Your SlideShare is downloading. ×
0
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
future cash oder Trends im Bezahlen  und ein Blick in die Glaskugel der digital natives
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

future cash oder Trends im Bezahlen und ein Blick in die Glaskugel der digital natives

10,561

Published on

Mein Vortrag zum Thema "future-cash" im Rahmen des ConventionCamp 2012

Mein Vortrag zum Thema "future-cash" im Rahmen des ConventionCamp 2012

Published in: Economy & Finance
0 Comments
12 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
10,561
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
6
Actions
Shares
0
Downloads
134
Comments
0
Likes
12
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. future cash oder Trends im Bezahlen und ein Blick in die Glaskugel der digital natives ConventionCamp, 27.11.12Dienstag, 27. November 12
  • 2. Kurz zu mirDienstag, 27. November 12
  • 3. André M. Bajorat Autor, Blogger, Consultant, Business Angel, Co-Founder Inhaltliche Schwerpunkte Banking, Payment, Mobile Berufliche Historie seit 1997 Sparkassen Finanzgruppe 97-09 SK Online Star Finanz giropay NumberFour AG 09-11 seit 2011 amb consultDienstag, 27. November 12
  • 4. Wenn wir auf die Trends im Bezahlen schauen wollen, sollten wir vorab eine Frage beantworten: Wie bezahlen wir heute?Dienstag, 27. November 12
  • 5. Wo wird heute wie bezahlt? Handel Cash, girocard Online Rechnung, PayPal, ELV, KK, Überweisung Peer2Peer Überweisung, CashDienstag, 27. November 12
  • 6. Wie wird am deutschen POS gezahlt*? 3 % 6 % Bar EC Karte 34 % Kreditkarte 57 % Rechnung / Gutscheine * EHIDienstag, 27. November 12
  • 7. Aufteilung der Debit-Zahlungen 1 % 37 % girocard Lastschrift / ELV Maestro / VPAY 61 % * EHIDienstag, 27. November 12
  • 8. Bezahlen im eCommerceDienstag, 27. November 12
  • 9. Was wird im Shop angebotenDienstag, 27. November 12
  • 10. Und was verändert sich hier aktuell?Dienstag, 27. November 12
  • 11. Was verändert sich im Bezahlen? Bezahlen ist keine „Kunst“ mehr die Kanäle/Welten fliessen zusammen die eCommerce Player streben offline Mobile treibt die Veränderung die Komplexität wird reduziert die Stellung der Banken schwindetDienstag, 27. November 12
  • 12. Was konkret am deutschen Point of Sale? Banken und Kreditkartenanbieter treiben das kontaktlose Bezahlen per NFC via Karte und klassischem POS-Terminal Neue Player wollen das Smartphone & eine Hardwareerweiterung als Ersatz für die POS-Terminals einsetzen eCommerce Player schaffen eigene Wallet basierte Lösungen z.B. unter Einbeziehung von QR Codes Deals, Rabatte und Loyalty streben via Mobile und Location Based Service Diensten an den POS (Telkos wollen das mobile Wallet treiben)Dienstag, 27. November 12
  • 13. heutiges Business am POS: Interchange, Tx-Kosten, Miete / Verkauf von Terminals Modell steht stark unter Druck und scheint nicht die Zukunft Mehrwerte sind wohl die Einnahmequelle der ZukunftDienstag, 27. November 12
  • 14. Wer treibt die Veränderung am POS? neue Marktbegleiter eCommerce Player die in neue Märkte wachsen L.B.S Service Dienste Rabatt und Loyalty Anbieter spannende SilosDienstag, 27. November 12
  • 15. Square - der Game-Changer schlechthin - die Brücke zwischen kartenbasiertem Payment und echtem mobile Payment - Die deutschen und europäischen Klone sind gestartet: iZettle, Payleven, SumUp, Streetpay etc.Dienstag, 27. November 12
  • 16. Funktionierende Silos zeigen den Weg wie es gehen muss: - einfach - mit Mehrwerten - smartDienstag, 27. November 12
  • 17. LevelUp integriert alle Arten von Karten und ersetzt Plastik. Karten werden als one-time QR Code erzeugt. Interchange zero ist das Mantra! Merchants zahlen nur für zugeführte Kunden und Deals aber nichts für die Payment-Tx Apples Passbook ist der erste Schritt auf dem Weg zum Payment Wallet. 400 Millionen iTunes Account sind das größte Wallet der Welt.Dienstag, 27. November 12
  • 18. Die einstigen Partner der Banken werden Selbstständiger. Direkte Kooperationen mit Telkos und eine eigene Wallet mit direkten APIs für Händler. Hier werden Teile der Wertschöpfungskette überflüssig gemacht.Dienstag, 27. November 12
  • 19. Gumroad macht eCommerce so einfach wie noch nie. Kein Acquirer, kein PSP - nur ein Link. Stripe, Paymill, Braintree etc. machen es nach und reduzieren die Komplexität für den Merchant immensDienstag, 27. November 12
  • 20. und noch weitere AktivitätenDienstag, 27. November 12
  • 21. Dienstag, 27. November 12
  • 22. Dienstag, 27. November 12
  • 23. Dienstag, 27. November 12
  • 24. Und was hat das alles mit uns zu tun?Dienstag, 27. November 12
  • 25. schauen wir kurz auf michDienstag, 27. November 12
  • 26. meine Sozialisation mit dem Thema GeldDienstag, 27. November 12
  • 27. Sp 1971 ar do 19 se Sp 74 Co arbDienstag, 27. November 12 19 m uch 78 m e rz ba 1981 nk G Sp iro 19 ark kon 85 as to se 1991 On 19 lin 94 e T- -B Ma M an ob ki s te 19 ile ng rc 96 a 19 rd Am 97 a 19 zo 98 n eB G 19 ay 20 iro 99 00 ko nt o Pa 18 2001 yb 22 20 ox di 0 re iT 1 kt un Pa 20 e s y 05 20 Pa 05 l „Bezahlen“? C h Go ec og ko le 20 ut Fa 0 20 ceb Tw 6 07 o it ok Ba 20 ter 20 nk 09 09 in g m Ap habe ich heute zum Pa s 2011 ps sb 20 yTa o 12 xi 20 ok 1 m iZ 2 welche „Verbindungen“ 20 Pas et 12 s 20 tle NF 12 Ba C nk Si m pl e 201x
  • 28. was hat sich verändert? Die relevanten Player haben, vor allem in den letzten Jahren, deutlich zugenommen die „klassischen“ Banken haben starke Konkurrenz bekommen die Hausbankbeziehung als Nummer 1 verliert an Relevanz die Dominanz des Bargelds schwindet Bezahlen ist internationaler geworden Wallets und gute Silos ersetzen die Karte und CashDienstag, 27. November 12
  • 29. Wie geht das wohl weiter? Wagen wir einen Blick in die Zukunft der „Digital Natives“...Dienstag, 27. November 12
  • 30. Exkurs Speed: Gute Ideen setzen sich schneller durch AOL brauchte 9 Jahre für eine Million User - Facebook 9 Monate - Draw Something 9 Tage Napster hatte 2000 4.9 Millionen Nutzer, Skype hatte 2005 nach nur 25 Monaten 54 Millionen Nutzer Instagram hat 12 Millionen User im ersten Jahr erreicht - in den letzten 3 Monaten weitere 9 Millionen - in den ersten 10 Tagen nach der FB-Übernahme weitere 10 Mio - in den ersten 3 Wochen im Google Play Store weitere 10 Millionen PayPal hat sieben Jahre nach dem Start in GER mehr deutsche Accounts als die Sparkassen Online-Banker Nutzer Square brauchte rund 18 Monate um >15% aller KK-Terminals in den USA zu stellen und wird heute mit 3,25 Milliarden USD bewertet und wickelt bei > 2 Millionen Akzeptanzstellen 8 Milliarden Dollar pro Jahr abDienstag, 27. November 12
  • 31. mich kennen sie jetzt - allein vom Alter falle ich nicht mehr in die Rubrik „Digital Native“ meine „Digital Natives“ zu Hause heissen: Lilith - 5 Jahre Lotta - 3 JahreDienstag, 27. November 12
  • 32. Liliths (wahrscheinliche) erste Erfahrungen mit Geld / PaymentsDienstag, 27. November 12
  • 33. Ein Blick auf mögliche relevante Player in Liliths Zukunft Sparkassen Online Banker GER 16 Mio PayPal Accounts GER 20 Mio 230 Mio weltweit Facebook Accounts GER 26 Mio 1 MRD weltweit T-Mobile Accounts GER 34 Mio Apple IDs: 300 Mio weltweit GMail Accounts: 350 Mio weltweitDienstag, 27. November 12
  • 34. Zahlen Vergleich zweier deutscher Marktführer Sparkassen online Banker: 14 Mio PayPal Nutzer in Deutschland: 20 Mio gemittelter Kundenzuwachs pro Jahr SFG: ca. O,5 Mio* gemittelter Kundenzuwachs pro Jahr PayPal: ca. 2,8 Mio* *Anzahl Kunden / MarktzugehörigkeitDienstag, 27. November 12
  • 35. Welche meiner „Verbindungen“ wird wohl auch Lilith noch nutzen? Mobilfunk Amazon PayPal iTunes Google Facebook Girokonto?? + neue VerbindungenDienstag, 27. November 12
  • 36. Unterschiede zwischen „uns“ und den DN Grad der Vernetzung Informationsvielfalt Geschwindigkeit der Innovationen Internationalität der Angebote online / offline / mobile wird nicht mehr unterschieden Bedürfnisbefriedigung als Triebfeder das Internet ist immer dabeiDienstag, 27. November 12
  • 37. Was bedeutet diese Veränderungen für die Bezahlpartner meiner Kindheit - die Banken?Dienstag, 27. November 12
  • 38. Bill Gates: „we need Banking - no Banks! den 15 Jahre alten Spruch haben viele schon ad acta gelegt aber er ist so wahr wie noch nie zuvorDienstag, 27. November 12
  • 39. Das Girokonto und die Bank verliert an Relevanz im eCommerce nicht wirklich sichtbar, sondern bestenfalls Abwickler in der realen Welt noch - aber das Internet macht es vor und die dort dominierenden Player streben in die reale WeltDienstag, 27. November 12
  • 40. Welche Rolle haben die Banken in der Zukunft noch? Wertschöpfungsstufen werden eleminiert Geschäftsmodelle werden grundsätzlich in Frage gestellt das Frontend des Kunden übernehmen andere das Girokonto als Abwicklungsgrundlage könnte wohl bleibenDienstag, 27. November 12
  • 41. Gefahren wenn Banken reduziert werden? fehlt uns dann ein Regulativ? sind die vielen bank-ähnlichen Gebilde nach der PSD / dem ZAG / noch kontrollierbar?Dienstag, 27. November 12
  • 42. neue Player - die näher am Kunden sind eCommerce Companies Telkos Sociale NetzwerkeDienstag, 27. November 12
  • 43. Nebenwährungen entstehen facebook credits paywithatweet game-dollar persönliche DatenDienstag, 27. November 12
  • 44. Virtualisierung von Geld Afrika ist einen Schritt weiter als wir mpessa mxit + mobile wallet moolaDienstag, 27. November 12
  • 45. Dienstag, 27. November 12
  • 46. Dienstag, 27. November 12
  • 47. Was aber wenn das Wertesystem platzt? ist der Schritt zurück zum Tauschen dann nah? Griechenland macht es in der Krise vorDienstag, 27. November 12
  • 48. Dienstag, 27. November 12
  • 49. Summary Ich weiss auch nicht wie die Zukunft des Payments aussehen wird - wüsste ich es, wäre ich nicht hier Die Zukunft ist aber ganz sicher nicht die lineare Fortschreibung der Vergangenheit Die Geschwindigkeit der Innovationen, der Grad der Vernetzung der Menschen und das immer und überall verfügbare Internet wird aber auf jeden Fall zu einer dramatischen Veränderung führen und weitere neue Player auf das Feld bringen, sowie bekannte Player und Industriezweige verdrängenDienstag, 27. November 12
  • 50. Danke fürs Zuhören! André M. Bajorat eMail: b@jorat.de Web: www.bajorat.de blog: www.paymentandbanking.com twitter: /ambajorat twitter: /ambconsult Facebook: /ambconsult Xing: https://www.xing.com/profile/ AndreMarseille_Bajorat PayPal: b@jorat.de Slideshare: http://www.slideshare.net/ambajoratDienstag, 27. November 12

×