Your SlideShare is downloading. ×
0
ACHTUNG! WEBSITE
EINE NEUE NAVIGATION
Björn Walter
17.03.2009




März 2009 • Björn Walter • achtung! website   1
AKTUELLE SEITENSTRUKTUR ACHTUNG.DE
                                                                    achtung.de


      ...
KURZBEWERTUNG
    Das Bild einer integriert arbeitenden
    Agentur wird verwischt durch …
    - uneinheitliche Struktur,
...
SCHRITT 1: WAS IST ÜBERGEORDNET?
    Über achtung!
    - Allgemeine Aussagen über Positionierung, Management und
        S...
SCHRITT 2: WAS BLEIBT SEPARAT?
                                                            achtung.de



Über achtung!    ...
PORTFOLIO-BENUTZERFÜHRUNG
Der herkömmliche Pfad durch ein Leistungsportfolio verläuft entlang
einer linearen, hierarchisch...
Das Zusammenspiel der Disziplinen wird erst erfahrbar, wenn der
Besucher sich nicht nur innerhalb eines Zweiges, sondern a...
Der Besucher kann sich sowohl innerhalb einer Disziplin bewegen, als
   auch zwischen den Disziplinen hinsichtlich eines M...
SCHEMA EINER 2D-NAVIGATION

                                                                        achtung!

            ...
SCHEMA EINER 2D-NAVIGATION

                                                                        achtung!

            ...
SCHEMA EINER 2D-NAVIGATION

                                                                        achtung!


           ...
SCHEMA EINER 2D-NAVIGATION

                                                                        achtung!


           ...
SCHEMA EINER 2D-NAVIGATION

                                                                        achtung!


           ...
NEXT STEPS
    Abnahme des Navigationschemas
    Erstellung Grobkonzept




März 2009 • Björn Walter • achtung! website   ...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Eine neue Navigation für achtung.de

705

Published on

In dieser Präsentation wird das Konzept der zweidimensionalen Navigation entwickelt und erklärt.

Published in: Business, Technology
0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
705
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
31
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Eine neue Navigation für achtung.de"

  1. 1. ACHTUNG! WEBSITE EINE NEUE NAVIGATION Björn Walter 17.03.2009 März 2009 • Björn Walter • achtung! website 1
  2. 2. AKTUELLE SEITENSTRUKTUR ACHTUNG.DE achtung.de achtung! kommunikation achtung! werbung Integrierte Teams Newsroom achtung! erlebnis achtung! lotsen und Kampagnen Profil Neuigkeiten Profil Positionierung Jobs Können Fakten Fakten Unsere Philosophie Persönlichkeit Positionierung Dienstleistung Unser Können Anspruch Anspruch Disziplin Unsere Kunden Management Management Ansatz Referenzen Können Können Karriere Kompetenzen Kompetenzen Newsroom Newswoom Referenzen Nach Alphabet Nach Branchen Karriere ... Newsroom März 2009 • Björn Walter • achtung! website 2
  3. 3. KURZBEWERTUNG Das Bild einer integriert arbeitenden Agentur wird verwischt durch … - uneinheitliche Struktur, - redundante Inhalte, - unklare Bezüge. Eine agenturübergreifende 2. Ebene fehlt. Technisch und optisch nicht mehr dem Anspruch entsprechend. Wechselnde MA-Portraits u.U. verwirrend. März 2009 • Björn Walter • achtung! website 3
  4. 4. SCHRITT 1: WAS IST ÜBERGEORDNET? Über achtung! - Allgemeine Aussagen über Positionierung, Management und Standorte. Auszeichungen und Referenzen - Jeweils mit Herausstellung der interdisziplinären Arbeit. Newsroom - Mash-Up aller achtung! news und Social Media Inhalte Karriere - Mit Filtermöglichkeit für einzelne Labels/Disziplinen. März 2009 • Björn Walter • achtung! website 4
  5. 5. SCHRITT 2: WAS BLEIBT SEPARAT? achtung.de Über achtung! Portfolio Awards Referenzen Newsroom Karriere Das Portfolio-Dilemma: - Die Stärke von achtung! ist die Zusammenstellung eines auf den jeweiligen Kunden und seine Ziele abgestimmten Kommunikationspakets – über Disziplingrenzen hinweg. - Gleichzeitig agieren die einzelnen Disziplinen am Markt aber auch als eigenständige Einheiten und müssen daher sinnvoll auch separat erfahrbar sein. März 2009 • Björn Walter • achtung! website 5
  6. 6. PORTFOLIO-BENUTZERFÜHRUNG Der herkömmliche Pfad durch ein Leistungsportfolio verläuft entlang einer linearen, hierarchischen Ordnung (Baumstruktur). Die interdisziplinäre Idee ist nicht erkennbar und damit nicht erfahrbar. achtung! werbung kommunikation erlebnis interaktiv lotsen Profil Profil Profil Profil Profil Profil Kompetenzen Kompetenzen Kompetenzen Kompetenzen Kompetenzen Kompetenzen Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt März 2009 • Björn Walter • achtung! website 6
  7. 7. Das Zusammenspiel der Disziplinen wird erst erfahrbar, wenn der Besucher sich nicht nur innerhalb eines Zweiges, sondern auch zwischen den Zweigen auf hierarchisch tieferer Ebene bewegen kann. achtung! werbung kommunikation erlebnis interaktiv lotsen Inhalt a-P Inhalt w-P Inhalt k-P Profil Inhalt e-P Inhalt i-P Inhalt l-P Kompetenzen Inhalt a-K Inhalt w-K Inhalt k-K Inhalt e-K Inhalt i-K Inhalt l-K Kontakt Inhalt a-K Inhalt w-K Inhalt k-K Inhalt e-K Inhalt i-M Inhalt l-M März 2009 • Björn Walter • achtung! website 7
  8. 8. Der Besucher kann sich sowohl innerhalb einer Disziplin bewegen, als auch zwischen den Disziplinen hinsichtlich eines Merkmals bewegen. achtung! werbung kommunikation erlebnis interakti Monitoransicht Inhalt a-P Inhalt w-P Inhalt k-P Inhalt e-P Inhalt i-P Inhalt a-Kom Inhalt w-Kom Inhalt k-Kom Inhalt e-Kom Inhalt i-Ko Es ist Aufgabe des Webdesigns, diese interdisziplinäre Art der Navigation benutzerfreundlich darzustellen. März 2009 • Björn Walter • achtung! website 8
  9. 9. SCHEMA EINER 2D-NAVIGATION achtung! werbung kommunikation erlebnis interaktiv lotsen Profil Kompetenzen Kontakt Inhalte für die jeweilige Auswahl März 2009 • Björn Walter • achtung! website 9
  10. 10. SCHEMA EINER 2D-NAVIGATION achtung! werbung kommunikation erlebnis interaktiv lotsen Profil achtung! / Profil Kompetenzen Kontakt März 2009 • Björn Walter • achtung! website 10
  11. 11. SCHEMA EINER 2D-NAVIGATION achtung! werbung kommunikation erlebnis interaktiv lotsen Profil achtung! kommunikation / Profil Kompetenzen Kontakt März 2009 • Björn Walter • achtung! website 11
  12. 12. SCHEMA EINER 2D-NAVIGATION achtung! werbung kommunikation erlebnis interaktiv lotsen Profil achtung! kommunikation / Kompetenzen Kompetenzen Kontakt März 2009 • Björn Walter • achtung! website 12
  13. 13. SCHEMA EINER 2D-NAVIGATION achtung! werbung kommunikation erlebnis interaktiv lotsen Profil achtung! lotsen / Kompetenzen Kompetenzen Kontakt März 2009 • Björn Walter • achtung! website 13
  14. 14. NEXT STEPS Abnahme des Navigationschemas Erstellung Grobkonzept März 2009 • Björn Walter • achtung! website 14
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×