Mit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für Unternehmen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Mit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für Unternehmen

on

  • 1,497 views

Präsentation von LOMBB zum Thema "Geld verdienen mit Twitter" – wie können Unternehmen Twitter als wirkungsvollen Kommunikationskanal im Social Media Mix einsetzen

Präsentation von LOMBB zum Thema "Geld verdienen mit Twitter" – wie können Unternehmen Twitter als wirkungsvollen Kommunikationskanal im Social Media Mix einsetzen

Statistics

Views

Total Views
1,497
Views on SlideShare
1,495
Embed Views
2

Actions

Likes
0
Downloads
11
Comments
0

1 Embed 2

http://www.linkedin.com 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Mit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für Unternehmen Mit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für Unternehmen Presentation Transcript

  • „Geld mit Twitter verdienen – Social Media Marketing für KMU“ Stefan Wolpers • 10. Juni 2010 • #lombb
  • Twittwoch Standorte: • Berlin • München • Frankfurt am Main • Köln • Chemnitz, Leipzig und Dresden • Stuttgart • Hannover (CeBIT) • In Arbeit: Düsseldorf, Hamburg
  • 13. Twittwoch am 14. Juli 2010: (1) chocri.de: Schokolade & Social Media (2) Twittkickers: Fussball 2.0 via Twitter – Analyse der Kampagne
  • Teil I Kommunikation ändert sich
  • http://brendanhughes.ie/2010/05/04/the-anatomy-of-trust-in-social-media/
  • http://brendanhughes.ie/2010/05/04/the-anatomy-of-trust-in-social-media/
  • http://brendanhughes.ie/2010/05/04/the-anatomy-of-trust-in-social-media/
  • http://brendanhughes.ie/2010/05/04/the-anatomy-of-trust-in-social-media/
  • Social Media als Chance: • Werbebudget kauft keine Aufmerksamkeit mehr • Gefragt sind: – Authentizität, Transparenz – Kommunikation und – Reputation • Social Media für kleinere, flinke Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil • Seiteneffekt: SEO
  • Teil II Twitter.com – Microblogging
  • Twitteruser in Deutschland
  • Twitteruser in Deutschland
  • Twitter als Vertriebskanal: • Verticken normaler Produkte funktioniert nicht (keine Aufmerksamkeit) • Sonderangebote – Verderbliche Güter (Geschwindigkeit) – Resterampe für Marken • Aggregation als Zusatznutzen: – Gutscheine – Werbung (bezahlte Links od. Tweets) • Transaktionsbasierte Modelle (twitpay) Fazit: Twitter ist Kommunikationskanal
  • Teil III Empfehlungen für‘s Microblogging
  • Wer bekommt Aufmerksamkeit? • Berühmte Menschen • Lustige Menschen • Nützliche Menschen
  • Erprobte Vorgehensweisen: • Zuhören • Kommunizieren (n:m) • Wichtigen Leuten (der Branche) folgen • Nützlich sein: – Blogposts & News tweeten – Retweeten – Kommentieren • Tweets • Blogposts – Fragen beantworten: • Aus eigener Timeline • Twitter-Search nutzen
  • Erprobte Vorgehensweisen II: • FollowFriday #FF • Retweet-Dank • Arbeit erleichtern: – Quellenangabe: „...von @Safttante“ – Retweet-fähiges Format: 118 Zeichen – Hashtags nutzen: • Schnelle Suche über Twitter • Indizierung für Suchmaschinen (Keywords) • Listen anlegen • Keywords und Wettbewerber beobachten
  • Über Twitter pitchen? • Öffentlich: – @Reply ... – .@Reply ... • Twitterprofil komplettieren • URL einbinden (-> Landing-Page f. Pitch) • Nicht nur pitchen • Nicht spammen: – „Als Spam melden“ – Mehrfach den selben Inhalt tweeten • Follow-up zwingend
  • Beliebte Fehler: • Auto-Follow • Sich selbst retweeten • @Replies oder (ernstgemeinte) DMs nicht beantworten •
  • Beliebte Fehler II: • Schlechte Grammatik • Zu persönlich werden • @Replies/DMs zu langsam beantworten • Zuviel oder zu wenig tweeten • Twitter meist zur Eigen-Promotion nutzen • Ungenügendes Profil: – Avatare – URL – Bio – Hintergrund
  • Beliebte Fehler III:
  • Twittwoch Workshop in Berlin: 23. Juni 2010 in Berlin: Social Media Dashboard & Monitoring – Die Zentrale für operative Arbeit und Analyse Anfang Juli 2010 in Berlin: Suchmaschinen & Social Media – SEO + SMM = SMO?
  • Networking: • stefan.wolpers@twittwoch.de • Xing-Gruppe für Workshop-Teilnehmer • @twittwoch; @StefanW • http://facebook.com/twittwoch.ev • http://twittwoch.de • http://www.diigo.com/list/stefanw