Avatar based Learning (Hebbel-Seeger/Becker)

744 views

Published on

Einführungsfolien zum Workshop "Avatar based Learning" im Rahmen der Veranstaltung "Workplay – Arbeitest du noch oder spielst du schon?" am 28. November 2011 an der MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, Campus Hamburg.

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
744
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
96
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Avatar based Learning (Hebbel-Seeger/Becker)

  1. 1. MHMK Macromedia Hochschule für Medien und KommunikationAndreas Hebbel-Seeger & Micha BeckerAvatar based LearningKonstruktion und Kollaborationim virtuellen Raum
  2. 2. MHMK Macromedia Hochschule für Medien und KommunikationKonstruktion als Lernprinzip...… ist nicht neu.Andreas Hebbel-Seeger & Micha Becker | Workshop: Avatar based Learning | 28. Nov. 2011 | 2
  3. 3. MHMK Macromedia Hochschule für Medien und KommunikationWissens-Konstruktion in virtuellen Räumen  Skalierung von Raum und Zeit  Idealtypische Trainingswelten und Übungsszenarien  Handlungsdokumentation als Reflexionshilfe  Simulation als Reduktion von Aufwänden und Gefahren  Rollenwechsel und Rollenspiel mit StellvertreternAndreas Hebbel-Seeger & Micha Becker | Workshop: Avatar based Learning | 28. Nov. 2011 | 3
  4. 4. MHMK Macromedia Hochschule für Medien und KommunikationKonstruktion in kollaborativen UmfeldernIdeen entwickeln, abstrahieren und kommunizieren.Vorgehen abstimmen, realisieren und reflektieren.Andreas Hebbel-Seeger & Micha Becker | Workshop: Avatar based Learning | 28. Nov. 2011 | 4
  5. 5. MHMK Macromedia Hochschule für Medien und KommunikationKonstruktion, Kommunikation und Kollaboration… ergänzen sich idealtypisch zu einer (Lern-)Einheit, -  weil Wissen im Austausch mit anderen konventionalisiert werden muss.  weil diese Elemente intrinsische Motivation begünstigen.Andreas Hebbel-Seeger & Micha Becker | Workshop: Avatar based Learning | 28. Nov. 2011 | 5
  6. 6. MHMK Macromedia Hochschule für Medien und KommunikationVirtuelle Räume: Das Beispiel Second LifeSecond Life ist KEIN Spiel,sondern eine vollständig von seinen Nutzern gestaltete virtuelle Welt.Andreas Hebbel-Seeger & Micha Becker | Workshop: Avatar based Learning | 28. Nov. 2011 | 6
  7. 7. MHMK Macromedia Hochschule für Medien und KommunikationSecond Life Technologie  3D-Visualisierung in Echtzeit  Realitätsnahes Physikmodell (Licht, Umwelt usw.)  Integrierte Script Sprache  Audio- und VideostreamingAndreas Hebbel-Seeger & Micha Becker | Workshop: Avatar based Learning | 28. Nov. 2011 | 7
  8. 8. MHMK Macromedia Hochschule für Medien und KommunikationJetzt gehen wir „in-world“…Bitte Finden Sie sich zu zweit zusammen.Nutzen Sie einen der folgenden für Sie bereitsangelegten Accounts:Alfred Abonwood, Berta Barnside, CharlyCyberschreiber, Dora Daxeline, Ernie EnderfieldAndreas Hebbel-Seeger & Micha Becker | Workshop: Avatar based Learning | 28. Nov. 2011 | 8
  9. 9. MHMK Macromedia Hochschule für Medien und KommunikationIhre Aufgabe:„The Frontier Project“ – Platinum Leed Certified Showcase.Besuchen Sie das Projekt „Inworld“ und probieren Sie soviel wie möglich aus.Berichten Sie über Ihre Erfahrungen.Andreas Hebbel-Seeger & Micha Becker | Workshop: Avatar based Learning | 28. Nov. 2011 | 9

×