Nouvé on growth
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Nouvé on growth

on

  • 533 views

 

Statistics

Views

Total Views
533
Views on SlideShare
531
Embed Views
2

Actions

Likes
0
Downloads
4
Comments
0

1 Embed 2

http://www.linkedin.com 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Nouvé on growth Presentation Transcript

  • 1. MARKE.INNOVATION.DESIGN.
  • 2. MARKE.INNOVATION.DESIGN.
  • 3. MARKE.INNOVATION.DESIGN.
  • 4. MARKE.INNOVATION.DESIGN.
  • 5. EINE MARKE IST NICHT NURTRADEMARK, LOGO, SLOGANODER WERBUNG!EINE MARKE IST VOR ALLEMEINZIGARTIG, EMOTIONEN,ERLEBNIS UND AKTION!
  • 6. WIR GESTALTEN MIT UNSEREN KUNDENDIE ERINNERUNGEN VON MORGEN.
  • 7. WIR HELFEN IHNEN IHR GESCHÄFT DURCH INNOVATIVEMARKENSTRATEGIEN ZU ERWEITERN.WIR KREIEREN MIT IHNEN BESSERE PRODUKTE UND SERVICESDURCH MARKENBASIERTE INNOVATION.WIR MACHEN SIE FIT FÜR DIE GESTIEGENENMARKTANFORDERUNGEN DER WELT VON MORGEN.WIR FINDEN NEUE WEGE FÜR IHRE MARKE!
  • 8. NOUVÉ ISTINNOVATIONSBASIERTEMARKENBERATUNG UNDMARKENBASIERTEINNOVATIONSBERATUNG
  • 9. NOUVÉ IST DIE ERSTEINNOVATIONSBASIERTEMARKENBERATUNG UNDMARKENBASIERTEINNOVATIONSBERATUNGDEUTSCHLANDS!
  • 10. WIR HELFEN, KREIEREN, MACHEN UND FINDEN NEUE WEGE...ALLIANZ (GLOBAL) DEUTSCHES ROTES KREUZ NEW ZEALAND TOURISM BOARDAKTION MENSCH DEUTSCHER TOURISMUSVERBAND OFFSHOW / QUBIQUEAMERICAN CHAMBER OF COMMERCE FALK PICARDAOK BRANDENBURG FLUGHAFEN PADERBORN RADIO SALÜAOL DEUTSCHLAND GASAG SAT1/PRO7BADEN-BADENER VERSICHERUNG GESOBAU SCRUMCENTERBERLINER FLUGHÄFEN GO! GERMAN OVERNIGHT SINGAPORE AIRLINESBERLINER VERKEHRSBETRIEBE HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN SINGAPORE TOURISM BOARDBERENTZEN HYUNDAI MOTOR EUROPE TAKE2BUNDESVERBAND INTERAKTIVE HYUNDAI MOTOR COMPANY TLG IMMOBILIENUNTERHALTUNGSSOFTWARE (KOREA) UBI SOFTBMW (EUROPE/GLOBAL) KIA MOTOR COMPANY (KOREA) UFA / GRUNDY UFABMW MINI (INTERNATIONAL) KONAMI VALUE5BOSCH TELECOM LOTTO BERLIN VARTABUGA 2007 LOVE PARADE (BERLIN) VOLKSWAGENDBA / AIR BERLIN MESSE BERLIN VOLKSWAGEN GROUP CHINADEUTSCHE BAHN METAVERSUM / TWINITY VYBEMOBILE (E-PLUS)DEUTSCHE BANK MINOLTA WARNER BROTHERS
  • 11. DEUTSCHE BAHN: INNOVATIONSPROJEKT „ZUKUNFT BEWEGEN“** AS SUBCONTRACTOR FOR OTHER AGENCY
  • 12. HYUNDAI MOTOR EUROPE: EUROPEAN BRAND ACADEMY** AS SUBCONTRACTOR FOR OTHER AGENCY
  • 13. HYUNDAI MOTOR EUROPE: MISSION Q TRAINING MATERIALS** AS SUBCONTRACTOR FOR OTHER AGENCY
  • 14. BMW: GLOBAL LAUNCH CONCEPT BMW X1 & 5 SERIES GRAN TURISMO** AS SUBCONTRACTOR FOR OTHER AGENCY
  • 15. METAVERSUM / TWINITY: MARKENINNOVATION
  • 16. BERENTZEN: THE BOSSHOSS BRAND CAMPAIGN
  • 17. OFFSHOW: BRAND STRATEGY FÜR QUBIQUE (NEUE DESIGN MESSE)
  • 18. DISCO VER THE WORLD I NSIDE THE CLOUDMESSE BERLIN: MARKENRELAUNCH DER IT PROFITS
  • 19. SCRUMCENTER: MARKENRELAUNCH
  • 20. FAKT #1: SIE WOLLEN WACHSTUM.FAKT #2: WACHSTUM FUNKTIONIERTNICHT MEHR MIT DER ALTEN SCHULE.FAKT #3: SIE MÜSSEN NEUE WEGEBESCHREITEN UM NEUES WACHSTUMZU GENERIEREN.
  • 21. ALTE WERTE FUNKTIONIEREN NICHTMEHR.80% DER CEOS DENKEN IHRE MARKESEI EINZIGARTIG ABER NUR8% DER KUNDEN BESTÄTIGEN DAS
  • 22. KLASSISCHE WERBUNG FUNKTIONIERTNICHT MEHR. KAUFENTSCHEIDUNG:90% PERS. EMPFEHLUNGEN70% ONLINE MEINUNGEN45% WERBUNG
  • 23. NEU PRODUKT ENTWICKLUNGFUNKTIONIERT NICHT MEHR.75% DER NEUEN PRODUKTESCHEITERN AM MARKT90% DER NEUEN SERVICES SCHEITERNAM MARKT
  • 24. DIE ALTE DENKWEISE LAUTET:VON DER TECHNIK ZUM MARKT.DIE NEUE DENKWEISE LAUTET:VOM MARKT ZUR TECHNIK.* DENKEN SIE ZUERST AN IHREN KUNDEN, DANN AN DAS,WAS SIE TECHNOLOGISCH VERMARKTEN WOLLEN. 
  • 25. BRAND IS NOT WHAT YOU SAY IT IS.IT‘S WHAT THEY SAY IT IS.AND IF YOU WANT INNOVATION, YOUHAVE TO DESIGN.MARTY NEUMEIER
  • 26. MARKE &VISION KULTUR WACHSTUM MEHRWERT INNOVATION
  • 27. DESIGN MARKE + INNOVATION LOYALITÄT WACHSTUM = PROFIT
  • 28. FOKUSSIEREN DIFFERENZIEREN (MARKE) (TRENDS) INNOVIEREN IDENTIFIZIEREN KOMMUNIZIEREN
  • 29. OFFERS BRAND S CON RIVER NE CT DD BRAND OR N RS VAL TO UE A IA BR S NT G BRAN S E) DR NIN E UR ER IO O SCHRITT 2: ABLEITUNG DER IFF (FUT SION IT LE VI OS BRAND D S S AUDIENCE BRAND P MARKEN-BASIERTEN INNOVATION BRAND CORE ORS COMPETIT M IS SIO N Y ES LIT BR A N D P R O M IS SERVICE NA BR PRODUKT TO AN CL BR A N D P R O OF S & LE 1 D AIM OFFERS S TY &M ESSA GES BR A ND BRAND RS CON IVE NE DR BRAND CT OR ND RS VAL TO UE TS A IN IA TOUCHPO BR S NT S BRAN PRODUKTSCHRITT 1: WIR ENTWICKELN G E) DR NIN E UR ER IO O 2 IFF (FUT VISION IT LE KUNDEN- OS BRAND DDIE MARKENSUBSTANZ S S AUDIENCE BRAND P ERLEBNIS RS MARKE BRAND CORE O COMPETIT M IS SIO N Y ES LIT BR A N D P R O M IS NA BR TO AN CL BR A N D P R O OF S PRODUKT & LE D AIM TY &M S A ND ESSA GES BR ... IN TS TOUCHPO MARKETING SCHRITT 3: ETABLIERUNG INNOVATIONSKULTUR
  • 30. UNSERE WERKZEUGE SIND UNTER ANDEREM:///////TREND RESEARCH//////////////USER-CENTEREDRESEARCH///////////BRAND CORE INNOVATION///////////////MARKENEVOLUTION & REFRAMING///////////////////NEURO-MARKETING////////////DESIGN THINKING//SERVICE DESIGN////////CROWDSOURCING/////////////////////////////BUSINESS MODELING///////////////////////IMMER MIT DEM ZIEL, NEUES WACHSTUM FÜR IHREMARKE ZU GENERIEREN.
  • 31. UNSER LEISTUNGSSPEKTRUMYOU LEARN WE DESIGN TOGETHERBRAND & INNOVATION TRAININGS BRAND & INNOVATION PROJECTSBrand Basics: Grundlegendes Markenwissen für KMU - Markenstrategie-EntwicklungBrand Practice: Strategische Markenführung in der Praxis - Markenwelt-Entwicklung, CI & Brand IdentityBrand Install: Marke im Unternehmen implementieren - Brand Story & Message Development Brand Secrets: Das (geheime) Markenwissen der Blue Chips - Internal Brand Trainings & Manuals  - Brand PublicationsBrand Proofs: Der Weg zu neuen Produkten & Services - Entwicklung von Markenerlebnisräumen Brand Future: Trendbasierte Angebotsentwicklung - Service & Touchpoint Design - New Product Development - Channel & Touchpoint Innovation  - Service & Experience InnovationBRAND & INNOVATION WORKSHOPS - Brand and Innovation Audits KEIN - Quarterly Critiques WEBDESIGNBrand Birth: Markenentwicklung für Ihre neuen MarkenBrand Refresh: Ideen und Perspektiven für Ihre MarkenevolutionBrand Innovation: Neue Produkte & Services für Ihr Unternehmen KEINE WERBUNGBrand Experience: Ihre Marke erlebbar machen
  • 32. UNSER KNOW-HOW IST GEFRAGT!*TOTAL VIEWS 65.000DOWNLOADS 3.500FAVORITES 800EMBEDS 270PRÄSENTATIONEN 12* ZUM BEISPIEL AUF SLIDESHARE: HTTP://SLIDESHARE.NOUVE.DE
  • 33. WIR GESTALTEN DIE ERINNERUNGEN VON MORGEN.BITTE HIER LANG: TOUCH.NOUVE.DECOPYRIGHT © NOUVÉALL COGNITIONS, DOCUMENTS AND METHODS PRESENTED BY NOUVÉ IN THE FOREGOING CONCEPT WILL REMAIN THE AGENCY‘S INTELLECTUALPROPERTY. UTILISATION OF THE PRESENTED IDEAS, TEXTS, GRAPHIC DESIGNS, TIMETABLES, PLANNINGS, FOTOS, MOVING PICTURES AND SOUNDMATERIALS AS WELL AS OTHER STORED MEDIA ASSOCIATED WITH THIS CONCEPT IS RESTRICTED TO THE REALISATION IN CONJUNCTION WITH NOUVÉ.ALL REALISATION AND UTILSATION IS ONLY ALLOWED ON THE BASIS OF A CONTRACT AND ITS FULFILLING WITH THE ORIGINATORS / RIGHTS OWNERS.RIGHTS OF USE WILL ONLY BE GRANTED ON THE BASIS OF THIS CONTRACT THAT WILL ALSO REGULATE THEIR EXTENT REGARDING TIME, SPACE,CONTENT, INTENTION AND MANNER OF USE. ALL REALISATION AND UTILISATION (IN WHOLE OR PARTS) DEVIANT FROM THIS REGULATIONS AS WELL AS APROPAGATION TO THIRD PARTIES ARE A VIOLATION OF COPYRIGHT WITH ALL ITS LEGAL CONSEQUENCES.
  • 34. FRAGEN UND ANTWORTEN.BEI FOLGENDEN FRAGESTELLUNGEN HELFEN WIR IHNEN MIT LEIDENSCHAFT:- NEUE FIRMA, NEUES PRODUKT?- ÄNDERUNG DES NAMENS?- REVITALISIERUNG IHRER MARKE?- REVITALISIERUNG IHRER IDENTITÄT?- INKONSISTENTES MARKENSYSTEM?- EINE UNTERNEHMENSFUSION?
  • 35. NEUE FIRMA, NEUES PRODUKT?SIE STARTEN EINE NEUE FIRMA ODER SIE HABEN EIN NEUES PRODUKTENTWICKELT. SIE MÜSSEN UMSÄTZE GENERIEREN UND IHRE KAMPAGNE BRAUCHTEINE EIGENE IDENTITÄT. SIE GEHEN MIT IHREM UNTERNEHMEN AN DIE BÖRSE(GOING PUBLIC). SIE BENÖTIGEN VENTURE CAPITAL UND IHR UNTERNEHMEN SOLLPROFESSIONELL PRÄSENTIERT WERDEN.
  • 36. ÄNDERUNG DES NAMENS?DER NAME PASST NICHT MEHR ZU IHNEN UND ZU IHREM MARKT. SIE MÜSSENIHREN NAMEN AUS RECHTLICHEN GRÜNDEN ÄNDERN. IHR NAME BEWIRKTNEGATIVASSOZIATIONEN AM MARKT. IHR NAME VERWIRRT DEN KUNDEN. SIEHABEN FUSIONIERT.
  • 37. REVITALISIERUNG IHRER MARKE?SIE WOLLEN IHRE GLOBALE MARKE ERFRISCHEN UND NEU POSITIONIEREN. IHRGESCHÄFTSMODEL HAT SICH VERÄNDERT UND SIE SIND NICHT MEHR IN DERSELBEN BRANCHE TÄTIG. SIE MÜSSEN VERSTÄNDLICHER, KLARER ÜBER SICHKOMMUNIZIEREN. SIE WERDEN GLOBALER UND BRAUCHEN HILFE UM NEUEMÄRKTE ZU ERSCHLIEßEN. KEINER KENNT SIE. SIE WOLLEN WACHSEN.
  • 38. REVITALISIERUNG IHRER IDENTITÄT?SIE HABEN TOLLE PRODUKTE ABER IHR ERSCHEINUNGSBILD IST VERALTET. WIRDIHR AUFTRITT AUCH IM INTERNET FUNKTIONIEREN? IHRE IDENTITÄT STELLT SIENICHT GLEICH MIT IHREN MITBEWERBERN. SIE HABEN EINE INKONSISTENTENOMENKLATUR. SIE WOLLEN EINE PROFESSIONELLE AUSSENDARSTELLUNGBESITZEN.
  • 39. INKONSISTENTES MARKENSYSTEM?SIE HABEN KEIN EINHEITLICHES AUFTRETEN GEGENÜBER IHREN KUNDEN. SIEBRAUCHEN EINE NEUE MARKEN ARCHITEKTUR. IHRE MITBEWERBER HABEN EINBESSERES AUSSEHEN UND MACHEN MEHR UMSATZ. IHR GESAMTES MARKETINGSIEHT AUS ALS WÜRDE ES VON UNTERSCHIEDLICHEN UNTERNEHMEN STAMMEN.SIE MÜSSEN STARK AUSSEHEN UND ZEIGEN DAS SIE EIN GLOBALESUNTERNEHMEN SIND. IHRE ABTEILUNGEN MACHEN MARKETING TECHNISCH IHREIGENES DING - DAS IST NICHT EFFEKTIV UND INEFFIZIENT UND FÜHRT ZURFALSCHEN WAHRNEHMUNG.
  • 40. EINE UNTERNEHMENSFUSION?WIE MANAGEN SIE BEIDE IDENTITÄTEN? SIE WOLLEN ALS GEMEINSAME EINHEITAUFTRETEN. SIE BRAUCHEN EINEN NEUEN NAMEN. SIE WOLLEN EINE KLAREAUSSAGE DER STÄRKE DIESER FUSION IN DEN MARKT PLATZIEREN.