Your SlideShare is downloading. ×
Rainer linse
Rainer linse
Rainer linse
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Rainer linse

565

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
565
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  1. Jetzt mal unter uns…Rainer LinseRegionaldelegierter Deutschland Süd / AK-Leiter Heilbronn-KünzelsauMotto: DIE AUGEN MÜSSEN TRÄNEN!------------------------------------------------------------------------------------------Sie werden wiedergeboren – als?Autorennfahrer mit dem Motto: „Wer überholen will, muss die Ideallinieverlassen.Sie sind Erfinder – und erfinden?Das perpetuum mobileIn der Schule war ich…faul und relativ schlecht, musste aber nie wiederholen – effizient eben!Ein Lehrer hat früher mal über mich gesagt:Interessante Persönlichkeit: Charakterkopf nebst Nase, ..., eigenwillig bis zurSelbstzerstörungZu früh, auf die Minute pünktlich oder immer einen Ticken zu spät?Auf die Minute pünktlich.Von welcher Droge kommen Sie nicht los?Von meiner Frau, mit der ich seit sechzehn Jahren glücklich verheiratet bin.Wenn ich essen gehe, dann am liebsten…beim Italiener in Italien.Welches Tier ist Ihnen ganz schön ähnlich?
  2. Adler, nicht nur wegen der Nase. Als ehemaliger Fallschirmjägeroffizier trug ichden Adler am Barett.Wen würden Sie gerne mal treffen?Helmut Schmidt.Oper oder Rockkonzert?Rockkonzert – Deep Purple war meine Zeit. Habe mich über den Zapfenstreichfür KTG mit „Smoke on the Water“ geärgert. Auch dafür ist er zu jung.Bier oder Wein?WeinFußball gucken oder selbst Sport machen?Selber Sport machen.Im Urlaub bin ich am liebsten…an der frischen Luft.Zurück in die Zukunft – ich bremse im Jahr…2011, das „hier und heute“ ist für mich wichtiger als das „vielleicht morgen“.Mein Auto passt gut zu mir, weil…es ein Fünf-Liter Auto ist (Hubraum – nicht Verbrauch) und ich damit auf derAutobahn meistens links fahren kann.Die berühmten drei Dinge für die Insel – was nehmen Sie mit?Meine Frau, eine Musikanlage, mein Kopfkissen.Was ich mir dringend abgewöhnen müsste:Anderen Leuten zuviel über mich zu erzählen.Was ich nicht mehr hören oder sehen kann…„Rest-Risiko“Womit meine Mutter eigentlich immer Recht hatte…„Aufräumen ist besser als suchen.“Am meisten denke ich gerade darüber nach…wie ich meine Kunden dazu bekomme, mir Honorar dafür zu bezahlen, dass siemich nicht brauchen. (Prinzip des chinesischen Hausarztes)Sie gewinnen den Oskar für Ihr Lebenswerk – und Ihre Rede beginnt mitden Worten…Ich bedanke mich bei meiner Frau, dass Sie aus mir gemacht hat, was ich wollte!
  3. Wenn ich noch mal von vorne anfangen könnte, würde ich auf alleFälle…wieder eine gute Schulausbildung machen.Und am Abend freue ich mich auf…?in Ruhe Zeitung zu lesen.

×