• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Risikoanalyse - Tools für das Strategische Management
 

Risikoanalyse - Tools für das Strategische Management

on

  • 3,699 views

Die Präsentation zeigt die Anwendung des Konzepts der Risikoanalyse im Rahmen der Strategieanalyse und des Strategischen Managements. Sie erklärt das Prinzip der Risikoanalyse und enthält Beispiele ...

Die Präsentation zeigt die Anwendung des Konzepts der Risikoanalyse im Rahmen der Strategieanalyse und des Strategischen Managements. Sie erklärt das Prinzip der Risikoanalyse und enthält Beispiele für Risikoklassen und Einzelrisiken, für die Bewertung von Risiken, für die Ermittlung des Risiko-Erwartungswertes und die Darstellung eines Risikoportfolios. Sie enthält auch Templates für die Bearbeitung.

Statistics

Views

Total Views
3,699
Views on SlideShare
2,348
Embed Views
1,351

Actions

Likes
0
Downloads
8
Comments
0

1 Embed 1,351

http://blog.strategie-und-planung.de 1351

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Risikoanalyse - Tools für das Strategische Management Risikoanalyse - Tools für das Strategische Management Presentation Transcript

    • Strategie-Kit – 12 Risikoanalyse Anwendungen im Strategischen Marketing Copyright © 2014. All rights reserved. 02.01.2014 www.strategie-und-planung.de
    • Risikoanalyse – Risikoklassen & Einzelrisiken (I) (Beispiele) Risikoklassen Marktrisiken Beispiele für Risiken      Managementrisiken     Entwicklungsrisiken    Produktionsrisiken    Copyright © 2014. All rights reserved. 02.01.2014 Risiko eines schnellen (externen) Technologiewandels Risiko der Substitution durch alternative Produkte / Services Risiko eines kürzeren Produktlebenszyklus Risiko eines starken Preisverfalls Risiko geänderter Wettbewerbsstrukturen (Mergers, Allianzen) Risiko nicht-marktgerechter Produktlinien Risiko ineffizienter Produktionsstrukturen Risiko unklarer Geschäftssegmente (Ressourcenzuordnung!) Risiko zu hoher Kostenpositionen Risiko zu langer Entwicklungszeiten / verspäteter Markteinführung Risiko ineffizienter Entwicklungsprozesse Risiko von Mehrkosten und zu geringer Qualität Risiko ungeeigneter Organisation der Fertigungsprozesse Risiko schlechten Qualitätsmanagements in Produktion / Logistik Risiko zu langer Ausführungszeiten www.strategie-und-planung.de Seite 2
    • Risikoanalyse – Risikoklassen & Einzelrisiken (II) (Beispiele) Risikoklassen Beispiele für Risiken Marketing- und Vertriebsrisiken  Organisations- und IT-Risiken  Finanzrisiken Einkaufsrisiken        HR- und gesetzliche Risiken     Copyright © 2014. All rights reserved. 02.01.2014 Risiko unzureichender Marketing- und Vertriebsprozesse Risiko unzureichender Vertriebskanäle Risiko unklarer Org.-Strukturen (Rollen, Verantwortlichkeiten) Risiko nicht stabiler / funktional ungenügender IT- / I+C-Systeme Risiko unerwarteter Wechselkurs- und Zinsänderungen Risiko verspäteter / unvollständiger Bezahlung (Forderungsausfall) Risiko unzulänglicher Lieferantenauswahl Risiko unerwarteter Anstiege der Einkaufspreise Risiko fehlerhafter Infrastruktur-Services (z.B. Energieversorgung) Risiko unzureichender Verfügbarkeit qualifizierten Personals Risiko aus dem Verlust von Schlüsselpersonen Risiko unzulänglicher Personalentwicklung / aus Fluktuation Risiko fehlerhaft angewandter gesetzlicher Bestimmungen www.strategie-und-planung.de Seite 3
    • Risikoanalyse – Risiko-Erwartungswert (Beispiel, Formatvorlage) Ermittlung des Risiko-Erwartungswertes (Risiko-EW)* Risikoklasse Eintrittswahrscheinlichkeit Einzelrisiko Ausfall bei Risikoeintritt Erwartungswert Risiko eines schnellen (externen) Technologiewandels 25% 100 25.0 Risiko geänderter Wettbewerbsstrukturen (Mergers, Allianzen) 20% 200 40.0 Managementrisiken Risiko nicht-marktgerechter Produktlinien 10% 50 5.0 15% 45 6.8 5% 40 2.0 Marktrisiken Risiko zu langer Entwicklungszeiten / Entwicklungsrisiken verspäteter Markteinführung Produktionsrisiken Risiko zu langer Ausführungszeiten Vertriebsrisiken Risiko unzureichender Vertriebskanäle 20% 80 16.0 Finanzrisiken Risiko unerwarteter Wechselkurs- und Zinsänderungen 40% 150 60.0 Risiko verspäteter / unvollständiger Bezahlung (Forderungsausfall) 20% 60 12.0 Einkaufsrisiken Risiko unzulänglicher Lieferantenauswahl 10% 20 2.0 HR-Risiken Risiko aus Verlust von Schlüsselpersonen 5% 10 ExcelDatei 0.5 aggregiert Beispiel, Rechenblatt, Formatvorlage 169.3 * erwarteter Ausfall an Umsatz, Gewinn, etc. Copyright © 2014. All rights reserved. 02.01.2014 www.strategie-und-planung.de Seite 4
    • Risikoanalyse – Grafische Darstellungen (Beispiel, Formatvorlage) Risiko-Portfolio (Umsatz) Risiko-Erwartungswerte (Umsatz) 250 Finanz-01 60,0 Markt-05 200 40,0 Markt-05 Umsatzausfall Markt-01 25,0 Vertrieb-02 150 16,0 Finanz-01 12,0 Finanz-02 100 Entwickl.-01 Markt-01 Mgmt-01 Vertrieb-02 50 ProdukFinanz-02 Mgmt-01 tion-03 Entwickl.-01 Einkauf-01 6,8 5,0 2,0 Produktion-03 2,0 Einkauf-01 HR-02 HR-02 0,5 0 0% 10% 20% 30% 40% 50% 0,0 10,0 20,0 30,0 40,0 50,0 60,0 Eintrittswahrscheinlichkeit Copyright © 2014. All rights reserved. 02.01.2014 www.strategie-und-planung.de Seite 5
    • Risikoanalyse (Editierbare PowerPoint- und Excel-Dateien) Eine bearbeitbare PowerPoint-Version dieses Tools (incl. eingebetteter Excel-Datei), in der Sie auf einfache Art und Weise Änderungen oder Anpassungen vornehmen sowie individuelle Firmendaten eingeben können, erhalten Sie auf Anfrage. Bitte verwenden Sie hierzu das Kontaktformular unter http://www.strategie-und-planung.de/tools-strategie.html Hinweis: Die PowerPoint-Version ist zusammen mit der Excel-Datei für den kommerziellen Einsatz im strategischen Marketing von Firmen konzipiert und ist aus diesem Grunde und wegen ihres Mehrwerts gegenüber der pdf-Version lizenzkostenpflichtig. Die aktuellen Preise der Tools entnehmen Sie bitte dieser Seite: http://www.strategie-und-planung.de/mediapool/92/922449/data/Preise/preisliste_tools.pdf Copyright © 2014. All rights reserved. 02.01.2014 www.strategie-und-planung.de Seite 6
    • Weitere Tools aus dem Strategie-Kit Nr. Name Link ST-01 Branchenstrukturanalyse (Porter´s Five Forces) http://tinyurl.com/6pg3fjw ST-02 SWOT-Analyse http://tinyurl.com/7z7hkwf ST-03 ABC-Analysen http://tinyurl.com/7s75kzv ST-04 Erfahrungskurven-Konzept http://tinyurl.com/6r8zutu ST-05 Lebenszyklus-Analysen http://tinyurl.com/6ucg7jq ST-06 Portfolioanalyse BCG (Marktanteil-Marktwachstum) http://tinyurl.com/6pfdgnz ST-07 Portfolionalyse McK (Marktattraktivität-Wettbewerbsst.) http://tinyurl.com/6ttkrv6 ST-08 Business-Mix vs. Marktstruktur http://tinyurl.com/7rxp4nu ST-09 Kundenstrukturanalysen http://tinyurl.com/79sz5kt ST-10 Produkt-Markt-Matrix (nach Ansoff) http://tinyurl.com/75ypszx ST-11 Balanced Scorecards http://tinyurl.com/7etgz3t ST-12 Risikoanalyse http://tinyurl.com/86dsh48 Copyright © 2014. All rights reserved. 02.01.2014 www.strategie-und-planung.de Seite 7