Your SlideShare is downloading. ×
0
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Omc seo tools-bjoern instinsky
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Omc seo tools-bjoern instinsky

618

Published on

Published in: Business, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
618
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
7
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. - Online Marketing Camp - SEO-Tools & Site-ClinicOnline Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 2. Über mich Björn Instinsky (Marketing Manager – SEOlytics GmbH) Studium Social Sciences (Master of Arts) Tätigkeit für Unternehmensberatung und diverse Marketing-AgenturenOnline Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 3. Agenda Welche Informationen werden benötigt? Positionen von Keywords und deren Veränderung Backlinkdaten Konkurrenzdaten Den Gesamtüberblick haben und behalten Welche SEO-Tools gibt es und was können sie? Gratis KostenpflichtigOnline Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 4. Welche Informationen werden benötigt? Keywords Suchvolumen von Keywords Welche Keywords bringen den meisten Traffic? Wie viel Traffic kann man im besten Fall erwarten? CPCs Welche Keywords sind bei AdWords teuer? Diese versprechen eine hohe Conversion-Rate, einen hohen Life Time Value oder eine hohe Marge. Positionen von Keywords Von guten Positionen der Konkurrenz lernen Potenziale erkennenOnline Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 5. Welche Informationen werden benötigt? Keywords Wie verteilen sich die Keywords auf die Google-SERPs? Wie viele Keywords habe ich auf Seite 1, 2, 3 etc.? Verändern sich diese Positionen? Wie sehen die SERPs bei bestimmten Keywords aus? Hat sich die SERP stark verändert? Ist sie stabil? Wer sind die Konkurrenten bei bestimmten Keywords? Daten zu Universal Search – Maps, Shopping, etc. Gibt es auf der SERP, auf der mein Keyword rankt, Universal Search-Einblendungen? Hat meine Domain Universal Search-Einblendungen bei diversen Keywords?Online Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 6. Welche Informationen werden benötigt? Backlinks Backlinkdaten Wer (bzw. welche Seite) verlinkt eigentlich auf mich? Sind die Links aus SEO-Sicht wertvoll? Mit welchen Keywords werde ich verlinkt (Ranking-Relevanz!)? Wie viele interne und externe Links hat die linkgebende Seite? PageRank der Linkgeber (nur als Indikator nutzbar)Online Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 7. Welche Informationen werden benötigt? Die KonkurrenzKonkurrenzdaten Wer ist überhaupt mein “Online- Mitbewerber“? Wer ist relevant, wer ist irrelevant? Wie ist mein Wettbewerber aufgestellt? Über welche Keywords generiert mein Konkurrent sein Geschäft? Bei welchen Keywords rankt er, zu denen ich noch gar nicht oder schlechter ranke? Offline/ Online Online Online Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 8. Welche Informationen werden benötigt? Die Konkurrenz Konkurrenzdaten Wie sehen die Mitbewerber bei bestimmten Keywords aus? Welche Backlinks hat mein Wettbewerber und kann ich dort auch einen bekommen? Vom Wettbewerb lernen und Potenziale entdecken!Online Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 9. Der Gesamtüberblick Wie sichtbar ist meine Domain insgesamt? Haben die letzten SEO-Bemühungen Früchte getragen? Bin ich von einer (Teil-) Penalty betroffen? Mit Einzeltools ist der Erkenntnisgewinn schwierig und aufwändig! Lösung: SichtbarkeitsindizesOnline Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 10. Online Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 11. Welche kostenlosen SEO-Tools gibt es? http://siteexplorer.search.yahoo.com Vielversprechende Toolsammlung: www.seotools.trafficgeek.netOnline Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 12. Welches SEO-Tool ist das richtige? Kostenlose Tools Kostenpflichtige Tools Vorteile Vorteile Kostenlos Historische Daten Schnelle Ad-hoc Aggregierte und aufbereitete Abfragemöglichkeiten Daten Speicher-, Export- und Nachteile Reportfunktionalitäten Nur Einzelinformationen Extrem zeitsparend Meist keine historischen Daten Automatische Auswertungen bzw. Speichermöglichkeit Schnelle Ad-hoc Zeitaufwändig Abfragemöglichkeiten Nachteile KostenpflichtigOnline Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011
  • 13. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Bei Fragen: Björn Instinsky Marketing Manager b.instinsky@seolytics.net Tel: +49 (0)40 688 73 58 00 www.suchmaschinenoptimierung.de Xing: http://www.xing.com/profile/Bjoern_Instinsky Twitter: @seolytics/ @binstweetsOnline Marketing Camp - Hamburg 25.05.2011

×