• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Internationalisierung im Performance Advertising
 

Internationalisierung im Performance Advertising

on

  • 1,026 views

Vortrag auf der OMCap am

Vortrag auf der OMCap am

Statistics

Views

Total Views
1,026
Views on SlideShare
886
Embed Views
140

Actions

Likes
0
Downloads
10
Comments
0

3 Embeds 140

http://www.radio4seo.de 132
http://misaki-planet.de 6
http://www.google.com HTTP 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Internationalisierung im Performance Advertising Internationalisierung im Performance Advertising Presentation Transcript

    • INTERNATIONALISIERUNG IMPERFORMANCE ADVERTISINGMiro Morczinek, OMCap, Berlin | 13.10.2011
    • AGENDA1. AFFILIATE MARKETING IN EUROPA2. PUBLISHER DIFFERENZIERUNG3. GROUPON BUSINESS CASE4. ASOS BUSINESS CASE5. LEARNING6. CHECKLISTE7. ZANOX 2
    • AFFILIATE MARKETING INDEUTSCHLAND 3
    • ONLINE AD SPENDS WEST EUROPA
    • ONLINE AD SPENDS LÄNDERVERTEILUNG
    • MARKTVERTEILUNG NETZWERKEShare of Affiliate Marketing (Europe) Top Affiliate Marketing Players Market #1 #2 #3 Germany zanox affilinet TD TD Zanox Affili/Net France affiliation zanox TD Clickpoin Italy t Spain TD zanox Netfilia Benelux Scan TD ZX Euroads DW/buy. TD CJ UK at source: zanox analysis based on PwC figures and company reports Source: internal zx research
    • PUBLISHER DIFFERENZIERUNG UK• Social Networking mit signifikantem Anteil• PPC/Display mit fallendem Anteil• Starke eCommerce Publisher Basis (Price Comparison, Loyality/Voucher)
    • PUBLISHER DIFFERENZIERUNG DE• Sehr Retail-fokussiert (Price Comparison, Couponing/loyality/cashback)• Trend von ehemaligen SEM/SEO-Publishern zu True-Content (bspw. SEO-Portale), Brandbidding ist kein Thema mehr
    • PUBLISHER DIFFERENZIERUNG FR• Sehr retail-lastig, daher Content-stark (Voucher)• Signifikanter Display-Anteil
    • PUBLISHER DIFFERENZIERUNG IT• Sehr Agentur-lastig, daher viel Kampagnen-Geschaeft• Arbeiten noch staerker mit Search-Publishern (durch Advertiser geduldet)• Weniger eCommerce/Shopping Fokus
    • PUBLISHER DIFFERENZIERUNG ES• Starker Display-Anteil• Klassisches Affiliate-Marketing-Geschaeft noch weniger ausgepraegt (nur weniger grosse Content-Portale)
    • PUBLISHER DIFFERENZIERUNG SCAN• Weniger Akzeptanz der Search/Display-Partner
    • PUBLISHER DIFFERENZIERUNGBENELUX• Sehr retail-lastig, daher Content-stark (Voucher, Cashback, Loyality)
    • MOBILE TRAFFIC WACHSTUM - UK● 5% des durch zanox generierten Volumens kommt über mobile Endgeräte● Einige Advertiser beziehen bereits 12% Ihrer gesamten Affiliate Umsätze durch Mobile Traffic● Mobile Endgeräte haben durchschnittlich eine bessere Conversion● das iPhone ist Reichweitentreiber, wobei das iPad schnell wächst● Local Based Incentive Promotions werden immer relevanter
    • ANTEIL DER MOBIL-GENERIERTENUMSÄTZE
    • ANTEIL NACH ENDGERÄTEN
    • INCENTIVIZED TRAFFIC GROWTH COUPONING, VOUCHER, CASHBACK, LOYALITY, DISCOUNTS2007 - 2011 Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 Q12007 2007 2007 2007 2008 2008 2008 2008 2009 2009 2009 2009 2010 2010 2010 2010 2011
    • GROUPON BUSINESS CASE1. STRATEGIE: GEMEINSAME INTERNATIONALISIERUNG2. ZIEL: 20 LÄNDER IN 6 MONATEN Berlin | 14.10.2011 | zanox | Präsentationstitel 18
    • GROUPON BUSINESS CASE Portugal Turquie Allemagne Espagne SuèdeArgentineBelgique Afrique Brésil du Sud Pologne Italie 19 Australie Pays-Bas
    • ASOS BUSINESS CASE more DE FR UK 20
    • ASOS BUSINESS CASE More asos global asos France asos Germany Zanox Francezanox global Zanox Germany More 21
    • LEARNINGS1. START NUR MIT EINEM FERTIGEN PRODUKT2. IDENTIFIZIERUNG UND VORAB-INVOLVIERUNG DER LOKALEN PUBLISHER3. LÄNDERSPEZIFISCHE PROVISIONSMODELLE4. PROGRAMME FÜR INT. PUBLISHER GLEICH STRUKTURIEREN MITTELS ZENTRALER STEUERUNG5. STARKER INT. PARTNER NOTWENDIG WENN AUF KUNDENSEITE DIE RESSOURCEN PARALLEL AUFGEBAUT WERDEN (ZANOX FULLSERVICE) 22
    • CHECKLISTE FÜR ADVERTISER1. RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN2. WÄHRUNGSRISIKEN (CN WÄHRUNG NICHT HANDELBAR)3. STEUERLICHE HÜRDEN (TRAFFIC IMP. & EXP. BRASILIEN)4. NIEDERLASSUNGSGRÜNDUNG (IN CN NUR MIT LOKALEM UNTERNEHMEN, NUR REPRESENTATIVE OFFICE)5. DIFFERENZIERTE ZAHLUNGSMODALITÄTEN6. WETTBEWERBSRECHT7. KOSTENSTRUKTUREN (LÖHNE)8. PREISGESTALTUNG (CH – TKP PREISE)9. COOKIE REGULATION (EU) 23
    • COOKIE REGULATION
    • FAKTEN & ZAHLEN● Gründung 06.03.2000● Gesellschaftsform AG● Unternehmenssitz Berlin / Deutschland● Mitarbeiter > 700● Niederlassungen 14● Jahresumsatz > 370 Mio. EUR pro Jahr (in 2010)● Generiertes Sales Volumen > 5 Mrd. EUR● Publishers / Affiliates > 1 Million● Advertiser / Betreiber > 3.800 25
    • UND WIE FUNKTIONIERT’S? > 300.000 DSL-ANSCHLÜSSE > 1 MILLION FLÜGE > 200.000 ANTRÄGE FÜR> 1,5 MILLIONEN FASHION-ARTIKEL GELDANLAGE-PRODUKTE 26
    • AUSWAHL AN INTERNATIONALENADVERTISERN 27
    • PUBLISHER VIP CLUBALWAYS A STEP AHEADDer zanox VIP Club ist ein exklusives Service-Programm für dieerfolgreichsten Publisher unseres Netzwerks. Im Rahmen einertransparenten Partnerschaft bietet der zanox VIP Club professionellenQualitäts-Publishern exklusive Verdienstmöglichkeiten sowie einerweitertes Serviceangebot. Mit dem zanox VIP Club setzen wir in SachenNetzwerkqualität neue Standards, die in dieser Form bis jetzt einzigartig innerhalbder Branche sind.● Premium-Services für die besten Publisher des Netzwerks● Auswahl anhand von hohen Performance- und Qualitätskriterien● Transparenz für Advertiser durch Kennzeichnung der VIP Publisher 28
    • KONTAKTMiro Morczinek,Regional Managing Director DACHZANOX.de AG | Stralauer Allee 2 | 10245 BerlinTelefon +49 (0)30 5096910 | Fax +49 (0)30 50969199 | info@zanox.de | www.zanox.de 29