An sicherheitsvorkehrungen denken

184 views
137 views

Published on

Mich bekam ein seltsames Gefühl und als ich mich umsah, habe ich das Durcheinander auch sehen können. Die Sicherheit ist in der Gegend ja nicht gerade die beste gewesen, wie ich bemerkt habe. Als ich einen Nachbarn befragt habe, ob sie villeicht nicht jemanden gesehen haben, meinte er, dass ich mir unbedingt Alarmanlagen und eine Kamera anlegen muss.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
184
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

An sicherheitsvorkehrungen denken

  1. 1. Das Team von Alarmpower ist Ihr Partner für Alarmanlagen aus der Schweiz. Alarmpower berät Sie gerne zum Thema Sicherheit und Kamera Schweiz. Alarmpower Mühleweg 4 Tel: 043 422 08 93 8157 Dielsdorf Email: info@alarmpower.ch An Sicherheitsvorkehrungen denken Ich habe mir einmal im Leben etwas gönnen wollen und selbst dies überliessen mir die Menschen nicht. Ich habe ein teures Haus gekauft, mit Swimmingpool, Sauna und alles drum und dran. Nach zwei Tagen musste es dann passiert, es wurde bei mir eingebrochen. Ich bin nicht zu Hause gewesen und als ich wiederkam, habe ich sofort bemerken können, dass etwas nicht in Ordnung war.
  2. 2. Das Team von Alarmpower ist Ihr Partner für Alarmanlagen aus der Schweiz. Alarmpower berät Sie gerne zum Thema Sicherheit und Kamera Schweiz. Alarmpower Mühleweg 4 Tel: 043 422 08 93 8157 Dielsdorf Email: info@alarmpower.ch Mich bekam ein seltsames Gefühl und als ich mich umsah, habe ich das Durcheinander auch sehen können. Die Sicherheit ist in der Gegend ja nicht gerade die beste gewesen, wie ich bemerkt habe. Als ich einen Nachbarn befragt habe, ob sie villeicht nicht jemanden gesehen haben, meinte er, dass ich mir unbedingt Alarmanlagen und eine Kamera anlegen muss. Daran hatte ich garnicht gedacht und ehrlich gesagt habe ich auch kaum Zeit gehabt, mich richtig um das Haus zu kümmern. Ich wusste nun nicht, ob es ein Wiederholungstäter war, er zurückkäme oder es doch einmalig blieb. So direkt wollte ich es dem Zufall aber auch nicht überlassen und habe nach einem Unternehmen gesucht, welches mir die Alarmanlagen und die Kamera installieren konnte, ohne dass sie direkt sichtbar sind. Ich wollte, dass wenn der Einbrecher wiederkam, nicht gleich verschreckt wird, sondern immernoch denkt, dass hier kein Wert auf Sicherheit gelegt wird.
  3. 3. Das Team von Alarmpower ist Ihr Partner für Alarmanlagen aus der Schweiz. Alarmpower berät Sie gerne zum Thema Sicherheit und Kamera Schweiz. Alarmpower Mühleweg 4 Tel: 043 422 08 93 8157 Dielsdorf Email: info@alarmpower.ch Direkt am nächsten Tage habe ich mich an ein Unternehmen gewandt und mich ausführlich beraten lassen. In der neuen Gegend bin ich wohl der einzige gewesen, der sein Haus so alleine stehen gelassen hatte. Die meisten Häuser haben auch ein riesen Grundstück und liegen abgelegen, deswegen ist es quasi auch eine Einladung für Einbrecher. Der Stress auf der Arbeit und meine Scheidung haben mich aber gehörig durcheinander gebracht und habe an solche Sachen nicht gedacht. Meine Nachbarn habe ich, bis zu diesem Augenblick auch nicht gekannt und muss zugeben, dass es nicht der beste Aufwandt war, um jemanden kennenzulernen. Der Fachmann hatte alles vorbreitet und kam dann vorbei, um sich das Haus anzusehen. Dann wurden die Alarmanlagen installiert und ein geeigneter Platz für die Kamera auffindig gemacht. Der Fachmann ist auch ganz schön geschockt gewesen, als er mein Haus sah und ich nicht schon vorher für Sicherheitsvorkehrungen gesorgt habe. Ein Monat ist dann auch Ruhe gewesen und es liess sich auch kein Fremder blicken. Dann meinte mein Nachbar, dass er auf Geschäftsreise muss und ich einige Tage auch weg fahren sollte. Er meinte, dass Einbrecher nicht ganz so dumm wären und lange beobachten. Eigentlich hatte er auch recht gehabt, wie beim letzten mal, da bin ich ja auch nicht zu Hause gewesen. Er verliess das Haus am Morgen und ich am Nachmittag. Drei Tage sind wir weggewesen und als wir wiederkamen, haben wir keine Veränderung bemerken können, bis ein Brief kam, der uns aufklärte.
  4. 4. Das Team von Alarmpower ist Ihr Partner für Alarmanlagen aus der Schweiz. Alarmpower berät Sie gerne zum Thema Sicherheit und Kamera Schweiz. Alarmpower Mühleweg 4 Tel: 043 422 08 93 8157 Dielsdorf Email: info@alarmpower.ch Ich habe ihnen die Aufzeichnungen bringen müssen und dann wurde der Fall auch aufgeklärt. Mein Nachbar hatte recht gehabt und bin froh gewesen, für die Sicherheit gesorgt zu haben. Mein Haus blieb unversehen, der Einbrecher wurde gefasst und ich konnte auch Nachts wieder ruhiger schlafen.

×