Your SlideShare is downloading. ×

Network Marketing Teil 2

71

Published on

Hey, im heutigen Blog geht es wie versprochen Network Marketing Definition Teil 2 Hier im Teil 2 Network Marketing Definition geht es um den Wirtschaftsmotor Network Marketing.

Hey, im heutigen Blog geht es wie versprochen Network Marketing Definition Teil 2 Hier im Teil 2 Network Marketing Definition geht es um den Wirtschaftsmotor Network Marketing.

Published in: Marketing
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
71
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Network Marketing Definition Teil 2 Network Marketing Definition Teil 2 – by Antje Scholz 30.Okt.2013 Hier im Teil 2 Network Marketing Definition geht es um den Wirtschaftsmotor Network Marketing. Die Frage ob Network Marketing legal ist hatte ich im Teil 1 - Network Marketing Definition - soweit beantwortet, Network Marketing ist legal in Deutschland, wird aber leider immer noch mit dem negativen Markel eines Schnellball- oder Pyramidensystem verglichen. Was genau ein Pyramidensystem ist erfährt ihr im Teil 4, im Teil 2 Network Marketing Definition geht es um den Wirtschaftsmotor Network Marketing und der Einführungsteil Network Marketing findet Ihr hier. Network Marketing Definition: Wirtschaftsmotor Network Marketing Da zur Zeit, ich nenne es auch zum Teil schon dramatisch veränderte Anforderungen am Arbeitsmarkt statt finden, werden eben auch Alternativen zum klassischen Angestelltenverhältnis immer wichtiger. Somit werden eigenverantwortliches und leistungsorientiertes Handeln in der heutigen Zeit immer mehr Standard. Vielen ist es nicht mehr möglich sich auf nur einen Job zu konzentrieren oder das es wie früher „normal“ war 40 Jahre bis zur Rente bei einem Arbeitgeber angestellt zu sein. Die Löhne sind wie versprochen gestiegen, aber durch die Euroumstellung und steigenden Nebenkosten, Steuern, u.s.w. haben viele eben bis Mitte des Monats nichts mehr auf dem Konto. Deshalb stellt Network Marketing dabei eine der wenigen Möglichkeiten dar um kostengünstigen und risikoarmen ein Nebenjob aus zu üben oder sich später auch in die Selbstständigkeit zu begeben.
  • 2. Somit kann für viele Menschen Network Marketing ein beruflicher Neuanfang darstellen. Unverzichtbar für den Einstieg in die Branche, ist aber die Voraussetzung das man Zugang zu Unternehmen hat die Produkte für diesen Markt anbieten. Hierbei sollte man auch darauf achten das diese auch Informationen anbieten, die produkt- und unternehmensunabhängig sind, die Orientierungshilfe, Weiterbildung, und Kurse anbieten, damit man keine falschen Entscheidungen trifft nur weil man noch unerfahren ist. http://deinechance.arsmarketing.de/deinechance.html http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ukz4_iidDI8 oder weitere Info hier: http://antjescholz-mlm.de/?p=663 Einige Konzerne haben schon vor 20 Jahren Arbeitnehmer empfohlen, sich nach Alternativen umzuschauen und sich unabhängiger zu machen. Das heißt ganz klar das man schon Ende der 80er die heutige Entwicklung sehen konnte. Mit der Globalisierung werden immer weniger Arbeitsplätze benötigt, was zur Folge von Einsparungen und Arbeitsplatzabwanderungen führt. Diese Erkenntnis war also schon lange bekannt, aber Sie wurde belächelt und verworfen, es hörte niemand hin. Wie auch viele Wissenschaftler
  • 3. zu diesem Thema und vor allem auch zum Thema Erderwärmung nieder gemacht wurden, sogar manchmal bis zur beruflichen Verunglimpfung. Wo wir jetzt stehen, muss ich nicht erst erklären, hierzu kann sich jeder seinen Teil danken. Wir wissen Heute das mehrere hunderttausend Arbeitsplätze abgebaut werden. Egal wie lange jemand bei „seinem“ Unternehmen tätig war. Dies spielt leider heute keine Rolle mehr, es heißt nur du musst jung, dynamisch und flexibel sein, somit gehören viele schon mit 35 Jahren zum alten Eisen und werden auf dem Arbeitsmarkt aussortiert wie alte Schuhe. Was eigentlich genau das falsche bewirkt, es fehlt an Vorbildern, an Erfahrung was sich Gott sei Dank so langsam wieder ändert. Die logische Konsequenz davon ist, man muss sich wohl oder übel jetzt nach einer Alternativen umschauen, weil es wird noch schlimmer werden. 2 Millionen Menschen sind heute schon in Zweit- und Drittjobs unterwegs, um den erforderlichen Lebensunterhalt zu bestreiten oder in einiger maßen aufrecht zuhalten.. Aber das kann doch nicht die Lösung sein, meiner Meinung nach wird hier ein großes Problem wieder nur weiter geschoben zur nächsten Generation. Niemand sollte für die Ziele anderer Unternehmen und Menschen arbeiten, die einen gewissen Weitblick mitbringen und ein Leben nach ihren Vorstellungen leben wollen. Deshalb ist einer meiner Lieblings Sprüche von J.Paul Getty: Ich verdiene lieber 1% für den Einsatz von 100 Personen, anstatt 100% für meinen eigenen Einsatz. Network Marketing Definition ist noch viel mehr,… morgen gehts weiter mit Teil 3 Network Marketing Definition, was ist ein Schneeballsystem. Hoffe die Informationen waren Interessant für euch, auf meiner Seite erhaltet Ihr alle wichtigen Informationen, detaillierte Kurse und Tricks wie Ihr euer Internet-Business aufbauen werdet, ich würde mich auch sehr über einen Kommentar von euch freuen. Mein MLM Erfolgstipp für ein echtes passives Einkommen durch Network Marketing: Finde die Leute, die nach dem suchen, was du anbietest. Verwende ein effizientes Marketing System, das diese Leute automatisch qualifiziert, die Vorwahl trifft und auf deine Geschäftsmöglichkeit vorbereitet. Und dann
  • 4. widme deine Zeit nur den Besten. Wenn Du lernen willst, Wie Du dein Network Marketing Geschäft richtig aufbaust, melde dich für mein kostenloses Bootcamp an. Bis bald eure Antje Scholz Kontakt: Mail: antjescholz.info@yahoo.de Skype: arsplus3 Blog: www.antjescholz-mlm.de

×