Scrum Rolleneinhalten mitKunagi
Inhalt Scrum Rollen Typische Grenzüberschreitungen und  Probleme durch fehlende Rollen Scrum Tool Kunagi Wie sorgt Kun...
Scrum Rollen
Team
Aufgaben des Teams   Soll sich selbst organisieren   Schätzt alle Storys   Erstellt und bearbeitet Tasks   Aktualisier...
Scrum Master
Aufgaben des Scrum Master Scrum Prozess aufrecht erhalten Moderation der Meetings Klärt Impediment Organisation der In...
Produkt Owner
Aufgaben des PO   Story Pflege im Backlog   Priorisierung der Storys   Steht für Rückfragen zur Verfügung   Abnahme de...
Chicken
Was ist ein Chicken? Passiver Beobater Darf keine Aufgaben übernehmen
Grenzen
Produkt Owner
Produkt Owner   Erstellt Tasks   Verändert nach der Schatzung die Story   Definiert die Schätzung   Nimmt zuviele Stor...
Scrum Master
Scrum Master   Tasks übernehmen   Storys anlegen   Schätzung abgeben   Tasks erstellen   Tasks zuweisen
Team
Team   Storys definieren   Story aus dem Sprint entfernen   Lässt sich organisieren   Dinge neben dem Whiteboard mache...
Wie hält man die Rollen ein
Kunagi hilft   Unser Online Scrum Tool   5 Teams mit je 7-10 Mitgliedern   Verteilt über 5 Standorte   Nutzung seit 2 ...
Investition
   Kostenlos   Open Source   Basiert auf vielen Open Source Projekten   Aktive Entwicklung
Betrieb
   Einfache Installation   Tomcat / Java   Keine Datenbank   Automatische Backups   Auf eigenen Server installierbar
Prozesse / Workflows
 Strenge Scrum Regeln Nicht anpassbar und das ist gut so Kein Kanban
Rollen Verteilung     in Kunagi
Rollen Verteilung
Hilfen für das Team
Storys definieren
Story aus dem Sprint entfernen
Issue Prozessfür Nebenläufer
Issues Bewertungnur mit PO und SM
Whitboardnur für Team änderbar
Schätzungnur für Team
Storys Schließen
Tasks claimKeine Zuweisung möglich
Storys Anlegen nicht möglich Ändern nicht möglichAbnahme Done Done Abnahme nur durch PO möglichIssue Box Bugs könne...
 Tasks   Nur Developer kann Task ziehen   Task können nicht zugewiesen werden Schätzung nur vom Team   Pokern nur für...
VorteileDurch Einschränkung
 Team ist fokussiert   Keine Nebenläufer   Keine technischen Stolper Storys Keine Überforderung   Durch Fehlschätzung...
Hilfen für den Scrum Master     und Produkt Owner
Tasks übernehmen  nicht möglich
Task Erstellen nicht möglich
Schätzung nicht möglich
Story im Sprintnicht änderbar
Story Änderung im Backlog    = Neue Schätzung
Vorteilefür den Scrum Master
 Keine Mischrolle möglich / Entwickler / PO Kein Interessens Konflikt Klarer Focus auf Scrum Master Aufgaben Keine Ver...
VorteileFür den Product Owner
 Kann passive Rolle übernehmen Kann sich sicher sein das das Team an den  Story arbeitet und nicht an anderen Dingen Ka...
Scrum rollen sauber einhalten
Scrum rollen sauber einhalten
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Scrum rollen sauber einhalten

2,569

Published on

Vortrag über Scrum Rollen und wie das Tool Kunagi hilft diese Rollen einzuhalten.

Published in: Technology
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
2,569
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Wir machen doch eh so was in der Art …. Scrum funktioniert nicht weil … Aber bei uns ist das anders…
  • Soll sich selbst organisieren Schätzt alle Storys Erstellt und bearbeitet Tasks Aktualisiert Stunden für Burndown Definiert was geleistet werden kann Kann Storys in den Sprint ziehen
  • Scrum Prozess aufrecht erhalten Moderation der Meetings Klärt Impediment Organisation der Infrastucktur und Meetinngs Sorgt für den reibungslosen Ablauf
  • Story Pflege im Backlog Priorisierung der Storys Steht für Rückfragen zur Verfügung Abnahme der Storys Storys aus den Sprint entfernen wenn es zuviel wird
  • Passiver beobachter
  • Scrum funktioniert nicht wenn sich die Mitglieder nicht an die Rollen halten. Rollen sind oft nicht klar verteilt und es ist auch oft kein Wissen über die Grenzen vorhanden
  • Erstellt Tasks Verändert nach der Schatzung die Story Definiert die Schätzung Nimmt zuviele Storys in den Sprint
  • Tasks übernehmen Storys anlegen Schätzung abgeben Tasks erstellen Tasks zuweisen
  • Storys definieren Story aus dem Sprint entfernen Lässt sich organisieren Dinge neben dem Whiteboard machen Tasks zuweisen
  • Kunagi hilft die Rollen einzuhalten Unser Online Scrum Tool 5 Teams mit je 7-10 Mitgliedern Verteilt über 5 Standorte Nutzung seit 2 Jahren Von Entwicklern nicht von Managern
  • Dashboard So sieht das aus. Kurze einführung in das Tool
  • Kostenlos Open Source Basiert auf vielen Open Source Projekten Aktive Entwicklung GWT - Apache License , Version 2.0 gwt-dnd - Apache License , Version 2.0 gwt-upload - Apache License , Version 2.0 iText PDF - GNU Affero General Public License JFreeChart - GNU Lesser General Public License XStream - Berkeley Software Distribution License JDOM - Apache-style open source license Commons Fileupload - Apache License , Version 2.0 Commons IO - Apache License , Version 2.0 JavaMail - Common Development and Distribution License Log4j - Apache License, Version 2.0 Velocity Engine - Apache License, Version 2.0 openid4java - Apache License, Version 2.0 CodeMirror - zlib-style open source license Liberation Fonts - GNU General Public License Ubuntu Font - Ubuntu Font License
  • Einfache Installation Tomcat / Java Keine Datenbank Automatische Backups Auf eigenen Server installierbar / Datenschutz
  • Strenge Scrum Regeln Nicht anpassbar und das ist gut so Kein Kanban
  • Kann keine Storys anlegen oder verändern
  • Kann Story nicht aus den Whiteboard entfernen oder akzeptieren
  • Issue Inbox für Nebenläufer
  • Issues können nur eingestellt werden, es darf aber nur in Absprache mit PO daran garbeitet werde
  • Tasks sind nur für das Team.
  • Nur Team schätzt. Nur Team akzeptiert Schätzung
  • Man kann nur einen Task nehmen, nicht geben
  • Team ist fokussiert Keine Nebenläufer Keine technischen Stolper Storys Keine Überforderung Durch Fehlschätzung von oben Team zieht Story in den Sprint Team organisiert sich selbst Taskplanung nur vom Team Kein Push sondern Pull Prinzip
  • Keine Mischrolle möglich / Entwickler / PO Kein Interessens Konflikt Klarer Focus auf Scrum Master Aufgaben Keine Vernachlässigung der Scrum Master Aufgaben / meinen oft es gäbe nichts zu tun Muss keine Entwicklungs Aufgaben übernehmen
  • Kann passive Rolle übernehmen Kann sich sicher sein das das Team an den Story arbeitet und nicht an anderen Dingen Kann technische Themen und Bugs einplanen Keine Mischschätzungen mit PO und SM Aufwänden / einfacher zu planen Hat einen realistischen Überblick über den aktuellen Projekt Stand
  • Scrum rollen sauber einhalten

    1. 1. Scrum Rolleneinhalten mitKunagi
    2. 2. Inhalt Scrum Rollen Typische Grenzüberschreitungen und Probleme durch fehlende Rollen Scrum Tool Kunagi Wie sorgt Kunagi für die Einhaltung der Prozesse
    3. 3. Scrum Rollen
    4. 4. Team
    5. 5. Aufgaben des Teams Soll sich selbst organisieren Schätzt alle Storys Erstellt und bearbeitet Tasks Aktualisiert Stunden für Burndown Definiert was geleistet werden kann Kann Storys in den Sprint ziehen
    6. 6. Scrum Master
    7. 7. Aufgaben des Scrum Master Scrum Prozess aufrecht erhalten Moderation der Meetings Klärt Impediment Organisation der Infrastucktur und Meetinngs Sorgt für den reibungslosen Ablauf
    8. 8. Produkt Owner
    9. 9. Aufgaben des PO Story Pflege im Backlog Priorisierung der Storys Steht für Rückfragen zur Verfügung Abnahme der Storys Storys aus den Sprint entfernen wenn es zuviel wird
    10. 10. Chicken
    11. 11. Was ist ein Chicken? Passiver Beobater Darf keine Aufgaben übernehmen
    12. 12. Grenzen
    13. 13. Produkt Owner
    14. 14. Produkt Owner Erstellt Tasks Verändert nach der Schatzung die Story Definiert die Schätzung Nimmt zuviele Storys in den Sprint
    15. 15. Scrum Master
    16. 16. Scrum Master Tasks übernehmen Storys anlegen Schätzung abgeben Tasks erstellen Tasks zuweisen
    17. 17. Team
    18. 18. Team Storys definieren Story aus dem Sprint entfernen Lässt sich organisieren Dinge neben dem Whiteboard machen Tasks zuweisen
    19. 19. Wie hält man die Rollen ein
    20. 20. Kunagi hilft Unser Online Scrum Tool 5 Teams mit je 7-10 Mitgliedern Verteilt über 5 Standorte Nutzung seit 2 Jahren
    21. 21. Investition
    22. 22.  Kostenlos Open Source Basiert auf vielen Open Source Projekten Aktive Entwicklung
    23. 23. Betrieb
    24. 24.  Einfache Installation Tomcat / Java Keine Datenbank Automatische Backups Auf eigenen Server installierbar
    25. 25. Prozesse / Workflows
    26. 26.  Strenge Scrum Regeln Nicht anpassbar und das ist gut so Kein Kanban
    27. 27. Rollen Verteilung in Kunagi
    28. 28. Rollen Verteilung
    29. 29. Hilfen für das Team
    30. 30. Storys definieren
    31. 31. Story aus dem Sprint entfernen
    32. 32. Issue Prozessfür Nebenläufer
    33. 33. Issues Bewertungnur mit PO und SM
    34. 34. Whitboardnur für Team änderbar
    35. 35. Schätzungnur für Team
    36. 36. Storys Schließen
    37. 37. Tasks claimKeine Zuweisung möglich
    38. 38. Storys Anlegen nicht möglich Ändern nicht möglichAbnahme Done Done Abnahme nur durch PO möglichIssue Box Bugs können erfasst werden Visualisierung von Arbeit an Bugs Organisation von Technischen Schulden
    39. 39.  Tasks  Nur Developer kann Task ziehen  Task können nicht zugewiesen werden Schätzung nur vom Team  Pokern nur für Developer  Erneute Schätzung kann gefordert werden
    40. 40. VorteileDurch Einschränkung
    41. 41.  Team ist fokussiert  Keine Nebenläufer  Keine technischen Stolper Storys Keine Überforderung  Durch Fehlschätzung von oben  Team zieht Story in den Sprint Team organisiert sich selbst  Taskplanung nur vom Team  Kein Push sondern Pull Prinzip
    42. 42. Hilfen für den Scrum Master und Produkt Owner
    43. 43. Tasks übernehmen nicht möglich
    44. 44. Task Erstellen nicht möglich
    45. 45. Schätzung nicht möglich
    46. 46. Story im Sprintnicht änderbar
    47. 47. Story Änderung im Backlog = Neue Schätzung
    48. 48. Vorteilefür den Scrum Master
    49. 49.  Keine Mischrolle möglich / Entwickler / PO Kein Interessens Konflikt Klarer Focus auf Scrum Master Aufgaben Keine Vernachlässigung der Scrum Master Aufgaben / meinen oft es gäbe nichts zu tun Muss keine Entwicklungs Aufgaben übernehmen
    50. 50. VorteileFür den Product Owner
    51. 51.  Kann passive Rolle übernehmen Kann sich sicher sein das das Team an den Story arbeitet und nicht an anderen Dingen Kann technische Themen und Bugs einplanen Keine Mischschätzungen mit PO und SM Aufwänden / einfacher zu planen Hat einen realistischen Überblick über den aktuellen Projekt Stand

    ×