• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Die Kraft von sozialen Netzwerken in der Personalsuche nutzen
 

Die Kraft von sozialen Netzwerken in der Personalsuche nutzen

on

  • 8,477 views

Vortrag von Stefan Schmidt-Grell, Director Marketing bei der XING AG, am 22. März 2012 auf dem Social-Recruting-Roadshow-Event in Köln.

Vortrag von Stefan Schmidt-Grell, Director Marketing bei der XING AG, am 22. März 2012 auf dem Social-Recruting-Roadshow-Event in Köln.

Statistics

Views

Total Views
8,477
Views on SlideShare
3,715
Embed Views
4,762

Actions

Likes
7
Downloads
169
Comments
1

12 Embeds 4,762

http://blog.xing.com 3910
https://www.xing.com 568
https://blog.xing.com 129
http://www.xing.com 61
http://blog.xing 32
http://corporate.xing.com 26
http://xing-experte.com 12
http://feeds2.feedburner.com 11
http://testing.blog.xing.com 7
http://translate.googleusercontent.com 3
http://us-w1.rockmelt.com 2
http://feeds.feedburner.com 1
More...

Accessibility

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel

11 of 1 previous next

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Die Kraft von sozialen Netzwerken in der Personalsuche nutzen Die Kraft von sozialen Netzwerken in der Personalsuche nutzen Presentation Transcript

    • Die Kraft von sozialenNetzwerken in derPersonalsuche nutzenStefan Schmidt-GrellDirector Marketing, XING AGKöln, 22.03.2012
    • 3 Gründe fürdie Nutzung vonSocial Media
    • Social Media wird zum Massenphänomen27.03.2012 // Social Recruiting bei XING – Fachkräfte erreichen und ansprechen // Stefan Schmidt-Grell // Ort 3
    • Online-Zeit ist Social-Media-Zeit Kommunikation verlagert sich immer stärker in die Sozialen Netzwerke Deutsche verbringen fast ein Viertel ihrer gesamten Online-Zeit in Sozialen Netzwerken (Dezember 2011) Soziale Netzwerke 22,6%Multimedia (Video, Fotos etc.) 8.7% Portale 7.1% Instant-Messaging 3.8% Im Vergleich zum Vorjahr Online-Gaming 3.7% um 61% gestiegen Online Aktionen 3.3% Suchmaschinen 2% Communitys 2% Nachrichten 1.9% Quelle: BITKOM / ComScore Februar 2012 4
    • Anteil der Internetnutzer in Sozialen Netzwerken Soziale Netzwerke: 3 von 4 deutschen Internetnutzern sind aktiv 92 % 72 % 55 % 78% Frauen Über 30- bis 14- bis 70% Männer 50-Jährige 49-Jährige 29-Jährige 76% gesamtQuelle: BITKOM forsa Umfrage unter 1023 Internetnutzern ab 14 Jahren; Stand 12/2011 5
    • Bereits jeder 6. findet über soziale Netzwerke einen neuen JobDurch welches der folgenden Mittel haben Sie bereits einen Job gefunden? Empfehlung durch Kontakte 36% Zeitung 30% Online-Jobbörse 30% Interne Stellenausschreibung 21% Unternehmenskarriereseite 20% Soziale Netzwerke 16% Firmenkontaktmesse 14% + 45% Headhunter 13% Steigerung zu 2010Quelle: Jobvite, Social Job Seeker Survey, 12/2011 6
    • Social Media bietet neue Möglichkeiten27.03.2012 // Social Recruiting bei XING – Fachkräfte erreichen und ansprechen // Stefan Schmidt-Grell // Ort 7
    • Social Media: Neue Möglichkeiten Dramatische Reichweite und Zielgruppennä Relevanz des he Mediums User dort Internet erreichen, wo „Virale sie ohnehin Merkmale“ sind Empfehlungen, Meinungen, Aus tausch „Social Features“ Verbindungspf ade, kurze Wege, Communi ty 8
    • Zunehmende Bedeutung von Social Media in der PersonalbeschaffungSocial Media erstmals in den Top 3 der wichtigsten HR-Themen demografischer Wandel 6.43 Fachkräftemangel ("War for Talent") 6.13 Social Media 5.59 gesetzliche Rahmenbedingungen 5.32 neue Formen der Arbeit 5.13 Kultur- und Wertewandel 5.10 "Generation Y" 4.86 Bologna-Prozess (Umstellung auf Bachelor/Master) 4.85 Gloablisierung 4.58 geringe Bewerbermobilität 4.79 Mitarbeiterfluktation 4.71 "Always Online" (iPhone, Blackberry etc.) 4.44 Schulreform 3.73 0.00 sehr 1.00 2.00 3.00unent- unwichtig eher 4.00 5.00 eher 6.00 wichtig 7.00 sehr unwichtig unwichtig schieden wichtig wichtigQuelle: SID/FIT Social Media Report 2010/2011 9
    • Zunehmende Bedeutung von Social Media bei der PersonalsucheJedes dritte Unternehmen publiziert offene Stellen in Online-Netzwerken 33% 29% 12% 2009 2010 2011Quelle: BITKOM Aris Umfrage unter 1500 Geschäftsführern und Personalverantwortlichen von Unternehmen 10
    • Social Media funktioniert!27.03.2012 // Social Recruiting bei XING – Fachkräfte erreichen und ansprechen // Stefan Schmidt-Grell // Ort 11
    • Soziale Netzwerke im Vergleich Unterschiede aus Nutzerperspektive Casual Social Networks Business Networks Social Networks werden für XING wird als Business-Netzwerk private Zwecke genutzt. genutzt und wahrgenommen.Quelle: Eigene Erhebung, Grafik mit wwww.wordle.net 12
    • Berufliche/Private Nutzung unter Studenten„XING / Facebook als Netzwerk bedeutet für mich…“ 9 Seriöser Auftritt 4.9 9 Wunsch, von Unternehmen angesprochen zu werden 3.1 8.7 Kontakt zu Unternehmensvertretern 2.6 8.7 Vernetzung mit Unternehmensvertretern 3 8 Einholen von Informationen über Unternehmen 3.4 4.8 Vernetzung mit Freunden 9.5 XING Facebook 3.1 Privater Auftritt 8.2Auf einer Skala von 1 (überhaupt nicht) bis 10 (voll und ganz): Wie sehr stimmen Studierende folgenden Aussagen zu?Quelle: MARKET TEAM und MTP e.V., Studie unter 573 Studenten von Universitäten und Fachhochschulen an insgesamt 31 Hochschulstandorten inDeutschland, Jan/Feb 2011 13
    • XING ist bereits die Nr. 3 im eRecruiting Markt(Bekanntheit)…„Welche eRecruiting-Anbieter, d.h. Angebote bzw. Produkte für die Personalsuche viaInternet, sind Ihnen bekannt?“ 1 Monster.de 23% 2 Stepstone.de 22% 3 XING 16% 4 Arbeitsagentur 14% 5 Jobscout24.de 6%Quelle: Klocke Research, Umfrage unter 268 Personalentscheidern in Deutschland, 12/2011 15
    • …und am bekanntesten im Social Recruiting!„Welche Social Networks sind Ihnen als eRecruiting-Anbieter bekannt?“ 1 XING 37,1% 2 facebook 22% 3 LinkedIn 16% 4 Twitter 14%Quelle: Klocke Research, Umfrage unter 268 Personalentscheidern in Deutschland, 12/2011 16
    • XING Demographie
    • Entwicklung der XING Mitglieder-Zahlen 12 11,7 10,48 10 8,75 6,4 8 7,00 6,01 6 5,01 4,06 4 5,3 2 4,47 3,74 International 2,94 Dach 0 2008 2009 2010 2011Quelle: Eigene Erhebung, Stand 12/201127.03.2012 // Social Recruiting bei XING – Fachkräfte erreichen und ansprechen // Stefan Schmidt-Grell // Ort 18
    • Entwicklung der XING Mitglieder-Zahlen Menschen, die sich tagtäglich über XING vernetzen Anteil der Berufstätigen, die in Metropolen wie Hamburg, Frankfurt, München und Köln Mitglied bei XING sind Anzahl der Einzelverbindungen, über welche die XING-Community vernetzt istQuelle: Eigene Erhebung, Stand 12/2011 19
    • eRecruiting mit XING
    • E-Recruiting mit XINGStarker Bedarf an Fachkräften erfordert Umdenken Fachkräftemangel XING als Lösung XING bietet vielfältige „Fachkräfte verzweifelt Lösungen an, um sowohl gesucht“. aktiv als auch latent Suchende Die Welt, 13.03.2012 Fachkräfte zu erreichen! latent Fakt ist: Suchende "OECD warnt Viele geeignete Deutschland vor Folgen Kandidaten stehen des Fachkräftemangels.“ in einem festen Handelsblatt.com, 14.02.2012 Arbeitsverhältnis und sind nicht aktiv auf der Suche nach einem neuen Job. "Fachkräftemangel gefährdet IT-Standort Deutschland." Berliner Morgenpost, 05.03.2012 aktiv nicht Suchende Suchende 22
    • Die vier essenziellen Ebenen im E-Recruiting2.0 1. SUCHEN 2. SENDEN 3. BETEILIGEN 4. DIALOG STARTEN 23
    • Suchen: XING JobsDer Stellenmarkt 2.0 auf XING Kandidaten-Matching & Job-Push Aktive & latent Suchende erreichen Job empfehlen ins Netzwerk, Twitter & Facebook Suchen über XING Jobs 24
    • Suchen: XING Recruiter-MitgliedschaftÜber 11 Millionen Profile in wenigen Sekunden durchsuchen Schneller finden dank exklusiver Suchfilter Effiziente Kandidatenverwaltung Kandidateninformationen direkt einsehen Suchen mit der Recruiter- Mitgliedschaft 26
    • Senden: XING UnternehmensprofileErreichen Sie über 11 Mio. (potenzielle) Mitarbeiter Großflächiger Banner Infokasten zur Firma Firmenupdates, Mitarbeiter - und Abonnentenliste, Ansprec hpartner 27
    • Senden: XING Status Messages Die Statusmessage erscheint direkt auf der Startseite Mit einer Statusmessage das eigene oder das gesamte Netzwerk erreichen 28
    • Beteiligen: Gezielt Communities nutzen Über 50.000 Gruppen zu den unterschiedlichsten Themen und Branchen Fachexperten ausfindig machen Sich selbst als Personaler in branchen- und themenspezifischen Gruppen positionieren Beteiligen in den Gruppen 29
    • Dialog starten: XING Enterprise GroupsDie eigene Community aufbauen „Wir haben verstanden, dass Alumni wichtige Multiplikatoren sind.“ (Tristan Reckhaus, Managing Consultant bei IBM Deutschland) Dialog starten 30
    • Dialog starten: XING Enterprise GroupsVernetzung mit potenziellen Mitarbeitern „Wir können mit XING unsere Unternehmens- kultur transportieren. Das finde ich wichtig.“ (Paul Kittel, Manager Metro Group) 31
    • Best practice “Integrated solution”:Bertelsmann AG XING Jobs XING Groups XING Unternehmenspr ofil 33
    • Was ist neu bei XING eRecruiting? 1 2 3 4 5 „Interesse Kostenlose Statistiken & Neue Funktionen Unternehmens- bekunden“ auf Studentenjobs Besucher für Recruiter- Mitgliedschaft Jobanzeigen anbieten Unternehmens- Mitgliedschaft Recruiter profile 34
    • Was ist neu bei XING eRecruiting? • Latent Jobsuchende werden noch einfacher erreicht • Interessierte Mitglieder können ohne formale Bewerbung Interesse an Stellenangeboten bekunden • Jobeinsteller erhalten auto- matische Benachrichtigung 1 2 3 4 5 „Interesse Kostenlose Statistiken & Neue Funktionen Unternehmens- bekunden“ auf Studentenjobs Besucher für Recruiter- Mitgliedschaft Jobanzeigen anbieten Unternehmens- Mitgliedschaft Recruiter profile 35
    • Was ist neu bei XING eRecruiting? • Kostenlose Jobanzeige CAMPUS schalten und über 360.000 Studenten & Absolventen erreichen • Aktuell bereits 3.000 Anzeigen 1 2 3 4 5 „Interesse Kostenlose Unternehmens- Neue Funktionen Unternehmens- bekunden“ auf Studentenjobs neuigkeiten Recruiter- Mitgliedschaft Jobanzeigen anbieten auf allen Unter- Mitgliedschaft Recruiter nehmensprofilen 36
    • Was ist neu bei XING eRecruiting? • In Kürze verfügbar! • Statistiken über Besucher & Abonnenten • Sehen, wer das Unternehmens- profil besucht hat • Prominente Darstellung in den Suchergebnissen 1 2 3 4 5 „Interesse Kostenlose Unternehmens- Neue Funktionen Unternehmens- bekunden“ auf Studentenjobs neuigkeiten Recruiter- Mitgliedschaft Jobanzeigen anbieten auf allen Unter- Mitgliedschaft Recruiter nehmensprofilen 37
    • Was ist neu bei XING eRecruiting? • Relevanten Personen einen individuell definierbaren Kandidatenstatus zuweisen • Anhand des Status Kandidaten sortieren und Top-Talente im Blick behalten • Schnellzugriff auf gemeinsame Korrespondenz 1 2 3 4 5 „Interesse Kostenlose Statistiken & Neue Funktionen Unternehmens- bekunden“ auf Studentenjobs Besucher für Recruiter- Mitgliedschaft Jobanzeigen anbieten Unternehmens- Mitgliedschaft Recruiter profile 38
    • Was ist neu bei XING eRecruiting? • In wenigen Wochen verfügbar! • Nachhaltige Kandidaten- Verwaltung • Zusammenarbeit im Team TOP-Secret • Daten und Wissen bleiben im Unternehmen 1 2 3 4 5 „Interesse Kostenlose Statistiken & Neue Funktionen Unternehmens- bekunden“ auf Studentenjobs Besucher für Recruiter- Mitgliedschaft Jobanzeigen anbieten Unternehmens- Mitgliedschaft Recruiter profile 39
    • Fazit
    • Wrap Up / Tipps Treten Sie XING- Social Media / Aktiv werden: Communities XING als Betreiben Sie bei, in denen Chance Recherche und sich Ihre begreifen Ansprache gesuchten Profile vernetzen Positionieren Sie XING nicht wie sich als Nutzen Sie Ihre eine reguläre attraktiver Mitarbeiter als Jobbörse Arbeitgeber Botschafter auf einsetzen durch XING ihr Know-How z.B. in Gruppen 42
    • Vielen Dankfür IhreAufmerksamkeit! Das professionelle Netzwerk www.xing.com