Your SlideShare is downloading. ×
Social Media Marketing: Starter
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Saving this for later?

Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime - even offline.

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Social Media Marketing: Starter

405
views

Published on

Das Intensiv-Seminar richtet sich an Personen, die bisher noch keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit Social Media hatten, sich nun mit der Thematik Social Media auseinandersetzen und sich …

Das Intensiv-Seminar richtet sich an Personen, die bisher noch keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit Social Media hatten, sich nun mit der Thematik Social Media auseinandersetzen und sich fundiertes Wissen für die Planung von Social Media Massnahmen im eigenen Unternehmen aneignen möchten.

Published in: Business, Technology

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
405
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Intensiv-SeminarSocial Media MarketingStarterBuilding Competence. Crossing Borders.
  • 2. KonzeptZiele Aus dem InhaltIn diesem Intensiv-Seminar erhalten Sie ei- Konsumentenverhaltennen fundierten Einblick in das sich verän- – Mediennutzungdernde Konsumentenverhalten und den – MachtverschiebungWandel des Internets von der Informations- – Konsumententypologienzur Mitmach-Plattform. Ziel ist es, darausImplikationen für die Marketingkommunika- Web 2.0/partizipatives Internettion Ihrer Organisation ableiten zu können. – Grundverständnis von nutzergeneriertenSie lernen die wichtigsten Social-Media- InhaltenPlattformen (u.a. Facebook, Twitter, Xing, – Grundverständnis von Social SoftwareYouTube, Flickr) kennen. Anhand von Praxis-Beispielen werden die Einsatzmöglichkeiten Marketingkommunikationsowie Stärken, Schwächen, Chancen und – Kommunikation im Web 2.0Gefahren dieser Tools erläutert. Sie befas- – Integrierte/Crossmedia Kommunikationsen sich mit Monitoring-Tools und lernen die – Dialogkommunikationim Netz statt findenden Diskussionen überIhre Organisation, Marken, Produkte und Web 2.0-Tools und Social MediaMitarbeitende zu analysieren. Nach diesem Plattformen: Charakterisierung,Intensiv-Seminar besitzen Sie die Fähigkeit, Einsatzmöglichkeiteneine fundierte Ausgangslage für die Umset- – Weblogs, Micro-Blogs, Wikis, Forenzung von Social-Media-Massnahmen in Ih- – Social-Networking-Plattformenrer Organisation zu schaffen. – Media-Sharing- und Bookmarking- PlattformenZielpublikum – Plattformen zum InformationsaustauschDieses Intensiv-Seminar richtet sich an Per- – Virtuelle Weltensonen, die bisher noch keine oder wenig Er-fahrung im Umgang mit Social Media hatten, Web/Social Media Monitoringsich nun mit der Thematik Social Media aus- – Konfiguration/Setup Themenbaumeinandersetzen und fundiertes Wissen für die – Analyse- und AuswertungsmöglichkeitenPlanung von Social-Media-Massnahmen im – Anwendung eines professionelleneigenen Unternehmen aneignen möchten. Monitoring-Tools im Kontext der eigenen Organisation
  • 3. OrganisationMethodik TeilnehmerzahlDas Intensiv-Seminar ist eine Mischung Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen be-aus Lehrveranstaltung und Workshop. Die schränkt.Dozierenden vermitteln einerseits Grundla-genwissen und moderieren andererseits KursortDiskussionen. Dabei nehmen sie sich den Der Kurs findet in den Räumlichkeiten dervon den Teilnehmenden eingebrachten Fra- ZHAW School of Management and Law,ge- und Problemstellungen an. St. Georgenplatz 2, in Winterthur statt (di- rekt beim Bahnhof).Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit,die vorgestellten Tools direkt anzuwenden. PreisZudem kann ein professionelles Social Me- CHF 2 880.– inkl. Kursdokumentationdia Monitoring-Tool während des Intensiv-Seminars kostenlos genutzt werden. Kontakte SeminarleitungSeminarbestätigung Armin Ledergerber, MSc ZFHBeim Besuch von mehr als 80% der Lekti- Wissenschaftlicher Mitarbeiteronen erhalten Sie eine Seminarbestätigung. Zentrum für Marketing Management Telefon +41 58 934 66 07Dozierende armin.ledergerber@zhaw.chErfahrene Praktikerinnen und Praktiker so-wie Social-Media-Strateginnen und -Strate- Seminaradministrationgen mit grosser Praxiserfahrung und didak- Monica Mayr-Streittischem Flair. Weiterbildungssekretariat Telefon +41 058 934 78 63Unterrichtsdauer monica.mayr@zhaw.chDas Intensiv-Seminar dauert vier Mal einein-halb Tage (jeweils Freitag ganztags sowie Informationen & AnmeldungSamstagvormittag). Insgesamt umfasst das Weitere Informationen und das Anmelde-Intensiv-Seminar 48 Lektionen. formular finden Sie online unter www.zmm.zhaw.ch/weiterbildungDaten/Zeiten9./10., 16./17., 23./24., 30./31. März 2012Vormittag 8.30 – 12.00 UhrNachmittag 13.30 – 17.00 Uhr
  • 4. Zürcher Hochschulefür Angewandte WissenschaftenSchool ofManagement and LawSt.-Georgen-Platz 2Postfach8401 WinterthurSchweizwww.sml.zhaw.ch