Social advertising

516
-1

Published on

Präsentation vom Werbeplanung Summit zu Social Advertising und Facebook Ads.
Mit Christian Haberl von Humanbrand und Martina Grom von atwork

Published in: Technology
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
516
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  •   
  • Fragen an Christian: welche ad Formen, was haben wir gemeinsam gemacht, was wird eingereicht.Trends: man glaubt dem Freund mehr als der WerbungKanal aufbauen für Kommunikation – von paid media zu owned media
  • PAID Media -> OWNED Media
  • Take-AwaySAMKein Know-How erforderlichKonzeption, Testkampagne und Forecasting kostenlos und unverbindlichFür Budgets allerGrößenLaufendeKampagnenoptimierungTransparentes Reporting, nachvollziehbareErgebnisse
  • Social advertising

    1. 1. Vorstellung There are SITE: www.atwork.at clouds everywhere TWITTER: @magrom SITE: Wir machen www.humanbrand. Ihre Marke at menschlicher TWITTER: @christianhaberl
    2. 2. Meinungsmacher Social Media
    3. 3. Einige Social Media Projekte
    4. 4. Gemeinsame Projekte in Social Media
    5. 5. Gemeinsame Projekte in Social Media
    6. 6. Gemeinsame Projekte in Social Media
    7. 7. Gemeinsame Projekte in Social Media
    8. 8. Warum überhaupt auf Facebook werben?Facebook Ads sind „Social“Relevanz durch TargetingKosten pro Fan, Kosten pro VerbindungPaid to Owned Conversion
    9. 9. Kampagnenablauf? Prozess Kundenbriefing Testkampagne Forecast / KV Kampagnenstart (Go live) Zwischen-Reports Optimierung (tägl. / Kampagne) Endreport
    10. 10. Announcing: Social Ad Management (SAM)FB KampagnenmanagementUnterstützt bei KampagnenoptimierungAuswertungen
    11. 11. Announcing: Social Ad Management (SAM)
    12. 12. Forecasting
    13. 13. Performance-Vergleiche
    14. 14. Reporting FAZIT: Erfreulicherweise hatten wir in der Zielgruppe mit dem besten Targeting auch die meisten Klicks und Verbindungen! Die Ads hatten also eine hohe Treffgenauigkeit und einen verhältnismäßig geringen Streuverlust.
    15. 15. Zusammenfassung
    16. 16. Kommen Sie auf uns zu

    ×