Your SlideShare is downloading. ×
Vortrag digitale bildung_01_2014
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Vortrag digitale bildung_01_2014

989

Published on

Vortrag zum Thema "Digitale Bildung" zur Feier 1 Jahr Regionalzentrum Karlsruhe am 31.01.2014

Vortrag zum Thema "Digitale Bildung" zur Feier 1 Jahr Regionalzentrum Karlsruhe am 31.01.2014

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
989
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Digitale Bildung Zwischen pädagogischer Utopie und Technikdeterminismus Markus Deimann Lehrgebiet Mediendidaktik https://twitter.com/appendixjournal/status/420960387777843200/photo/1
  • 2. Ursprünge und evolutionäre Entwicklung von Bildungstechnologie // Ebene der Technologie // Kontinuitäten ! Aufstieg und Fall einer Befreiungsfigur // Ebene der Kultur & Philosophie // Diskontinuitäten
  • 3. 1840 Sir Issac Pitman 1. Fernlehrkurs Eigene Kurzschrift für das Fernstudium entwickelt Unterlagen verschickt gegen Vorauszahlung eines Schillings http://www.gracesguide.co.uk/images/thumb/f/f9/Im191801RlyMPitman.jpg/180px-Im191801RlyM-Pitman.jpg
  • 4. Technologie als Wegbereiter kultureller Prozesse • Verfügbarkeit und Bedarf („Learning at the back door“) formatieren Technologie • langer Weg der Institutionalisierung • 1969 Open University UK • 1974 FernUniversität in Hagen
  • 5. Entlasten von lästigen Pflichten Individualisierte Instruktion http://2013.hackinghistory.ca/wp-content/uploads/2013/09/wpid-Bush-Memex-lg1.jpg http://www.sos-do-it.de/geschichte_clip_image004.jpg 1926: 1. Lehrmaschine von Sidney Pressey „associative indexing“ 1945: Memex (Gedächtniserweiterer) von Vannevar Bush
  • 6. 1959 Der PDP-1 (Programmed Data Processor 1) Entlastung durch Time Sharing http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c3/PDP-1.jpg/800px-PDP-1.jpg
  • 7. Lochkarte als Symbol kalter Computertechnologie Studentenproteste in USA 1960er Jahre http://geopolicraticus.files.wordpress.com/2010/10/do-not-fold-2.jpg „There’s a time when the operation of the machine [Universität] becomes so odious, makes you so sick at heart, that you can’t take part, you can’t even tacitly take part.“ ! Mario Savio, 2.12.1964 Beginn der Free Speech Bewegung
  • 8. http://www.thecasualheroes.com/wp-content/uploads/2013/08/modern-times-1024x576.jpg Mechanisierte Bildung Studenten als „Rohmaterial“
  • 9. http://img.timeinc.net/time/magazine/archive/covers/1983/1101830103_400.jpg
  • 10. Computer als Ausdruck der Popkultur Quelle: http://www.youtube.com/watch? v=R706isyDrqI Premiere: 22.01.1984 (Finale Superbowl XVIII) Regie: Ridley Scott Budget: 900.000 $ Dauer: 1 Minute Sonstiges: Wurde danach nie wieder im TV gezeigt, bekam viele Auszeichnungen
  • 11. http://www.telemachos.hu-berlin.de/esterni/teleboris1.jpg Netzwärme „Ich gehe ins Netz“
  • 12. http://flikie.s3.amazonaws.com/ImageStorage/e8/e812e1dd91d64e65842c0b6034b3dfd0.jpg Information Super Highway neue konzeptionelle Subkategorie
  • 13. Das Ende der Gutenberg Galaxis „connected intelligence“ Idealfigur der Literalität: der beim Lesen Schreibende und im Schreiben Lesende http://blubberisland.files.wordpress.com/2013/05/ neuromancer_by_davidsimpson2112-d4ft3sr.jpg
  • 14. Cyberspace Steuerkunst des Seefahrers grenzenloser Raum
  • 15. http://salleckpublications.de/out/pictures/master/product/1/go_west.jpg
  • 16. Geschützter Raum und Anonymität http://www.youtube.com/watch?v=_hNZ8LFE5DA
  • 17. A Cyberspace Independence Declaration John Perry Barlow 1996 http://w2.eff.org/Censorship/ Internet_censorship_bills/ barlow_0296.declaration Governments of the Industrial World, you weary giants of flesh and steel, I come from Cyberspace, the new home of Mind. On behalf of the future, I ask you of the past to leave us alone. You are not welcome among us. You have no sovereignty where we gather. ! We have no elected government, nor are we likely to have one, so I address you with no greater authority than that with which liberty itself always speaks. I declare the global social space we are building to be naturally independent of the tyrannies you seek to impose on us. You have no moral right to rule us nor do you possess any methods of enforcement we have true reason to fear.
  • 18. Internet als global village Vision oder Realität? Mechanismen des Ein- und Ausschluss
  • 19. CBT WBT E-Learning Mobile Learning
  • 20. Neue Medien in der Bildung (Förderprogramm des BMBF) „Das vorliegende Programm „Neue Medien in der Bildung“ soll die Entwicklung von multimedialen Lehr-/Lernangeboten stimulieren, um einen Mehrwert für die Computernutzung im Bereich unseres Ausbildungssystems zu schaffen und den durch die Neuen Medien induzierten Strukturwandel zu beschleunigen.“ ! ! Edelgard Bulmahn September, 2000 ! Volumen: 185 Millionen € 100 Verbundprojekte 541 Projektpartner
  • 21. Zerplatze Euphorie • „Adresse nicht gefunden“: Fast die Hälfte der Projekte (Neue Medien in der Bildung) nicht mehr auffindbar (Haug & Wedekind, 2009) • Übertragung in den Alltag sehr schwierig • Kulturelle Praxen von Bildungsinstitutionen sind oftmals medienresistent („Handyverbot“) • Bildungsinnovationen lassen sich nicht politisch verordnen
  • 22. Digitales Erweckungserlebnis „Wach auf, der du schläfst, und steh auf von den Toten, so wird dich Christus erleuchten.“ ! Brief des Paulus an die Epheser
  • 23. MOOC als Matrix http://www.telephonewallpaper.com/artwork/the-matrix-red-or-blue-pill_original.jpg
  • 24. Was ist passiert?
  • 25. Sebastian Thrun und Peter Norvig öffnen den Kurs „Introduction to Artificial Intelligence“ (University of Stanford): 160.000 TN; 20.000 TN aus 190 Ländern beenden den Kurs erfolgreich http://blog.commarts.wisc.edu/wp-content/uploads/2013/03/MOOCHysteria.jpg https://www.uzh.ch/blog/id/files/2013/12/incrediblemoog.png
  • 26. MOOCs ein Nischenphänomen? https://s-media-cache-ec0.pinimg.com/originals/2a/05/3e/2a053e2e45c363be70eab90c459ca5e9.jpg
  • 27. Mass Education 1: 100.000 qualitativ hochwertige Materialien freier Zugang keine Kosten weltweite Vernetzung ! Demokratisierung der Bildung
  • 28. http://www.fastcompany.com/3021473/udacity-sebastian-thrun-uphill-climb „Godfather of Online Education changes course“ „We have a lousy product“
  • 29. http://en.wikipedia.org/wiki/File:Gravure_door_Reinier_van_Persijn.jpg Schwanengesang Der Ausdruck geht auf einen alten griechischen Mythos zurück, der besagt, dass Schwäne vor ihrem Tode noch einmal mit trauriger, jedoch wunderschöner Stimme ein letztes Lied anstimmen.
  • 30. The problem though is that outside those with experience or knowledge of online learning, MOOCs are being seen (and deliberately portrayed by elite universities) as the only form of online learning worth considering. ! ! // Tony Bates http://www.tonybates.ca/2013/12/15/look-back-in-anger-a-review-of-online-learning-in-2013/
  • 31. Abschied von einer Utopie? „Die digitale Kränkung des Menschen.“ –Sascha Lobo, 11.01.2014 http://images.digitalnippon.de/910/wad3.png
  • 32. Jede Technologie, die für Überwachung und Kontrolle genutzt werden kann, wird, sofern dem keine Einschränkungen und Verbote entgegenstehen, für Überwachung und Kontrolle genutzt, unabhängig von ihrer ursprünglichen Zweckbestimmung. Auf die akademische Bildung bezogen, heißt das: Online-Kurse sind Unterrichtsmaschinen, die zu Kontrollapparaten, zur algorithmisch automatisierten Steuerung von Lernsklaven werden. Die NSA lässt grüßen. ! ! Die ZEIT Online, 20.01.2014 http://www.zeit.de/2014/03/online-kurse-anti-mooc
  • 33. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/ac/Presidio-modelo2.JPG Das digitale Panoptikum
  • 34. Das Internet der Dinge ! „Ich gehe nicht mehr ins Netz, sondern bin permanent drin.“ https://twitter.com/tomfishburne/status/425299129653161985/photo/1
  • 35. Biometrics in Schools http://www.bigbrotherwatch.org.uk/files/ reports/Biometrics_final.pdf ! • • An estimated 40% of schools in England are using biometric technology An estimated 31% of schools did not consult parents before enrolling children into a biometric system http://www.baltimoresun.com/media/photo/2012-10/72677299.jpg
  • 36. Vom Big Brother zu Little Brothers & Sisters http://i.imgur.com/OC51yAC.jpg
  • 37. Alles zurück auf Anfang? http://www.wired.com/threatlevel/2014/01/how-the-us-almost-killed-the-internet/all/
  • 38. http://farm9.staticflickr.com/8480/8251577325_4738a80003_o.png
  • 39. Kann Technologie die aktuellen Probleme des Bildungssystems lösen? ! Wie begreifen wir Technik eigentlich?
  • 40. Lesarten von Technik Welche Bedeutungskerne vermittelt Technik?
  • 41. „Gestell heißt die Weise des Entbergens, die im Wesen der modernen Technik waltet und selber nichts Technisches ist.“ –Martin Heidegger, 1953
  • 42. Technik als Gestell • Technik als ständige Herausforderung des Menschen • Technik bringt Dinge zur Erscheinung, die sich nicht von selbst zeigen —> Prozess der Welterschliessung • Gerade bei digitalen Technologien wird der nichttechnische Bedeutungskern übersehen http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/21/Martin_Heidegger_for_WP.jpg
  • 43. „Technik ist jeweils ein geschichtlichgesellschaftliches Projekt; in ihr ist projektiert, was eine Gesellschaft und die sie beherrschenden Interessen mit den Menschen und mit den Dingen zu machen gedenken.“ –Jürgen Habermas, 1969, S. 50 Technik als Herrschaftsinstrument
  • 44. „The effects of technology do not occur at the level of opinions or concepts, but alter sense ratios or patterns of perception steadily and without any resistance.“ –Marshall McLuhan, 1964 Technik als Kultur
  • 45. Digitale Bildung braucht ein gesellschaftlich geteiltes Narrativ: Wie wollen wir digital lehren und lernen?
  • 46. Schlussfolgerungen • Investitionen in Infra-Struktur (Schulen ans Netz, Notebook University) reichen nicht aus • Trügerisches Bild: Technik als „gottgegeben“ • Technologien sind mehr als neutrale Mittel zum Zweck, sondern enthalten kulturelle und soziale Werte und Normen • Bildungsprozesse entstehen im komplexen, dynamischen Zusammenspiel von Sozialem und Technik
  • 47. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! http://sciencefiction.com/wp-content/uploads/2014/01/metropolisposter.jpg

×