Der TYPO3 File Abstraction Layer

6,522 views

Published on

Präsentation vom TYPO3-Camp Berlin 2012, 9. Juni 2012

0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
6,522
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
8
Actions
Shares
0
Downloads
19
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Der TYPO3 File Abstraction Layer

  1. 1. Einführung Features Migration Ausblick Der TYPO3 File Abstraction Layer Eine kleine Einführung TYPO3-Camp Berlin 2012 Andreas Wolf ikt.werk GbR Karlsruhe 9. Juni 2012 Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  2. 2. Einführung Features Migration AusblickInhalt Einführung Features Migration Ausblick Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  3. 3. Einführung Features Migration Ausblick$ whois referent Andreas Wolf (andreas.wolf@ikt-werk.de) Baujahr 1986 wohnt, studiert und arbeitet in Karlsruhe TYPO3-User seit 2003 Mitglied im TYPO3-Core-Team seit März 2011 Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  4. 4. Einführung Features Migration AusblickFAL: Was, warum? FAL: File Abstraction Layer ⇒ Datei-Handling auf tiefer Ebene, keine Medienverwaltung (DAM) gestartet 2010 auf den Developer Days in Elmshorn wesentlich entwickelt von Benjamin Mack, Steffen Ritter, Ingmar Schlecht und Andreas Wolf Bestandteil des BLE-Projekts 2011 aktueller Stand: dritte Iteration Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  5. 5. Einführung Features Migration AusblickFAL: Was, warum? zwei groÿe Probleme: jede Datei wird standardmäÿig beim Einbinden kopiert groÿe Installationen haben viele doppelte Dateien uploads/-Ordner wird schnell sehr groÿ Einbinden privater Dateien sehr schwer Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  6. 6. Einführung Features Migration AusblickFAL: Was, warum? zwei groÿe Probleme: Verwaltung von Metadaten ist schwierig Beschreibung, Link, alternativer Text etc. werden für alle Bilder in je einem Feld abgelegt nicht global änderbar Interface für Redakteure schwer durchschaubar ⇒ FAL liefert Lösung für beides Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  7. 7. Einführung Features Migration AusblickFAL: die Kern-Features Dateien werden indexiert Zugriff über Repositories . . . und File-/Folder-Objekte verschiedene Speicher einfach anbindbar einfach aus Extensions benutzbar Thumbnails etc. einer Datei werden gelöscht, wenn Datei geändert wird Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  8. 8. Einführung Features Migration AusblickFAL: die Kern-Features Jede Datei wird (spätestens) bei der ersten Verwendung indexiert keine Duplikate mehr Records können Dateien referenzieren verschieben, umbenennen von Dateien ohne Probleme möglich Dateien können einfach global ausgetauscht werden Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  9. 9. Einführung Features Migration AusblickDie Architektur TYPO3-Kern/Extensions File/Folder-Objekte Storage Treiber z.B. Lokal, Amazon S3, WebDAV Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  10. 10. Einführung Features Migration AusblickKlassen Verschiedene Datei-Klassen: File ProcessedFile FileReference gemeinsames Interface: FileInterface für Ordner: Folder auÿerdem noch: Storage, Services Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  11. 11. Einführung Features Migration AusblickMigration Problem: komplettes Datei-Handling wird ersetzt ⇒ Extensions müssen angepasst werden aber: alter Code funktioniert weiterhin . . . bis 6.x Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  12. 12. Einführung Features Migration AusblickMigration: bestehende Installationen geplant: zwei Schritte 1. Entwickler: Extension FAL-kompatibel machen danach im TCA als kompatibel markieren 2. Administrator: Migration der bestehenden Datenbank durchführen nur für kompatible Extensions (laut TCA) ⇒ nach und nach auf FAL umstellen, ohne big bang Core wird in 6.0 FAL-kompatibel sein (tt_content etc.) Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  13. 13. Einführung Features Migration AusblickMigration: neue Installationen standardmäÿig FAL aktiviert Extensions können auch hier weiter die alten Methoden benutzen, wenn sie nicht kompatibel sind. Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  14. 14. Einführung Features Migration AusblickStatus Lowlevel-Features fertig APIs weitgehend stabil und in den Core gemergt ⇒ FAL kommt mit TYPO3 6.0 Backend-Integration weitestgehend fertig Migration in Ansätzen vorhanden (Core-Felder können migriert werden) Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  15. 15. Einführung Features Migration Ausblickgeplante Features Das war noch lange nicht alles. . . Versionierung von Dateien Remote-Verarbeitung erweiterbare Metadaten euer Input? Hint: Wir brauchen Sponsoren für die Umsetzung ;-) Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  16. 16. Einführung Features Migration AusblickFragen? Diskussion?Der TYPO3 File Abstraction Layer ? Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe Inspiring people to share
  17. 17. Einführung Features Migration AusblickLinks & Co. FAL-Projekt auf Forge: http://forge.typo3.org/ projects/typo3v4-fileabstractionlayer Doku: http://preview.docs.typo3.org/typo3/ file-abstraction-layer-reference/ im Core: u.a. Ordner t3lib/file Ich auf Twitter: @andreaswo im Jabber: awolf@jabber.ccc.de per Mail: andreas.wolf@ikt-werk.de im Web: http://bitkollektiv.org Inspiring people toDer TYPO3 File Abstraction Layer Andreas Wolf, ikt.werk GbR Karlsruhe share
  18. 18. Inspiring people to share.

×