Your SlideShare is downloading. ×
Unternehmenspräsentation von Laura: Schimkat, Tischlermeister
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Unternehmenspräsentation von Laura: Schimkat, Tischlermeister

84
views

Published on

Published in: Education

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
84
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Unternehmenspräsentation PraxisTrio Mein Besuch bei von Laura Jörg Schimkat Tischlermeister
  • 2. Name: Laura Schule: Oberschule Wünsdorf Klasse: 9a Traumberuf: Erzieherin PraxisTrio ReporterIn
  • 3. Jörg Schimkat Tischlerei Anschrift: Karl-Gruhl-Straße 25, 14482 Potsdam Homepage: - Gründungsjahr: 1963 Branche/Berufsfeld: Handwerk/Technik Produkte/Dienstleistungen: Kleinserienfertigung von Möbeln, Türen, Böden, Sportgeräten, Fassadenverkleidungen sowie Laden- , Büro- und Gaststätteneinrichtungen. Zahl der Beschäftigten: 5 Steckbrief: Unternehmen
  • 4. Steckbrief: Interviewperson Jörg Schimkat Tischlermeister Position im Unternehmen: Ausbilder/Tischlermeister Angestellt seit: 52 Jahren Alter: 70 Ausbildung: Tischler Tipps (der InterviewpartnerIn): Man muss gut sein, um hier zu arbeiten Persönliches: Jörg Schimkat macht der Beruf nach 52 Jahren immer noch Spaß.
  • 5. Steckbrief: Beruf Tischler Informationen zum Beruf: Tischlermeister/innen finden vor allem im Tischler-Handwerk Beschäftigung, z.B. in Bau- und Möbeltischlereien oder in Fensterbau- und Innenausbaubetrieben. Auch bei Herstellern von Möbeln sind sie tätig. Tischlermeister/innen haben folgende Aufgaben: •Entwurfsskizzen erstellen, auch unter Einsatz rechnergestützter Systeme •Hölzer, Holzwerkstoffe, Zubehörteile, Geräte, Maschinen und Anlagen auswählen und - gemeinsam mit dem Einkäufer/der Einkäuferin oder der Betriebsleitung – beschaffen •die Arbeiten inhaltlich und terminlich planen, organisieren und steuern Voraussetzungen : Für die Zulassung zur Meisterprüfung wird in der Regel die Prüfung als Tischler/in oder eine Abschlussprüfung in einem entsprechenden anerkannten Ausbildungsberuf vorausgesetzt. Die Teilnahme an Vorbereitungslehrgängen ist nicht verpflichtend.
  • 6. Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory Der Betriebsbesuch Ein Handgemachter Schrank
  • 7. Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory Der Betriebsbesuch Große Kreissäge
  • 8. Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory Der Betriebsbesuch Eine selbstgefertigte Gartentür
  • 9. Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory Der Betriebsbesuch Ein halb Fertiger Stuhl
  • 10. Der Beruf ist etwas für Leute, die… Berufs-Empfehlung
  • 11. Eine Unternehmenspräsentation im Rahmen von Ein Projekt des BÜRO BLAU, Wundtstr. 5, 14059 Berlin, Telefon: 030-63 960 37 14, E-Mail: kontakt@bueroblau.de