• Like

Loading…

Flash Player 9 (or above) is needed to view presentations.
We have detected that you do not have it on your computer. To install it, go here.

"Planspiel Energie" Braunschweig: Jana, Nele, Thorn, Lennart & Dominik

  • 384 views
Uploaded on

 

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
384
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Energiesparen im Verkehr
  • 2. Gliederung
    • Verkehrsführung (Modell)
    • Wasserstoffauto/Bus
    • Autofreier Sonntag
  • 3. Modell
  • 4. Das Wasserstoffauto
  • 5. Vor- und Nachteile des Wasserstoffautos
    • Vorteile
    • Umweltfreundlich ,weil keine schädlichen Abgase (keinen Feinstaub)
    • benötigt keinen teuren Katalysator
    • handhabungssicherer als Benzin
    • unabhängig von Erdölreserven
    • ausreichende Reserven für die nächsten Jahrhunderte
    • Nachteile
    • der Wirkungsgrad ist geringer (weniger Energieausbeute)
    • geringere Reichweite
    • geringe Tankstellendichte
    • beim Unfall austreten von Wasserstoff (unkontrollierte Reaktion)
    • teure Umrüstung
  • 6. Der Wasserstoffbus in Braunschweig
    • Wasserstoffbusse könnten in Braunschweig fahren
    • Menschen werden nahezu emissionsfrei durch Braunschweig gefahren
    • man muss keine neuen Busse kaufen ,sondern kann die vorhandenen Busse umrüsten
    • Bau von Wasserstofftankstellen an wichtigen Punkten Braunschweigs ist erforderlich
  • 7. Autofreier Sonntag
    • 1. und 3. Sonntag von 0 bis 24 Uhr
    • Busse und Bahnen fahren weiterhin
    • Ampeln werden ausgestellt
    • Verstoß:
    • Kameras an Hauptstraßen (funktionieren wie Parkuhren/ nur Sonntags)
    • Bußgeld:
    • Von 0-3h und 21-24h: 350€
    • Von 3-12h: 500€
    • Von 12-21h: 850€
  • 8. Autofreier Sonntag
    • Ausnahmen:
    • - Sondergenehmigungen zwei Wochen im voraus (Sportvereine, Politik, Musikschulen)
    • - Krankenwagen, Polizei und Feuerwehr ohne Genehmigung
    • - Hotline für Notfälle
    • - Hotelregelung
  • 9. Autofreier Sonntag
    • Einsparungen:
    • -Energie für Ampeln
    • -Kraftstoffe für Autos
  • 10. DANKE FÜR EURE AUFMERKSAMKEIT!!