BASF - Duales Studium Wirtschaftswissenschaften und IT
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share

BASF - Duales Studium Wirtschaftswissenschaften und IT

  • 1,508 views
Uploaded on

 

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,508
On Slideshare
1,438
From Embeds
70
Number of Embeds
3

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 70

http://www.azubister.net 64
http://www.dev.azubister.net 5
http://api.azubister.net 1

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Duales StudiumWirtschaftswissenschaften und IT 1
  • 2. Mehr Chancen mit BASFDie Dualen Studiengänge Wirtschaftswissenschaftenund IT bei BASF im Überblick 3 1 2 4 51 Lemförde 3 Berlin 5 Ludwigshafen BASF Polyurethanes GmbH BASF Services Europe GmbH BASF SE BASF IT Services GmbH2 Münster 4 Schwarzheide BASF Coatings GmbH BASF Schwarzheide GmbH BASF IT Services GmbHNäheres zu den Ausbildungsangeboten der einzelnen Standorte finden Sie unter www.basf.com/ausbildung2
  • 3. „So wird das was mit dem Traumberuf.“ Unternehmensporträt 4 Grußwort 5 WirtschaftswissenschaftenBachelor of Arts Betriebswirt VWA 2 6 Industrie 3 4 8 Trainee International Hotelmanagement 5 10Bachelor of Science International Business Administration 5 12 (Betriebswirtschaftslehre)Bachelor of Engineering Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen 1 14 WirtschaftsinformatikBachelor of Science Business Administration & Information Technology 4 5 16 International Business Administration & 5 18 Information TechnologyBASF spricht stets sowohl männliche als auch weibliche Interessierte und Bewerber an. In dieser Broschüre beschränken wir unsauf männliche Bezeichnungen, um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern. 3
  • 4. UnternehmensporträtBASF ist das führende Chemie-Unternehmen der Welt: The Chemical Company. Das Portfolio reicht vonChemikalien, Kunststoffen und Veredlungsprodukten bis hin zu Pflanzenschutzmitteln, Feinchemikalien sowieÖl und Gas. Als zuverlässiger Partner hilft die BASF ihren Kunden in nahezu allen Branchen erfolgreicher zusein. Mit hochwertigen Produkten und intelligenten Lösungen trägt die BASF dazu bei, Antworten auf globaleHerausforderungen wie Klimaschutz, Energieeffizienz, Ernährung und Mobilität zu finden.Die BASF ist in mehr als achtzig Ländern mit Gesellschaften vertreten. Wir betreiben weltweit sechs Verbund-standorte und rund 380 weitere Produktionsstandorte. Die Zahl der Neueinstellungen im Jahr 2011 liegt beica. 450 Hochschulabsolventen, mehr als 1.000 Praktikanten und 1.100 Azubis.Mitarbeiterzahl • Deutschland: 50.801 (2010) • Europa: 69.809 (2010) • weltweit: 109.140 (2010)Umsatz • Deutschland: 25,4 Milliarden € (2010) Geschäftsfelder Chemicals, Plastics, • Europa: 35,2 Milliarden € (2010) Performance Products, • international: 63,9 Milliarden € (2010) Functional Solutions, • EBIT BASF-Gruppe: Agricultural Solutions, Oil & Gas 7,76 Milliarden € (2010)4
  • 5. Duales Studium – Theorie und Praxis im DoppelpackBerufsausbildung oder Studium?Keine leichte Entscheidung, denn beides hat seine Vorteile!Unser Vorschlag:Kombinieren Sie doch einfach eine praktische Berufs-ausbildung mit einem wissenschaftlichen Studium!Und das Beste:Dabei verdienen Sie bereits Ihr eigenes Geld! Jenach Dualem Studium winken am Ende sogar zweiAbschlüsse: der Bachelor und ein Ausbildungs-abschluss.Das wäre etwas für Sie?Dann sind Sie genau richtig – bei uns im BASF-Team.Auf den nachfolgenden Seiten finden SieInformationen über die Dualen Studien- „So wird das was mitgänge im Bereich Wirtschaftswissenschaften dem Traumberuf.“& IT, die BASF in Deutschland anbietet – anden Standorten Ludwigshafen, Lemförde,Münster, Berlin und Schwarzheide. 5
  • 6. WirtschaftswissenschaftenBetriebswirt VWABachelor of ArtsAusbildung plus Studium – Internationalität garantiertIhr Dualer Studiengang Bachelor of Arts, Betriebswirt VWA bedeutet für Sie: eine Kombination auspraxisorientiertem Hochschulstudium und betrieblichen Phasen in Deutschland oder auf der ganzenWelt. Von diesem Doppelpack aus Theorie und Praxis profitieren Sie auf ganzer Linie: Sie sammelnErfahrungen in unternehmerischem Handeln im Team und gleichzeitig im wissenschaftlichen Denken.Wie das möglich ist? BASF arbeitet eng mit der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Münsterzusammen und bereitet Sie dadurch optimal vor – auf die vielfältigen Anforderungen des Berufslebens.Das Besondere an Ihrer Ausbildung ist dabei die dreifache Qualifikation: zum Industriekaufmann nachdrei Semestern und zum Wirtschafts-Diplom-Betriebswirt (VWA) nach sechs Semestern. Noch einberufsbegleitendes Semester obendrauf ergibt den Bachelor of Arts.6
  • 7. Von Anfang an ein Teil des globalen TeamsSchon während des Studiums lernen Sie die vielfältigenSeiten unserer kaufmännischen Aufgabenbereiche kennen.Mögliche Stationen können Marketing, Controlling, SupplyChain Management, Personalwesen und viele weitere sein.Internationale Kompetenz gibt es für Sie noch obendrauf:Fremdsprachenunterricht in Business-Englisch bereitet Sieperfekt auf das Arbeiten in globalen Teams vor. Die theoretischenGrundlagen in BWL, VWL sowie Recht, die Sie bei uns erlernen,helfen Ihnen bei Ihrer Arbeit.Ihr Weg zu BASF Duales Studium geschafft – Und dann?Sie haben Ihr Abi in der Tasche, egal ob Fachhochschulreife oder Sie haben Ihr Studium mit guten Leistungen beendet? SehrAllgemeine Hochschulreife? Sie verfügen über gute Kenntnisse gut! Denn damit haben Sie gute Chancen auf eine Übernahme.in Deutsch, Mathe und Englisch? Genaues Arbeiten macht Ihnen Weitgefächerte Einsatzmöglichkeiten bei BASF warten aufgenauso viel Spaß wie Organisieren, Planen und Arbeiten in Sie! Wir begleiten Sie dabei stets bei Ihrer Entwicklung undeinem Projektteam? Sie sind mit dem Herzen bei der Sache? zeigen Ihnen regelmäßig Ihre individuellen KarriereperspektivenDann sind Sie hier genau richtig – bei uns im BASF-Team! auf. Sie benötigen neues Know-how für Ihre Tätigkeiten? KeinWir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Problem. Bei uns bekommen Sie in Form von Seminaren, E-Learning-Angeboten und vielem mehr die Unterstützung, die Sie brauchen. Standort /Ausbildungstart: 1. September Dauer: 3 Jahre plus Bachelorarbeit BASF Coatings GmbH, Münster Prüfungen und mögliche Abschlüsse: Kooperationspartner: • Industriekaufmann/-frau Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie • Betriebswirt VWA Münster • Bachelor of Arts Betriebswirtschaft 7
  • 8. WirtschaftswissenschaftenFachrichtung IndustrieBachelor of ArtsAusbildung plus Studium – Internationalität garantiertDie komplexen Arbeitsbereiche in der Industrie erfordern ein zunehmend breiteres wirtschaftswissen-schaftliches Grundwissen mit Spezialisierung – genau das bieten wir Ihnen mit dem Studiengang Bachelorof Arts, Fachrichtung Industrie. Hier erwartet Sie eine Kombination aus praxisorientiertem Hochschul-studium und betrieblichen Phasen in Deutschland oder ganz Europa. Bei diesem Dualen Studium könnenSie ideal Theorie und Praxis kombinieren: Sie sammeln Erfahrungen in unternehmerischem Handeln imTeam und gleichzeitig im wissenschaftlichen Denken. Wie das möglich ist? BASF arbeitet eng mit derBerufsakademie der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin zusammen und bereitet Sie dadurchoptimal vor – auf die vielfältigen Anforderungen des Berufslebens.8
  • 9. Von Anfang an ein Teil des globalen TeamsTauchen Sie schon während des Studiums in die Vielfältigkeitunserer kaufmännischen Aufgabenbereiche ein: MöglicheStationen können Personalwesen, Materialwirtschaft, Einkauf,Finanz- und Rechnungswesen oder viele weitere sein. Sieerweitern Ihr praktisches Wissen auch durch die Teilnahme ananspruchsvollen Projekten innerhalb verschiedener Arbeits-bereiche. Themenspezifische Seminare und Fachkurse ver-vollständigen Ihre Ausbildung, die ihren Abschluss in Bachelor-Thesis und Kolloquium findet.Ihr Weg zu BASF Duales Studium geschafft – Und dann?Sie haben Ihr Abi in der Tasche, egal ob Fachhochschulreife Sie haben Ihr Studium mit guten Leistungen beendet? Sehroder Allgemeine Hochschulreife? Sie verfügen über gute Kennt- gut! Denn damit haben Sie gute Chancen auf eine Übernahme.nisse in Englisch? Genaues Arbeiten macht Ihnen genauso Weitgefächerte Einsatzmöglichkeiten bei BASF warten aufviel Spaß wie Organisieren, Planen und Arbeit in einem Sie! Wir begleiten Sie dabei stets bei Ihrer Entwicklung undProjektteam? Die Beschäftigung mit betriebswirtschaftlichen zeigen Ihnen regelmäßig Ihre individuellen KarriereperspektivenZusammenhängen im industriellen Produktionsprozess finden auf. Sie benötigen neues Know-how für Ihre Tätigkeiten? KeinSie spannend? Sie sind mit dem Herzen bei der Sache? Dann Problem. Bei uns bekommen Sie in Form von Seminaren,sind Sie hier genau richtig – bei uns im BASF-Team! Wir freuen E-Learning-An-geboten und vielem mehr die Unterstützung, dieuns auf Ihre Bewerbung! Sie brauchen. Standorte /Ausbildungstart: 1. Oktober Dauer: 3 Jahre BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide Prüfungen und mögliche Abschlüsse: BASF Services Europe GmbH, Berlin • achelor of Arts (B.A.), B Kooperationspartner: Fachrichtung Industrie Berufsakademie der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin 9
  • 10. WirtschaftswissenschaftenTrainee International HotelmanagementBachelor of ArtsDas Business-Hotel René Bohn der BASF bietet Spitzenleistungen nach dem Motto „Service is our success“.Nahezu jeder Wunsch wird erfüllt – vom Kopfkissen-Concierge bis hin zum Limousinenservice. Wiedas reibungslos funktioniert? Unser Programm „Trainee International Hotelmanagement“ bereitet Sieoptimal auf die vielfältigen Aufgaben in der Hotellerie vor: Auf Sie wartet zum einen eine Top-Ausbildungzum/-r Hotelfachmann/-frau, in der Sie zum Beispiel wertvolle Erfahrungen im Kundenmanagement undunter-nehmerischen Handeln im Team sammeln – gleichzeitig aber auch im serviceorientierten und wirt-schaftlichen Denken. Zum anderen ermöglicht Ihnen das anschließende Studium „International Managementim Praxisverbund“ an der Fachhochschule Worms – Auslandssemester inklusive – eine weitere Qualifikationim Rahmen des Programms „Trainee International Hotelmanagement“.10
  • 11. Von Anfang an ein Teil des globalen Teams Ihr Weg zu BASFSteigen Sie als Trainee bei uns ein und erlernen Sie Servicequalität Sie haben Ihr Abi in der Tasche, egal ob Fachhochschulreifeund Kundenorientierung auf hohem Niveau, zum Beispiel wie Sie oder Allgemeine Hochschulreife? Kaufmännische und EDV-nationale und internationale Gäste und Partner betreuen sowie Tätigkeiten sowie das Arbeiten in der Hotellerie interessieren SieKundenhinweise bearbeiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Speisen ebenso wie Fremdsprachen? Sie sind ein Organisationstalentund Getränke als Profi servieren und einfache Speisen selbst und besitzen ein gutes Ausdrucks- und Formulierungsvermögen?vor- und zubereiten. Im Veranstaltungsmanagement kümmern Kontaktfähigkeit und Kundenorientierung sowie gute Um-Sie sich um die Konzeption, sorgen für einen reibungslosen gangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild zeichnenAblauf und handhaben die Abrechnung. Die theoretischen Sie aus? Sie sind mit dem Herzen bei der Sache? Dann sindGrundlagen in Marketing, Controlling und Personalarbeit, die Sie hier genau richtig – bei uns im BASF-Team! Wir freuen unsSie bei uns erlernen, helfen Ihnen bei Ihrer künftigen Arbeit im auf Ihre Bewerbung! Übrigens: Erste Erfahrungen in HotellerieHotelmanagement. oder Restauration, beispiels-weise über ein Praktikum oder eine Aushilfstätigkeit, wissen wir zu schätzen. Duales Studium geschafft – Und dann? Mit Ihrer bestandenen IHK-Prüfung zum/-r Hotelfachmann/-frau erhalten Sie automatisch die Studienzugangsberechtigung zum Studiengang „International Management im Praxisverbund“ an der FH Worms. Dieser ermöglicht Ihnen vielfältige Perspektiven: integrierte Studienaufenthalte an über 100 ausländischen Partnerhochschulen oder den Erwerb von zusätzlichen Abschlüssen im Ausland, etwa der MBA an einer amerikanischen Hochschule. Standort /Ausbildungstart: 1. September Dauer: 2 Jahre Ausbildung plus 6 Semester Studium an der FH Worms BASF SE, Ludwigshafen Prüfungen und mögliche Abschlüsse: Kooperationspartner: Fachhochschule Worms • Hotelfachmann/-frau • Bachelor of Arts 11
  • 12. WirtschaftswissenschaftenInternational Business Administration(Betriebswirtschaftslehre)Bachelor of ScienceAusbildung plus Studium – Internationalität garantiertNeue Märkte, E-Commerce, Währungsparitäten, Aktienkurse – die Wirtschaft besitzt viele Facetten. Dieselernen Sie alle bei unserem Dualen Studiengang „International Business Administration“ kennen. Hierbieten wir Ihnen beides: ein praxisorientiertes Hochschulstudium und betriebliche Phasen bei BASF SE inLudwigshafen – Auslandssemester inklusive. Lernen Sie die Facheinheiten kennen, die für den wirtschaft-lichen Erfolg unseres Unternehmens verantwortlich sind, etwa Marketing, Personalwesen, Einkauf,Vertrieb oder Rechnungswesen! Dabei sammeln Sie Erfahrungen in unternehmerischem Handeln im Teamund gleichzeitig im wissenschaftlichen Denken. Wie das möglich ist? Durch die enge Kooperation derBASF mit der Fachhochschule Ludwigshafen bereiten wir Sie optimal vor – auf die vielfältigen Anforderungendes Berufslebens.12
  • 13. Von Anfang an ein Teil des globalen TeamsDie Einsatzbereiche bei BASF sind vielfältig: Schon während desStudiums bekommen Sie Einblicke in Marketing, Controlling,Supply Chain Management, Personalwesen und viele weitere.Internationale Kompetenz gibt es für Sie noch obendrauf:Ein Auslandsaufenthalt bei einer BASF-Gruppengesellschaftbereitet Sie perfekt auf das Arbeiten in globalen Teams vor –Fremdsprachenunterricht in Englisch, Spanisch oder Vorlesungenausländischer Gastdozenten sind ebenfalls inklusive. Dietheoretischen Grundlagen in BWL, VWL sowie Recht, die Sie beiuns erlernen, helfen Ihnen bei Ihrer Arbeit.Ihr Weg zu BASF Duales Studium geschafft – Und dann?Sie haben Ihr Abi in der Tasche, egal ob Fachhochschulreife Sie haben Ihr Studium mit überzeugenden Leistungen beendet?oder Allgemeine Hochschulreife? Sie interessieren sich Sehr gut! Denn damit steht der Übernahme und einem nahtlosenfür Fremdsprachen und andere Kulturen? Sie finden die Einstieg „on the Job“ nichts mehr im Weg. WeitgefächerteBeschäftigung mit internationalen betriebswirtschaftlichen Einsatzmöglichkeiten bei BASF warten auf Sie! Wir begleiten SieZusammenhängen spannend und freuen sich auf den Umgang dabei stets bei Ihrer Entwicklung und zeigen Ihnen regelmäßigmit nationalen sowie internationalen Kunden und Lieferanten? Ihre individuellen Karriereperspektiven auf. Sie benötigenSie sind mit dem Herzen bei der Sache? Dann sind Sie hier neues Know-how für Ihre Tätigkeiten? Kein Problem. Bei unsgenau richtig – bei uns im BASF-Team! Wir freuen uns auf Ihre bekommen Sie in Form von Seminaren, E-Learning-AngebotenBewerbung! und vielem mehr die Unterstützung, die Sie brauchen.Standort /Ausbildungstart: 1. August Dauer: 3 JahreBASF SE, Ludwigshafen Prüfungen und mögliche Abschlüsse:Kooperationspartner: • Bachelor of Science (B.Sc.) • Industriekaufmann/-frauFachhochschule Ludwigshafen • OEFL T (Test of English as a Foreign Language) • GMAT (Graduate Management Admission Test) • MBA Credits 13
  • 14. WirtschaftswissenschaftenFachrichtung WirtschaftsingenieurwesenBachelor of EngineeringAusbildung plus Studium – Internationalität garantiertSie wollen zu den Generalisten in der Wirtschaft gehören? Eine breit gefächerte Ausbildung mit sowohlwirtschaftlichen als auch technischen Schwerpunkten bietet Ihnen unser Dualer Studiengang Bachelorof Engineering, Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen. Durch diese Kombination aus praxisorien-tiertem Hochschulstudium und betrieblichen Phasen in Deutschland oder auf der ganzen Welt ermöglichenwir Ihnen, als angehender Wirtschaftsingenieur vielfältige Aufgaben im Unternehmen zu übernehmen.Theorie und Praxis verknüpfen wir innovativ, indem Sie wertvolle Erfahrungen in unternehmerischemHandeln im Team und gleichzeitig im wissenschaftlichen Denken sammeln. Denn BASF arbeitet eng mitder Privaten Fachhochschule für Wirtschaft und Technik FHWT Vechta/Diepholz/Oldenburg zusammen.Das Besondere an Ihrer Ausbildung? Sie verdienen sich die doppelte Qualifikation: zum Industriekaufmannund danach zum Bachelor of Engineering.14
  • 15. Von Anfang an ein Teil des globalen Teams Ihr Weg zu BASFUnsere ingenieurwissenschaftlichen und ökonomischen Sie haben Ihr Abi in der Tasche, egal ob FachhochschulreifeAufgabenfelder zeigen wir Ihnen gleich zu Beginn: Während oder Allgemeine Hochschulreife? Sie verfügen über gutedes Grundstudiums lernen Sie alle relevanten Bereiche Englischkenntnisse, haben Spaß an Fremdsprachender kaufmännischen Ausbildung vom Rohstoffeinkauf über kombiniert mit technischem Hintergrund? Sie interessierenProduktionsplanung bis hin zum Vertrieb unserer Produkte sich für naturwissenschaftlich-technische Zusammenhängekennen. Parallel zum Hauptstudium werden Sie in der ebenso wie für unternehmerisches Handeln? Genaues undProduktentwicklung und in den anwendungstechnischen vorausschauendes eigenverantwortliches Arbeiten macht IhnenEinheiten sowohl technische Lösungen für unsere Kunden ebenso viel Freude wie die Projektarbeit in Gruppen? Sie sind mitentwickeln als auch Marktanalysen erstellen. Die theoretischen dem Herzen bei der Sache? Dann sind Sie hier genau richtig – beiGrundlagen in BWL, Mathematik, Physik und Fertigungslehre, uns im BASF-Team! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!die Sie bei uns erlernen, helfen Ihnen bei der Arbeit. Duales Studium geschafft – und dann? Sie haben Ihr Studium mit guten Leistungen beendet? Sehr gut! Denn damit haben Sie gute Chancen auf eine Übernahme. Weitgefächerte Einsatzmöglichkeiten bei BASF warten auf Sie! Wir begleiten Sie dabei stets bei Ihrer Entwicklung und zeigen Ihnen regelmäßig Ihre individuellen Karriereperspektiven auf. Sie benötigen neues Know-how für Ihre Tätigkeiten? Kein Problem. Bei uns bekommen Sie in Form von Seminaren, E-Learning- Angeboten und vielem mehr die Unterstützung, die Sie brauchen. Mit entsprechender Berufspraxis besteht nach dem Dualen Studium die Möglichkeit, den Masterabschluss zu erlangen.Standort /Ausbildungstart: 1. August Dauer: 7 Semester plus BachelorarbeitBASF Polyurethanes GmbH, Lemförde Prüfungen und mögliche Abschlüsse:Kooperationspartner: • Abschluss zu Industriekaufmann/-frauPrivate Fachhochschule für Wirtschaft und • achelor of Engineering, Fachrichtung BTechnik FHWT Vechta/Diepholz/Oldenburg Wirtschaftsingenieurwesen 15
  • 16. WirtschaftsinformatikBusiness Administration & Information Technology(Wirtschaftsinformatik)Bachelor of ScienceAusbildung plus Studium – Internationalität garantiertDie Anpassung betriebswirtschaftlicher Abläufe an neue Marktbedingungen gewinnt immer mehr anBedeutung. Diese Prozesse müssen dann in IT-Systemen abgebildet werden. Den Kunden zu betreuen –von der Beratung über das Design und die technische Umsetzung bis hin zum Betrieb kompletter IT-Lösungen – und ihm als kompetenter Ansprechpartner zur Seite zu stehen, das und vieles mehr sinddie Aufgaben unserer Wirtschaftsinformatiker. Der Duale Studiengang „Business Administration &Information Technology“ führt Sie an dieses Ziel. Sie profitieren dabei von einem praxisorientiertenHochschulstudium mit betrieblichen Phasen in Deutschland oder auf der ganzen Welt. Dabei können Sienicht nur Erfahrungen in unternehmerischem Handeln im Team sammeln, sondern gleichzeitig wissenschaft-liches Denken erproben. Deshalb arbeitet BASF eng mit der Dualen Hochschule Baden-WürttembergMannheim, beziehungsweise mit der Berufsakademie Dresden, zusammen.16
  • 17. Von Anfang an ein Teil des globalen TeamsDie IT-Aufgabenbereiche, die Sie kennen lernen, reichen vonSoftwareentwicklung, Beratung/Consulting, Projektmanage-ment, Account Management, Innovations Management bishin zu Controlling oder Einkauf. Fachspezifisch wartet aufSie Know-how in informations- und kommunikationstech-nischen Systemen, wie SAP, E-Commerce und Client-Server-Strukturen etc. Internationale Kompetenz erwerbenSie im Fremdsprachenunterricht in Englisch und Spanisch,was Sie perfekt auf das Arbeiten in globalen Teams vorberei-tet. Die theoretischen Grundlagen in BWL, Marketing undMaterialwirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Systementwick-lung sowie Mathematik und Statistik, die wir Ihnen zeigen,unterstützen Sie beim täglichen Business.Ihr Weg zu BASF Duales Studium geschafft – und dann?Sie haben Ihr Abi in der Tasche, egal ob Fachhochschulreife Sie haben Ihr Studium mit übezeugenden Leistungenoder Allgemeine Hochschulreife? Sie neigen zu exaktem, beendet? Sehr gut! Denn damit haben Sie gute Chancen aufanalysierendem Denken und zum Arbeiten mit Daten und Zahlen? eine Übernahme. Weitgefächerte Einsatzmöglichkeiten beiSie interessieren sich für Englisch und Spanisch? Sie finden die BASF warten auf Sie! Wir begleiten Sie dabei stets bei IhrerBeschäftigung mit betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen Entwicklung und zeigen Ihnen regelmäßig Ihre individuellenund IT-Prozessen spannend? Sie sind mit dem Herzen bei Karriereperspektiven auf. Sie benötigen neues Know-how fürder Sache? Dann sind Sie hier genau richtig – bei uns im Ihre Tätigkeiten? Kein Problem. Bei uns bekommen Sie in FormBASF-Team! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! von Seminaren, E-Learning-Angeboten und vielem mehr die Unterstützung, die Sie brauchen.Standorte /Ausbildungstart: 1. Oktober Dauer: 3 JahreBASF IT Services GmbH, Ludwigshafen Prüfungen und mögliche Abschlüsse:BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide • Bachelor of Science (B.Sc.) • OEFL TKooperationspartner: (Test of English as a Foreign Language),Duale Hochschule Baden-Württemberg • MAT GMannheim (Graduate Management Admission Test)Berufsakademie Dresden 17
  • 18. WirtschaftsinformatikInternational Business Administration &Information Technology (Wirtschaftsinformatik)Bachelor of ScienceAusbildung plus Studium – Internationalität garantiertDas E-Commerce-Business steigert von Jahr zu Jahr seine wirtschaftliche Bedeutung. Deshalb müssen immerwieder neue technische Lösungen gefunden werden: Das sind die wichtigen Aufgaben unserer Wirtschaftsinformatiker,die Sie im Dualen Studiengang „International Business Administration & Information Technology“ lernen. Hierkombinieren Sie ein praxisorientiertes Hochschulstudium mit betrieblichen Phasen bei BASF SE in Ludwigshafen– Auslandssemester inklusive. Dabei sammeln Sie wertvolle Erfahrungen in unternehmerischem Handeln im Teamund gleichzeitig im wissenschaftlichen Denken. Wie wir das machen? BASF arbeitet eng mit der FachhochschuleLudwigshafen und der Tongji University Shanghai zusammen und bereitet Sie dadurch optimal vor – auf die vielfältigenAnforderungen des Berufslebens.18
  • 19. Von Anfang an ein Teil des globalen TeamsSchon während des Studiums lernen Sie die praktischeSeite unserer IT-Aufgabenfelder kennen. Mögliche Stationenkönnen Information Management, Projektmanagement,Controlling oder Marketing/Vertrieb und Einkauf sein.Fachspezifisch wartet auf Sie Know-how in informations-und kommunikationstechnischen Systemen, wie SAP,E-Commerce und Client-Server-Strukturen etc. InternationaleKompetenz gibt es für Sie noch obendrauf: Ein Studienaufent-halt in Shanghai (Tongji University) bereitet Sie perfekt auf dasArbeiten in globalen Teams vor. Die theoretischen Grundlagenin BWL, Marketing und Materialwirtschaft, Wirtschaftsinformatikund Systementwicklung sowie Mathematik und Statistik, dieSie bei uns erlernen, helfen Ihnen bei Ihrer Arbeit.Ihr Weg zu BASF Duales Studium geschafft – und dann?Sie haben Ihr Abi in der Tasche, egal ob Fachhochschulreife Sie haben Ihr Studium mit überzeugenden Leistungen beendet?oder Allgemeine Hochschulreife? Sie neigen zu exaktem, Sehr gut! Denn damit steht der Übernahme und einem naht-analysierendem Denken und zum Arbeiten mit Daten und losen Einstieg „on the Job“ nichts mehr im Weg. Weitge-Zahlen? Sie interessieren sich für Englisch? Sie finden die fächerte Einsatzmöglichkeiten bei BASF warten auf Sie!Beschäftigung mit betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen Wir begleiten Sie dabei stets bei Ihrer Entwicklung und zeigenund IT-Prozessen spannend? Sie sind mit dem Herzen bei Ihnen regelmäßig Ihre individuellen Karriereperspektiven auf.der Sache? Dann sind Sie hier genau richtig – bei uns im Sie benötigen neues Know-how für Ihre Tätigkeiten? KeinBASF-Team! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Problem. Bei uns bekommen Sie in Form von Seminaren, E-Learning-Angeboten und vielem mehr die Unterstützung, die Sie brauchen.Standort /Ausbildungstart: 1. August Dauer: 3 Jahre BASF SE, Ludwigshafen Prüfungen und mögliche Abschlüsse: BASF IT Services GmbH, Ludwigshafen • Bachelor of Science (B.Sc.), Kooperationspartner: • Industriekaufmann/-frau Fachhochschule Ludwigshafen • OEFL T Tongji University, Shanghai (Test of English as a Foreign Language), • MAT G (Graduate Management Admission Test) 19
  • 20. 169389/09.11 Servicecenter Medien und Kommunikation BASF SE BASF Services Europe GmbHBASF – The Chemical Company Recruiting Services Europe„Wir haben mehr zu bieten als nur Chemie“ Postfach 11 02 48 10832 Berlin, Deutschlandwww.basf.com/ausbildung E-Mail: ausbildung@basf.comwww.facebook.com/basfkarriere Telefon: 00800-33 0000 33 (Kostenfrei in Europa)