Von Ksenija Noskova 758 Filmkunst
sehen drehen produzieren laufen nominieren darstellen Infinitiv
Diamant Schauspieler Großartig, sympatisch Spielt, inszeniert, fasziniert Man wartet oft auf das Treffen Sitzt, wartet, kr...
Rondelle Liebe, Hass, Tränen, Mut Das ist ein Film Romi, Gedeck, Krüger Das ist ein Film Tausendmal sehen und  Und nicht s...
CINQUAIN Regisseur Zielstrebig, anspruchsvoll Dreht, führt Regie, macht Filme Filme zu machen ist schwer Filmkunst
Sieben Ulrich Grimma, Sachsen Hochschule, Theater, Kino Das Leben der Anderen Er, Gedeck, Koch Krebs, Haus Immer
Akrostichon F ilme zu machen I st ziemlich schwer L ustig soll er sein M utig auch K reativ und  U ngewöhnlich N aiv manch...
ABC (Die Geschichte eines Filmes) A rmut M acht eines Filmes W egwerfen B ergauf N ominiert X C hance O skar Y D rehbuch P...
Kontrast Ein fantastischer Film läuft gleich Aber ich habe eine Menge Hausaufgaben Da spielt ein toller Schauspieler Aber ...
Pyramide Film Ein guter Film Ein  schöner  Film Ein ausgezeichneter Film Ein hammersupermegatoller Film
Max Bill kommen warten hineingehen platznehmen sehen pause machen sehen ende rasch weggehen cinevox, kino mit 5familienwoh...
Danke für Ihre Aufmerksamkeit
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

поэтический альбом

257

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
257
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

поэтический альбом

  1. 1. Von Ksenija Noskova 758 Filmkunst
  2. 2. sehen drehen produzieren laufen nominieren darstellen Infinitiv
  3. 3. Diamant Schauspieler Großartig, sympatisch Spielt, inszeniert, fasziniert Man wartet oft auf das Treffen Sitzt, wartet, kritisiert ungeduldig, treu Zuschauer
  4. 4. Rondelle Liebe, Hass, Tränen, Mut Das ist ein Film Romi, Gedeck, Krüger Das ist ein Film Tausendmal sehen und Und nicht satt werden Das ist ein Film Ein perfekter Film bis ins kleinste Detail
  5. 5. CINQUAIN Regisseur Zielstrebig, anspruchsvoll Dreht, führt Regie, macht Filme Filme zu machen ist schwer Filmkunst
  6. 6. Sieben Ulrich Grimma, Sachsen Hochschule, Theater, Kino Das Leben der Anderen Er, Gedeck, Koch Krebs, Haus Immer
  7. 7. Akrostichon F ilme zu machen I st ziemlich schwer L ustig soll er sein M utig auch K reativ und U ngewöhnlich N aiv manchmal S oll die Fragen stellen T rösten und Freude bereiten
  8. 8. ABC (Die Geschichte eines Filmes) A rmut M acht eines Filmes W egwerfen B ergauf N ominiert X C hance O skar Y D rehbuch P reise Z E uphorie Q ualität F ilm R ivalit ät G enial S chiefgehen I nspirierene T reubruch K eine Kritik U ntergang L ob V ergessenheit
  9. 9. Kontrast Ein fantastischer Film läuft gleich Aber ich habe eine Menge Hausaufgaben Da spielt ein toller Schauspieler Aber Geld für das Ticket reicht mir nicht Er ist mein Lieblingsschauspieler Aber die Hauptdarstellerin finde ich doof Ich muss jetzt eine Entscheidung treffen Aber dazu brauche ich einen Rat
  10. 10. Pyramide Film Ein guter Film Ein schöner Film Ein ausgezeichneter Film Ein hammersupermegatoller Film
  11. 11. Max Bill kommen warten hineingehen platznehmen sehen pause machen sehen ende rasch weggehen cinevox, kino mit 5familienwohnhaus in neuhausen am rheinfall, erbaut 1957/58
  12. 12. Danke für Ihre Aufmerksamkeit
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×