Pirmasens entscheidet sich für das neue dante cms 4.6

  • 261 views
Uploaded on

Neue Produktfunktionen unterstützen den Bürgerdialog im Social Web …

Neue Produktfunktionen unterstützen den Bürgerdialog im Social Web

More in: Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
261
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Pressemitteilung Pirmasens entscheidet sich für das neue dante cms 4.6 Neue Produktfunktionen unterstützen den Bürgerdialog im Social Web Saarbrücken, Pirmasens – Januar 2011 Die Stadtverwaltung Pirmasens nutzt jetzt die aktuelle Version des Content Management Systems dante cms 4.6. Das dante cms unterstützt in der neuen Produktversion Social-Web- Dienste wie Facebook, Twitter und Youtube. Pirmasens setzt seit 2004 das dante cms zur Pflege des Stadtportals www.pirmasens.de ein. Das Upgrade wurde vom Hersteller der dante-Software, der Saarbrücker a3 systems GmbH, durchgeführt. „Täglich nutzen mehr Internetuser die neuen Netzwerke und Plattformen, um nach Information zu recherchieren, um soziale Kontakte zu pflegen und um anderen Nutzern oder Anbietern ihre Wünsche, Erfahrungen und Kritik mitzuteilen. Eine lebendige Präsenz im Social Web wird daher auch im Bereich E-Government immer wichtiger“, erläutert Rudolf Klein, Geschäftsführer der a3 systems GmbH. „Das dante cms 4.6 bietet viele neue Features, um die elektronische
  • 2. Kommunikation mit Bürgern stärker zu fördern und um gleichzeitig die Sichtbarkeit der eigenen Website im Internet zu verbessern.“ Bürgernähe und Dialog 25 Redakteure in den Ämtern der kreisfreien rheinland-pfälzischen Stadt Pirmasens pflegen den Internetauftritt, der rund 1000 Webseiten, mehrere hundert Download-Dateien und über 5000 Bilder umfasst. Durch die Erweiterungen wie z.B. die Facebook-, Twitter- und Youtube-Integration soll das barrierefreie Online-Angebot nun nochmals attraktiver gemacht werden. Neben den Schnittstellen zu Social-Web-Diensten und optimierter Benutzerfreundlichkeit und Performance gibt es im dante cms 4.6 viele neue Features. Die Redakteure können z.B. Bildergalerien, Newsslider und Umfragen selbst erstellen. Das System wartet mit einer deutlich verbesserten Volltextsuche auf und ist ebenso wie die Vorgängerversion speziell für Suchmaschinen optimiert. Mehr Informationen zum dante cms 4.6 "go social!": www.dante-cms.de ________ Über die a3 systems GmbH (www.a3systems.com) a3 systems ist eine Lösungsanbieterin für anspruchsvolle Geschäftsanwendungen und Integrationsprojekte. a3 systems entwirft, entwickelt und testet Softwarelösungen auf Basis anerkannter Industriestandards und „Best Practice“-Ansätze. Projektspezifisch zusammengestellte Expertenteams begleiten die Projekte durch alle Projektphasen – von der Analyse und Spezifikation über Design, Implementierung und Integration bis hin zu Einführung, Software-Wartung und Betrieb. Mit der Produktfamilie dante bietet a3 systems Standardprodukte für die Bereiche Content Management (www.dante-cms.de), Newslettermarketing (www.instant-mailing.com) und Helpdesk. Pressekontakt: Hartmut Schmitt a3 systems GmbH Saarbrücker Straße 51 66130 Saarbrücken Telefon: +49 (681) 988 18-16 Telefax: +49 (681) 988 18-29 E-Mail: hartmut.schmitt@a3systems.com Internet: www.a3systems.com