotzdem nach 20km haben ein Stück Kultur hinterlassen, die sich in ganz mitten im Gebirge zu sein. Wir erzählen viel über unser Land Morella wiederspiegelt. Angefangen bei den Handarbeiten, und Leute, bis wir in Cabanes ankommen um die “Turron” handgestrickte Wollpullover, selbstgemachte Weidenkörbe, Fabrik zu besuchen. Turron ist eine Süßware, hergestellt aus Süßigkeiten, Honig-sorten (zum Probieren) Wurst und Mandeln, Honig, Zucker und Eiklar. Andere mögliche Zutaten Käsewaren. Morella ist bekannt für seine Hausmannsküche, sind je nach Turrónvariation Schokolade, kandierte Früchte und deshalb empfehlen wir den Gästen in irgendeinem oder Erdnüsse. Neben diesen klassischen Arten gibt es noch dieser wunderschönen kleinen Restaurants etwas zu essen. unzählige weitere. Es wird in der berühmten Fabrik von San Nachher gibt es noch Freizeit zum Bummeln und Einkaufen. Luis mit Rezepten aus dem Mittelalter und unseren berühmten spanischen Mandeln hergestellt. Die Fabrik wird schon seit 7. Tag: GANZTAGSAUSFLUG PEÑISCOLA, TORTOSA, EBRO vier Generationen von derselben Familie betrieben. Nach DELTA 150 km. Morgens ab Peñiscola Richtung Vinaroz dem Besuch an die Fabrik gibt es auch eine Vorführung mit durch das Hinterland über Ulldecona nach Tortosa. Dort einem Deutschen Video und natürlich darf man von allem besuchen wir als erstes die Erzbischofs-Kathedrale. Sie ist auch kosten. enorm und beinhaltet in sich selbst 5 weitere kleine Kirchen und die Katakomben, die man auch besuchen kann. 4.Tag: HALBTAGSAUSFLUG ZUM TÖPFERHANDWERK: Danach geht es in die Altstadt, wo wir anschließend PEÑISCOLA, TRAIGUERA 80 km. Der einzige Freizeit zum Mittagessen haben. Von dort aus Richtung Töpferhandwerker im Land Valencia gibt es bei uns ganz in Naturschutzpark des Ebro-Deltas. Dieser Teil ist im restlichen der Nähe. Wir fahren über die Landstrasse N340 (die längste Europa nicht unbedingt sehr bekannt. Eine Schifffahrt sollte Europas) bis nach Vinaroz und dann Richtung Zaragoza. man mit einschließen, denn man begleitet dann den Ebro Nach etwa 30km kommen wir nach Traiguera, wo uns der Fluß auf seinen letzten 8km bis zur Mündung ins Mittelmeer. Töpfer Santiago Melliat erwartet. Mit seinem Unternehmen Dieser ist ein Ausflug, der sicherlich Kultur mit Natur verbindet. in der vierten Generation, ist er der einzige, der hier nicht nur eine Ausstellung hat, sondern er führt uns auch vor wie er 8. Tag: Samstag, HEIMREISE. Nach dem Frühstück Heimreise. Geschirr herstellt oder wie er den Ton verarbeitet wie z.B. für Gebrauchsgegenstände der Fischerei - ein sehr lehrreicher Besuch!! NETTO PREIS pro Person/Woche im Doppelzimmer mit HP: 5. Tag: GANZTAGSAUSFLUG VALENCIA 280 km. Wenn man • Die Preise sind gültig nur für Gruppen ab 20 Personen 13/03/11-21/04/11 232,50 Euros + 92,50 EZ Zuschlag nach Peñiscola kommt, sollte man nicht vergessen unsere 22/04/11-25/04/11 316,00 Euro s +133,00 EZ Zuschlag Landeshauptstadt zu besuchen. Auf dem Weg dahin erzählen 26/04/11-18/06/11 232,50 Euro s + 92,50 EZ Zuschlag 19/06/11-16/07/11 382,00 Euros +166,00 EZ Zuschlag 17/07/11-31/07/11 403,00 Euro s +177,15 EZ Zuschlag ENTHALTENE LEISTUNGEN: 01/08/11-21/08/11 635,20 Euros +292,60 EZ Zuschlag 22/08/11-11/09/11 403,00 Euros +177,10 EZ Zuschlag • 7 x Unterkunft mit Halbpension in Peñiscola im Gran Hotel Peñiscola**** oder 12/09/11-30/09/11 254,10 Euros +102,10 EZ Zuschlag gleichwertig. • 5 x deutschsprachige Reiseleitung für die oben beschriebenen 01/10/11-08/11/11 232,50 Euro s + 92,50 EZ Zuschlag Ausflüge. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern 2 Per- Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen sonen im DZ. Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. Die Reiseleitung holt die Gruppen immer direkt im Hotel ab.21
  • 22. BLAU MARÍ Rundreisen und Standortreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Entdecken Sie Spaniens Natur im Park DoñanaRundreisen und Standortreisen Doñana ist das bedeutendste Naturschutzgebiet Spaniens Stop um dieses Dorf zu besichtigen so wie auch den Naturpark und eins der größten Naturreservate Europas. von Grazalema. Weiter geht es nach Ubrique, typisch Weißes Dorf, wo auch sehr viele Lederwaren verarbeitet werden. 1. Tag: ANREISE IN SANLÚCAR DE BARRAMEDA. Ankunft Freizeit um das Dorf auf eigene Faust zu erkunden oder ein Nachmittags in Ihrem Hotel Macia Doñana 3* (oder ähnlich). paar Einkäufe zu machen. Danach fahren wir bis Arcos de Abendessen und Übernachtung im Hotel. la Frontera, welches als Artistisches Monument anerkannt wurde. Nach Ankunft geht es zu Fuß durch das Dorf, den 2. Tag: AUSFLUG NACH DOÑANA halber Tag. Unser Schiff Berg hinauf, wo es einen Aussichtspunkt gibt von wo aus wir fährt wenige Meter vom Hotel aus ab. Vormittags, Schifffahrt die malerische Umgebung bewundern können. Versäumen in den Nationalpark Doñana. Ab Sanlúcar de Barrameda geht Sie es nicht die Kirche Santa María von innen anzuschauen. die Fahrt den Fluß Guadalquivir hinauf. Die wunderschöne Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Landschaft dieses Naturschutzgebietes wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Reisedauer ist ca. 3.5 Stunden und 5. Tag: BESUCH AN SANLUCAR Ausflug halber Tag. Vom mit professioneller Reiseleitung. Sie werden auch mehrmals Hotel aus gehen wir zu Fuß nach Sanlucar. Wir besuchen die Gelegenheit haben, an Anlegestellen zu halten, um das das historische Viertel. Anschließend werden wir heute zu vielfältige bunte Leben des Parks aus der Nähe zu betrachten. einer Weinverkostung in einem alten ehemaligen Kloster, Abendessen und Übernachtung im Hotel. welches nun eine Bodega ist, eingeladen. Hier besichtigen wir die Bodega Argüeso und probieren drei verschiedene 3. Tag: AUSFLUG NACH JEREZ DE LA FRONTERA (nur Weinarten. Heutzutage ist Sanlúcar sehr bekannt wegen Dienstags oder Donnerstags) WIE DIE ANDALUSISCHEN seiner Gastronomie, vor allem den „Manzanilla“ Wein und PFERDE TANZEN ganzer Tag. 51km. Höhepunkt unseres den Langusten. Auch der Flamenco und Pferderennen am heutigen Programmes ist der Besuch der weltberühmten Strand sind sehr bekannt. Königlich-Andalusischen Reitschule Jerez. Wir besuchen das einmalige Pferdeballett „Wie die Andalusischen Pferde 6. Tag: CADIZ Ausflug halber Tag 106 km. Nach dem tanzen“ basierend auf einer Choreographie aus der Reprise Frühstück fahren wir nach Cádiz, eine alte, von den der klassischen Dressur und der Doma Vaquera (Country Phöniziern gegründete, Stadt. Während des Spazierganges Dressur) mit rein spanischer Musik und Kleidung aus dem 17. durch die Parkanlagen Genoves und Alameda haben Sie Jahrhundert. Sie können miterleben, wie sich die 28 Pferde einen wunderbaren Blick auf die Bucht von Cádiz. Sonne und zum Rhythmus der Musik bewegen. Nachmittags köstliche Meer das ganze Jahr über. Abendessen und Übernachtung Weinprobe in dem Sherry und Brandy Weinkeller “Tío Pepe“. im Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 7. Tag: RUHETAG. Tag zur freien Verfügung. Übernachtung 4. Tag: DIE WEISSEN DÖRFER DES GRAZALEMA- und Abendessen. NATURSCHUTZGEBIETES ganzer Tag. 226 km. Route der Weißen Dörfer. Wir beginnen in El Bosque, ein Dorf, sehr 8. Tag: HEIMREISE. Nach dem Frühstück Heimreise. berühmt wegen seiner beliebten Wurstart “Chacina”. Kurzer ENTHALTENE LEISTUNGEN: NETTO PREIS pro Person/Woche im Doppelzimmer mit HP: • 7xHalbpension im 3 Sterne Hotel. • Ausflüge nach Jerez de la Frontera, • Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen die Weißen Dörfer, Doñana, Sanlucar de Barrameda und Cadiz, mit örtlicher 01/03/11-31/06/11 + 01/09/11-14/10/11 366.50 Euros deutschsprachiger Reiseleitung. • 2 x ganzer Tag + 3 x halber Tag. • Eintritte Zuschlag Einzelzimmer +153.00 Euros Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. inbegriffen: Schiffahrt auf dem Schiff “Barco Real Fernando” in Doñana. “Wie die Pferde Tanzen” in Jerez. Bodega Tio Pepe in Jerez. Bodegas Argüeso in Sanlucar de Barrameda. Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise 2 Personen im DZ. auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 22
  • 23. Wanderreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Der Jakobsweg / Wandern Der Französische Jakobsweg ist einer der meist bewanderte Tag 4: LEON, SANTIAGO DE COMPOSTELA 358 km Wege auf der ganzen Erde. Die Gläubigen benutzen diesen (Wanderung 15 km in ca. 4 Stunden). Nach dem Frühstück Weg schon seit mehr als 400 Jahren. Vom Kloster von Sainte folgt die Besichtigung der Altstadt León. Besuch der Odile in Strassburg überquert der Weg mehrere Regionen Frankreichs, führt durch die Pyrenäen und endet in der Gotischen Kathedrale und der Isidore und Mark Kirche, mit monumentalen Kirche von Santiago de Compostela, in beeindruckenden Deckenmalereien. Fahrt nach Mouzós und Galizien, im Nordwesten Spaniens. Wanderung bis Portomarín (ca. 15 km ). Weiterfahrt nach Santiago de Compostela. Hotel in Santiago de Compostela. Wanderreisen Tag 1: FRANKREICH, RONCESVALLES, PAMPLONA. Fahrt in Richtung Pamplona. Nachmittags Ausflug nach Roncesvalles, der Tag 5: SANTIAGO DE COMPOSTELA. Heute erwartet uns Anfang des spanischen Jakobsweges. Wanderung vom Ibañeta- eine beeindruckende Stadtführung: die Kathedrale, der Platz Pass nach Roncesvalles und weiter über Espinal nach Viscarret vom “Obradoiro“, Oberschule “San Jeronimo“, Palast Raxoi, (14 km). Unsere Reise verläuft weiter bis Pamplona, Hauptstadt Hostal der Katholischen Könige, Palast “Gelmirez“ und Navarras. Hier Abendessen und Übernachtung im Hotel. Kathedrale. Rest vom Tag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Tag 2: PAMPLONA, NÁJERA, SANTO DOMINGO DE LA CALZADA, BURGOS 220 km (Wanderung 15 km in ca. 4 Tag 6: SANTIAGO DE COMPOSTELA, LUGO, OVIEDO 330 Stunden). Nach dem Frühstück Stadtführung in Pamplona. km. Nach dem Frühstück fahren wie nach Lugo, mit kurzem Besuch der Kathedrale und der Altstadt. Es geht weiter Aufenthalt. Weiter geht es bis Oviedo. Dort erfolgt eine kurze nach Najera, zwischen dem X. und dem XI. Jahrhundert die Stadtbesichtigung. Die reiche Altstadt bietet ihren Besuchern Hauptstadt Navarras. König Garcia Sanchez III gründete das zahlreiche Möglichkeiten um ihre Monumente zu entdecken. Kloster von “Santa Maria la Real“, in dem sich der Panteon Die gotische Kathedrale aus dem XV Jahhundert mit den der Könige vom Königreich Najera-Pamplona, Vorfahre vom Plätzen “Plaza Mayor“ und “El Fontán“, gehören zu den meist Königreich Navarra, befindet. Anschliessend Wanderung besuchten. Abendessen und Übernachtung im Hotel. bis Cirueña. Weiter nach Santo Domingo de la Calzada. Besichtigung der Kathedrale aus dem XII. Jahrhundert. Tag 7: OVIEDO, SANTANDER, BILBAO 286 km. Nach dem Das Ziel der heutigen Route ist Burgos. Abendessen und Frühstück fahren wir nach Santander. Hier machen wir einen Übernachtung. kurzen Halt um den bekannten Strand “Playa del Sardinero“ zu besuchen. Weiter geht es nach Bilbao. Am Nachmittag Tag 3: BURGOS, LEON 201 km (Wanderung 17 km in ca. 4,5 machen wir eine Panoramische Stadtführung in Bilbao. Stunden).Vormittags besichtigen wir die monumentale gotische Abendessen und Übernachtung. Kathedrale von Burgos. Danach fahren wir weiter bis Rabé de las Calzadas. Von dort aus Wanderung nach Hontanas. Tag 8: BILBAO, HEIMREISE. Nach dem Frühstück heisst es Die heutige Etappe endet in León, ehemalige Hauptstadt des leider Abschied nehmen und Rückreise. Königreiches. Abendessen und Übernachtung im Hotel. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • 1/2 Tag Pamplona • 1/2 Tag Burgos • 1/2 Tag León (** hier nur in Englischer Sprache • Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen möglich) • 1/2 Tag Santiago Compostela • 1/2 Tag Oviedo • 1/2 Tag Bilbao. 1.198,50 Euros • Preise pro Person im DZ. • 7 Nächte inklusive Halbpension pro Gruppe bis 30 pax. Reiseführer für die Wanderungen: Zuschlag für deutschsprachige • 3* Hotel • 4* Hotel Begleitperson während der ganzen Rundreise: 2.400,00 Euros pro Gruppe plus 7 x Überna- 01/11/10-31/03/11 301.50 Euros 01/11/10-31/03/11 380.50 Euros chtung mit HP im Einzelzimmer. 01/07/11-31/08/11 301.50 Euros 01/07/11-31/08/11 380.50 Euros 01/04/11-30/06/11 359.50 Euros 01/04/11-30/06/11 415.50 Euros EINTRITTSKOSTEN: 01/09/11-31/10/11 359.50 Euros 01/09/11-31/10/11 415.50 Euros Zuschlag Einzelzimmer: 208.00 Euros • Kathedrale von Pamplona • Kathedrale von Burgos • Kathedrale von León und Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. Kirche San Isidoro • Kathedrale von Santiago. 21,00 Euros pro Person. Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise 2 Personen im DZ. auch als Flugreise mit Spanischem Bus an.23
  • 24. BLAU MARÍ Wanderreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Der Jakobsweg / Auf den Spuren der Pilger 4. Tag: ASTORGA, PONFERRADA, 60 km (Wanderung 15 km in ca. 4’5 Stunden). Heute wandern wir eine besondere Etappe auf dem Jakobsweg von Foncebadón bis zur Passhöhe Cruz de Ferro, der höchste Punkt des Berges El Bierzo. Danach steigen wir in das zauberhafte Bergdorf Molinaseca ab. Weiterfahrt nach Las Médulas, die Altstadt UNESCO-Weltkulturerbe. Abendessen und Übernachtung in Ponferrada. 5. Tag: PONFERRADA, VILLAFRANCA DEL BIERZO, O’CEBREIRO, SAMOS (105 km, Wanderung 14 km in ca. 4 Stunden). Morgens Fahrt mit dem Bus nach Villafranca del Bierzo. Wir besichtigen die Stadt, die auf eine lange Pilgertradition verweist. Weiterfahrt nach Ambasmestas und Wanderung nach O’Cebreiro über den steilsten Pass des Jakobsweges und Eingangstor nach Galizien. Übernachtung im Raum Samos / Sarria. 6.Tag: SAMOS, TRIANCASTELA, SAMOS (10 km, Wanderung 16 km in ca. 4 Stunden). Der Bus bringt uns heute morgen bis Triancastela wo unsere heutige Wanderung beginnt. Unser Weg führt uns durch die typische galizische Landschaft, Seit Jahrhunderten führt der Jakobsweg zahlreiche Pilger bis San Xil und weiter nach Sarria. Nach kurzer ErholungWanderreisen zum Grab des Apostels Jacobus in Santiago de Compostela. besichtigen wir das Benektinerkloster von Samos. Abendessen Entdecken Sie mit uns die Meisterwerke mittelalterlicher Kunst, und Übernachtung in Samos / Sarria. romanische Kirchen und prächtige gotische Kathedralen, aber auch kleine Einsiedeleien, historische Wegkreuze und 7. Tag: SAMOS, PALAS DE REI (66 km, Wanderung 20 km in verzierte Brücken. ca. 4,5 Stunden). Wanderung durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit stillen Tälern, waldreichen Höhen und saftigen 1. Tag: BILBAO, BURGOS 175 km. Ankunft in Bilbao. Wiesen sowie durch die Dörfer Barbadelo (romanische Weiterfahrt zu unserem Hotel im Raum Burgos. Jakobskirche), Mouzós und Ferreiros (romanische Kirche Santa Maria) nach Portomarín. Weiterfahrt mit dem Bus nach 2. Tag: BURGOS, CASTROJERIZ, LEON (210 km Wanderung Palas de Rei für das Abendessen mit Übernachtung. 20 km in ca. 5 Stunden). Morgens unternehmen wir eine Stadtrundfahrt in der altehrwürdigen Stadt Burgos und 8. Tag: PALAS DE REI, SANTIAGO DE COMPOSTELA (70 km, besichtigen auch die Kathedrale. Unser Bus bringt uns nun Wanderung 12 km in ca. 3 Stunden). Unser Bus bringt uns nach Hornillos de Camino, wo unsere Wanderung nach über Arzúa zum Monte del Gozo, dem „Berg der Freude“ Castojeriz beginnt. Wir wandern auf breiten Feldpisten, von dem wir zum ersten Mal die Türme der Kathedrale von schmalen Pfaden und zum Teil asphaltierten Strassen. Santiago de Compostela sehen. Vom „Berg der Freude“ Danach Weiterfahrt mit dem Bus nach León. wandern wir weiter bis nach Santiago de Compostela. Abendessen und Übernachtung in Santiago. 3. Tag: LEON, BIERZO, ASTORGA (54 km Wanderung 16 km, in ca. 4 Stunden). Wir beginnen den Tag mit einer 9. Tag: SANTIAGO DE COMPOSTELA. Wir beginnen den Tag Stadtführung in der alten Königsstadt León. In der Altstadt mit einem Stadtrundgang, wo wir natürlich die Kathedrale dieser geschichtsträchtigen Hauptstadt der gleichnamigen und das Grabmal des heiligen Jacobus besichtigen werden. Region besichtigen wir zwei der wichtigsten Bauwerke auf dem Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und gesamten Jakobsweg: die gotische Kathedrale Santa Maria Übernachtung in Santiago und die romanische Basilika San Isidoro. Danach bringt uns der Bus nach Hospital de Órbigo, von wo unsere Wanderung über 10. Tag: HEIMREISE. Normalerweise wird diese Reise mit Santibánez nach Astorga führt. Abendessen und Übernachtung einem Rückflug kombiniert. Wenn Sie aber möchten, können in Raum Astorga. wir Ihnen auch die Rückfahrt bis zur Grenze nach Frankreich organisieren. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: UNSERE PREISE ENTHALTEN: • 1/2 Tag Burgos • 1/2 Leon • 1/2 Santiago de Compostela • Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen • Preise pro Person im 540,00 Euros pro Gruppe bis 30 pax. DZ • 9 Nächte inklusive Halbpension Reiseführer für die Wanderungen: Zuschlag für die Deutschsprachige Begleiterreiseleitung • Unterkunft in Hotels der Kategorie 3* und 4* während der ganzen Rundreise: 2.600,00 Euros pro Gruppe plus 7 x Übernachtungen mit HP im Einzelzimmer. 01/11/10-31/10/11 440.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer 215,00 Euros. EINTRITTSKOSTEN: Ausser Juli und August. Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. • Kathedrale Burgos • Kathedrale Leon und Kirche San Isidoro • Kathedrale San- Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen tiago. 14,00 Euros pro Person. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise EZ , bei 30 Teilnehmern 2 Personen im DZ. auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 24
  • 25. Wanderreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Wandern auf Mallorca Entdecken Sie einige der schönsten und meist unberührten Landschaften des Mittelmeeres, die es zweifellos wert sind bewahrt und geschützt zu werden den kleinen Dragonera-Eidechsen bewohnt. Der Nachmittag Tag 1: ANKUNFT AN DER COSTA BRAVA / MARESME. Nach steht uns in Sant Elm zur Verfügung. Nette Cafés und der Ankunft Abendessen und Übernachtung an der Costa Brava/ Sandstrand laden zum Verweilen ein. Maresme. Wanderreisen Tag 5: BANYALBUFAR, ESPORLES, PORT DE SOLLER (Wandern Tag 2: FAHRT NACH MALLORCA. Costa Brava / Maresme, ca. 6 Std.). Wir wandern auf dem “Camí des Correau” bis ins Barcelona, Palma de Mallorca. Morgens machen wir einer Bergdorf Esporles. Ein alter Dorfverbindungsweg führt uns Stadtbesichtigung in Barcelona. Danach folgt Einschifffung hinauf, ehe wir dann später über enge Serpentinen und durch und Überfahrt vom Hafen Barcelonas nach Mallorca. Kiefernwälder hinunter zum Port des Canonge gelangen. Ausschifffung und kurze Weiterfahrt zum Hotel. Abendessen Der kleine Hafen besteht aus einigen Sommerhäuschen, und Übernachtung. Fischerbooten und einem kleinen Kiesstrand. Weiter geht es auf einem Schmugglerpfad zurück nach Banyalbufar. Tag 3: HALBINSEL LA VICTORIA (Wandern ca. 4,5 Std). Der kleine Ort ist für seine auf Mallorca einmaligen Genießen Sie die atemberaubende Aussicht der Perle des Terrassengärten berühmt, die noch aus der arabischen Zeit Nordens. Von der Bucht von Alcudia führt der Weg durch stammen. Mit dem Bus gelangen wir zu unserer nächsten einen Pinienwald auf den Sattel Col de Baix, von dort über Unterkunft nach Port de Sóller und zurück ins Hotel. ) einen alpinen Weg hinauf zum Gipfel der Halbinsel. Während der gesamten Wanderung und bei der Mittagsrast können Tag 6: RUHETAG. Ein Tag, wie sie ihn verbringen möchten. wir den Blick über den imposanten Norden genießen. Der Abstieg zur Ermita de la Victoria führt zuerst auf einen Pfad, Tag 7: VON POLLENÇA ZUM KLOSTER LLUC (Wandern der in einen Karrenweg übergeht zur Bucht von Pollença ca. 4,5 Std.). Fahrt nach Pollenca, wo wir den historischen hinunter. Einkehr in die Klosterschänke Pilgerpfad nach Lluc folgen werden. Die hohen Gipfel der Serra de Tramuntana vor Augen, wandern wir über den Tag 4: PORT D’ANDRATX, SANT ELM (Wandern ca. 3 Std.). Pass, vorbei am Puig Tomir. Schattige Steineichenwälder, Nach dem Frühstück fahren wir nach Port d´ Andratx, in den blühende Obstgärten und rauhe Wiesen ergeben ein Südwesten Mallorcas. Dort eröffnet eine kleine, aber sehr abwechslungsreiches Landschaftsbild. Genießer können attraktive Wanderung unsere Tour. Mit Blick auf die Küste noch den botanischen Garten im Kloster Lluc erwandern. und die Ausläufer der Serra de Tramuntana nähern wir uns Rückfahrt, Abendessen und Übernachtung im Hotel. dem kleinen Badeort Sant Elm und der davor gelegenen Dracheninsel “Sa Dragonera”, die dicht vor der Küste Tag 8: PALMA DE MALLORCA, BARCELONA, HEIMREISE. imposant aus dem Meer ragt. Sie steht seit Ende der 70er Frühstück, Fahrt nach Palma und Einschifffung. Nach Ankunft Jahre unter Naturschutz und wird vor allem von Möwen und in Barcelona beginnt die Heimreise. ENTHALTENE LEISTUNGEN NETTO PREIS pro Person/Woche im Doppelzimmer mit HP: • 1 x Übernachtung mit HP in einem guten 3 Sterne Hotel an der Costa Brava/ • Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen Maresme • 6 x Übernachtung mit HP in einem guten 3 Sterne Hotel auf Mallor- Januar / Februar / März / April / Oktober 352,00 Euros ca • Begrüssungscocktail in Ihrem Hotel auf Mallorca • Schnellfähre Millenium Mai 362,00 Euros Barcelona, Palma, Barcelona im Sessel • Bus bis 12 Meter Barcelona, Palma, Juni / 15. Sep - 30. Sep 393,00 Euros Barcelona • 1x deutschsprachige Reiseleitung in Barcelona • 4x deutschsprachi- Einzelzimmerzuschlag +108,00 € ge Wanderführer für die Ausflüge auf Mallorca • Hotelreiseleitung an der Costa Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. Brava/Maresme • Hotelreiseleitung auf Mallorca inkl. Betreuung Hafen Palma, Hotel, Hafen Palma. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise 2 Personen im DZ. auch als Flugreise mit Spanischem Bus an.25
  • 26. BLAU MARÍ Wanderreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Wandern im Alt Empordá bestellen und dies in Cap de Creus gemütlich essen können (Lunchpaket = Bezahlung vor Ort im Hotel). Rückfahrt von Cap de Creus mit dem Bus. 5. Tag: Mittwoch. VON ROSES ZUM KLOSTER ST. PERE DE RODES (40 km, Wanderung von 8 km in ca. 2 1/2 Stunden). Heute kann man wählen zwischen einer Wanderung, die etwaWanderreisen Wanderung an der Küste, die Salvador Dalí und viele andere 8 Kilometer lang ist, oder hin und zurück, etwa 16 Kilometer. Künstler inspirierte. Korkeichen und Pinienwälder, Essen Höhendifferenz etwa 600 Meter. Wenn die Gäste nur die 8 in einer idyllischen Mühle. Cap de Creus, östlichster Punkt Km laufen möchten, müsste der Bus in St. Pere de Rodes auf Spaniens, Schauplatz etlicher Filme sie warten. Wenn alle die 16 Km laufen möchten, dann kann jedermann vom Hotel aus das Lunchpaket mitnehmen und 1. Tag: Samstag. Nach Ankunft in Roses Unterbringung im dies unterwegs essen. Hotel Goya Park *** oder gleichwertigem Hotel. Abendessen. 6. Tag: Donnerstag, VON MAÇANET DE CABRENYS NACH 2. Tag: Sonntag. Tag zur freien Verfügung. DARNIUS (95 km, Wanderung von 12 km in ca. 3 Stunden) Heute gehen wier eine besonders schöne Route, direkt 3. Tag: Montag. NATURPARK AIGUAMOLLS D‘ EMPORDA durch die Natur und den Wald. Etwa 12-13 Kilometer, die (19 km, Wanderung von 8 km in ca. 2 Stunden). Fahrt mit ganze Strecke bergauf, mit einer Höhendifferenz von etwa dem Bus bis zu den Aiguamolls, das zweitgrösste Feuchtgebiet 400 Meter. Möglichkeit eines Mittagessens in einer Mühle, in Katalonien.. Die Wanderroute ist über einen sehr schönen typisch und ländlich, oder auch ein Lunchpaket vom Hotel. Weg, ca. 8 Km (kurze Strecke) oder 14 Km (lange Strecke). Bezahlung vor Ort. Der letzte Teil der heutigen Route führ uns Wenig Höhendifferenz. Die Route ist sehr interessant für an einem kleinen See entlang bis nach Darnius. Vögelbeobachter, weil sie uns durch das Habitat vieler verschiedenen Wasservogelarten führt. Dieser Ausflug ist 7. Tag: Freitag. VON ROSES IN DIE CALA MONTJOI ohne Mittagessen. Die Gruppe kann sich beim Hotel ein (Wanderung von 18 km in ca. 5 Stunden). Die Wanderung Lunchpaket bestellen (Bezahlung erfolgt dann vor Ort). erfolgt den Küstenweg entlang (malerische Buchten) bis in die Möglichkeit das Lunchpaket an einem abgelegenen Strand Cala Montjoi. Die Gäste können ein Lunchpaket vom Hotel zu essen. Rückfahrt vom Empordá zum Hotel mit dem Bus. mitnehmen. Zurück nach Roses, wo wir noch den Hafen besichtigen und den heim kehrenden Fischerbooten beim 4. Tag: Dienstag. VON CADAQUES BIS LEUCHTTURM CAP entladen zuschauen. Mittelschwere Strecke, ca. 18 Km. DE CREUS (47 km, Wanderung von 6,5 km in ca. 2 Stunden). Die heutige Route folgt der Küste von Cadaqués entlang bis 8. Tag: Samstag. HEIMREISE. Nach dem Frühstück Heimreise. zum Leuchtturm vom Cap de Creus. Die Route führt uns bergauf, mit einer Höhendifferenz von etwa 400 Meter. Die NETTO PREIS pro Person/Woche im Doppelzimmer mit HP: Wanderung ist ca. 14 Km (langer Weg). Möglichkeit eines Mittagessens in einem Restaurant in Cap de Creus. Dies ist • Die Preise sind gültig nur für Gruppen ab 20 Personen optional, da die Gäste auch hier ein Lunchpaket im Hotel 03/01/11-04/03/11 225,00 Euros 05/03/11-08/03/11 439,00 Euros 09/03/11-21/04/11 225,00 Euros 22/04/11-25/04/11 439,00 Euros 26/04/11-30/04/11 225,00 Euros 01/05/11-22/06/11 283,00 Euros ENTHALTENE LEISTUNGEN: 23/06/11-18/07/11 439,00 Euros 19/07/11-27/08/11 545,00 Euros 28/08/11-12/09/11 439,00 Euros 13/09/11-02/10/11 283,00 Euros • 7 x Unterkunft mit Halbpension im Hotel Goya Park *** oder gleichwertig in 03/10/11-01/12/11 225,00 Euros 02/12/11-08/12/11 283,00 Euros Roses. • 5 x deutschsprachiger Reiseführer für die Wanderungen für die oben 09/12/11-28/12/11 225,00 Euros beschriebene Ausflüge. Einzelzimmer Zuschlag +112,00 Euros. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern 2 Perso- Zuschläge für Ostern, Weihnachten und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. nen im DZ. Die Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Bus und Fahrer. Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise Eintritte nicht inbegriffen. auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 26
  • 27. Wanderreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Wandern in Andalusien Die beste Wanderzeit für Andalusien sind Frühjahr und 6. Tag: NATURPARK SIERRA DE LAS NIEVES (220 km, Wanderung Herbst. Im Frühjahr ist Blütezeit und die Temperaturen sind 10 km in ca. 4 Stunden). Die Sierra de las Nieves gehört zum angenehm. Letzteres gilt auch für den Herbst, den ausserdem Bergland von Ronda, und nimmt den Südosten dieses Gebietes Laubfärbung und reife Früchte attraktiv machen. ein. Imposante Kalkberge, tiefe Schluchten und Abgründe prägen das Bild dieses Gebirges, das bis 1919 m Höhe (Torrecilla) 1. Tag: ANREISE AN DER COSTA BRAVA. Nach Ankunft an der erreicht - hoch genug, damit hier früher Schnee gesammelt Costa Brava Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel. wurde (daher der Name, der auf deutsch “Schneegebirge” Wanderreisen heißt). Die Sierra de las Nieves ist, mit insgesamt 3.000 Hektar, 2. Tag: COSTA BRAVA, RAUM ALICANTE 585 km. Gleich der größte Anteil der Südspanischen Igeltannen-Wälder und nach dem Frühstück fahren wir nach Barcelona für eine verfügt über einen der größten Bestände an Steinböcken. Seit Panoramische Stadtführung. Weiterfahrt Richtung Andalusien 1989 ist das Kerngebiet der Sierra de las Nieves als Naturpark mit Zwischenübenachtung und Abendessen in der Nähe von geschützt; 1995 wurde das Gebiet des Naturparks und seine Alicante. Umgebung von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Abendessen und Übernachtung an der Costa del Sol. 3. Tag: ANKUNFT AN DER COSTA DEL SOL 530 km. Nach dem Frühstück fahren wir in Richtung Costa del 7. Tag: NATURPARK SIERRA DE GRAZALEMA (280 km, Wanderung Sol. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in 9 Km in ca. 4 Stunden). Dies ist ein Naturraum der viele Dörfer Torremolinos oder Umgebung. innerhalb des Parks hat: Montejaque, Benaoján, Cortes de la Frontera... Die Route führt durch einen alten “Cañada Real”, die 4. Tag: NATURPARK MONTES DE MÁLAGA (70 km, parallel zum Fluss Guadiaro geht. Als Ausgangpunkt nehmen wir Wanderung 8 KM in ca. 4 Stunden). Dieser Naturpark die „Cueva del Gato“ (Katzenhöhle), und von hier aus wandern befindet sich nördlich der Stadt Malaga. Die Route beginnt wir bis zum Dorf “Jimera de Libar“. (leichte Wanderung). beim Eco Museum “Lagar de Torrijos“, wo wir einen Pfad Abendessen und Übernachtung an der Costa del Sol. nach Contadoras nehmen. Von hier aus gehen wir weiter nach Chinchillas, wo wir ihre Ruinen besichtigen. Von dort 8. Tag: RUHETAG. Ein Tag, wie sie ihn verbringen möchten. beginnt eine leichte Steigung die uns wieder bis zum Eco Museum “Lagar de Torrijos“ führen wird und wo wir unsere 9. Tag: TORREMOLINOS, RAUM ALICANTE 485 km. Heute fängt Route enden. (Eco Museum ist Montag, Dienstag und unsere Rückfahrt an die Costa Brava an. Zwischenübernachtung Mittwoch geschlossen) Abendessen und Übernachtung in und Abendessen in der Nähe von Alicante. Costa del Sol. 10. Tag: ALICANTE, COSTA BRAVA 585 km. Ankunft an der 5. Tag: NATURLANDSCHAFT “DESFILADERO DE LOS Costa Brava. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel. GAITANES“ (140 km, Wanderung 7 Km in ca. 4 Stunden). Einer der meist spektakulären Orte in Malaga. Diesmal wird 11. Tag: COSTA BRAVA, HEIMREISE. Nach dem Frühstück uns die Route erlauben, eine beträchtliche Höhe zu erreichen Abschied von Spanien und Heimreise. um den Flug der Geier zu sehen. Es ist eine landschaftlich reizvolle Strecke, die bis zum Staudamm Gaitanejo absteigt. NETTO PREIS pro Person im Doppelzimmer mit HP: Rückfahrt ins Hotel für das Abendessen und Übernachtung. • Die Preise sind gültig für Gruppen ab 20 Personen • 10 Nächte inklusive Halbpension. • 3* Hotel • 4* Hotel ENTHALTENE LEISTUNGEN: 01/03/11-31/03/11 379,00 Euros 01/03/11-31/03/11 402,00 Euros 01/04/11-30/06/11 406,00 Euros 01/04/11-30/06/11 491,00 Euros • 2 x Übernachtung mit HP in einem guten Hotel an der Costa Brava/Maresme. 01/09/11-15/09/11 499,00 Euros 01/09/11-15/09/11 566,00 Euros • 2 x Übernachtung mit HP in einem guten Hotel in Alicante. • 6 x Übernachtung 16/09/11-30/09/11 420,00 Euros 16/09/11-30/09/11 511,00 Euros mit HP in einem guten Hotel in Costa del Sol. • 1x deutschsprachige Reiseleitung 01/10/11-31/10/11 375,00 Euros 01/10/11-31/10/11 445,00 Euros Einzelzimmer Zuschlag +206,00 Euros Einzelzimmer Zuschlag +226,00 Euros in Barcelona. • 4x deutschsprachige Wanderführer für die Ausflüge in Andalusien Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern 2 Personen im DZ. Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Eintritte nicht inbegriffen Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch als Flugreise mit Spanischem Bus an.27
  • 28. BLAU MARÍ Jakobsweg und Pilgerreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Der Jakobsweg von Carrion, das Kloster und Museum der “Las Clarisas“ besichtigen. Nachmittags führt uns unsere Reise nach Sahagun. Hier besichtigen wir die Romanische Kirchen, die von einer wichtigen Kolonie “Mudejar“ erbaut wurden. Die schönste ist die San Lorenzo Kirche und die älteste, die San Tirso Kirche. Die heutige Etappe endet in León. Abendessen und Unterkunft im Hotel. Tag 4: LEON, PONFERRADA, O CEBREIRO, LUGO 236 km. Nach dem Frühstück besichtigen wir die Altstadt León. Der Französische Jakobsweg ist einer der meist bewanderten Wir besuchen die Gotische Kathedrale, das Museum, die Wege auf der ganzen Welt. Die Gläubigen benutzen diesen römische und mittelalterliche Mauern, und die Isidore Kirche Weg schon seit mehr als 400 Jahren. Vom Kloster von Sainte mit beeindruckenden Deckenmalereien. Danach geht es Odile in Strassburg überquert der Weg mehrere Regionen weiter nach Ponferrada, Hauptstadt der Region “El Bierzo“. Frankreichs, führt durch die Pyrenäen und endet in der Besichtigung ihrer Altstadt mit der Burg. Auf unserem Weg monumentalen Kirche von Santiago de Compostela, in nach Lugo liegt Cebreiro, wo sich das Heiligtum des Santa Galizien, im Nordwesten Spaniens. María von O Cebreiro befindet. Abendessen und Unterkunft in Lugo. Tag 1: RONCESVALLES - PAMPLONA 50 km. Ankunft inJakobsweg und Pilgerreisen Roncesvalles und Besichtigung der Königlichen Stiftskirche Tag 5: LUGO, MELIDE, SANTIAGO DE COMPOSTELA 106 “Notre Dame des Roncesvalles”. Unsere Reise führt uns weiter km. Der heutige Tag fängt an mit einer Stadtbesichtigung bis Pamplona, die Hauptstadt Navarras. Der Wallfahrer erreicht von Lugo, mit ihren römischen Stadtmauern. Danach, an der Pamplona über den Weg von “Burlada“, der bis zur mittelalterlichen Stadt Melide vorbei, erreichen wir Santiago de Compostela. Brücke aus dem XV. Jahrhundert, führt. Hier besichtigen wir die Hier erwartet uns eine beeindruckende Stadtführung: die Kathedrale. Abendessen und Unterkunft im Hotel. Kathedrale, der Platz vom “Obradoiro“, Oberschule “San Jeronimo“, Palast Raxoi, Hostal der Katholischen Könige und Tag 2: PAMPLONA, ESTELLA, LOGROÑO, NÁJERA, SANTO der Palast “Gelmirez“. Abendessen und Unterkunft im Hotel. DOMINGO DE LA CALZADA, BURGOS 220 km. Nach dem Frühstück fahren wir nach Estella. Hier besichtigen Tag 6: SANTIAGO DE COMPOSTELA, RIBADEO, NAVIA, wir die Paläste aus dem XVI. und XVII. Jahrhundert und LUARCA, OVIEDO 330 km. Heute entdecken wir die Schönheit fahren über das San Pedro Viertel bis zum San Martin der grünen Küste Nordspaniens. Nach dem Frühstück fahren Platz und dem antiken Königlichen Palast der das Museum wir nach Ribadeo, Stadt an der Grenze zwischen Galizien “Maeztu“ beherbergt. Am Ende befindet sich die Kirche von und Asturias. Nach einer kurzen Besichtigung geht es weiter “San Pedro de la Rua“, eines der ältesten Bauwerke der Stadt. an der herrlichen Küste Asturias entlang, vorbei an denJakobsweg und Pilgerreisen Es geht weiter nach Logroño und Najera, alte Hauptstadt bezaubernden Fischerdörfern: Navia und Luarca, gehören Navarras aus dem X. und dem XI. Jahrhundert. Der König zu den schönsten. Ankunft in Oviedo. Abendessen und Garcia Sanchez III gründete das Kloster von “Santa Maria Unterbringung im Hotel. la Real“, in dem sich das Pantheon der Könige von Navarra befindet. In Santo Domingo de la Calzada besuchen wir die Tag 7: OVIEDO, SANTILLANA DEL MAR 195 km. Nach dem Kathedrale, die römische Kirche von “Nuestra Dama de la Frühstück machen wir eine kurze Stadtbesichtigung. Die reiche Plaza“, und den Hauptplatz. Das Ziel der heutigen Route ist Altstadt bietet seinen Besuchern zahlreiche Möglichkeiten um Burgos. Abendessen und Unterkunft. ihre Monumente zu entdecken. Die gotische Kathedrale aus dem XV. Jahrhundert mit den Plätzen “Plaza Mayor“ und “El Tag 3: BURGOS, CARRION DE LOS CONDES, SAHAGUN, Fontán“, gehören zu den meist besuchten. Danach setzen wir LEON 201 km. Vormittags besichtigen wir die monumentale unsere Reise fort nach Santillana del Mar. Ihre Fassaden der gotische Kathedrale von Burgos. Danach fahren wir weiter mittelalterlichen Paläste sind, zusammen mit den Höhlen von nach Carrion de los Condes, wo wir die Kirchen “Santa Maria Altamira, die grössten Anziehungspunkte dieser Stadt. Hier ist del Camino de Santiago“ und “Nuestra Señora de Belen“, unsere Rundreise leider zu Ende und wir treten die Rückreise das Kloster “San Zoilo“ und die Gräber der Königskinder Richtung Frankreich an. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • 1/2 Tag Pamplona • 1/2 Tag Burgos • 1/2 Tag León (** nur hier ist die Führung • Die Preise sind gültig nur für Gruppen ab 20 Personen auf Englisch) • 1/2 Tag Santiago Compostela • 1/2 Tag Oviedo. 705,00 Euros • 6 Nächte inklusive Halbpension pro Gruppe bis 30 Personen. Zuschlag für die Deutschsprachige Begleit- Preise pro Person im DZ person während der ganzen Rundreise: 2.215,00 Euros pro Gruppe plus 6 • 3* Hotel • 4* Hotel x Übernachtung mit HP in Einzelzimmer. 01/11/10-31/03/11 277,00 Euros 01/11/10-31/03/11 342,00 Euros 01/07/11-31/08/11 277,00 Euros 01/07/11-31/08/11 342,00 Euros EINTRITTSKOSTEN: 01/04/11-30/06/11 295,00 Euros 01/04/11-30/06/11 395,00 Euros 01/09/11-31/10/11 295,00 Euros 01/09/11-31/10/11 295,00 Euros Einzelzimmerzuschlag: 160,00 Euros Einzelzimmerzuschlag: 176,00Euros • Kathedrale von Pamplona • Kathedrale von Burgos • Kathedrale von León und Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. Kirche San Isidoro • Höhlen von Altamira • Audio Kopfhörer in Kathedrale von Santiago. 24,00 Euros pro Person. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise im EZ , bei 30 Teilnehmern 2 Personen im DZ. auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 28
  • 29. Jakobsweg und Pilgerreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Der katalanische Jakobsweg Der katalanische Jakobsweg ist eine historisch belegte Wegstrecke der Jakobspilger. Die Route beginnt in Sant Pere Tag 4: MANRESA, MONTSERRAT, TÀRREGA 106 km. Nach de Rodes, folgt die Strecke über das Kloster Montserrat nach dem Frühstück folgt die Besichtigung von Manresa mit Alcarràs (Lleida), wo der Weg dann in die Region Aragón führt. Besuch der Basilika Santa Maria de la Seu. Weiterfahrt nach Montserrat wo wir das Kloster besuchen. In der Basilika Tag 1: ANKUNFT SANT PERE DE RODES. Ankunft Nachmittag in Montserrat kann man die Statue der Schutzheiligen in Sant Pere de Rodes und Besuch des Benediktiner Kloster. Kataloniens, die schwarze Madonna (la Moreneta), Das Benediktiner Kloster Sant Pere de Rodes beherbergt auch bewundern und dem hervorragenden Knabenchor „La ein Studienzentrum mit dem gleichen Namen. Außerdem ist Escolania“ zuhören. Anschliessend fahren wir weiter nach hier einer der Sitze der Naturparkverwaltung untergebracht. Tárrega zum Abendessen und Übernachtung. Die majestätische Architektur und die Schönheit des Ortes mit Blick über die gesamte Halbinsel des Cap de Creus lassen die Tag 5: TARREGA, LLEIDA 79 km. Der heutige Tag fängt mit Besichtigung der Anlage zu einem wahren Fest für die Sinne einer Stadtbesichtigung von Tarrega an. Weiterfahrt nach werden. Abendessen und Übernachtung an der Costa Brava. Lleida durch kleine Dörfer des katalanischen Jakobswegs wie Castellnou de Seana und Bell-lloc d’Urgell bis zu Alcarràs, Tag 2: SANT PERE DE RODES, VILABERTRAN, FIGUERES, welches das letzte Dorf des Weges ist. Abendessen und GIRONA 72 km. Nach dem Frühstück fahren wir nach Übernachtung in Lleida. Vilabertran, mit Besichtigung des Klosters Santa Maria. Weiterfahrt nach Figueres, Geburtsort des Künstlers Salvador Tag 6: LLEIDA, SOLSONA, OLOT 230 km. Nach dem Frühstück Jakobsweg und Pilgerreisen Dalí. Nach einem Stadtrundgang besuchen wir das Dalí besuchen wir die wichtigsten Monumente von Lleida, wie die Museum, das von dem Künstler selbst gegründet wurde. alte Kathedrale La Seu Vella, die neue Kathedrale und das Weiterfahrt in Richtung Girona. Zu den Höhepunkten in Rathaus „la Paeria“. Weiterfahrt nach Solsona – die Stadt der Girona zählen die schmalen Straßen und die eindrucksvolle Ruhe mit ihren zahlreichen gepflasterten Straßen, Portalen, Festungsanlagen sowie die frühgotische Kathedrale. Plätzen, Häusern und ihren ehemaligen Palästen. Danach Abendessen und Übernachtung in Girona. weiterfahrt nach Olot zum Abendessen und Übernachtung. Tag 3: GIRONA, VIC, L’ESTANY, MANRESA 133 km. Tag 7: OLOT. Nach dem Frühstück Besichtigung des Vormittags besichtigen wir die imposante Kathedrale von Vic, Naturschutzparks „La Garrotxa“ mit seinen insgesamt und auch den Bischofspalast, direkt neben der Kathedrale. 40 Vulkanen, die als inaktiv, jedoch nicht als erloschen Danach fahren wir weiter bis nach L’Estany, nur 23 km gelten. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und von Vic entfernt. L’Estany ist einer der höchsten Punkte des Übernachtung. katalanischen Jakobswegs. Kleiner Spaziergang durch dieses schöne Dorf und Besichtigung des Klosters Santa Maria de Tag 8: OLOT, HEIMREISE. Nach dem Frühstück Abschied von L’Estany. Auf den Weg nach Manresa halten wir an in Sant Spanien und Heimreise. Fruitós de Bages um das Kloster Sant Benet zu besichtigen. Abendessen und Übernachtung in Manresa. IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: • Die Preise sind gültig nur für Gruppen ab 20 Personen • 7 Nächte inklusive Halbpension. Preise pro Person im DZ • 1/2 Tag Manresa • 1/2 Tag Tàrrega • 1/2 Tag Lleida • 1/2 Tag Olot • 840 Euros • 3* Hotel • 4* Hotel pro Gruppe bis 30 Personen. Zuschlag für die deutschsprachige Reise- 01/11/10-31/03/11 312.00 Euros 01/11/10-31/03/11 366.00 Euros führung während der ganzen Rundreise: 1500 Euros plus 7 x Übernachtun- 01/04/11-31/10/11 332.00 Euros 01/04/11-31/10/11 415.00 Euros gen mit HP im Einzelzimmer. Zuschlag Einzelzimmer: Zuschlag Einzelzimmer: 178.00 Euros 203.00 Euros EINTRITTSKOSTEN: Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage • Kloster Sant Pere de Rodes • Dalí Museum • Kathedrale Vic • Kloster Sant Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise Benet • Kathedrale la Seu Lleida.31,50 Euros pro Person. Freiplätze: Bei 18 auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern 2 Personen im DZ.29
  • 30. BLAU MARÍ Jakobsweg und Pilgerreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Der nördliche Jakobsweg Erleben Sie die unvergleichliche und abwechslungsreiche Tag 4: AVILÉS, LUARCA, RIBADEO, ARZÚA, SANTIAGO DE Landschaft und die ursprüngliche Atmosphäre des nördlichen COMPOSTELA 302 km. Der Camino verläuft heute nach Jakobswegs. Luarca, der sich eng um einen kleinen Naturhafen schmiegt, und Ribadeo, Stadt an der Grenze zwischen Galizien und Tag 1: RONCESVALLES, PAMPLONA 50 km. Ankunft in Asturias. Durch wunderschöne Landschaften erreichen wir Roncesvalles und Besichtigung der Königlichen Stiftskirche Arzúa, der letzte Halt bevor wir in Santiago de Compostela “Notre Dame des Roncesvalles”. ankommen. Abendessen und Übernachtung. Tag 1: SAN SEBASTIÁN. Ankunft in San Sebastián, berühmte Tag 5: SANTIAGO DE COMPOSTELA. Wir beginnen den Tag Stadt mit einem bezaubernden Strand “Playa de la Concha“. mit einem Stadtrundgang, wobei wir natürlich die Kathedrale Besichtigung der Altstadt mit ihren Gassen, neoklassichem Platz und das Grabmal des heiligen Jacobus besichtigen werden. “Plaza de la Constitución“, und die Kirche “Iglesia de Santa Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und María“, mit barocker Fassade. Abendessen und Übernachtung. Übernachtung in Santiago. Tag 2: SAN SEBASTIÁN, SANTANDER, SANTILLANA DEL MAR Tag 6: SANTIAGO DE COMPOSTELA, LEÓN 357 km. Nach 221 km. Nach dem Frühstück, Weiterfahrt nach Santander. dem Frühstück fahren wir Richtung León. Am Nachmittag folgt Besichtigung dieser hervorragenden nördlichen Hauptstadt die Besichtigung der Altstadt Leóns. Wir besuchen die Gotische Cantabrias. Der bekannte Strand “Playa del Sardinero“ und Kathedrale und die Kirche San Isidoro, mit beeindruckenden die Kathedrale mit ihrem herrlichen Kloster, gehören zu den Deckenmalereien. Abendessen und Übernachtung in León.Jakobsweg und Pilgerreisen charakteristischen Punkten der Stadt. Danach folgen wir nach Santillana del Mar, einer der meist besuchten Orte Nordspaniens. Tag 7: LEÓN, BURGOS 189 km. Nach dem Frühstück verlassen Ihre Fassaden der mittelalterlichen Paläste sind eine der grössten wir die ehemalige Hauptstadt des Königreichs und fahren weiter Anziehungspunkte dieser Stadt. Abendessen und Übernachtung. bis nach Burgos. Hier entdecken wir die Schönheit der Altstadt Burgos und wir besichtigen ihre monumentale gotischen Tag 3: SANTILLANA DEL MAR, COMILLAS, LLANES, AVILÉS 176 Kathedrale. Abendessen und Übernachtung im Hotel. km. Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Comillas. In Comillas überrascht uns der von Antonio Gaudí gebaute Palast Tag 8: BURGOS, SANTO DOMINGO DE LA CALZADA, “Palacio del Marqués“, ein typisches Bauwerk im Katalanischen PAMPLONA 220 km. Nach dem Frühstück geht es weiter nach Jugendstil. Weiter geht es nach Llanes. Der Ort ist beliebt wegen Santo Domingo de la Calzada. Besichtigung der Kathedrale der drei malerischen Sandbuchten und eines schönen historischen aus dem 12. Jahrhundert. Unser Weg führt uns weiter bis nach Ortszentrums am Camino del Norte. Wir reisen weiter nach Pamplona. Stadtführung mit Besuch der Kathedrale und der Avilés, die drittgrößte Stadt in Asturias. Freizeit um diese schöne Altstadt. Abendessen und Übernachtung in Pamplona. Stadt zu besichtigen. Abendessen und Übernachtung in Avilés. Tal 9: PAMPLONA – HEIMREISE. Nach dem Frühstück heisst es leider Abschied nehmen und Rückreise. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: • 1/2 Tag Santander • 1/2 Tag Santillana • 1/2 Tag Santiago Compostela • 1/2 Tag IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: León (**hier nur Englisch sprechende Führung möglich) • 1/2 Tag Burgos • 1/2 Tag Pamplona.1.125,00 Euros pro Gruppe bis 30 Personen. Zuschlag für die • Die Preise sind gültig nur für Gruppen ab 20 Personen deutschsprachige Reiseführung während der ganzen Rundreise: 2.750,00 • 8 Nächte inklusive Halbpension Preise pro Person im DZ Euros pro Gruppe plus 8 x Übernachtungen mit HP in Einzelzimmer. • 3* Hotel • 4* Hotel 01/11/10-31/03/11 344.00 Euros 01/11/10-31/03/11 434.00 Euros EINTRITTSKOSTEN: 01/04/11-31/10/11 391.00 Euros 01/04/11-31/10/11 483.00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: Zuschlag Einzelzimmer: • Kathedrale von Santiago • Kathedrale von León und Kirche San Isidoro • Kathe- 216.00 Euros 220.00 Euros drale von Burgos • Kathedrale von Pamplona. 21,00 Euros pro Person. Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern 2 Per- Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen sonen im DZ. Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 30
  • 31. Jakobsweg und Pilgerreisen BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Lourdes, Andorra & Katalonien Bei dieser Reise erleben Sie das kleine Fürstentum Andorra sowie den französischen Wallfahrtsort Lourdes. Besondere Highlights sind auch Montserrat, Barcelona und das Tal der Träume. 1. Tag: COSTA BRAVA / MARESME. Ankunft an der Costa Brava. Abendessen und Übernachtung. 2. Tag: AUSFLUG MONTSERRAT UND BARCELONA 229 km. Am heutigen Tag besuchen wir den Pilgerort Montserrat, in der Nähe von Barcelona. In der Basilika von Montserrat können wir die Statue der Schutzheilige Kataloniens, die Schwarze Madonna (la Moreneta) bewundern und den hervorragenden Knabenchor “La Escolania“ zuhören. Weiterfahrt zur katalanischen Hauptstadt Barcelona. Panoramische Stadtrundfahrt, wobei wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen: Ramblas, Gotisches Viertel, Kathedrale, Sagrada Familia, und vieles mehr. 5. Tag: ANDORRA, LOURDES 191 km. Nach dem Frühstück Abendessen und Unterkunft in Costa Brava / Maresme. fahren wir nach Lourdes. Von Andorra la Vella geht es über Jakobsweg und Pilgerreisen La Massana und Ordino, ein typisch andorranisches Dorf. 3. Tag: COSTA BRAVA / MARESME, VALL DE NÚRIA 151 km. Ankunft in Lourdes. Abendessen und Übernachtung. Nach dem Frühstück reisen wir ins katalanische Dorf Ribes de Freser. Die Fahrt geht weiter mit der Zahnradbahn ins 6. Tag: LOURDES. Bei einer Stadtführung in Lourdes lernen autofreie “Tal der Träume“. Auf der wunderschönen Strecke Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten des berühmten sehen wir Adler, Wasserfälle und unberührte Wälder. Freizeit Pilgerortes kennen. Wichtig ist die Grotte von Massabielle, für einen Spaziergang um den See oder eine Besichtigung im wo die Heilige Jungfrau Maria dem Mädchen Bernadette Kloster. Abendessen und Unterkunft in Raum Vall de Núria. Soubirous mehrere Male erschienen ist. Abendessen und Unterkunft in Lourdes. 4. Tag: VALL DE NÚRIA, ANDORRA. 131 km. Zunächst geht die Fahrt nach Andorra. Wir erreichen Andorra la Vella. 7. Tag: LOURDES. Dieser Tag steht in Lourdes zur freien Bei einer Stadtführung lernen wir die kleinen Strassen und Verfügung. Abendessen und Unterkunft. schmalen Gassen der Altstadt kennen. Anschliessend haben Sie Zeit zum Shoppen in der Neustadt. Abendessen und 8. Tag: LOURDES, HEIMREISE. Nach dem Frühstück fahren Übernachtung in Andorra. wir nach Hause. ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: • Ganztägiger Ausflug Montserrat und Barcelona • Ganztägiger Ausflug Vall de • Die Preise sind gültig nur für Gruppen ab 20 Personen Núria • 1/2 Tag Andorra • 1/2 Tag Lourdes. • 7 Nächte inklusive Halbpension 950,00 Euros pro Gruppe bis 30 pax Preise pro Person im DZ • 3* Hotel • 4* Hotel EINTRITTSKOSTEN: 01/11/10-31/03/11 331.00 Euros 01/11/10-31/03/11 384.00 Euros 01/04/11-31/10/11 354.00 Euros 01/04/11-31/10/11 409.00 Euros • Keine Eintritte inbegriffen. Vor Ort direkt zu bezahlen. Zahnradbahn von/bis Zuschlag Einzelzimmer: Zuschlag Einzelzimmer: Núria Hochsaison 21,10 Euros Nachsaison 17.60 Euros. 196.00 Euros 216.00 Euros Die Preise und Saison Termine 2011 sind noch nicht festgelegt. Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei 30 Teilnehmern Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen 2 Personen im DZ. Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise auch als Flugreise mit Spanischem Bus an.31
  • 32. BLAU MARÍ Jakobsweg und Pilgerreisen TRAVEL SERVICES SPAIN Portugal & Fatima Fatima ist einer der bedeutendsten katholischen Wallfahrtsorte. Tag 6: FATIMA, NAZARE, LISSABON 127 km. Nach dem Der Ort dient für viele Gläubige als Pilgerstätte der Hoffnung Frühstück geht unsere Reise weiter bis nach Nazare, ein auf einer wundersamen Besserung ihrer Krankheiten. Fatima wunderschönes Fischerdorf an der Atlantikküste. Am ist noch vor dem Portugiesischen Jakobsweg die wichtigste Nachmittag kommen wir in Lissabon an. Abendessen und Anlaufstelle für Pilger aus aller Welt. Übernachtung in Lissabon. Tag 1: BILBAO. Ankunft in Bilbao zum Abendessen und Tag 7: LISSABON. Zu unserer Besichtigungstour in Lissabon Übernachtung. gehören das Kloster Los Jeronimos und das alte Viertel der Alfama. Danach haben wir die Möglichkeit die malerischen Tag 2: BILBAO, BURGOS, LEON 342 km. Nach dem Frühstück Stranddörfer Sintra, Cascais und Estoril zu entdecken. fahren wir nach Burgos. Hier besichtigen wir die monumentale Abendessen und Übernachtung in Lissabon. gotische Kathedrale, dessen Bau im XIII. Jahrhundert begonnen wurde. Danach setzen wir unsere Reise fort bis Leon, eine Stadt Tag 8: LISSABON, CACERES 319 km. Wir fahren weiter nach aus dem Mittelalter. Besuch der Gotischen Kathedrale und Cáceres. Hier entdecken wir die Schönheit der Altstadt von dem Museum, den römischen und mittelalterlichen Mauern, Cáceres, deren Architektur eine Mischung verschiedener Stile und der Isidore und Mark Kirche mit beeindruckenden ist. Aus der arabischen Zeit stammen ungefähr 30 Türme, Deckenmalereien. Abendessen und Übernachtung in Leon. von denen der Wichtigste der Turm “Torre del Bujaco“ ist. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Cáceres. Tag 3: LEON, BENAVENTE, PUEBLO DE SANABRIA,Jakobsweg und Pilgerreisen BRAGANÇA, VILA REAL, PORTO 399 km. Heute erreichen Tag 9: CACERES, MADRID 300 km. Nach dem Frühstück wir, über die Dörfer Benavente, Pueblo Sanabria, Bragança fahren wir Richtung Madrid. Heute Nachmittag erwartet uns und Vila Real, Porto. Abendessen und Übernachtung in Porto. eine panoramische Besichtigung der Hauptstadt Spaniens. Abendessen und Übernachtung in Madrid. Tag 4: PORTO, COIMBRA, FATIMA 196 km. Vormittags werden wir die Altstadt Portos besichtigen. Der Palast, die Kathedrale, Tag 10: MADRID, ZARAGOZA, COSTA BRAVA / MARESME der Turm „Dos Clerigos“ und das Kloster von San Francisco 672 km. Morgens fahren wir nach Zaragoza. Bei einem gehören zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten. kurzen Aufenthalt besuchen wir die Basilika “Nuestra Señora Danach geht es weiter nach Coimbra. Hier machen wir del Pilar“. Danach geht es weiter zur Costa Brava / Maresme. eine kurze Stadtbesichtigung inklusive der alten und neuen Abendessen und Übernachtung. Universität mit einer reichen Bibliothek. Das Ziel der heutigen Route ist Fatima. Abendessen und Übernachtung. Tag 11: COSTA BRAVA / MARESME, HEIMREISE. Nach dem Frühstück heisst es leider Abschied nehmen und Rückreise. Tag 5: FATIMA. Nach dem Frühstück, Besuch des Heiligtums von Fatima. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Fatima. IN UNSEREN PREISEN ENTHALTEN: ÖRTLICHE DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG IN: • Die Preise sind gültig nur für Gruppen ab 20 Personen • 10 Nächte inklusive Halbpension. • 1/2 Tag Burgos • 1/2 Tag Leon (** hier ist nur Englisch sprechende Führung Preise pro Person im DZ möglich) • 1/2 Tag Porto • 1/2 Tag Coimbra • 1/2 Tag Fatima • 1/2 Tag Lissabon • • 3* Hotel • 4* Hotel 1/2 Tag Caceres • 1/2 Tag Madrid 01/11/10-31/03/11 430,50 Euros 01/11/10-31/03/11 495,00 Euros 1.580,00 Euros pro Gruppe bis 30 Personen 01/04/11-31/10/11 476,00 Euros 01/04/11-31/10/11 541,00 Euros Zuschlag Einzelzimmer: Zuschlag Einzelzimmer: EINTRITTSKOSTEN: 223,00 Euros 60,00 Euros Preise für Ostern und besondere Veranstaltungen auf Anfrage. • Kathedrale Burgos • Kathedrale Leon und Kirche San Isidoro • Kathedrale Por- to und Turm “dos Clerigos” • Universität Coimbra • Kloster Jeronimos in Lissabon Busfahrt ist nicht inbegriffen. Sie fahren mit Ihrem eigenen Bus und Fahrer. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Reise 34,00 Euros pro Person. Freiplätze: Bei 18 Teilnehmern 1 Person im EZ , bei auch als Flugreise mit Spanischem Bus an. 30 Teilnehmern 2 Personen im DZ. 32
  • 33. Badeferien und Angebote Badeferien und Angebote BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN BADEFERIEN FRÜHLING- & HERBSTFAHRTEN - ANGEBOTE COSTA BRAVA - COSTA DEL MARESME - COSTA DORADA - COSTA DEL AZAHAR die Pluspunkte von BLAU MARI TRAVEL SERVICES SPAIN: · Deutschsprachiges Büro mit professionellen, kundenorientierten Mitarbeitern. · Ausgewählte Hotelpalette, geeignet für alle Marktsegmente (Familien, Senioren, Jugend, Schüler, Vereine, usw.) · Durchgehend konkurrenzfähige Hotelpreise durch unsere “Garantie-Verträge” mit vielen Hotels. Unser finanzielles Risiko wird zu Ihrem Vorteil. · Erfahrene deutschsprachige Reiseleitungen für die Betreuung der Gäste vor Ort und für die Organisation und Kontrolle der An- und Abreisen. · Unkomplizierte und schnelle Reservierungsabwicklung und Abrechnungen. · Feste Kontingente in den Hotels stehen Ihnen zur Verfügung. · Wir kümmern uns um die Zimmer für die Ruhezeiten Ihrer Fahrer. · Wir organisieren für Sir gerne und bequem die Transfers in andere Badeorte wie z.B. Tossa de Mar, Platja d’Aro und Salou/Cambrils. · Wir unterstüzen Sie bei der Planung und Organisation von Ausflügen mit Ihrem eigenen Bus vor Ort und stellen Ihnen unsere Zusatzleistungen zur Verfügung (Deutschsprachige Reiseleitungen, Eintrittskarten für Museen und Monumente, Schifffahrten, Weinverkostungen, Mittagessen in Restaurants, usw.) · Blau Mari Travel Services Spain und unser eigenes Hotel Neptuno in Calella, sind seit vielen Jahren in Spanien bekannt und pflegen Tag für Tag einen ausgezeichneten Ruf bei allen unseren Leistungsträgern, die uns sehr schätzen. · Wir haben einen 24-Stunden Telefondienst für Notfälle. · Wir beraten Sie gerne bei der Gestaltung Ihres Reisekataloges und stellen Ihnen kostenlos, hochqualitatives Bildmaterial und viele Beschreibungen zur Verfügung. Badeferien und Angebote Unser Badeferien-Team: Frau Michaela Schilder michaela@blaumaritravel.net Frau Birgit Roth birgit.r@blaumaritravel.net Frau Gemma Fernandez gemma.f@blaumaritravel.net Herr Joan Corral joan@blaumaritravel.net (Transfers und Reiseleitungen)33
  • 34. Badeferien und Angebote Jakobsweg und Pilgerreisen Wanderreisen Rundreisen und Standortreisen BLAU MARÍ Badeferien und Angebote und Angebote Badeferien TRAVEL SERVICES SPAIN Unsere Orte Calella Malgrat de Mar Santa Susanna Tossa de MarBadeferien und Angebote Lloret de Mar Salou 34
  • 35. Badeferien und Angebote BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Eine kleine Auswahl unserer Hotels in Badeorten Hotel Garbí *** Calella - Barcelona (Spanien) Hotel Kaktus Playa *** Calella - Barcelona (Spanien) Badeferien und Angebote Best Western Hotel Les Palmeres **** Calella - Barcelona (Spanien)35
  • 36. BLAU MARÍ Badeferien und Angebote TRAVEL SERVICES SPAIN Eine kleine Auswahl unserer Hotels in Badeorten Hotel Neptuno *** Calella - Barcelona (Spanien) Hotel Tropic Park **** Malgrat de Mar - Barcelona (Spanien)Badeferien und Angebote Hotel Cartago Nova *** Malgrat de Mar - Barcelona (Spanien) 36
  • 37. Badeferien und Angebote BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Eine kleine Auswahl unserer Hotels in Badeorten Hotel Caprici *** Santa Susanna - Barcelona (Spanien) Gran Hotel Don Juan *** Lloret de Mar - Girona (Spanien) Badeferien und Angebote Hotel Marina Tossa * Tossa de Mar - Girona (Spanien)37
  • 38. BLAU MARÍ Badeferien und Angebote TRAVEL SERVICES SPAIN Saisonseröffnungs und Abschlussfahrten Hotel Tropic Park **** in Malgrat de Mar SONDERAKTION Frühling und Herbst 2011 im Hotel Tropic Park **** in Malgrat de Mar. Ein gemütliches 4-Sterne Hotel, direkt an der Promenadenstrasse von Malgrat de Mar gelegen. Ein Haus zum Wohlfühlen. Termine Frühling: 15/05-21/05/2011 + 22/05-28/05/2011 Preis: 173,00 Euros pro Paket. Einzelzimmerzuschlag: 90,00 Euros Ermäßigung 1. Kind 2-10 Jahre mit 2 Erwachsenen im Doppelzimmer: 50% Ermäßigung 2. Kind 2-10 Jahre mit 2 Erwachsenen im Doppelzimmer: 50% Ermäßigung 3. Erwachsener im Doppelzimmer: 10% (4 Erwachsene nicht möglich) 1 Freiplatz bei 24 zahlenden Gästen Termine Herbst : 02/10-08/10/2011 + 09/10-15/10/2011 Preis: 155,00 Euros pro Paket. Einzelzimmerzuschlag: 90,00 Euros Ermäßigung 1. Kind 2-10 Jahre mit 2 Erwachsenen im Doppelzimmer: 50% Ermäßigung 2. Kind 2-10 Jahre mit 2 Erwachsenen im Doppelzimmer: 50% Ermäßigung 3. Erwachsener im Doppelzimmer: 10% (4 Erwachsene nicht möglich) 1 Freiplatz bei 24 zahlenden GästenBadeferien und Angebote Unsere Paketpreise enthalten : · 6 Nächte mit Halbpension (am Buffet) · Begrüßungscocktail nach Tossa · Schifffahrt vonProbe in einer Bodega (mit Reiseleitung) Blanes · Grillfest im Landesinneren (mit Reiseleitung, Grillkoch) Wein + Wurst · Tagesausflug nach Barcelona, mit Stadtrundfahrt (Reiseleitung) · Abschiedsgeschenk : 1 Flasche Wein pro Zimmer · Busreisen sind nicht enthalten. Ausflüge werden mit Ihrem eigenen Die Bus und Fahrer durchgeführt (ca. 240 km). 38
  • 39. Badeferien und Angebote BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Saisonseröffnungs und Abschlussfahrten Hotel Caprici *** in Santa Susanna SONDERAKTION Frühling und Herbst 2011 im Hotel Caprici *** in Santa Susanna. Dieses bekannte 3-Sterne Hotel, liegt direkt am Strand in Santa Susanna. Termine Frühling : 08/05-14/05/2011 + 15/05-21/05/2011 Preis: 139,00 € pro Paket Einzelzimmerzuschlag: 69,00 € Ermäßigung 1. Kind 2-10 Jahre mit 2 Erwachsenen im Doppelzimmer: 50% Ermäßigung 2. Kind 2-10 Jahre mit 2 Erwachsenen im Doppelzimmer: 25% Ermäßigung 3. Erwachsener im Doppelzimmer: 10% (4 Erwachsene nicht möglich) 1 Freiplatz bei 24 zahlenden Gästen Termine Herbst : 25/09-01/10/2011 + 02/10-08/10/2011 Preis: 127,00 € pro Paket Einzelzimmerzuschlag: 69,00 € Ermäßigung 1. Kind 2-10 Jahre mit 2 Erwachsenen im Doppelzimmer: 50% Ermäßigung 2. Kind 2-10 Jahre mit 2 Erwachsenen im Doppelzimmer: 25% Ermäßigung 3. Erwachsener im Doppelzimmer: 10% (4 Erwachsene nicht möglich) 1 Freiplatz bei 24 zahlenden Gästen Unsere Paketpreise enthalten : Badeferien und Angebote · 6 Nächte mit Halbpension (am Buffet) · Begrüßungscocktail nach Tossa · Schifffahrt vonProbe in einer Bodega (mit Reiseleitung) Blanes · Grillfest im Landesinneren (mit Reiseleitung, Grillkoch) Wein + Wurst · Tagesausflug nach Barcelona, mit Stadtrundfahrt (Reiseleitung) · Abschiedsgeschenk : 1 Flasche Wein pro Zimmer · Busreisen sind nicht enthalten. Ausflüge werden mit Ihrem eigenen Die Bus und Fahrer durchgeführt (ca. 240 km)39
  • 40. 2011 BLAU MARÍ TRAVEL SERVICES SPAIN Ihre zuverlässige Incoming Reiseagentur in Spanien, Portugal, Marokko und AndorraExklusiv für: Reiseveranstalter und Busunternehmen BLAU MARI TRAVEL SERVICES SPAIN Sant Josep 74 - E 08370 Calella - Barcelona (Spanien) Tel.: 0034 93 769 12 31 - Fax: 0034 93 766 11 87 www.blaumaritravel.net

×