• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Unsere Vision: Gesundheit für Mensch, Tier und Pflanze
 

Unsere Vision: Gesundheit für Mensch, Tier und Pflanze

on

  • 5,394 views

Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit, AGES, Unternehmenspräsentation 2012

Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit, AGES, Unternehmenspräsentation 2012

Statistics

Views

Total Views
5,394
Views on SlideShare
1,148
Embed Views
4,246

Actions

Likes
1
Downloads
0
Comments
0

3 Embeds 4,246

http://www.ages.at 4243
http://wwwx.ages.at 2
http://translate.googleusercontent.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Unsere Vision: Gesundheit für Mensch, Tier und Pflanze Unsere Vision: Gesundheit für Mensch, Tier und Pflanze Presentation Transcript

    • Unsere Vision„Gesundheit für Mensch, Tier und Pflanze“www.ages.at 1
    • Die MissionUnser Auftrag: SchutzDie AGES ist DIE führende ExpertInnenorganisation zur Risikominimierung in den GebietenGesundheit, Ernährungssicherheit, Ernährungssicherung und VerbraucherInnenschutz.Unsere Verantwortung: ÖsterreichDie AGES ist eine GmbH, die zu 100 % im Eigentum der Republik Österreich steht. In ihremAuftrag erbringen wir unsere Leistungen auf Basis des Gesundheits- undErnährungssicherheitsgesetzes (GESG), von Materiengesetzen und einschlägigen europäischenRegelungen.Unser Werkzeug: WissenDie AGES arbeitet interdisziplinär. Dabei bedienen wir uns eines gebündelten, wissenschaftlichabgesicherten ExpertInnenwissens. Die AGES ist Partnerin nationaler und internationalerNetzwerke.Unsere Kompetenz: GesamtlösungenDas Leistungsspektrum der AGES umfasst insbesondere Analyse, Begutachtung,Überwachung, Zertifizierung und Zulassung. Um ein Höchstmaß an Gesundheit,Ernährungssicherheit und VerbraucherInnenschutz im Wirkungskreis der AGES zugewährleisten, gehen wir nach den Grundsätzen der Risikoanalyse vor: Wir bewerten Risiken,betreiben Risikokommunikation, geben Risikomanagement-Empfehlungen ab und betreibenRisikomanagement im behördlichen Bereich.www.ages.at 2
    • Gesetzlicher AuftragSchutz der Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen,insbesondere …• Untersuchung und Begutachtung von landwirtschaftlichen Betriebsmitteln (Saatgut, Pflanzenschutzmittel, Futtermittel, …)• International Treaty (Pflanzengenetische Ressourcen)• Untersuchung und Begutachtung von Waren nach dem Vermarktungsnormengesetz• Untersuchung und Begutachtung von Proben nach dem LMSVG• Mitwirkung bei Tierseuchen- und Zoonosenbekämpfung, Überwachung der Tiergesundheit, Schlachttier- und Fleischuntersuchung• Bekämpfung übertragbarer Krankheiten (Führen von Referenzzentralen, …)• Verarbeitung von Badegewässerdaten• Untersuchung und Begutachtung von Arzneimitteln• Untersuchung und Bewertung von Medizinprodukten• Forschung, Informationstätigkeit und Kooperationen• Zusammenarbeit in nationalen und internationalen Organisationen• Stellungnahmen zu Entwürfen einschlägiger Rechtsnormen, Forschungsprojekten und parlamentarischen Anfragenwww.ages.at 3
    • AufgabenfelderWir prüfen, genehmigen, beraten und forschen … zur Sicherung der Ernährungsgrundlagen für gesunde Tierbestände und sichere Futtermittel für sichere Lebensmittel zum Schutz des Menschen vor Infektions- und ernährungsbedingten Krankheiten für sichere und wirksame Arzneimittel und Medizinprodukte für sichere Kosmetika und Gebrauchsgegenständewww.ages.at 4
    • AGES-Struktur 1) 2) Öffentliche Gesundheit Lebensmittelsicherheit Ernährungssicherung Medizinmarktaufsicht Tiergesundheit Geschäfts- felder Strahlenschutz Fach- bereiche Daten, Statistik & Integrative Risikobewertung Wissenstransfer & Angewandte Forschung 1) Bundesamt für Ernährungssicherheit (BAES)www.ages.at 2) Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) 5
    • BundesämterBundesamt für Ernährungssicherheit Bundesamt für Sicherheit im(BAES) Gesundheitswesen (BASG)der AGES zugeordnete Behörde 1. Instanz dem Bundesminister für Gesundheit(Oberbehörde ist Bundesminister für Land- und unmittelbar nachgeordnete BehördeForstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft)Vollziehung folgender Materiengesetze: Vollziehung folgender Materiengesetze:• Saatgutgesetz • Arzneimittelgesetz• Pflanzgutgesetz • Arzneiwareneinfuhrgesetz• Sortenschutzgesetz • Blutsicherheitsgesetz• Pflanzenschutzmittelgesetz • Medizinproduktegesetz• Pflanzenschutzgesetz • Rezeptpflichtgesetz• Futtermittelgesetz • Gewebesicherheitsgesetz• Düngemittelgesetz • Überwachungstätigkeiten gemäß• Vermarktungsnormengesetz Suchtmittelgesetz• IUU-Fischerei-Verordnung (aufgrund des Marktordnungsgesetzes)Zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben stellt die AGES beiden Bundesämtern entsprechendeMittel zur Verfügung (§§ 6 und 6a GESG).www.ages.at 6
    • Zahlen, Daten, FaktenGründung am 1. Juni 2002Fusion von 18 Bundesanstalten und BundesämternGesundheits- und Ernährungssicherheitsgesetz (GESG)RechtsgrundlageRepublik ÖsterreichEigentümer und Hauptauftraggeber> 1.400 MitarbeiterInnenan den Standorten Wien, Graz,Innsbruck, Linz, Mödling und Salzburg900.000 Probenuntersuchungen mit7,2 Millionen Einzelanalysen/Jahrwww.ages.at 7
    • AGES ServicesAGES AkademieSchulungs-, Weiterbildungs- und InformationsveranstaltungenKontakt: akademie@ages.atProduktwarnungenInformationen über Produktrückrufe und Produktwarnungen per E-Mail oderRSS-Feed (Abo: www.ages.at)Folder & BroschürenFachinformationen & Verbrauchertipps(zum Bestellen oder Download: www.ages.at)AGES NewsletterFachinformationen & Verbrauchertipps per E-Mail (Abo: www.ages.at)AGES in Sozialen Netzwerkenwww.ages.at 8