We4IT - IBM Notes & Domino 9 Social Edition
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
866
On Slideshare
864
From Embeds
2
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
28
Comments
0
Likes
0

Embeds 2

http://podidoo.com 2

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. IBM Notes & Domino 9 Social Edition & IBM Social Enablement Bundle powered by panagenda Stefan Sucker Geschäftsführer / We4IT Christoph Adler Technical Account Manager / panagenda
  • 2. Mastertitelformat bearbeiten • Social (engl.) != Sozial • Social (engl.) = Gemeinschaft oder gemeinschaftlich • Evolution: Collaboration → Social Software • Social tools wie Wikis, Blog oder Profilsuche etablieren sich aus dem privaten (Internet) Bereich nun auch in Unternehmen • IBM Notes & Domino wurde durch Social Software bereichert • ...und Messaging Komponenten wurden in Connections integriert • Notes ist neben Connections der Client für Social Software Komponenten Notes&Domino wird “Social”
  • 3. Mastertitelformat bearbeiten 3 Notes als Client für Social Software - “Activity Stream & Embedded Experiences” direkte Aktionen
  • 4. Mastertitelformat bearbeiten 4 Notes als Client für Social Software - “Activity Stream & Embedded Experiences” ein Mausklick entfernt: - Präsentation Vorschau/Laden - Dokument Freigeben/Folgen
  • 5. Mastertitelformat bearbeiten Notes als Client für Social Software – weiteres Connections Activities • Connections Status Update • Connections Files • Connections Profiles Mail/Kalender/ToDos/Adresse/Anwendungen • Dokumente in Connections überführen • Visitenkarte
  • 6. Mastertitelformat bearbeiten Notes als Client für Social Software – weiteres II Mail/Kalender/ToDos/Adresse/Anwendungen • Netzwerkeinladungen und -Annahmen im Mail • Dokumente “like”, “share”, “comment”, “follow” im Mail Sonstiges • Suche in Connections • Connections Notifications • Activities mit anderen
  • 7. Mastertitelformat bearbeiten Weitere Themen in Notes & Domino 9 IBM Notes & Domino 9 Social Edition • Nahtlose Integration in das Social Business • Neue moderne Oberfläche • Neue Willkommensseite • Berechtigung zur Nutzuung von Connections Files & Profiles 4.5 • Activity Stream • Embedded Experiences • Schnellere Navigation • Verbesserte Suche • Notes Browser Plugin • Diverse neue Funktionen (Client, Server, Traveler) • Zertifizierung für Windows 8
  • 8. Mastertitelformat bearbeiten 8 Notes 9 – die neue Oberfläche Neue Sortierung Eingebundene Apps holen Zusatz- Informationen aus Backend Systemen direkt in die Mail Neue Schnellauswahl Social Integration Erweitere Suche
  • 9. Mastertitelformat bearbeiten 9 iNotes 9 – Erkennen Sie den Unterschied?
  • 10. Mastertitelformat bearbeiten 10 Social Mail – Mail Integration in Connections öffnet IBM iNotes
  • 11. Mastertitelformat bearbeiten Notes 9 – neue Funktionen (Auswahl) • Neue vereinfachte Suche • Neue Kalender Sortierung • Kalender Wochenplaner • Schnellauswahl • Neue Kontext Funktionen • Individuelle Inbox (durch User) • Web-Links im Edit-Mode • WindowsPhone 7.5/8 • Plugin für DE-Mail verfügbar
  • 12. Mastertitelformat bearbeiten 12 Notes 9 – Browser Plugin Unterstützung beim Übergang zu einer Web Strategie Kein Ersatz für XPages Notes Application Player Plug-in für Windows • Älteste Domino Anwendungen laufen im Browser ohne Veränderungen • Kein Support für e-Mail, designed um parallel zu iNotes zu laufen • Lightweight Installation, ähnlich wie andere Plug-ins • Nur Windows • Firefox und Internet Explorer … XPages - der bessere - weil "state-of-the-art" - Weg • Up-to-date Design für Notes Domino Anwendungen mit aktueller Java Technologie • Integration von Social Features, wie z.B. Activity Streams, Facebook, Dropbox, ... • Nur einmal entwickeln für Browser, mobil und Desktop, alle wichtigen Betriebssysteme
  • 13. Mastertitelformat bearbeiten 13 Traveler 9 – Update • Traveler jetzt auch auf Domino für IBM iSeries • Notes ToDos für iOS & Android • Support für Windows Phone 7.5/7.8/8 und Windows Surface Tablets • Support für BlackBerry 10 Geräte, Verbindung zum Traveler via BlackBerry Enterprise Service 10
  • 14. Mastertitelformat bearbeiten 14 ND9 - Licensing/Packaging Notes Browser Plugin ─ Berechtigung für Domino Enterp. CAL und Domino Collaboration Express Connections Berechtigung ─ Update auf Connections 4 (Files & Profiles), Zugriff von allen Domino Clients incl. Mobile Domino Designer ─ Berechtigung jetzt für Domino Collaboration Express (keine CAL mehr notwendig) XWORK Server 9 ─ Beschränkungen jetzt auf Anzahl Datenbanken, Details folgen Tivoli Directory Integrator und IBM Mobile Connect ─ Update auf die neuesten Versionen WebSphere Edge Components ─ Jetzt Bestandteil des Domino WAS entitlements
  • 15. Mastertitelformat bearbeiten 15 Domino 9 – neue Funktionen (Auswahl) • Reduce TCO • Database Management Tool • NSD monitor for Unix • Quality of Service probe • Simplified Notes ID management via SAML support • Enhance Security • SHA-2 support for encryption • Transport Layer Security(TLS) delivered via IBM his • OAUTH credential store to support Embedded Experiences • Platform expansion • Continued focus on virtualization and 64bit platform support • Infrastructure for Social Business • SSO via SAML support for both web and Notes access
  • 16. Mastertitelformat bearbeiten 16 Roadmap Notes&Domino
  • 17. Mastertitelformat bearbeiten 17 panagenda - IBM Social Business Enablement Bundle • Automatisierte Notes Client Analyse • Intelligente und reibungslose Verteilung und Installation von IBM Notes 9 Social Edition und Zusatzkomponenten • Dynamische Verteilung der Upgradepakete basierend auf Endbenutzerlokation, Betriebssystem, installierten Zusatzkomponenten und Upgradekompatibilität des Arbeitsplatzrechners • Proaktive Entlastung des Netzwerks und der Bandbreite durch konfigurierbare Drosselung der Paketverteilung an die Endbenutzer • 2 in 1: Erzielen Sie verlässliche Client Upgrades während Sie Ihre Client Infrastruktur standardisieren – ungeachtet der derzeitigen Notes Version, Konfiguration, Installationstypen oder installierten Zusatzkomponenten • Einfaches Hinzufügen, Entfernen oder Ändern von Sametime Benutzernamen, Buddy Listen, Communities und Servern – integriert in Ihr Upgradeprojekt • Zentrale Verteilung und automatisierte Installation von Eclipse-Plugins / -Widgets für ein echtes Social Client Upgrade • Reduzieren Sie die Upgradedauer, die Supportanforderungen sowie Ihre Projektkosten um bis zu 70%
  • 18. Mastertitelformat bearbeiten 18 panagenda - IBM Social Business Enablement Bundle LIVE - DEMO
  • 19. Haben Sie Fragen?
  • 20. www.we4it.com