0
Einführung Social Media 2010. Recker & T.E.A.M. – LOEWE. – Kurzform.
Social Media –  Meinungsbildung für die Marke LOEWE.
Social Media verändert die Wahrnehmung der  Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Die...
Social Media verändert die Wahrnehmung der  Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Die...
Social Media verändert die Wahrnehmung der  Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Soc...
Social Media verändert die Wahrnehmung der  Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Loe...
Social Media verändert die Wahrnehmung der  Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>SoM...
Social Media verändert die Wahrnehmung der  Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Soc...
Social Media verändert die Wahrnehmung der  Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Die...
Social Media verändert die Wahrnehmung der  Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>IFA...
Die Social Media Kanäle. Das Eichstädtsche „Erdschichtenmodell“
Social Media und Maslow  
Social Media verändert die Wahrnehmung der  Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Fra...
Zeit das sich was dreht – Zeit für Veränderung –  Zeit für Connectivity, real life und social media http:// Veränderung du...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Loewe einführung social media 2010

1,017

Published on

Einführung von Social Media bei Loewe

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,017
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Kapitel 5: Netzwerktechnik – Vernetzungsmöglichkeiten Details zur Kabellösung
  • Kapitel 5: Netzwerktechnik – Vernetzungsmöglichkeiten Details zur Kabellösung
  • Kapitel 5: Netzwerktechnik – Vernetzungsmöglichkeiten Details zur Kabellösung
  • Transcript of "Loewe einführung social media 2010"

    1. 1. Einführung Social Media 2010. Recker & T.E.A.M. – LOEWE. – Kurzform.
    2. 2. Social Media – Meinungsbildung für die Marke LOEWE.
    3. 3. Social Media verändert die Wahrnehmung der Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Die Marke LOEWE. wird (immer mehr) durch die (Wahrnehmung in der) Öffentlichkeit bestimmt. </li></ul><ul><li>Ob etwas verbreitet wird, entscheidet die Öffentlichkeit – Viralität des Social Media </li></ul><ul><li>Mitentscheidend ist das Verhalten und die Kultur des Unternehmens </li></ul><ul><li>Von „ Tue Gutes und rede darüber “ hin zu „ Tue Gutes und lass Dir dabei zuschauen “ </li></ul><ul><li>Meinungsbildung findet (wieder) in Gesprächen statt. </li></ul>
    4. 4. Social Media verändert die Wahrnehmung der Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Die Social Media Kanäle. </li></ul><ul><li>Loewe und Social Media. </li></ul><ul><li>Mögliche Umsetzung. </li></ul><ul><li>Reichweiten, Ziele, Monitoring </li></ul><ul><li>Beginn des Social Media </li></ul><ul><li>Wer? Wann? Wo? </li></ul>
    5. 5. Social Media verändert die Wahrnehmung der Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Social Media und Loewe. MediaNet. </li></ul><ul><li>Social Media und Loewe. Connectivity. </li></ul><ul><li>Social Media und Loewe. Galerien. </li></ul><ul><li>Social Media und Loewe. CRM. </li></ul><ul><li>Social Media und die Marke LOEWE. </li></ul>
    6. 6. Social Media verändert die Wahrnehmung der Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Loewe Social Media (LoeSoMe) – die Loewe.de </li></ul><ul><li>LoeSoMe – die Loewe News (Presse und IR) </li></ul><ul><li>LoeSoMe – die neuen Kanäle facebook – XING – Twitter - Blog </li></ul><ul><li>LoeSoME – die Personen </li></ul>
    7. 7. Social Media verändert die Wahrnehmung der Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>SoMe = Schnittstelle zw. Internet + web2.0. </li></ul><ul><li>Über Loewe wird auf verschiedenen Ebenen </li></ul><ul><li>und Kanälen geredet und sich ausgetauscht. </li></ul><ul><li>Loewe darf sich diese Möglichkeiten zur </li></ul><ul><li>direkten Kommunikation nicht entgehen </li></ul><ul><li>lassen. </li></ul>
    8. 8. Social Media verändert die Wahrnehmung der Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Social Media bietet die Möglichkeit des direkten </li></ul><ul><li>feedbacks zu Themen und Fragen. Damit werden die </li></ul><ul><li>klassischen Kommunikationskanäle durch SoMe </li></ul><ul><li>sinnvoll ergänzt. </li></ul><ul><li>Wichtig – Die richtigen Personen an die richtige </li></ul><ul><li>SoMe Positionen setzen! </li></ul><ul><li>Dem SoMe Nutzer ist die Person gegenüber </li></ul><ul><li>wichtig, NICHT das Unternehmen. </li></ul>
    9. 9. Social Media verändert die Wahrnehmung der Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Die Planung von SoMe ist im besten Fall </li></ul><ul><li>bereichübergreifend. Eine Verknüpfung von Vertrieb, </li></ul><ul><li>Brand Communications und PR die Lösung. </li></ul><ul><li>(evtl. noch unter Einbindung der Bereiche IR und HR) </li></ul><ul><li>Positiv für die SoMe Idee bei Loewe: </li></ul><ul><li>Wenn der CEO seinen „eigenen Blog“ hat </li></ul><ul><li>Wenn die Bereichsleiter über Twitter kommunizieren </li></ul><ul><li>Wenn die Entwicklung auch via facebook redet </li></ul><ul><li>Wenn der Fachhandel Tools wie foursquare nutzt </li></ul>
    10. 10. Social Media verändert die Wahrnehmung der Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>IFA 2010 – Jubiläums IFA – idealer Einstieg für SoMe </li></ul><ul><li>Eine fanpage auf facebook – korrespondierend mit </li></ul><ul><li>einem Gewinnspiel? </li></ul><ul><li>Kommuniziert über Twitter und die bestehende </li></ul><ul><li>homepage? </li></ul><ul><li>Kommuniziert über die IFA Kanäle und </li></ul><ul><li>den Newsletter? </li></ul><ul><li>Ergebnis: Eine Umsatzsteigerung bis Weihnachten! </li></ul><ul><li>Via FLIP Kameras? IFA Besucher und Kollegen aus </li></ul><ul><li>dem Fachhandel und anwesende Loewe Mas können </li></ul><ul><li>hier stark motivierend eingebunden werden! </li></ul>
    11. 11. Die Social Media Kanäle. Das Eichstädtsche „Erdschichtenmodell“
    12. 12. Social Media und Maslow 
    13. 13. Social Media verändert die Wahrnehmung der Marke LOEWE. Social Media verändert die Marken-( Meinungs )bildung <ul><li>Fragen – Anregungen – Kritik. </li></ul><ul><li>Next Steps bei Loewe. </li></ul><ul><li>Möglichkeiten der Umsetzung. </li></ul><ul><li>Personen - Positionen </li></ul><ul><li>Beginn des Social Media – IFA 2010? </li></ul>
    14. 14. Zeit das sich was dreht – Zeit für Veränderung – Zeit für Connectivity, real life und social media http:// Veränderung durch Social Media
    1. A particular slide catching your eye?

      Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

    ×