Studentische Vertretung                    Technische Universität MünchenSVV, 13.11.2012                asta@fs.tum.de    ...
Studentische Vertretung                      Technische Universität MünchenStudentische Vollversammlung WS 2012/131.    Vo...
Studentische Vertretung                    Technische Universität München     Vorstellung Studentische VertretungSVV, 13.1...
Studentische Vertretung                          Technische Universität MünchenStruktur         Fachschafts-              ...
Studentische Vertretung                                            Technische Universität MünchenStruktur                 ...
Studentische Vertretung                                      Technische Universität MünchenStruktur                       ...
Studentische Vertretung                    Technische Universität MünchenAStA• Allgemeiner Studentischer Ausschuss• ausfüh...
Studentische Vertretung                                     Technische Universität MünchenAufgaben und Themen des AStA    ...
Studentische Vertretung                         Technische Universität MünchenVorsitz des Fachschaftenrates• Stefan Bschor...
Studentische Vertretung                         Technische Universität MünchenVertreter in Senat und Hochschulrat• Franzis...
Studentische Vertretung                    Technische Universität MünchenReferate•   Hochschulpolitik•   Finanzen•   p.a.n...
Studentische Vertretung                      Technische Universität MünchenBeauftragte und freie Mitarbeiter• Der Fachscha...
Studentische Vertretung                    Technische Universität MünchenProjektarbeit im AStA• Es ist möglich, Projekte i...
Studentische Vertretung                           Technische Universität MünchenTrainee des AStADu kannst selbständig arbe...
Studentische Vertretung                         Technische Universität München                               APSO-Änderung...
Studentische Vertretung                    Technische Universität MünchenÄnderungen in der APSO1.    Studien- vs. Prüfungs...
Studentische Vertretung                       Technische Universität MünchenStudien- vs. Prüfungsleistungen( § 6 Abs. 7 AP...
Studentische Vertretung                    Technische Universität MünchenModulteilprüfungen(§ 6 Abs. 6 APSO)• mehr als 1 P...
Studentische Vertretung                             Technische Universität München Modulteilprüfungen (§ 6 Abs. 6 APSO)Prü...
Studentische Vertretung                             Technische Universität München    Mid-Term-Leistungen    (§ 6 Abs. 5 A...
Studentische Vertretung                           Technische Universität München    Mid-Term-Leistungen    (§ 6 Abs. 5 APS...
Studentische Vertretung                            Technische Universität München    Multiple Choice Klausuren    (§ 12a A...
Studentische Vertretung                     Technische Universität MünchenMultiple Choice Klausuren(§ 12a APSO)   Maluspun...
Studentische Vertretung                             Technische Universität München Täuschung (§ 22 Satz 3 APSO)• „In schwe...
Studentische Vertretung                                  Technische Universität München Täuschung (§ 22 Satz 3 APSO) Die n...
Studentische Vertretung                    Technische Universität München  Aktuelles zum Thema StudiengebührenSVV, 13.11.2...
Studentische Vertretung                           Technische Universität München Informationen zum bisherigen Geschehen22....
Studentische Vertretung                          Technische Universität München Informationen zum bisherigen Geschehen08. ...
Studentische Vertretung                         Technische Universität München Informationen zum Volksbegehren• Volksbegeh...
Studentische Vertretung                    Technische Universität MünchenInformationen zum Volksbegehren         Eintragun...
Studentische Vertretung                           Technische Universität München Und was, wenn die Studiengebühren weg sin...
Studentische Vertretung                                Technische Universität München Was kann ich selbst tun, um das Volk...
Studentische Vertretung                    Technische Universität München Weitere InformationenHomepage:http://www.studien...
Studentische Vertretung                         Technische Universität München                               U6-Vollsperru...
Studentische Vertretung                    Technische Universität MünchenU6-Vollsperrung• Sanierung der Brücke und der Gle...
Studentische Vertretung                        Technische Universität München                               Semesterticket...
••••
•••
•••••
••••
•••
••••
Studentische Vertretung                    Technische Universität München               Initiativkreis für studentischen  ...
Studentische Vertretung                                                               Technische Universität MünchenWer si...
Studentische Vertretung                                                               Technische Universität MünchenMethod...
Studentische Vertretung                                                                 Technische Universität MünchenKnap...
Studentische Vertretung                                                                       Technische Universität Münch...
Studentische Vertretung                                                                                Technische Universi...
Studentische Vertretung                                                                     Technische Universität München...
Studentische Vertretung                                                                                            Technis...
Studentische Vertretung                                                               Technische Universität MünchenFahrtz...
Studentische Vertretung                                                               Technische Universität MünchenWo, Wi...
Studentische Vollversammlung Wintersemester 2012/13
Studentische Vollversammlung Wintersemester 2012/13
Studentische Vollversammlung Wintersemester 2012/13
Studentische Vollversammlung Wintersemester 2012/13
Studentische Vollversammlung Wintersemester 2012/13
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Studentische Vollversammlung Wintersemester 2012/13

1,051

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,051
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Studentische Vollversammlung Wintersemester 2012/13

  1. 1. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 1
  2. 2. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenStudentische Vollversammlung WS 2012/131. Vorstellung Studentische Vertretung2. APSO-Änderungen3. Studiengebühren4. U6-Vollsperrung5. Semesterticket6. Initiativkreis für studentischen WohnraumSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 2
  3. 3. Studentische Vertretung Technische Universität München Vorstellung Studentische VertretungSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 3
  4. 4. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenStruktur Fachschafts- Fakultätsrat vertretung wählen StudierendeSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 4
  5. 5. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenStruktur Fachschaftenrat entsenden Vertreter Fachschaft AR … Fachschaft EI … Fachschaft SPSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 5
  6. 6. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenStruktur AStA Vorsitz Referenten Beauftragte wählt kontrolliert FachschaftenratSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 6
  7. 7. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenAStA• Allgemeiner Studentischer Ausschuss• ausführendes Organ des FachschaftenratesSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 7
  8. 8. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenAufgaben und Themen des AStA Stellung- Bibliothek Demos nahmen Semesterticket Finanzen Studiengebühren Vernetzung Partys Workshops Leihlaptops p.a.n.i.k. Muster- Lange Nacht Ringvorlesung satzung der Uni UmweltSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 8
  9. 9. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenVorsitz des Fachschaftenrates• Stefan Bschorer (Vorsitzender)• Sebastian Biermann (Stellv. Vorsitzender)• Aufgabengebiete: – Tagesgeschäft der Studentischen Vertretung • Stellungnahmen zu Prüfungsordnungsänderungen • Leitung der Sitzungen des Fachschaftenrates und des AStA • Arbeit in verschiedenen Hochschulgremien und Arbeitsgruppen • ... – Kommunikation und Zusammenarbeit mit Fachschaften und anderen Studierendenvertretungen – Studienbeiträge – Verbesserung der LehreSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 9
  10. 10. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenVertreter in Senat und Hochschulrat• Franziska Traube (mit Stimmrecht)• Peter Zarnitz (ohne Stimmrecht)• Themen und Entscheidungen im Senat: – von der Hochschule zu erlassende Rechtsvorschriften – Einführung und Änderung von Studiengängen/Fachprüfungsordnungen – Forschungsschwerpunkte, Sonderforschungsbereiche – BerufungenSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 10
  11. 11. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenReferate• Hochschulpolitik• Finanzen• p.a.n.i.k.• Mobilität• Umwelt• Veranstaltungstechnik• Public Relations (PR)• Information Office (IO)• Ausländische Studierende• Homosexuelle Studierende (Queer)SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 11
  12. 12. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenBeauftragte und freie Mitarbeiter• Der Fachschaftenrat kann für spezielle Themen einzelne Personen beauftragen, z.B. – Bibliothek – Studentenwerk – Sanitäter – Garching – Weihenstephan• Jeder kann im AStA als freier Mitarbeiter mitarbeiten!• Beschreibung aller Ämter unter: http://www.asta.tum.de/team/aemter/SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 12
  13. 13. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenProjektarbeit im AStA• Es ist möglich, Projekte im AStA zu bearbeiten, die als überfachliche Grundlagen (3 Credits) angerechnet werden können.• Das Konzept wurde mit der Carl von Linde-Akademie erarbeitet und beinhaltet auch Workshops zu Projektmanagement sowie Teamführung und Kommunikation.SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 13
  14. 14. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenTrainee des AStADu kannst selbständig arbeiten und hast kreative Ideen? Du suchst dieHerausforderung, Verantwortung zu übernehmen und möchtest dich für dieVerbesserung der Studienbedingungen einsetzten? Dann werde Trainee des AStA!Als Trainee wirst du von uns intensiv betreut und in alle wichtigen Themenrund um das Studium und die Hochschulpolitik eingearbeitet – eine optimaleVorbereitung auf Posten wie Referent/in, Senator/in oder Vorsitz desFachschaftenrates.Klingt das nach einer interessanten Aufgabe für dich oder hast du nochweitergehende Fragen? Dann schreib doch einfach eine Mail anfsrvorsitz@fs.tum.de oder komm im AStA vorbei!SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 14
  15. 15. Studentische Vertretung Technische Universität München APSO-ÄnderungenSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 15
  16. 16. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenÄnderungen in der APSO1. Studien- vs. Prüfungsleistung2. Modulprüfungen und Midterms3. Multiple Choice Klausuren4. TäuschungSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 16
  17. 17. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenStudien- vs. Prüfungsleistungen( § 6 Abs. 7 APSO)Prüfungsleistung Studienleistungbenotet unbenotetmit 1,0; 1,3; 1,7; ...; 5,0 (bestanden / nicht bestanden)SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 17
  18. 18. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenModulteilprüfungen(§ 6 Abs. 6 APSO)• mehr als 1 Prüfung für ein Modul = Modulteilprüfung• als Studienleistungen oder als Prüfungsleistungen oder als Kombination aus beidem möglich (z.B. StL Laborpraktikum & PrL Klausur am Ende)• muss in der FPSO (Anlage) geregelt und begründet seinSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 18
  19. 19. Studentische Vertretung Technische Universität München Modulteilprüfungen (§ 6 Abs. 6 APSO)Prüfungsleistung & Prüfungsleistung Studienleistung & Prüfungsleistungentweder: es gilt stets:beide Klausuren müssen mit min. Studienleistung muss bestanden sein4,0 bestanden seinoder undNoten werden verrechnet Prüfungsleistung muss mit min. 4,0 bestanden seinRegelung in der FPSOebenso die Gewichtung (z.B. 50/50)Wiederholung immer nur der Teilprüfung die nicht bestanden wurde möglich/nötig SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 19
  20. 20. Studentische Vertretung Technische Universität München Mid-Term-Leistungen (§ 6 Abs. 5 APSO)• Teilnahme freiwillig zur Notenverbesserung• muss nicht in der FPSO geregelt sein – Prüfer gibt es 2 Wochen vor Vorlesungsbeginn bekanntPrüfungsleistung Studienleistungz.B. Mid-Term- Klausur z.B. Hausaufgaben- Note wird mit der Abschlussarbeit - Note wird um 0,3 verbessert, wennverrechnet man StL bestanden hat- Kann mit 50 % oder auch mehroder weniger  gewichtet werden - Prüfer muss Entscheidung in(legt Prüfer fest) TUMonline dokumentierenNote wird nur berücksichtig, wennman sich dadurch verbessert - kann „ungerade“ Noten ergeben SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 20
  21. 21. Studentische Vertretung Technische Universität München Mid-Term-Leistungen (§ 6 Abs. 5 APSO)Prüfungsleistung Studienleistungz.B. mit 50% Gewichtung z.B. - Endklausur 3,0 - Endklausur 1,7 - Midterm 1,0 - Studienleistung bestanden= Geamtnote 2,0 = Gesamtnote 1,4Aber:- Endklausur 1,0- Midterm 3,0= Gesamtnote 1,0• Keine Auswirkung auf das Bestehen  Bestehen ohne Teilnahme möglich SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 21
  22. 22. Studentische Vertretung Technische Universität München Multiple Choice Klausuren (§ 12a APSO)• nur „nach grundsätzlicher Beratung über die Durchführung von Multiple- Choice-Verfahren im Fakultätsrat“ (§ 12a Abs. 1 Satz 1 APSO) möglich• nur Einfachauswahlfragen zulässig ( 1 aus n ) mit min. 3 Auswahlalternativen (bei Anteil > 20 % an der gesamten Klausur) z.B. Welche Antwort ist richtig? a) A b) B c) C -> Antwort: C• wenn eine Klausur nur aus MC-Fragen besteht, müssen es min. 35 Fragen sein• komplizierte Bestehensregeln nach § 12a Abs. 4 und 5  60 % richtig -> sicher bestanden  50 % richtig & „die Zahl der vom Studierenden zutreffend beantworteten Fragen um nicht mehr als 22 Prozent die durchschnittlichen Prüfungsleistungen der Studierenden unterschreitet“  -> auch bestanden•• - SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 22
  23. 23. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenMultiple Choice Klausuren(§ 12a APSO) Maluspunkte (Punktabzug bei falschen Antworten) sind nicht zulässig! (nur Rechtsprechung und in der Handreichung für Prüfer geregelt)SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 23
  24. 24. Studentische Vertretung Technische Universität München Täuschung (§ 22 Satz 3 APSO)• „In schwerwiegenden Fällen oder bei wiederholter Täuschung kann der Prüfungsausschuss den Studierenden von der Erbringung weiterer Prüfungsleistungen in diesem Studiengang ausschließen, so dass der Studierende den betreffenden Studiengang endgültig nicht bestanden hat.“ Studiengang darf deutschlandweit nicht mehr studiert werden aber jeder andere Studiengang an der TUM kann studiert werden – greift in Berufsfreiheit ein – geht am Ziel vorbei – es gibt andere gesetzliche (ausreichende) Regelungen – „schwerwiegende Fälle“ zu unbestimmt – Verfahren im Prüfungsamt / Studiensekretariat intransparent SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 24
  25. 25. Studentische Vertretung Technische Universität München Täuschung (§ 22 Satz 3 APSO) Die neue APSO gilt seit Beginn des Wintersemesters für alle, die nachAPSO studieren (auch wer vor dem WS 2012/2013 immatrikuliert wurde)Bei Fragen oder Problemen mit der neuen APSO wendet euch an eure Fachschaft oder an uns! Gibt es bei euch Fälle von Täuschung? Wurde jemand wegen dem § 22 Satz 3 rausgeschmissen? Gebt uns auf jeden Fall Bescheid! (fsrvorsitz@fs.tum.de) SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 25
  26. 26. Studentische Vertretung Technische Universität München Aktuelles zum Thema StudiengebührenSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 26
  27. 27. Studentische Vertretung Technische Universität München Informationen zum bisherigen Geschehen22. Oktober: Bayerischer Verfassungsgerichtshof erklärt Volksbegehren gegenStudiengebühren für zulässig;Das Kernbündnis (FW, SPD, Grüne, LAK) für das Volksbegehren gründet sich23. Oktober: CSU beginnt Studiengebühren in Frage zu stellen und kündigt an,intern über die Abschaffung zu debattieren;Unsere Facebookseite hat innerhalb von wenigen Tagen 30.000 UnterstützerInnen6. November: Bündnis für das Volksbegehren hat inzwischen 15Unterstützungsorganisationen08. November: CSU ist nun öffentlich für die Abschaffung, FDP dagegen; einzelneMitglieder der CSU kündigen Ende der Koalition an; SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 27
  28. 28. Studentische Vertretung Technische Universität München Informationen zum bisherigen Geschehen08. November: Menschenkette gegen Studiengebühren zwischen LMU und TUMin München – über 2500 Menschen innerhalb von 48 Stunden mobilisiert http://www.youtube.com/watch?v=4LOCqtZ9qss&feature=youtu.be10. November: Koalitionsausschuss streitet über Studiengebühren – ohneErgebnis; FDP für Studiengebühren, CSU tritt für sofortige Abschaffung ein11. November: Seehofer äußert sich in der Presse, dass er die Abschaffung derStudiengebühren unabhängig vom Volksentscheid in das CSU-Wahlprogrammschreiben will12. November: Zeitraum für das Volksbegehren steht;Facebookgruppe erstellt Veranstaltung „Volksbegehren gegen Studiengebührenunterzeichnen“  Event hat innerhalb von 24 Stunden 50.000 (!) TeilnehmerInnen; SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 28
  29. 29. Studentische Vertretung Technische Universität München Informationen zum Volksbegehren• Volksbegehren spricht sich gegen Studiengebühren im Erststudium und im konsekutiven Masterstudium aus.• Es müssen innerhalb von zwei Wochen 10 % aller bayerischen Wahlberechtigen, das heißt etwa 1 Mio. Menschen, für das Volksbegehren unterschreiben, damit es zum Volksentscheid kommt.• Wurde das Quorum erreicht, kann der Landtag entscheiden, dem Volksbegehren direkt zuzustimmen  wenn nicht, kommt es zum Volksentscheid. SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 29
  30. 30. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenInformationen zum Volksbegehren Eintragungszeitraum: 17. bis 30. Januar 2013 in den Rathäusern eures Erstwohnsitzes!SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 30
  31. 31. Studentische Vertretung Technische Universität München Und was, wenn die Studiengebühren weg sind?• alle Parteien sprechen von einer Kompensation der Mittel  für ganz Bayern handelt es sich dabei um 180 Mio. € pro Jahr (der Staatshaushalt hat einen Überschuss von über 300 Mio. €)• Studiengebühren an der TUM nur 1,5 % des Gesamtbudgets• Studierendenvertretung für volle Kompensation auf Landesebene, gemittelt über alle Hochschulen; Beibehaltung der paritätischen Studienbeitragskommissionen SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 31
  32. 32. Studentische Vertretung Technische Universität München Was kann ich selbst tun, um das Volksbegehren zu unterstützen?• SoS (Studieren ohne Studiengebühren) Treffen jeden Montag, 19 Uhr in den Räumen der Studierendenvertretung der LMU (Leopoldstraße 15, 80802 München; U3/U6 Giselastraße)• das Facebook-Event liken und teilen: www.facebook.com/events/307209989387583/?ref=ts&fref=ts• bei euren Eltern, Verwandten, … für das Volksbegehren werben• Zwischen dem 17. und dem 30. Januar 2013 ins Rathaus gehen und unterzeichnen! SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 32
  33. 33. Studentische Vertretung Technische Universität München Weitere InformationenHomepage:http://www.studiengebuehrenbayern.de/Facebook:www.facebook.com/gegenGebuehren?ref=ts&fref=ts (Gruppe)www.facebook.com/events/307209989387583/?fref=ts (Event)Ansprechpartnerin:Franziska Traube (traube@fs.tum.de) SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 33
  34. 34. Studentische Vertretung Technische Universität München U6-VollsperrungSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 34
  35. 35. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenU6-Vollsperrung• Sanierung der Brücke und der Gleise zwischen Freimann und Kieferngarten• Ab 20. Mai 2013 ca. 2,5 Monate lang
• 2014 nochmal• MVG und TUM arbeiten an bestmöglicher Lösung mit Expressbussen, etc.SVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 35
  36. 36. Studentische Vertretung Technische Universität München SemesterticketSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 36
  37. 37. ••••
  38. 38. •••
  39. 39. •••••
  40. 40. ••••
  41. 41. •••
  42. 42. ••••
  43. 43. Studentische Vertretung Technische Universität München Initiativkreis für studentischen Wohnraum Eine Initiative der Technischen Universität MünchenSVV, 13.11.2012 asta@fs.tum.de 48
  44. 44. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenWer sind wir• Initiativkreis für Studentischen Wohnraum Eine Initiative der Technischen Universität München• Zusammenschluss mehrere Gruppen an der TUM – überwiegend Studierenden der einzelnen Fakultäten – Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unterschiedlichen TUM-Abteilungen – Geschäftsführende Vizepräsidentin für Studium und Lehre Prof. Regine Keller• Erstes Treffen war im Januar 2012 Matthias Gottlieb Sebastian Biermann Gründungsvorsitzender Vorsitzender gottlieb@fs.tum.de biermann@fs.tum.de Initiativkreis für studentischen Wohnraum - Eine Initiative der TechnischenSVV, 13.11.2012 49 Universität München, Matthias Gottlieb, Sebastian Biermann
  45. 45. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenMethodensteckbrief• Auswahl Interviews: Durchführung an den jeweiligen Standorten der Technischen Universität München von insgesamt 2.840 Interviews.• Grundgesamtheit: Personen, die an der Technischen Universität München eingeschrieben sind (studieren). Promotionsstudierende wurden nicht mit eingeschlossen. (Für alle Schätzungen in der Studie wird mit 30.000 Studierenden gerechnet)• Auswahl: Papier; Daten gewichtet nach zentralen Merkmalen (Geschlecht, Alter und Standort der Technischen Universität München)• Repräsentative Erhebung: Ergebnisse auf die Grundgesamtheit übertragbar.• Erhebungsmethode: Durchführung als Befragung mittels Umfragebögen in den Vorlesungen an den jeweiligen Standorten der Technischen Universität München, KW 23 bis KW 26 im Jahre 2012.• Sonstiges: Prozentangaben auf ganze Zahlen gerundet, Abweichungen möglich Initiativkreis für studentischen Wohnraum - Eine Initiative der TechnischenSVV, 13.11.2012 50 Universität München, Matthias Gottlieb, Sebastian Biermann
  46. 46. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenKnapper und teurer Wohnraum• Ein Leben mit BAföG- Höchstsatz ist nahezu unmöglich• 33% leben teurer als die Durchschnittsmiete• 25% leben kostenlos, meist bei den Eltern Quelle: Gottlieb M., Biermann S. (2012): Wohnraumstudie des Initiativkreis für studentischen Wohnraum – Eine Initiative der Technischen Universität München, München Initiativkreis für studentischen Wohnraum - Eine Initiative der TechnischenSVV, 13.11.2012 51 Universität München, Matthias Gottlieb, Sebastian Biermann
  47. 47. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenPlatz in einem Studentenzimmer• 44% leben auf nicht einmal 15m²• Hohe m²-Zahlen korrelieren mit WGs oder dem Wohnen im Elternhaus Quelle: Gottlieb M., Biermann S. (2012): Wohnraumstudie des Initiativkreis für studentischen Wohnraum – Eine Initiative der Technischen Universität München, München Initiativkreis für studentischen Wohnraum - Eine Initiative der TechnischenSVV, 13.11.2012 52 Universität München, Matthias Gottlieb, Sebastian Biermann
  48. 48. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenWohnungssituation Grund für die Bewerbungan anderen Hochschulen• 18% der Studierenden an der TUM bewerben sich an anderen Hochschulen allein auf Grund der Wohnungssituation in München Quelle: Gottlieb M., Biermann S. (2012): Wohnraumstudie des Initiativkreis für studentischen Wohnraum – Eine Initiative der Technischen Universität München, München Initiativkreis für studentischen Wohnraum - Eine Initiative der TechnischenSVV, 13.11.2012 53 Universität München, Matthias Gottlieb, Sebastian Biermann
  49. 49. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenMehr Unterstützung von der TUM gewünscht• 49% wünschen sich mehr Unterstützung bei der Wohnungssuche• Mehr Ansprechpartner an den einzelnen TUM- Standorten gewünscht Quelle: Gottlieb M., Biermann S. (2012): Wohnraumstudie des Initiativkreis für studentischen Wohnraum – Eine Initiative der Technischen Universität München, München Initiativkreis für studentischen Wohnraum - EineSVV, 13.11.2012 Initiative der Technischen Universität München, 54 Matthias Gottlieb, Sebastian Biermann
  50. 50. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenWohnungssuche• 18% suchen noch während des Sommersemesters eine Wohnung• Die Wohnungssuche hat bei 22% einen starken bis sehr starken Einfluss auf das Studium Quelle: Gottlieb M., Biermann S. (2012): Wohnraumstudie des Initiativkreis für studentischen Wohnraum – Eine Initiative der Technischen Universität München, München Initiativkreis für studentischen Wohnraum - Eine Initiative der TechnischenSVV, 13.11.2012 55 Universität München, Matthias Gottlieb, Sebastian Biermann
  51. 51. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenFahrtzeiten• Unzumutbare Fahrzeiten von über zwei bis über vier Stunden am Tag für 14% der Studierenden• ÖPNV ist für 79% ausschlaggebend für die Wohnlage Quelle: Gottlieb M., Biermann S. (2012): Wohnraumstudie des Initiativkreis für studentischen Wohnraum – Eine Initiative der Technischen Universität München, München Initiativkreis für studentischen Wohnraum - Eine Initiative der TechnischenSVV, 13.11.2012 56 Universität München, Matthias Gottlieb, Sebastian Biermann
  52. 52. Studentische Vertretung Technische Universität MünchenWo, Wie, Was Die vollständige Studie kann unter wohnen.fs.tum.de heruntergeladen werden• Fragen oder Interesse am Initiativkreis für studentischen Wohnraum mitzuwirken? Dann: – Matthias Gottlieb, gottlieb@fs.tum.de – Sebastian Biermann, biermann@fs.tum.de Initiativkreis für studentischen Wohnraum - Eine Initiative der TechnischenSVV, 13.11.2012 57 Universität München, Matthias Gottlieb, Sebastian Biermann
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×