• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Bibforge
 

Bibforge

on

  • 2,190 views

 

Statistics

Views

Total Views
2,190
Views on SlideShare
1,886
Embed Views
304

Actions

Likes
2
Downloads
1
Comments
0

4 Embeds 304

http://blog.bibforge.de 257
http://infobib.de 44
http://66.163.168.225 2
http://www.slideshare.net 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Bibforge Bibforge Presentation Transcript

    •  
    • ZIELE
      • Zusammenarbeit durch Integration verschiedener Zielgruppen erleichtern
      • Attraktivität durch Transparenz
      • Erhöhung der Nachnutzung
      • Unterstützung von Kommunikation, Ideenfindung, Koordination
      • Erhöhung der Sichtbarkeit
      • Wartung von Infrastruktur verhindern
      • ggf. „Nutzerorientierte Entwicklung“
    • ZIELGRUPPEN
      • Interessierte (Nutzer, Studenten)
      • Entscheidungsträger
      • Entwickler
      • Bibliotheken
      • Entwicklungsprojekte
      • Förderer / Gutachter
    • AUFBAU Repository Framework Subversion Issue Tracker Bug Tracker Scheduling
    • AUFBAU Community Management Repository Framework Wiki / Forum Project Management Voting Feature Requests Knowledge Base Skill Exchange Subversion Issue Tracker Bug Tracker Scheduling
    • AUFBAU Service / Tool Registry Tool 1 Community Management Repository Framework description source code demonstrators documentation Tool 2 description source code demonstrators documentation Wiki / Forum Project Management Voting Feature Requests Knowledge Base Skill Exchange Subversion Issue Tracker Bug Tracker Scheduling RSS
    • AUFBAU Service Providers Service / Tool Registry Tool 1 Community Management Repository Framework Service 1 Service 2 Service … description source code demonstrators documentation Tool 2 description source code demonstrators documentation Wiki / Forum Project Management Voting Feature Requests Knowledge Base Skill Exchange Subversion Issue Tracker Bug Tracker Scheduling RSS
    • SZENARIEN
      • Die Nutzung aller Tools / Ebenen ist optional: man nutzt die Infrastruktur, die einem hilft
      • Arbeitsgruppe zum Entwurf einer Spezifikation
        • Gruppenkommunikation über Forum, Wiki, Mailingliste, Voting
        • Nutzt als Hauptinstrument das Wiki um gemeinsam an einem Text zu arbeiten.
        • Nach Abschluss der Arbeit ist in der BibForge ein Text (Spezifikation) abrufbar.
        • Diese Spezifikation bleibet auch nach nach Projektende abrufbar, da das Hosting von der BibForge geleistet wird.
      • Entwicklung einer Software
        • Nutzt alle Ebenen
        • Vorarbeiten anderer Projekte werden in der Tool Registry identifiziert und nachgenutzt
        • Eigener Quellkode wird im Subversion Repository abgelegt und kollaborativ entwickelt.
        • Nutzer können Fehler mit Hilfe des Bugtrackers melden
        • Featurewünsche der Anwender werden im Issue Manager gesammelt
        • interne Diskussionen (Strategie des Projektes, „Bug oder Feature“)finden auf der Community Ebenen statt
        • Dokumentation kann kollaborativ erstellt werden
        • Informationen und die Software selbst kann in der Service / Tool Registry präsentiert werden
        • Anbieter (z.B Rechenzentren) können den Betrieb im Bereich „Service Providers“ bereitstellen.
    • ROADMAP
      • bis 7. 2008 Aufbau
      • 7. -10 2008 interne Testphase (5 bis 10 Projekte)
      • 10. - 12. 2008 erweiterte Testphase (Anzahl noch nicht entschieden)
      • ab 2009 Regelbetrieb
      • Kontakt:
        • Christian Mahnke (mahnke@sub.uni-goettingen.de)
    • Vielen Dank! b log.bibforge.org