• Like
Vocab 1001 a
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

Published

 

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
251
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
12
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. 1001 WORTSCHATZ (Part 1) The following are words and phrases that should be familiar from German 1001.
  • 2. Words are arranged by category, but randomly within those categories. Unless otherwise noted, the word sought is a noun.
  • 3. NOTE: Some of the pictures indicating phrases (Ausdrücke) may not be entirely “guessable” the first time around, but should be the second time.
  • 4. ONE MORE NOTE: Make sure to test yourself on the GENDERS of nouns, especially if the noun itself is very easy to remember, as in der Schuh or die Schulter.
  • 5. BUCHSTABEN
  • 6. “tseh”
  • 7. “tsett”
  • 8. “iks”
  • 9. “fau”
  • 10. “jott”
  • 11. “weh”
  • 12. “kah”
  • 13. “kuh”
  • 14. ess-zett / scharfes s
  • 15. Buchstaben Buchstabe (m.)
  • 16. IM KLASSENZIMMER
  • 17. die Tafel “Das steht an der Tafel.”
  • 18. der Stift (pl. die Stifte)
  • 19. das Heft (pl. die Stifte)
  • 20. das Papier (ein Blatt Papier)
  • 21. ein Stapel Papier
  • 22. der Rucksack (pl. die Rucksäcke)
  • 23. das Wörterbuch (pl. die -bücher)
  • 24. der Bleistift (pl. die -stifte)
  • 25. die Kreide ein Stück Kreide
  • 26. der Schreibtisch (pl. die -tische)
  • 27. die Fernbedienung
  • 28. FEIERTAGE
  • 29. das Geschenk (pl. die Geschenke)
  • 30. feiern (hat gefeiert) (einen Geburtstag feiern, usw.)
  • 31. das Osterei (pl. die Ostereier) auf eine Ostereisuche gehen
  • 32. Weihnachten (zu Weihnachten; der Weihnachtsmann)
  • 33. öffnen (hat geöffnet)
  • 34. der Weihnachtsbaum (pl. die -bäume)
  • 35. den Weihnachstbaum schmücken (hat geschmückt)
  • 36. schenken (hat geschenkt)
  • 37. Ostern (zu Ostern; der Osterhase)
  • 38. Nikolaus(tag) (zu Nikolaus)
  • 39. Sonntags gehen wir in die Kirche.
  • 40. beten (hat gebetet)
  • 41. der Hochzeitstag (zu unserem ersten Hochzeitstag, usw.)
  • 42. -vorbereitungen (bereit – ‘ready’)
  • 43. ein•laden (hat eingeladen) die Einladung, -en
  • 44. Silvester (31.12) Neujahr (1.1)
  • 45. “(Ich wünsche dir) einen guten Rutsch ins Neue Jahr!”
  • 46. FREIZEIT
  • 47. malen (hat gemalt)
  • 48. wandern (ist gewandert)
  • 49. schi•fahren ist schigefahren
  • 50. fern•sehen hat ferngesehen
  • 51. am Strand
  • 52. Bilder zeichnen (hat gezeichnet)
  • 53. Musik hören (also anhören) (hat [an]gehört)
  • 54. schwimmen (ist geschwommen)
  • 55. schreiben (hat geschrieben)
  • 56. gern(e)
  • 57. Schneemänner bauen (hat gebaut)
  • 58. rad•fahren (ist radgefahren) (das Fahrrad, das Motorrad)
  • 59. fischen, angeln (hat gefischt, geangelt)
  • 60. schlafen (hat geschlafen)
  • 61. der Film (pl. die Filme)
  • 62. faulenzen, ab•schalten (hat gefaulenzt, abgeschalten)
  • 63. lesen hat gelesen
  • 64. ins Kino gehen (ist ins Kino gegangen)
  • 65. die Zeitung (pl. die Zeitungen)
  • 66. die Zeitschrift (pl. die Zeitschriften)
  • 67. der Roman (pl. die Romane)
  • 68. sich entspannen (pl. sich entspannt)
  • 69. die Geschichte (pl. die Geschichten) (≠ das Gesicht)
  • 70. ein Gedicht (pl. Gedichte)
  • 71. zu Hause bleiben (ist geblieben)
  • 72. spielen (hat gespielt)
  • 73. das Spielzeug / die Spielsache (pl. -zeuge, -sachen)
  • 74. ZEIT UND JAHRESZEITEN
  • 75. der Winter (im [in dem] Winter)
  • 76. die Woche (pl. die Wochen)
  • 77. Wieviel Uhr ist es? / Wie spät ist es?
  • 78. am fünfzehnten Oktober (am – Dativ [wo?])
  • 79. Viertel vor zwei / Viertel vor vierzehn
  • 80. die Uhr (pl. die Uhren)
  • 81. am dreiundzwanzigsten Oktober
  • 82. am siebten Oktober
  • 83. Dienstag (am Dienstag)
  • 84. die Armbanduhr
  • 85. die Nacht (in der Nacht)
  • 86. zwanzig nach fünf / fünf Uhr zwanzig / siebzehn Uhr zwanzig
  • 87. der Herbst (im Herbst)
  • 88. am dritten Oktober
  • 89. gestern
  • 90. der Sommer (im Sommer)
  • 91. ein Uhr / dreizehn Uhr
  • 92. übermorgen
  • 93. am zehnten Oktober
  • 94. der Nachmittag (am Nachmittag / nachmittags)
  • 95. morgen
  • 96. der Frühling (im Frühling)
  • 97. vorgestern
  • 98. der Morgen / der Vormittag (am Morgen, am Vormittag / morgens, vormittags)
  • 99. die Stunde (pl. die Stunden)
  • 100. drei Uhr fünfundzwanzig / fünf vor halb vier
  • 101. ESSEN UND TRINKEN
  • 102. der Apfel (pl. die Äpfel)
  • 103. die Wurst (pl. die Würste) (“Einmal Bratwurst, bitte.”)
  • 104. das Mittagessen zum Mittagessen – for lunch
  • 105. die Kartoffel (pl. die Kartoffeln)
  • 106. der Käse
  • 107. das Brötchen (pl. die Brötchen)
  • 108. Ich habe Durst!
  • 109. die Banane (pl. die Bananen)
  • 110. eine Tasse Tee
  • 111. die Beilage (pl. die Beilagen)
  • 112. die Orange die Pampelmuse (grapefruit)
  • 113. das Bier (“Noch ein Bier, bitte.”)
  • 114. der Kühlschrank
  • 115. die Zitrone (pl. die Zitronen)
  • 116. einmal Bratwurst mit Brötchen und Senf
  • 117. das Frühstück (zum Frühstück – for breakfast)
  • 118. die Gurke (pl. die Gurken)
  • 119. das Getränk (pl. die Getränke)
  • 120. die Karotte (pl. die Möhre)
  • 121. die Ananas
  • 122. die Ananas
  • 123. die Gabel (pl. die Gabeln)
  • 124. die Nachspeise / der Nachtisch
  • 125. die Brezel (pl. die Brezen)
  • 126. der (Eisberg)salat
  • 127. Pommes Frites [pomm fritt] / Pommes [pom-mes]
  • 128. “Ich habe Hunger.”
  • 129. der Löffel (pl. die Löffel)
  • 130. der Löffel (pl. die Löffel)
  • 131. der Teller (pl. die Teller)
  • 132. das Abendessen
  • 133. der Kaffee eine Tasse Kaffee
  • 134. das Hauptgericht
  • 135. die Traube (pl. die Trauben)
  • 136. die Pizza
  • 137. der Honig
  • 138. das Messer (pl. die Messer)
  • 139. Das schmeckt! / Das schmeckt mir! / Das schemckt mir sehr gut!
  • 140. die Tomate (pl. die Tomaten)
  • 141. der Ofen
  • 142. die Milch (ein Glas Milch)
  • 143. kochen (hat gekocht)
  • 144. der Salat
  • 145. die Cola (Öst.: das Cola)
  • 146. die Erdbeere (pl. die Erdbeeren)
  • 147. der Kuchen (≠ der Koch, die Küche, kochen)
  • 148. das Ei (pl. die Eier)
  • 149. WO MAN ISST
  • 150. der Koch / die Köchin
  • 151. die Speisekarte (pl. die -karten)
  • 152. das Restaurant (ins Restaurant gehen)
  • 153. bestellen (hat bestellt)
  • 154. der Stehimbiss (am Stehimbiss essen)
  • 155. die Kellnerin / die Bedienung (pl. die Kellnerinnen)
  • 156. die Mensa
  • 157. der Kellner / die Bedienung (pl. die Kellner)
  • 158. das Trinkgeld (“Die Kellnerin bekommt ein Trinkgeld von 3 Euro”)
  • 159. die Rechnung “Ich hätte gern die Rechnung.” “Zahlen bitte!”
  • 160. die Kneipe (pl. die Kneipen)