Your SlideShare is downloading. ×
0
„The mobile device will be the primary connection tool
to the internet for most people in the world in 2020“
The Future of...
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de
Mobile ist das Massenmedium
– das Medium „Mobi...
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de
Woher kommt das mobile Web?
– 2007: mobiler Du...
2017* | 1.579
2015* | 1.284
2013* | 958
2011 | 494,5
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorng...
70,21 Mio. Gesamtbevölkerung
21,30 Mio. Unique Mobile User
60,97 Mio. Handynutzer
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und...
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de
Aktuelle Situation
– fast jeder Fünfte nutzt d...
70,4 %
zusätzlich
zum stationären
Internet
14,0 %
gleich viel
zum stationären Internet
15,6 %
statt dem
stationären Intern...
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de
Vorüberlegungen für eine mobile Website
– Nutz...
2 Sek. 4 Sek. > 5 Sek.
13 %
16 %
10 %
28 %
26 %
7 %
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngm...
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de
Technische Aspekte
– Herausforderung: hunderte...
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de
Lösungsansatz #1
– responsive Webdesign – „rea...
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de
responsive Webdesign
www.sitec-glas.de
12
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de
Lösungsansatz #2
– eigenständige mobil-optimie...
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de
Wohin geht das mobile Web?
– semantic Web und ...
2017*2015*2013*2011
Smartphone-Markt
Tablet-Markt
200
600
1.000
1.400
1.579
410
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und m...
Michael Haag
Geschäftsführer
ahorn. gmbh
agentur für gestaltung
und medienproduktion
Marktstraße 53
St. Leon-Rot
06227 860...
ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de
Quellen
1)Statista „Absatz von Apple iPhones s...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Dem mobilen Internet gehört die Zukunft

444

Published on

Die Präsentation beleuchtet die gegenwärtige Situation in Bezug auf die Verbreitung und Nutzung von mobilen Endgeräten. Weiterhin werden Methoden zur Erstellung von mobilen Websites besprochen.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
444
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Dem mobilen Internet gehört die Zukunft"

  1. 1. „The mobile device will be the primary connection tool to the internet for most people in the world in 2020“ The Future of the Internet III, 77% der Experten stimmen zu 11. Juli 2013, Mannheim | Michael Haag, Geschäftsführer der ahorn. gmbh mobile Web
  2. 2. ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Mobile ist das Massenmedium – das Medium „Mobile“ = ortsunabhängige Vermittlung von Informationen sowie Kommunikation mit mobilen Endgeräten (z.B. Smartphones) – „Das 7. Massenmedium“ oder „Der vierte Bildschirm“ 2
  3. 3. ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Woher kommt das mobile Web? – 2007: mobiler Durchbruch – iPhone schuf das bedienbare Internet – weltweit 356,3 Mio. verkaufte iPhones (Q3 2007 – Q2 2013) (1 | 2013) – mobile Web ist keine Revolution – Verlängerung der Online-Welt 3
  4. 4. 2017* | 1.579 2015* | 1.284 2013* | 958 2011 | 494,5 ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Wo stehen wir heute? *Prognosen zum Absatz von Smartphones weltweit in Mio. Stück (2 | 2013) 4
  5. 5. 70,21 Mio. Gesamtbevölkerung 21,30 Mio. Unique Mobile User 60,97 Mio. Handynutzer ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Unique Mobile User (UMU) in Deutschland (3 | 2012) 5
  6. 6. ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Aktuelle Situation – fast jeder Fünfte nutzt das mobile Internet häufiger als das stationäre (4 | 2013) – aktuelle Nutzergruppe (5 | 2012) meist männlich (58 %), jung, gebildet, überdurchschnittliches Einkommen – tendenziell wird sich der Frauenanteil in Zukunft vergrößern 6
  7. 7. 70,4 % zusätzlich zum stationären Internet 14,0 % gleich viel zum stationären Internet 15,6 % statt dem stationären Internet ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Nutzen Sie das mobile Internet? (6 | 2012) 7
  8. 8. ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Vorüberlegungen für eine mobile Website – Nutzer verstehen – Medium verstehen – „form follows function“ → konzeptionelle Arbeit beginnt – Schnelligkeit – Fokussierung der Inhalte – Nutzersituation berücksichtigen – plattformübergreifende Technik 8
  9. 9. 2 Sek. 4 Sek. > 5 Sek. 13 % 16 % 10 % 28 % 26 % 7 % ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Maximale Wartezeit bis zum Verlassen einer mobilen Website weltweit (7 | 2011) 9
  10. 10. ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Technische Aspekte – Herausforderung: hunderte Displaygrößen und Auflösungen – Integration älterer Geräte – schlechte mobile Version → schlechtes Google Ranking 10
  11. 11. ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Lösungsansatz #1 – responsive Webdesign – „reagierendes Webdesign“ – Darstellung ist abhängig von der Displaygröße – Vorteile • eine Anwendung für alle Gerätetypen (auch in Zukunft) • weniger Pflegebedarf • einmaliger Aufwand → nachhaltige Wirkung – Nachteile • alles wird im Hintergrund geladen → großes Datenvolumen, Ladezeit • hoher Kostenfaktor und Aufwand (Gestaltung, Programmierung) • aktuell keine einheitlichen Standards (z.B. Bilder) 11
  12. 12. ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de responsive Webdesign www.sitec-glas.de 12
  13. 13. ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Lösungsansatz #2 – eigenständige mobil-optimierte Website – zusätzlich zur Desktop-Variante – Vorteile • schnelle Ladezeit • zugeschnittene Inhalte für den Nutzer – Nachteile • zusätzlicher Pflegeaufwand • eventuell spätere Anpassung nötig 13
  14. 14. ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Wohin geht das mobile Web? – semantic Web und mobile Web rücken näher zusammen – eine starke Digital-Strategie wird immer essenzieller – Aktualität und Benutzerfreundlichkeit sind K.O.-Kriterien für die Kundenbindung – Tablet-Markt wird in den nächsten Jahren (weiterhin) boomen – neue Konzepte und Erlösmodelle sind gefragt 14
  15. 15. 2017*2015*2013*2011 Smartphone-Markt Tablet-Markt 200 600 1.000 1.400 1.579 410 ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de *Prognose für den weltweiten Smartphone- und Tablet-Markt in Mio. Stück 15
  16. 16. Michael Haag Geschäftsführer ahorn. gmbh agentur für gestaltung und medienproduktion Marktstraße 53 St. Leon-Rot 06227 86090 kontakt@ahorngmbh.de www.ahorngmbh.de
  17. 17. ahorn. gmbh | agentur für gestaltung und medienproduktion. www.ahorngmbh.de Quellen 1)Statista „Absatz von Apple iPhones seit dem Geschäftsjahr 2007“ http://de.statista.com/statistik/daten/studie/203584/umfrage/Absatz-von-Apple-iPhones-seit-dem-Geschäftsjahr-2007 2)Statista „Prognose zum Absatz von Smartphones weltweit“ http://de.statista.com/statistik/daten/studie/12865/umfrage/Prognose-zum-Absatz-von-Smartphones-weltweit 3)AGOF mobile facts 2012-II, internet facts 2012-1 Basis: * 31.764 Fälle bzw. ** 112.283 Fälle, deutschsprachige Wohnbevölkerung in Dt. ab 14 Jahren 4)Tomorrow Focus Media Pressemitteilung 17.Mai 2013 „Mobile Effets Mai 2013: Second Screen und mobile Shopping stark im Trend“ http://www.tomorrow-focus-media.de/unternehmen/pressemitteilungen/info/mobile-effects-mai-2013-second-screen-und-mobile- shopping-stark-im-trend 5)AGOF mobile facts 2012-II Berichtsband, Januar 2013, Seite 7 6)AGOF mobile facts 2012-II Basis: 31.764 Fälle, deutschsprachige Unique Mobile User in Deutschland ab 14 Jahren / Angaben in Prozent 7)Statista „Maximale Wartezeit bis zum Verlassen einer mobilen Website“ http://de.statista.com/statistik/daten/studie/202650/umfrage/Wartezeit-bis-zum-Verlassen-einer-mobilen-Website 17
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×