Your SlideShare is downloading. ×
Holz-Stegträger Norjoist
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Holz-Stegträger Norjoist

1,366

Published on

NORJOIST, HOLZ-STEGTRÄGER : …

NORJOIST, HOLZ-STEGTRÄGER :
Wand, Decke und Dach
In Haus und Gewerbe Bau...
Neubau, Niedrigenergie und Passiv Haus, Anbau, Sanierung...

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,366
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Holz-StegträgerWand, Decke und DachIn Haus und Gewerbe Bau...Neubau, Niedrigenergie und Passiv Haus,Anbau, Sanierung...
  • 2. NORJOIST® Holz-StegträgerRichtlinie : LeistungNorjoist unterscheidet sich durch seine Gürte aus hochleistungsfähigemnatürlischen Holz aus Nord Kanada, mit sehr engen Wachsringe und hoherRowichte. Tragfähigkeit und Formstabilität sind dadurch auf natürlischemWeg gesteigert.Norjoist halten grossen Belastungen stand und ermöglichen damit neue Maßeim Ingenieur Holzbau. Zum Beispiel, Standartlängen von 12m erlauben auchAusführungen als Durchlaufträger.Im Norjoist OSB Steg sind durchgehend Löcher vorgestanzt die einensauberen Durchbruch erleichtern und sicherstellen das Kabel, Leitungenusw einfach und in der richtigen Stelle verlegt werden können.Norjoist bringt eine große Formstabilität und dank leichtem Gewicht ein sehreinfaches Verlegen.Norjoist wird bei Neubau wie bei Sanierung in verschiedenen Anwändungenbenutz :• Wände im Rahmenkonstruktion Verfahren : im Passiv oder Niedrigenergie Bau• Dächer : Sparren, Pfetten, Geschoßdecken...• Deckenbalken : im Haus - und Gewerbe BauNORJOIST® Holz-StegträgerVorteile• Leichtgewicht und einfache Handhabung.• Schnelles Verlegen.• Standard Länge : 12 m.• Aussergewöhnlische Formstabilität.• Hochwertige Massiv Holzgürte, gehobelt, kannten gebrochen.• OSB Steg mit vorgestanzten Durchbrüche.• Ideale Anwändung im Wohn und Gewerbe Bau.• Reduzierung der Wärmebrücken.• ETA-zugelassen CE und FSC zertifiziert. ATE 09/0035 ISO 14001 - 2004 EMS 509825 ISO 9001 - 2000 CA0613856
  • 3. NORJOIST® I TRÄGER : SPANNWEITEN DECKE TYP 1 DECKE TYP 2 Holz PROFIL Abstand Abstand Abstand Abstand Abstand Abstand Abstand Abstand Klasse 0,30 m 0,40 m 0,50 m 0,60 m 0,30 m 0,40 m 0,50 m 0,60 m NJ-64/200 4,25 m 3,80 m 3,50 m 3,25 m 3,65 m 3,25 m 3,00 m 2,80 m NJ-64/220 4,55 m 4,10 m 4,80 m 3,55 m 3,95 m 3,55 m 4,25 m 3,00 m NI 40 NJ-64/241 4,95 m 4,45 m 4,10 m 3,80 m 4,25 m 3,80 m 4,50 m 3,25 m NJ-64/302 5,90 m 5,30 m 4,90 m 4,55 m 5,10 m 4,60 m 4,20 m 3,85 m NJ-64/356 6,70 m 6,05 m 5,60 m 5,20 m 5,80 m 5,25 m 4,80 m 4,50 m NI 60 NJ-64/406 7,60 m 6,85 m 6,30 m 5,90 m 6,55 m 6,90 m 5,45 m 5,10 m NJ-89/200 4,80m 4,30 m 3,95 m 3,70 m 4,10 m 3,70 m 3,35 m 3,05 m NJ-89/220 4,20 m 4,65 m 4,30 m 4,00 m 4,45 m 4,00 m 3,65 m 3,40 m NJ-89/241 5,60 m 4,05 m 4,60 m 4,30 m 5,80 m 4,30 m 3,95 m 3,65 m NI 80 NJ-89/302 6,70 m 6,00 m 5,35 m 5,20 m 5,75 m 5,15 m 3,95 m 4,40 m NJ-89/356 7,60 m 6,85 m 6,30 m 5,90 m 6,55 m 5,90 m 4,75 m 5,05m NJ-89/406 8,45 m 7,60 m 7,00 m 6,55 m 7,30 m 6,55 m 6,00 m 5,60 mTabellen GrundlageDecke Typ 1 :Leichter Aufbau ohne Estrisch :Ständige Last 0,75 kN/m2.Decke Typ 2 :zB Aufbau mit Estrisch :Ständige Last 1,50 kN/m2.Verkehrslast :bei Typ 1 und Typ 2 : 1,50 kN/m2.Verformung auf L / 400 beschränkt.Auflagerpressung und Schwingunganfälligkeitmüssen separat geprüft werden.Tabellenwerte sind als Vorbemessung undRichtwerte zu betrachten.Eine statische Berechnung muss in jedemFall ausgeführt werden.Vorgestanzte DurchbrücheDa sie auf die ganze Länge der träger verteilt sind, ermöglichen diese vorgestanzten Löcher auf einfache und sichere Art dieDurchbruchausführung für das Verlegen von Kabel und Leitungen.Es ist zu empfählen diese vorgestanzten Löcher zu benutzen statt andere Bohrungen auszuführen.Die Gürte dagegen dürfen auf keinen Fall gebohrt oder eingeschnitten werden. Der OSB Steg sollte auch nicht unnötigverschwächert werden sollte.Wenn es zu Auschnitte kommt, müssen diese sorgfälltig und mittels scharfem Werkzeug ausgeführt werden.Bei rechteckigen DurchBrüche muss vermieden werden die Eckbereiche einzuschneiden, um keine konzentrierte Spannung oderSchwachstellen durch Rissansatz zu bilden. Es wird empfohlen die Eckbereiche durch Bohrungen im Vorfeld abzurunden. Zuerstan jeder Ecke ein Loch bohren und erst danach die Schnitte von Loch zu Loch ausführen.
  • 4. 89 64 38 38 OSB 64 9.5 38 OSB 200 mm 9.5 220 mm OSB 356 mm 241 mm 9.5 200 mm 406 mm 302 mm 220 mm 356 mm 241 mm 406 mm 302 mm LAGER DIMENSIONEN Anschlusspunkte Holzklasse NI 40 NI 60 NI 80 Balkenschuhe mit Abhängung. NJ-89/200 Diese aus 1,2 mm starke verzinktem Stahl NJ-64/200 NJ-89/220* bilden die standard Auflagerverbindung. NJ-64/220* NJ-64/356 NJ-89/241 Profil Schnell und einfach zu verlegen bieten sie NJ-64/241 NJ-64/406 NJ-89/302 NJ-64/302 NJ-89/356 eine optimale und ökonomische Lösung. NJ-89/406 89 64 64 38 38 38 OSB OSB 9.5 OSB 9.5 200 mm 9.5 200 mm 356 mm 220 mm Maße 220 mm 406 mm 241 mm 241 mm 302 mm 302 mm 356 mm 406 mm 200 mm 220 mm 241 mm 302 mm 356 mm* sondermaß nur auf Bestellung (lieferfrist ca 8 Wochen) 406 mm 65 mm 50 mm 92 mmMindest Abstand 2 x der größte Durch- 2 x größter Wert unter Größter Durchbruch 1224-CPD-0166zum Auflager. messer. Durchbruch- Breite oder mittig im Feld.(nach Statik) Durchmesser. C L Vorgestanzte Durchbrüche. Mindestabstand zur Sohlen : 3 mm.. C L
  • 5. NORJOIST® Holz- Stegträger bietet eine Vielzahl von technischen, ökologischen und ökonomischen Vorteilenfür den Einsatz im energieeffizienten Bauen.
  • 6. AGEKA Sàrl13, allée Ettore BugattiF- 68000 ColmarTel. : +33 (0) 3 89 29 00 69Fax : +33 (0) 3 89 29 01 04contact@ageka.frwww.ageka.fr

×