Krankheiten in Entwicklungsländern am Beispiel von HIV / AIDS Dritte Welt
Menschenrechte <ul><li>&quot;Jeder hat das Recht auf einen Lebensstandard, der seine und seiner Familie Gesundheit und Woh...
Übertragbare Krankheiten wie HIV/AIDS, Tuberkulose und Malaria <ul><li>Fakten, Fakten, Fakten,… </li></ul><ul><li>Mehr als...
Begriffe <ul><li>Der Franzose Luc Montagnier und der    Amerikaner Robert Gallo entdeckten das    HI-Virus 1983.  </li></u...
Was ist AIDS? <ul><li>AIDS ist also eine Schwächung des Immunsystems. Die Abwehrkräfte reichen nicht mehr aus, um krankhei...
Infektionsrisiko <ul><li>Das HI-Virus kann übertragen werden, wenn Blut, Sperma oder Scheidenflüssigkeit auf offene Hautve...
Wie kann man sich infizieren? <ul><li>Ungeschützter Geschlechtsverkehr: Je nach Sexualpraxis unterschiedlich hohes Risiko ...
Kein Risiko besteht nach Aussage von Ärzten und Virologen durch… <ul><li>gemeinsamen Gebrauch von Geschirr, Gläsern, Wäsch...
Symptome der Krankheit <ul><li>Die Krankheit verläuft in 4 Phasen: </li></ul><ul><li>Akute Phase (2 – 6 Wochen): Grippeähn...
 
Arbeitsaufgaben Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Foto: Jonrawlinson
WARUM GERADE IN DER 3. WELT? <ul><li>Aufklärungskampagnen erreichen Menschen, die weder lesen noch schreiben können oder i...
WARUM GERADE IN DER 3. WELT? <ul><li>In vielen Ländern haben Politiker, religiöse und gesellschaftliche Führer die Gefahr ...
EINIGE KRITISCHE BEMERKUNGEN <ul><li>Bei all diesen Horrorzahlen für Afrika ist auch Skepsis angebracht: AIDS ist in Afrik...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Foto: Jonrawlinson
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Dritte Welt AIDS / HIV

2,696

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
2,696
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Dritte Welt AIDS / HIV

  1. 1. Krankheiten in Entwicklungsländern am Beispiel von HIV / AIDS Dritte Welt
  2. 2. Menschenrechte <ul><li>&quot;Jeder hat das Recht auf einen Lebensstandard, der seine und seiner Familie Gesundheit und Wohl gewährleistet, einschließlich Nahrung, Kleidung, Wohnung, ärztlicher Versorgung und notwendiger sozialer Leistungen.&quot; </li></ul><ul><li>1948 wurde diese allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen verankert. </li></ul>Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Foto: Julien Harneis
  3. 3. Übertragbare Krankheiten wie HIV/AIDS, Tuberkulose und Malaria <ul><li>Fakten, Fakten, Fakten,… </li></ul><ul><li>Mehr als 6 Mio. Todesfälle pro Jahr &quot;verdanken&quot; wir diesen Krankheiten. Mehr als 33 Mio. Menschen sind HIV positiv, 30 Mio. sind inzwischen an AIDS verstorben und 15 Mio. Kinder sind AIDS-Waisen. AIDS kann oder muss heute als afrikanische Seuche bezeichnet werden: 96 % der infizierten Menschen leben in Entwicklungsländern, mehr als 75 % in Afrika. </li></ul><ul><li>Malaria ist eine Krankheit, die vor allem Kinder betrifft: An Malaria sterben mehr Kinder als an AIDS (jährlich mehr als 1 Mio. Menschen). Und wieder ist Afrika am stärksten betroffen - 90 % der Todesfälle ereignen sich in Afrika. </li></ul>Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder
  4. 4. Begriffe <ul><li>Der Franzose Luc Montagnier und der Amerikaner Robert Gallo entdeckten das HI-Virus 1983. </li></ul><ul><li>HIV bedeutet &quot;Human Immuno-Deficiency Virus&quot; - menschliches Immundefekt- Virus. </li></ul><ul><li>Das HIV-Virus verursacht AIDS. Diese englische Bezeichnung steht für „Asquired Immune Deficiency Syndrome&quot; (zu deutsch: &quot;Erworbener Immundefekt&quot;). </li></ul>Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Foto: Sally Pixel
  5. 5. Was ist AIDS? <ul><li>AIDS ist also eine Schwächung des Immunsystems. Die Abwehrkräfte reichen nicht mehr aus, um krankheitserregende Organismen zu bekämpfen. Häufige Krankheiten bei AIDS-Infizierten sind Tuberkulose und Lungenentzündungen, aber auch Allergien und Krebs. </li></ul><ul><li>Ohne weitere Behandlung bricht das Immunsystem nach etwa zehn Jahren zusammen. </li></ul><ul><li>Medikamente (AIDS – Cocktail) dämmen die Vermehrung des Virus ein. </li></ul>Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder HI-Virus Foto: Wikipedia
  6. 6. Infektionsrisiko <ul><li>Das HI-Virus kann übertragen werden, wenn Blut, Sperma oder Scheidenflüssigkeit auf offene Hautverletzung (frische Wunden, Pilzinfektionen, Geschlechtskrankheiten,..) oder auf Schleimhäute (z.B. Scheide, Penis, Mund, Darm,) kommen. </li></ul><ul><li>Speichel, Schweiß, Tränen, Urin enthalten weit weniger Viren und kommen daher für eine Infektion praktisch nicht in Betracht. </li></ul>Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Foto: Wikipedia
  7. 7. Wie kann man sich infizieren? <ul><li>Ungeschützter Geschlechtsverkehr: Je nach Sexualpraxis unterschiedlich hohes Risiko </li></ul><ul><li>Beim Spritzen von Drogen mit gemeinsam verwendeten Besteck – extrem hohes Risiko </li></ul><ul><li>Bei Blutübertragungen – in den westlichen Industrieländern bleibt nur ein kleines Risiko von 1 : 2 000 000 </li></ul><ul><li>Bei Schwangerschaft, Geburt oder Stillen – auch hier kann mit verschiedenen Schutzmaßnahmen das Risiko minimiert werden. </li></ul>Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Foto: Histenca Sweet
  8. 8. Kein Risiko besteht nach Aussage von Ärzten und Virologen durch… <ul><li>gemeinsamen Gebrauch von Geschirr, Gläsern, Wäsche,... </li></ul><ul><li>gemeinsamen Genuss von Lebensmitteln,.. </li></ul><ul><li>Nicht durch Hände schütteln, Umarmen, Streicheln, Massieren, Küssen,... </li></ul><ul><li>Nicht durch Tränen, Husten, Niesen,.. </li></ul><ul><li>Nicht durch Insektenstiche und Haustiere </li></ul><ul><li>Nicht über Türklinken, Telefon,.. </li></ul><ul><li>Nicht im Schwimmbad, Sauna, Dusche, </li></ul><ul><li>Nicht beim Frisör oder Kosmetiksalon, </li></ul><ul><li>Man hat mehrere hundert Familien beobachtet, in denen ein Infizierter lebte. Es kam zu keiner Ansteckung von anderen Familienmitgliedern (Ausnahme: Geschlechtspartner). </li></ul>Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Foto: Charlotte Nordahl
  9. 9. Symptome der Krankheit <ul><li>Die Krankheit verläuft in 4 Phasen: </li></ul><ul><li>Akute Phase (2 – 6 Wochen): Grippeähnliche Symptome: Fieber, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Durchfall, Nachtschweiß,… </li></ul><ul><li>Latenzphase (9 – 11 Jahre): Das Virus vermehrt sich – kaum körperliche Symptome </li></ul><ul><li>ARC (Aids Related Complex): Beschwerden wie in Akutphase – gehen nicht mehr weg </li></ul><ul><li>Krankheitsphase: Infektionen (Lungenentzündung,..) oder bösartige Tumore (Kaposi-Sarkom) </li></ul>Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Foto: Khym54
  10. 11. Arbeitsaufgaben Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Foto: Jonrawlinson
  11. 12. WARUM GERADE IN DER 3. WELT? <ul><li>Aufklärungskampagnen erreichen Menschen, die weder lesen noch schreiben können oder im strukturschwachen ländlichen Raum wohnen, wesentlich schwerer. </li></ul><ul><li>Auch von den Informierten können sich nur wenige Kondome, HIV-Tests oder lindernde Medikamente leisten. </li></ul><ul><li>Krankenhäusern fehlen qualifiziertes Personal, Ausrüstung und Medikamente. Weiter… </li></ul>Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Quelle: WHO – UNAIDS - BMUK
  12. 13. WARUM GERADE IN DER 3. WELT? <ul><li>In vielen Ländern haben Politiker, religiöse und gesellschaftliche Führer die Gefahr lange verdrängt, totgeschwiegen oder verharmlost, teilweise haben Irr- und Aberglaube von den tatsächlichen Ursachen abgelenkt </li></ul><ul><li>Das Tabu von Sexualität macht es unmöglich, über den wirksamen Schutz vor Aids offen zu sprechen. </li></ul><ul><li>Kriege und Unruhen zerreißen Familien, entwurzeln Menschen und zerstören traditionelle Wertesysteme, Menschen ohne Perspektive sind anfälliger für häufigen Partnerwechsel und Prostitution. </li></ul>Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder
  13. 14. EINIGE KRITISCHE BEMERKUNGEN <ul><li>Bei all diesen Horrorzahlen für Afrika ist auch Skepsis angebracht: AIDS ist in Afrika sehr schnell diagnostiziert: Tests sind teuer, daher wird nach der Bangui - Definition vorgegangen: </li></ul><ul><li>10 % Gewichtsverlust – 1 Monat Durchfall – 1 Monat Husten = AIDS </li></ul><ul><li>Das sind aber auch typische Zeichen für Malaria, TBC, Cholera,.. </li></ul><ul><li>Je mehr AIDS-Fälle, desto mehr Geld von der WHO </li></ul>Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Foto: Avoir Chaud
  14. 15. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Dritte Welt - AIDS - Alfred Linseder Foto: Jonrawlinson
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×