072712 usa ku klux klan runned government - german
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

072712 usa ku klux klan runned government - german

on

  • 579 views

 

Statistics

Views

Total Views
579
Views on SlideShare
579
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

072712 usa ku klux klan runned government - german 072712 usa ku klux klan runned government - german Document Transcript

  • VERSTEHEN die Terroristen: wo sie sind und WIE Sie brüten - Vereinigte Staaten von Amerika White House / PräsidentBarack Obama und seinem Rechtsbeistand / Advisor Baker Donelson Bearman Caldwell & Berkowitz - wenn man ihre kriminellen PRODIG Y (S) und Opfer ihrer terroristischen Verbrechen!WENN Vereinigten Staaten von Amerika Präsident Barack Obama hatte einen Sohn, meistenswahrscheinlich würden sie sehen genauso aus wie James Eagan Holmes und George Zimmermannund Obama würde gutheißen und die versuchen, ihre Verbrechen!
  • Während die Gesetze DEUTLICH MONOPOLE VERBIETEN, die folgenden Informationen über dieVorherrschaft der weißen Rasse Organisation - Ku Klux Klan - gegebenenfalls mit zusätzlichen Licht auf,wie es scheint, ein weißer Rassist Organisation als Baker Donelson Bearman Caldwell & Berkowitz bietenwird missbraucht, die Vereinigten Staaten von Amerika über die Regierung zu bringen ir WHITESUPREMACY Agenda - ONE Welt Bank, eine Weltordnung, ONE Welt Regierungschefs (dh mitBaker Donelson am "Steuer des Schiffes", ONE Welt GESUNDHEIT System (dh ihre MaskierungVölkermordpraktiken). . . . Ich hoffe, das ZUSAMMENBRUCH der GLOBAL Wirtschaft undFinanzmärkte Märkte. . . Wird den ÖFFENTLICHER / WORLD mit zusätzlichen Informationen, warumsolche Terroristen Regime (wie die Vereinigten Staaten von Amerika) sind extrem gefährlich! Außerdem,was kann weiter von der Vereinigten Staaten von Amerika werden unter dem jetzigen Regime erwartet TERRORISTEN W enndie Menschen / Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika ermöglichen Baker Donelson . Bearman Caldwell & Berkowitz undseine Terroristen conspirat ORS an der Macht bleiben Hier sind nur ein paar der Regierung Stellung Baker DonelsonCONTROL / RUN:  Chief of Staff an den Präsidenten der Vereinigten Staaten  United States Secretary of State  Senat der Vereinigten Staaten Majority Leader  Die Mitglieder des Senats der Vereinigten Staaten  Mitglieder der United States House of Representatives  Direktor des Office of Foreign Assets Control für USA  Department of Treasury  Leiter der Geschäftsstelle der Vereinigten Staaten  Chief Counsel, Acting Regie, Schauspiel und stellvertretender Direktor der United States Citizenship & Immigration Services innerhalb des United States Department of Homeland Security  Mehrheit und Minority Büroleiter des Senatsausschusses für Mittel  Mitglied der Innenpolitik Präsident der Vereinigten Staaten von Rat  Ratgeber dem Stellvertretenden für das United States Department of HHS  Chief of Staff des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten  Administrative Assistant to the Chief Justice of the United States  Stellvertreter Under Secretary of International Trade für das United States Department of Commerce  Botschafter in Japan  Botschafter in der Türkei  Botschafter in Saudi-Arabien  Botschafter des Sultanats Oman  Gouverneur von Tennessee  Gouverneur von Mississippi  Landeshauptmann-Stellvertreter und Chef des Stabes für den Gouverneur von Tennessee  Commissioner of Finance & Administration (Chief Operating Officer) - State of Tennessee  Spezielle Ratgeber zu den Gouverneur von Virginia  Vereinigte Staaten Circuit Court of Appeals Richter  Vereinigte Staaten District Court Richter  United States Attorneys  Präsidenten der staatlichen und lokalen AnwaltskammernSiehe Baker Donelson-Website unter: http://www.oilfieldpatents.com/about_the_firm/Sollten sie diese Informationen schrubben versuchen, durch eine Abschrift unter den folgenden Links als auch erhältlich bei: http://www.slideshare.net/VogelDenise/bd-oilfield-patents https://secure.filesanywhere.com/fs/v.aspx?v=8a706b8c5c6770baa867
  • 27. Juli 2009 United States Department of Justice Pressemitteilung: "Sieben Verstöße gegen Terrorismus angeklagt..." Sieben Personen wurden der Verschwörung zur materiellen Unterstützung von Terroristen und Verschwörungzum Mord angeklagt worden,, verstümmeln und zu entführen verletzen Personen im Ausland. . . Die Anklage wirft. . . Ein Veteran der terroristische Ausbildungslager in Pakistan und Afghanistan, die imLaufe der letzten drei Jahre, mit anderen in diesem LAND verschworen hat, zu rekrutieren und zu helfen, jungeMänner Übersee reisen, um zu töten. .. " "Diese Gebühren Hammer Hause der Punkt, dass Terroristen und ihre Anhänger nicht auf die abgelegenenRegionen von einigen weit entfernten Land beschränkt, sondern kann wachsen und Fester, hier zu Hause. Terroristenund ihre Anhänger sind unerbittlich und konstant in ihren Bemühungen zu verletzen und töten unschuldige Menschenauf der ganzen Welt ... http://www.slideshare.net/VogelDenise/072709-doj-seven-charged-with-terrorism-violations-11651101
  • Es scheint, dass solche terroristischen Gruppen wie der Ku Klux Klan ihre Verbindungen /Verbindungen verwendet, um die Vereinigten Staaten von Amerika White House, Vereinigte Staatenvon Amerika CONGRESS, andere Behörden und Verschwörer zu ziehen aus der 911 Angriffe aufden World Trade Center Gebäude und andere Ziele am 11. September 2001. Nicht nur das, scheintes, mit D die Vereinigten Staaten von Amerika Militär, um ihre Terroranschläge auf ausländischefördern - dh sie zu trainieren, im Militär gewinnen und schaffen falsches / irreführendes Gründe fürKriege (dh wie die "inländischen" Angriffe - das ist, wenn eine Regierung führt Angriffe auf dieeigenen Bürger, etc. - auf den World Trade Center Gebäude und die Schaffung falsches /irreführendes Iran Reports, etc. Nachdem die Soldaten solche abscheuliche Morde / Morde zubegehen, schleicht sich der Klan sie aus das Land (wie bei Afghanistan Shooter Robert Bales), sodass sie AUSFÜHRUNG ESCAPE!Vereinigte Staaten von Amerika-Präsident Barack Obama und United State Kongress / Regierungmuss wissen, dass diese "NO Laughing Matters" sind und ihre Führer müssen zur Rechenschaftgezogen werden!
  • VERSTEHEN SIE DIE BÖSE / teuflischen Kräfte DAS KÖNNEN hinter der Umsetzung der BE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA Präsident Barack Obama "KILL-Liste!"Diese scheinen Opfer auf Vereinigten Staaten von Amerika KILL Liste von Präsident Barack Obama, der die Wahrheit hinter dem 1. Mai gekannt haben mag sein, sagte 2011 LIE-Präsident Barack Obama und seine Regierung über das "Töten / Murder" von Osama Bin Laden http://www.slideshare.net/VogelDenise/obama-secret-kill-list-13166139
  • Vereinigte Staaten von Amerika Präsident Barack Obama habe nicht gesagt dasÖFFENTLICHER / Welt, dass der Military Branch (NAVY) angeblich an den Angriffen aufOsama Bin Laden benutzt Kopf ed von BAKER Donelson Arbeitgeber Raymond EdwinMabus, Jr. (dh, die wie die Vereinigten dient, ist Staaten Secretary of Marine). Hoffentlichkann man ein besseres Verständnis, warum so viele verschiedene Versionen (Lies) wurdenüber den Mord / Mord von Osama Bin Laden, warum Filmmaterial des Angriffs warComputer generiert und warum es keine Körper erzählt bekommen, Keine Fotos veröffentlichtunter Die "Freedom of Information Act" sowie die fortgesetzte Versuche, Denise VogelNewsome die Klage ab, die in den Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten eingereichthalten, wie sie zu Vereinigten Staaten von Amerika Präsident Barack Obama auf denNovember 2012 Wahlen bekommen Kampf! http://www.slideshare.net/VogelDenise/baker-donelson-wikipedia-info http://www.slideshare.net/VogelDenise/mabus-raymondemploy-ties http://www.slideshare.net/VogelDenise/mabus-raymondwiki-info
  • Was haben Vereinigten Staaten von Amerika Präsident Barack Obamas Eltern wissen? Wußten sie, vielleicht, dass er eines Tages wäre schade zu bringen und Schande für die Vereinigten Staaten von Amerika?
  • WER IST DER Ku Klux Klan und WIE FUNKTIONIERT seine Mitglieder beteiligt?CUT & Paste die folgenden Informationen von: http://en.wikipedia.org/wiki/Ku_Klux_KlanIm Einklang mit Bundes-Gesetze für Bildungs-und Informationszwecken zur Verfügung gestellt - also von öffentlichemInteresseKu Klux KlanAus Wikipedia, der freien EnzyklopädieGehe zu: Navigation , Suche"KKK" adressiert hier um. Für weitere Bedeutungen siehe KKK (Begriffsklärung) . Ku Klux KlanKu Klux Klan-Rallye, Gainesville, Florida, 31. Dezember 1922. Im Existenz1. Klan 1865-1870er Jahre2. Klan 1915-19443. Klan 1 seit 1946 Mitglieder1. Klan 550.000 3,000,000-6,000,000 [1] (erreichte im Zeitraum2. Klan 1920-1925)3. Klan 5,000-6,000 EigenschaftenHerkunft Vereinigte Staaten von AmerikaPolitische Weiße VorherrschaftIdeologie Weiß Nationalismus
  • Nativismus Anti-Kommunismus Christian Terrorismus [2] [3] Neo-Konföderierten Anti-Katholizismus Antisemitismus HomophobismPolitische Far-rightStellungReligion Protestantische Christentum1 Die aktuelle Version hatte einige 152 unabhängigen Kapiteln ab 2010. [4]Ku Klux Klan, häufig abgekürzt KKK und informell als der Klan bekannt ist, ist der Name von dreiunterschiedlichen Vergangenheit und Gegenwart weit rechts [5] [6] [7] [8] Organisationen in den Vereinigten Staaten, dieextremistische befürwortet haben reaktionäre Strömungen wie weiße Vorherrschaft , weiß Nationalismus und Anti-Einwanderungs- , historisch ausgedrückt durch den Terrorismus . [9] Seit der Mitte des 20. Jahrhunderts hat sich dieKKK auch antikommunistische . [9] Die aktuelle Manifestation ist in mehrere Kapitel mit zersplitterten keineVerbindungen untereinander, es wird als ein klassifiziert Hassgruppe . [10] . Es wird geschätzt, dass zwischen 3.000 und5.000 Mitglieder ab dem Jahr 2012 haben [11]Die erste Klan florierte im Süden der Vereinigten Staaten in den späten 1860er Jahren, starb dann durch den frühen1870er Jahren. Mitglieder angenommen weißen Kostüme: Gewänder, Masken und konischen Hüten ., so konzipiert,dass abwegig und erschreckend, und um ihre Identität zu verbergen [12] Die zweite KKK blühte bundesweit in denfrühen und mittleren 1920er Jahren, und nahm die gleichen Kostüme und Codewörter als der erste Klan, während dieEinführung Kreuz Verbrennungen . [13] Der dritte KKK entstanden nach dem Zweiten Weltkrieg und wurde mit dengegnerischen verbunden Civil Rights Movement und die Fortschritte unter den Minderheiten. Die zweite und dritteInkarnationen des Ku Klux Klan gemacht häufig auf die USA den " angelsächsischen "und" Celtic "Blut,Rückbesinnung auf dem 19. Jahrhundert Nativismus und behauptete Abstammung von den aus dem 18. Jahrhundertbritische Kolonialmacht Revolutionäre . [14] Die erste und dritte Inkarnation des Klans haben Aufzeichnungen über dieBeteiligung an Terrorismus und politische Gewalt, obwohl gut etablierte Historiker Debatte, ob die Taktik von derzweiten KKK unterstützt wurde.Inhalt  1 Drei Klans o 1,1 Erste KKK o 1,2 Zweite KKK o 1,3 Drittens KKK  2 Erste Klan 1865-1874 o 2,1 Erstellung und Benennung o 2,2 Aktivitäten o 2,3 Widerstand o 2,4 Der Klan lehnt und wird ersetzt durch andere Gruppen  3 Die zweite Klan: 1915-1944
  • o 3,1 Neugründung im Jahr 1915  3.1.1 Die Geburt einer Nation o 3,2 Soziale Faktoren o 3,3 Aktivitäten  3.3.1 Verbot  3.3.2 Labor-und Anti-Gewerkschaftsbewegung o 3,4 Urbanisierung o 3,5 Das brennende Kreuz o 3,6 Bildung o 3,7 Politische Rolle o 3,8 Widerstand und Niedergang 4 Später Klans, 1950 bis 1960 5 Zeitgenössische Klan: 1970-heute o 5,1 Auseinandersetzung mit der Kommunistischen Arbeiter-Partei o 5,2 Jerry Thompson Infiltration o 5,3 Tennessee Schießen o 5,4 Michael Donald Lynchen o 5,5 Neo-Nazi-Bündnisse und Stormfront o 5,6 Aktuelle Entwicklungen o 5,7 Aktuelle Klan Organisationen o 5,8 Andere Länder 6 Wortschatz 7 Siehe auch 8 Hinweise 9 Referenzen 10 Weiterführende Literatur 11 Externe Links
  • Drei KlansErste KKKDie erste Klan wurde 1865 gegründet in Pulaski, Tennessee , um sechs Veteranen der Konföderierten Armee . [15] DerName ist wahrscheinlich von den griechischen Wort Kuklos ( κύκλος ), die Kreis bedeutet, was auf einen Kreis oderBand of Brothers. [16]Obwohl es keine organisatorische Struktur oberhalb der lokalen Ebene, tauchten ähnliche Gruppen in den Süden, dieAnnahme des Namens und Methoden. [17] Klan-Gruppen im ganzen Süden als aufständische Bewegung während derAusbreitung Wiederaufbau-Ära in den Vereinigten Staaten . Als geheime Bürgerwehren Gruppe, der KlanFreigelassenen und ihre Verbündeten gerichtet sind; es versucht, wieder weiße Vorherrschaft durch Drohungen undGewalt, einschließlich Mord, gegen schwarze und weiße Republikaner . In 1870 und 1871 verabschiedete dieBundesregierung die Kraft wirkt , die zur Verfolgung von Straftaten Klan wurden. [18] Verfolgung von VerbrechenKlan und Durchsetzung der Kraft wirkt unterdrückt Klan-Aktivität. Im Jahr 1874 und später jedoch neu organisiertund offen aktiven paramilitärischen Organisationen wie der Weiße Liga und der Red Shirts , begann eine neue Rundeder Gewalt zu unterdrücken Schwarzen "Stimm-und laufenden Republikaner aus dem Amt ab. Dies trug zurRassentrennung weiße Demokraten Wiedergewinnung der politischen Macht in all den Südstaaten von 1877.Zweite KKKIm Jahr 1915 wurde die zweite Klan in Georgien gegründet. Ab 1921 nahm sie eine moderne Business-System derRekrutierung (die die meisten der Aufnahmegebühr und Kostüm Kosten an den Veranstalter) und wuchs schnellbundesweit in einer Zeit des Wohlstands. Abgestimmt auf die sozialen Spannungen der städtischen Industrialisierungund Einwanderung gewaltig erhöht, wuchs seine Mitgliedschaft am schnellsten in den Städten, und breitete sich aufden Mittleren Westen und Westen aus dem Süden. Die zweite KKK gepredigt "Hundert Prozent Amerikanismus" undforderte die Reinigung der Politik, was eine strikte Moral und eine bessere Durchsetzung der Verbote . Seineoffizielle Rhetorik über die Bedrohung der katholischen Kirche konzentriert, mit Anti-Katholizismus und Nativismus. [19] Seine Berufung wurde ausschließlich bei weißen Protestanten gerichtet. [20] Einige lokale Gruppen beteiligten sichan Angriffen auf private Häuser und führten andere gewalttätige Aktivitäten . Die gewalttätigen Episoden waren inder Regel im Süden. [21]Die zweite Klan war eine formale brüderliche Organisation , mit einem nationalen und staatlichen Struktur. Aufseinem Höhepunkt in der Mitte der 1920er Jahre machte die Organisation auf etwa 15% der landesweit förderfähigeBevölkerung, etwa 4-5 Millionen Menschen zählen. Interne Abteilungen, kriminelles Verhalten von Führern, undäußere Widerstände zu einem Einbruch der Mitgliedschaft, die bis etwa 30.000 von 1930 gefallen war gebracht. Erverschwand schließlich in den 1940er Jahren. [22] Klan Organisatoren auch in Kanada betrieben, vor allem inSaskatchewan in 1926-28, wo er Einwanderer aus Osteuropa angegriffen. [23]Drittens KKKDer "Ku Klux Klan" Name wurde von vielen unabhängigen lokalen Gruppen gegen die verwendeten Civil RightsMovement und Aufhebung der Rassentrennung vor allem in den 1950er und 1960er Jahren. Während dieser Zeithaben sie oft Allianzen mit südlichen Polizeidienststellen geschmiedet, wie in Birmingham, Alabama , oder mitGouverneurs Büros, als mit George Wallace . of Alabama [24] Mehrere Mitglieder des KKK Gruppen wurden wegenMordes zum Tod von Bürgerrechtler verurteilt und Kinder in der Bombenanschlag auf die 16th Street Baptist Churchin Birmingham . Heute schätzen die Forscher, dass es etwa 150 Klan Kapiteln mit nach oben von 5.000 Mitgliedernbundesweit zu sein. [25]Heute betrachten eine große Mehrheit der Quellen der Klan zu einer "subversiven oder terroristischen Vereinigung".Sein [25] [26] [27] [28] Im April 1997 FBI- Agenten vier Mitglieder der Wahren Knights of the Ku Klux Klan festgenommen inDallas wegen Verschwörung zum Raub zu begehen und die Luft zu sprengen eine Erdgas-Aufbereitungsanlage. [29] ImJahr 1999, der Rat der Stadt Charleston, South Carolina eine Resolution verabschiedet, erklärte der Klan zu einer
  • terroristischen Organisation zu sein. [30] Ein ähnlicher Versuch war machte im Jahr 2004 als Professor an derUniversity of Louisville begann eine Kampagne zu haben, erklärte der Klan eine terroristische Organisation so dass esvom Campus verbannt werden konnte. [31]Erste Klan 1865-1874Erstellung und BenennungEine Karikatur bedrohlich, dass der KKK würde Lynch carpetbaggers . Von der Independent-Monitor, Tuscaloosa, Alabama , 1868.Sechs gut ausgebildete konföderierten Veteranen aus Pulaski, Tennessee , erstellt die ursprüngliche Ku Klux Klan am24. Dezember 1865, während der Wiederaufbau des Südens nach dem Bürgerkrieg. [32] [33] Der Name wurde durch dieKombination der griechischen gebildet Kyklos (κύκλος , Kreis) mit Clan . [34] Die Gruppe wurde für kurze Zeit bekanntals die "Kuklux Clan." Der Ku Klux Klan war einer unter einer Reihe von geheimen Eid gebundene Organisationen,die Gewalt, einschließlich des Southern Cross in New Orleans (1865) und der Ritter des Weißen Camelia (1867) inLouisiana . [35]Historiker sehen in der Regel den KKK als Teil des nach dem amerikanischen Bürgerkrieg aufständische Gewalt imZusammenhang nicht nur auf die hohe Zahl von Veteranen in der Bevölkerung, sondern auch für ihre Bemühungen,die dramatisch veränderten gesellschaftlichen Situation durch außergerichtliche Mittel, um weiße Vorherrschaftwiederherzustellen steuern. Im Jahr 1866, Mississippi Governor William L. Sharkey berichtet, dass Unordnung,mangelnde Kontrolle und Gesetzlosigkeit weit verbreitet waren, in einigen Staaten bewaffneten Banden von Soldatender Konföderierten zogen nach Belieben. Der Klan verwendet öffentliche Gewalt gegen Schwarze alsEinschüchterung. Sie brannten Häuser und Schwarzen angegriffen und getötet, so dass ihre Körper auf den Straßen. [36]Eine politische Karikatur des KKK und die Demokratische Partei als Fortsetzungen der KonföderationBei einem Treffen 1867 in Nashville, Tennessee , versammelt Klan-Mitglieder, um zu versuchen, um einehierarchische Organisation mit Ortsgruppen schließlich Berichterstattung bis zu einem nationalen Hauptquartier zuschaffen. Da die meisten der Klan-Mitglieder waren Veteranen, wurden sie in der hierarchischen Struktur der
  • Organisation verwendet werden, aber der Klan nie betrieben unter dieser zentralistischen Struktur. Ortsgruppen undBands waren sehr unabhängig.Der ehemalige Brigadegeneral der Konföderierten George Gordon entwickelte der Vorschrift, oder Klan Dogma . DerVorschrift vorgeschlagen, Elemente der weißen Vorherrschaft Glauben. Zum Beispiel sollte ein Bewerber gefragt, ober zugunsten eines "weißen Mannes Regierung" war, werden "die reenfranchisement und Emanzipation der weißenMänner des Südens, und die Restitution des südlichen Volkes, alle ihre Rechte." [37] Letzteres ist ein Hinweis auf dieIronclad Eid , die die Abstimmung von Weiß Personen, die schwören, dass sie nicht die Waffen gegen die Unionfinanziert weigerte abgestreift. Confederate General Nathan Bedford Forrest wurde Grand Wizard , der vorgibt, dieKlan-Nationalmannschaft führend zu sein. [15] [38]Nathan Bedford ForrestIn einem Zeitungsinterview 1868, sagte Forrest, dass der Klan der Opposition zu den primären war Loyal Ligen ,republikanischen Regierungen der Bundesstaaten, Menschen wie Tennessee Gouverneur Brownlow und anderecarpetbaggers und Scalawags . Er argumentierte, dass viele glaubten, Südländer, dass die Schwarzen waren für dieRepublikanische Partei stimmen, weil sie von den treuen Ligen hinters Licht geführt werden. [39] Eine AlabamaZeitungsredakteur erklärte: "Die Liga ist nichts weiter als ein Nigger Ku Klux Klan." [40]Trotz Gordons und Forrest Arbeit, lokale Einheiten Klan nie akzeptiert der Vorschrift und weiterhin autonom agieren.Es gab nie hierarchischen Ebenen oder staatliche Zentrale. Klan-Mitglieder mit Gewalt an alten Fehden und lokalenGroll beigelegt werden, da sie zu weißen Vorherrschaft in der Nachkriegsgesellschaft gestört Wiederherstellunggearbeitet. Der Historiker Elaine Frantz Parsons beschreibt die Mitgliedschaft:Anheben des Klan-Maske zeigte eine chaotische Vielzahl von antiblack Bürgerwehren Gruppen, verärgerte armenweißen Farmern, während des Krieges Guerilla- Banden, Vertriebene Politiker der Demokratischen Partei illegalWhisky Brennereien , Zwangsmaßnahmen moralischen Reformer, Sadisten , Vergewaltiger , weiße Arbeiter Angstvor schwarzen Wettbewerbs, der Arbeitgeber versucht, Arbeitsdisziplin, gemeine Diebe, Nachbarn mit Jahrzehntealten Groll, und sogar ein paar durchzusetzen Freigelassenen und weißen Republikaner, die mit demokratischenWeißen verbündet hatten oder kriminellen Tagesordnungen ihrer eigenen. Tatsächlich hatte alles, was sie gemeinsam,abgesehen davon, überwiegend weiß, Süd-und Demokraten, war, dass sie sich nannten, oder genannt wurden,Klansmen. [41]Der Historiker Eric Foner beobachtet:In der Tat war der Klan eine Militärmacht, die den Interessen der Demokratischen Partei , die Pflanzer-Klasse, undalle, die Restaurierung der weißen Vorherrschaft gewünscht. Seine Zwecke waren politisch, aber politisch imweitesten Sinne, denn es Machtverhältnisse, öffentliche und private, durch das südliche Gesellschaft beeinflussensuchte. Es zielte darauf ab, die ineinander greifenden Veränderungen fegen über den Süden während Wiederaufbauumkehren:. Zur Republikanischen Partei die Infrastruktur zu zerstören, untergraben die Rekonstruktion Zustand
  • wieder her, die Kontrolle über die schwarzen Arbeitskräfte, und Wiederherstellung der Rasse Unterordnung in jedemAspekt des südlichen Lebens [42]Zu diesem Zweck arbeiteten sie, um die Bildung, wirtschaftliche Weiterentwicklung, einzudämmen Stimmrecht undRecht zu halten und Waffen tragen der Schwarzen. [42] Der Ku Klux Klan verbreitete sich bald in fast allen südlichenBundesstaat, die Einleitung einer " Herrschaft des Terrors gegen die republikanischen Führer beide schwarz und weiß.Jene Politiker während des Wahlkampfes ermordet enthalten Arkansas Kongressabgeordnete James M. Hinds , dreiMitglieder der South Carolina Gesetzgeber, und mehrere Männer, die in verfassungsrechtlichen Konventionenbedient. " [43]AktivitätenDrei Ku Klux Klan Mitglieder verhaftet in Tishomingo County, Mississippi , September 1871, für den versuchten Mord an einer ganzenFamilie.Klan-Mitglieder verabschiedeten Masken und Gewänder, die ihre Identität verbarg und in das Drama ihrerNachtfahrten, von ihnen gewählten Zeitpunkt für Angriffe. Viele von ihnen betrieben in kleinen Städten undländlichen Gebieten, wo die Menschen sonst wusste, einander ins Gesicht, und manchmal noch die Angreifer erkannt."Die Art der Sache, dass Männer Angst oder Scham, offen zu tun sind, und bei Tag, sie heimlich zu erreichen,maskiert und in der Nacht." Mit dieser Methode sowohl das Hoch und das Tief könnte angegriffen werden. [44] des KuKlux Klan Night Riders "manchmal behauptet, Geister der konföderierten Soldaten so, wie sie behaupteten, zuabergläubischen Schwarzen zu erschrecken. Wenige Freigelassenen nahm so einen Unsinn ernst nehmen." [45]Der Klan angegriffen schwarzen Mitglieder der Loyal Ligen und eingeschüchtert südlichen Republikaner undFreedmen Präsidium des Arbeiter. Wenn sie schwarz politischen Führer getötet, sie nahmen auch Familienväter,zusammen mit den Führern der Kirchen und Gemeindegruppen, weil diese Leute hatten viele Rollen in derGesellschaft. Agenten der Freigelassenen-Präsidium berichtet wöchentlich Übergriffe und Morde an Schwarzen."Bewaffnete Guerilla getötet Tausende von Negern, politische Unruhen inszeniert wurden, deren Ursachen oderAnlässe waren immer dunkel, ihre Ergebnisse immer sicher: 10 bis 100 mal so viele Neger wie Weiße getötet."Maskierte Männer in die Häuser geschossen und verbrannten sie, manchmal mit den Insassen noch im Inneren. Siefuhren erfolgreiche schwarze Farmer von ihrem Land. "Allgemein kann man berichtet, dass in Nord-und Süd-Carolina, in 18 Monaten bis einschließlich Juni 1867 gab es 197 Morde und 548 Fälle von schwerer Körperverletzungwerden." [46]
  • George W. Ashburn ermordet wegen seiner pro-schwarz Gefühle.Klan Gewalt gearbeitet, um schwarze Abstimmung zu unterdrücken. Mehr als 2.000 Personen wurden getötet,verwundet und sonst verletzt in Louisiana in ein paar Wochen vor der Präsidentenwahl vom November 1868. ObwohlSt. Landry Parish hatte eine registrierte republikanische Mehrheit von 1071, nach den Morden, kein Republikaner inden Herbst-Wahlen gewählt. Weiße Demokraten werfen die volle Stimme der Pfarrei für Grants Gegner. Der KKKgetötet und verwundet mehr als 200 schwarze Republikaner, Jagd und jagt sie durch den Wald. Dreizehn Gefangenenwurden aus dem Gefängnis geholt und erschossen, ein halb verschütteten Haufen von 25 Stellen wurde im Waldgefunden. Der KKK hat die Menschen demokratisch wählen und gab ihnen Zertifikate der Tatsache. [47]Im April 1868 Georgien Gouverneurswahl Columbia County gegossen 1222 Stimmen für den Republikaner RufusBullock . Bis zum November Präsidentschaftswahlen führte jedoch Klan Einschüchterung zur Unterdrückung derrepublikanischen Stimmen und nur eine Person stimmte für Ulysses S. Grant . [48]Klansmen tötete mehr als 150 Afroamerikaner in einem Landkreis in Florida , und hunderte weitere in anderenLandkreisen. Freedmen-Präsidium Aufzeichnungen lieferte einen detaillierten Abriss über Klansmen die Schläge undMorde an Freigelassenen und ihre weißen Verbündeten. [49]Milder Begegnungen auch aufgetreten. In Mississippi , nach dem Kongress-Untersuchungsausschuss: [50]Einer dieser Lehrer (Miss Allen von Illinois ), dessen Schule war bei Cotton Gin Port in Monroe County , besuchtwurde ... 1.00 bis 02.00 Uhr in der Früh auf März 1871, um etwa 50 Männer montiert und verkleidet. Jeder Mann trugein langes weißes Gewand, und sein Gesicht wurde von einer losen Maske mit scharlachroten Streifen bedeckt. Siewurde befohlen, aufzustehen und sich anzukleiden, welche sie wollte auf einmal und dann in ihr Zimmer, den Kapitänund Leutnant, der zusätzlich zu den üblichen Verkleidung hatte lange Hörner auf dem Kopf und einer Art vonEinrichtung, die vor zugelassen. Der Leutnant hatte eine Pistole in seiner Hand und er und der Kapitän setzte sichwährend acht oder zehn Männer standen in der Tür und die Vorhalle war voll. Sie behandelten sie "Gentleman undleise", sondern beklagte sich über die schwere Schule-Steuer, sagte sie muss Lehre beenden und weggehen undwarnte sie, dass sie nie gab eine zweite Mitteilung. Sie nach der Warnung und verließ den Landkreis.Von 1868, zwei Jahre nach dem Klan der Schöpfung war ihre Tätigkeit inzwischen bereits zurück. [51] Die Mitgliederwurden hinter Klan-Masken und Roben als eine Möglichkeit zur Strafverfolgung für freiberufliche Gewalt zuvermeiden versteckt. Viele einflussreiche südlichen Demokraten befürchten, dass Klan Gesetzlosigkeit eine Ausrededafür lieferte die Bundesregierung ihre Macht über den Süden zu behalten, und sie begannen, gegen ihn zu machen. [52]Es gab exotischen Behauptungen gemacht, wie georgische BH Hill besagt, "dass einige der Diesem Unwesen wurdentatsächlich von den politischen Freunden der Parteien erschlagen verübt. " [51]
  • WiderstandUnion Armee-Veteranen in bergigen Blount County, Alabama , organisierten "die Anti-Ku Klux". Sie stellen einEnde der Gewalt durch die Drohung mit Repressalien Klansmen sei denn, sie peitschen Unionisten und brennendeschwarze Kirchen und Schulen gestoppt. Armed Schwarzen bildeten ihre eigene Verteidigung in Bennettsville, SouthCarolina und patrouillierten in den Straßen, ihre Häuser zu schützen. [53]Nationalgefühl versammelt, um hart gegen den Klan, auch wenn einige Demokraten auf nationaler Ebene in Fragegestellt, ob das wirklich existiert oder Klan glaubte, dass es einfach war eine Schöpfung des Nervensystems südlichenrepublikanische Gouverneure. [54] Viele Südstaaten, um Anti-Klan übergeben begann Gesetzgebung.Im Januar 1871, Pennsylvania republikanische Senator John Scott ein Kongress-Ausschuss einberufen, die Aussagenvon 52 Zeugen über Gräueltaten Klan nahm. Sie sammelten 12 Bände der erschreckenden Zeugnis. Im Februar, demehemaligen Union Allgemeine und Kongressabgeordnete Benjamin Franklin Butler von Massachusetts führte denCivil Rights Act von 1871 (Ku Klux Klan Act). Dies zugegeben, um die Feindschaft, dass südlichen weißenDemokraten auf ihn zu langweilen. [55] Während die Rechnung in Betracht gezogen wurde, schwang weiterer Gewaltim Süden Unterstützung für seine Passage. Der Gouverneur von South Carolina appellierte für Bundestruppen, seineBemühungen im Einklang Kontrolle des Staates zu unterstützen. Ein Aufstand und Massaker in einem Meridian,Mississippi , Gerichtsgebäude wurden gemeldet, von denen ein schwarzer Landtagsabgeordneter nur entkommen,indem sie in den Wald. [56] Die 1871 Civil Rights Act erlaubte Präsident Ulysses S. Grant zu suspendieren HabeasCorpus . [57]Benjamin Franklin Butler schrieb den Civil Rights Act von 1871 (Klan Act)Im Jahr 1871 Präsident Ulysses S. Grant Butler unterzeichnet Gesetzgebung. Der Ku Klux Klan Gesetz wurde vonder Bundesregierung gemeinsam mit dem Force-Act 1870, ein weiterer Akt, der Präsident Grant unterzeichnet,verwendet, um die Bürgerrechte Bestimmungen für Einzelpersonen unter der Verfassung durchzusetzen. Unter dem1871 Act Klan, nach der Klan nicht freiwillig auflösen, gab Präsident Grant eine Aussetzung der Habeas Corpus undschickte Bundestruppen in 9 South Carolina Landkreisen. Die Klan-Mitglieder wurden verhaftet und vor einemBundesgericht angeklagt. Mehr Afro-Amerikaner, serviert auf Juries beim Bundesgericht als wurden für den lokalenoder staatlichen Jurys ausgewählt, so dass sie eine Chance hatte, um an dem Prozess teilnehmen. [57] [58] In der Razzia,Hunderte von Klan-Mitglieder wurden bestraft oder inhaftiert.Der Klan lehnt und wird ersetzt durch andere GruppenObwohl Forrest rühmte sich, dass der Klan eine landesweite Organisation von 550.000 Männer und 40.000Klansmen, dass er innerhalb von fünf Tagen kündigen aufbringen konnte, als geheim oder "war unsichtbar "-Gruppe,hatte es keine Mitgliedschaft Dienstpläne, keine Kapitel, und keine lokalen Beamten. Es war schwer für dieBeobachter ihre tatsächliche Zugehörigkeit zu beurteilen. Es war eine Sensation durch den dramatischen Charakterseiner Streifzüge maskierten und wegen seiner vielen Morde geschaffen.
  • Im Jahr 1870 ein Grand Jury des Bundesgerichts bestimmt, dass der Klan ein "war terroristische Organisation ". [59] Esausgestellt Hunderte von Anklagen wegen Verbrechen von Gewalt und Terrorismus. Klan-Mitglieder wurdenverfolgt, und viele flohen aus Gebieten, die unter Bundesregierung zuständig waren, vor allem in South Carolina. [60]Viele Leute nicht formell in den Klan aufgenommen hatte der Klan-Kostüm für die Anonymität genutzt, um ihreIdentität zu verbergen bei der Durchführung von Handlungen Gewalt. Forrest befahl den Klan um im Jahr 1869aufzulösen, die besagt, dass es "nicht auf seinen ursprünglichen ehrenhaften und patriotischen Zwecke pervertiert,immer schädlich statt unterwürfig gegenüber den öffentlichen Frieden". [61] Der Historiker Stanley Horn schreibt"Generell war der Klan am Ende mehr in Form von Flecken, langsame und allmähliche Auflösung als eine formaleund entscheidende Auflösung ". [62] Ein Reporter in Georgien im Januar 1870 schrieb, "eine wahre Aussage des Fallesist nicht, dass der Ku Klux eine organisierte Bande sind lizenzierte Verbrecher, sondern dass Männer, die Verbrechenbegehen, nennen sich Ku-Klux ". [63]Gouverneur William Holden von North Carolina.Während die Menschen nutzten die Klan als Maske für unpolitischen Verbrechen, staatlichen und lokalenRegierungen selten handelten gegen sie. Afro-Amerikaner wurden aus Jurys gehalten. In Fällen lynchen, ganz inWeiß Jurys so gut wie nie Ku-Klux-Klan-Mitglieder angeklagt. Wann gab es eine seltene Anklageschrift wurdenJurys unwahrscheinlich, dass für eine Verurteilung zu stimmen. Zum Teil befürchtet Repressalien Jury-Mitglieder auslokalen Klansmen.Andere können mit lynchen als Weg, um die Vorherrschaft über schwarze Männer zugestimmt haben. In vielenStaaten waren Beamte nur ungern schwarze Miliz gegen den Klan benutzen aus Angst, dass rassistische Spannungenangehoben werden. [58] Bei der republikanischen Gouverneur von North Carolina William Woods Holden rief die Milizgegen den Klan im Jahr 1870, fügte sie an seine Unbeliebtheit. In Verbindung mit Gewalt und Betrug bei den Wahlenverlor die Republikaner ihre Mehrheit im Landtag. Unzufriedenheit mit Holdens Aktionen führten zu weißenDemokratische Gesetzgeber anklagenden Holden und ihn aus dem Amt zu entfernen, aber ihre Gründe dafür warenzahlreich. [64]Der Klan wurde in South Carolina zerstört [65] und dezimiert den Rest des Südens, wo sie bereits im Niedergangbegriffen war. Generalstaatsanwalt Amos Tappan Ackerman führte die Strafverfolgung. [66]In einigen Bereichen, anderen lokalen paramilitärischen Organisationen wie der Weiße Liga , Red Shirts fort, SäbelClubs und Schützenvereine einzuschüchtern und zu ermorden schwarzen Wählern. [67]Im Jahre 1874 organisierte weiß paramilitärischen Gruppen wurden in den tiefen Süden gebildet, um den stockendenKlan ersetzen: die Weiße Liga in Louisiana und den Rothemden in Mississippi , Nord -und Süd-Carolina . DieDeutschen setzten sich offen zu drehen Republikaner aus dem Amt, eingeschüchtert und getötet schwarzen Wählern,versuchte zu stören Organisation und unterdrückte schwarze Abstimmung. Sie waren in Kraft während der Feldzügeund der Wahlen von 1874 und 1876, einen Beitrag zu den konservativen Demokraten Macht zurückerobern im Jahr1876, vor dem Hintergrund der Wahlen Gewalt.
  • Kurz danach, im United States v. Cruikshank (1875), urteilte der Oberste Gerichtshof, dass die Truppe von 1870 gabnicht auf die Bundesregierung Macht, um private Aktionen zu regulieren, sondern nur diejenigen, vonLandesregierungen. Das Ergebnis war, dass als das Jahrhundert fort, Afro-Amerikaner von der Gnade der feindlichenRegierungen der Bundesstaaten, die gegen private Gewalt und paramilitärischen Gruppen intervenieren abgelehntwurden.Während die Zahl der Anklagen gegenüber dem Süden war groß, war die Zahl der Fälle, die zu Verfolgung undVerurteilung relativ gering. Die eidgenössischen Gerichte überlastet waren nicht in der Lage, die Anforderungen derVersuch eine so ungeheure Zahl der Fälle, eine Situation, die zum selektiven Begnadigung führte zu erfüllen. BisEnde 1873 und 1874 wurden die meisten der Anklagepunkte gegen Klansmen gesunken, obwohl neue Fälle weiterhinnoch mehrere Jahre verfolgt werden. Die meisten der Verurteilten waren entweder serviert oder ihren Bedingungenwar von 1875 begnadigt worden. Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten ausgenommen den Ku-Klux-Actim Jahre 1876 von den herrschenden, dass die Bundesregierung nicht mehr strafrechtlich zu verfolgen konntenEinzelpersonen obwohl Staaten wären gezwungen, mit Bundes-Bürgerrechtler Bestimmungen einzuhalten.Republikaner verabschiedet eine zweite Civil Rights Act (der Civil Rights Act von 1875) auf gleichen Zugang zuöffentlichen Einrichtungen und anderen Gehäuse Unterkünfte unabhängig von Rasse zu gewähren. Ironischerweisewar der Klan in diesem Zeitraum um weitere Northern Wiederaufbau, als Ku-Klux-Gewalt vorausgesetzt daspolitische Klima erforderlich, um die Bürgerrechte für Schwarze Schutz passieren. Obwohl der Ku-Klux-Gesetz von1871 die erste Klan demontiert, gebildet südlichen Weißen anderen, ähnlichen Gruppen, die Schwarzen hielten sichvon den Wahlen durch Einschüchterung und körperlicher Gewalt. Wiederaufbau endete mit der Wahl von PräsidentRutherford B. Hayes, der die Bundes-militärische Besetzung des Südens ausgesetzt ist;. Noch Schwarzen noch fandensich ohne die grundlegenden bürgerlichen Freiheiten, die Republikaner im Kongress hatte versucht, zu sichern [68]Im Jahr 1882 urteilte der Oberste Gerichtshof in United States v. Harris , dass der Klan Act war teilweiseverfassungswidrig . Es entschied, dass der Kongress die Macht unter dem vierzehnten Änderung nicht nach rechts,um Verschwörungen gegen private regulieren zu verlängern. [69]Klan Kostümen, auch als " Insignien ", verschwand von den frühen 1870er Jahren (Wade 1987, p. 109). DieTatsache, dass der Klan nicht existieren seit Jahrzehnten zeigte sich, als Simmons 1915 Erholung der Klan zog nurzwei Altern "ehemaligen Wiederaufbau Klansmen." Alle anderen Mitglieder waren neu. [70] Mit dem 1872, der Klanals Organisation war gebrochen. [71] Dennoch sind die Ziele, die der Klan habe es versäumt, sich selbst zu erreichen,wie die Unterdrückung Wahlrecht für Schwarzen im Süden und einen Keil zwischen armen Weißen und Schwarze,wurden weitgehend von den 1890er Jahren von militanten südlichen Weißen erreicht. Lynchen der Afro-Amerikaner,weit davon entfernt, vom Klan der Desintegration, sondern im Jahr 1892 mit 161 Toten ihren Höhepunkt endete. [72]Die zweite Klan: 1915-1944Neugründung im Jahr 1915Drei Veranstaltungen im Jahr 1915 fungierte als Katalysatoren, um die Wiederbelebung des Klan:  Der Film The Birth of a Nation veröffentlicht wurde, Mythologisierung und Glorifizierung des ersten Klan.  Jüdischer Geschäftsmann Leo Frank gelyncht wurde in der Nähe von Atlanta, nachdem der Gouverneur von Georgia pendelte sein Todesurteil in lebenslange Haft. Frank hatte im Jahr 1913 verurteilt worden ist und zum Tode verurteilt für die Vergewaltigung und Ermordung einer jungen weißen Fabrikarbeiter namens Mary Phagan , in einem Versuch durch Einschüchterung der Jury und Medienrummel markiert. Seine juristische Appelle erschöpft waren.  Der zweite Ku Klux Klan wurde gegründet von William J. Simmons bei Stone Mountain , außerhalb von Atlanta. Sie fügte hinzu, auf die ursprüngliche Anti-Ideologie schwarz mit einem neuen Anti-Einwanderer-, anti-katholisch, Verbote und antisemitischen Agenda. Die meisten der Gründer waren von einem Atlanta-Bereich Organisation, die sich die Ritter der Fall Mary, die sich um Leo Franks Versuch organisiert hatte. Die neue Organisation emuliert die fiktive Version der Klan in den Birth of a Nation präsentiert.
  • Die Geburt einer NationFilmplakat zu The Birth of a Nation . Es wurde weithin für die Wiederbelebung des Ku Klux Klan zur Kenntnis genommen.Regisseur DW Griffith s The Birth of a Nation verherrlicht die ursprüngliche Klan. Sein Film auf dem Buch zugrundelag und spielen The Clansman und das Buch Die Flecken des Leoparden , die beide von Thomas Dixon, Jr. sagteDixon seine Absicht war es, "Nord-Stimmung durch eine Darstellung der Geschichte, das jeden Menschen in meinemPublikum hätte verwandeln sich in ein revolutionieren guter Demokrat ! " Der Film schuf ein landesweites KlanVerrücktheit. Bei der offiziellen Premiere in Atlanta, ritten die Mitglieder des Klans auf und ab auf die Straße vordem Theater. [73]Ein Großteil der modernen Ikonographie der Klan, einschließlich der standardisierten weißen Kostüm und dembeleuchteten Kreuz, sind aus dem Film stammen. Seine Bildsprache wurde am romantisiert Konzept Dixon von altenEngland und Schottland, wie in den Romanen und Lyrik von Sir porträtiert Basis Walter Scott . Der Film hat Einflussund Popularität wurden von einem weithin berichtet Billigung durch Historiker und US-Präsident verstärkt WoodrowWilson . Ein Hollywood-Presse-Agent behauptet, dass nachdem ich den Film Wilson sagte: "Es würde man dieGeschichte mit dem Blitz ist, und ich bedauere nur, dass alles ist so schrecklich wahr." Historiker bezweifeln, dass eres gesagt. [74] Wilson Bemerkungen sofort kam es zu Kontroversen. Wilson versuchte, Abstand halten, aberschließlich, am 30. April erteilt seinen Mitarbeitern einen Denial. Wilsons Berater, Joseph Tumulty sagte: "DerPräsident war völlig ahnungslos von der Natur des Spiels, bevor es vorgestellt wurde und zu keiner Zeit hat es seineApprobation zum Ausdruck gebracht." [75]Die neue Klan wurde 1915 eingeweiht durch William J. Simmons auf der Oberseite Stone Mountain . Es war einekleine lokale Organisation bis zum Jahr 1921.Simmons erklärte, dass er von den ursprünglichen Klan Prescripts, 1867 von Confederate Veteran George Gordongeschrieben in dem Versuch, eine nationale Organisation zu schaffen, inspiriert worden war. Diese wurden nie durchden Klan nahm jedoch. [76] der Vorschrift genannten Zwecke der Klan in idealistischen Begriffe, verheimlichen, dassseine Mitglieder Akte der Selbstjustiz Gewalt und Mord hinter Masken verpflichtet.
  • Soziale FaktorenKu-Klux-Klan-Mitglieder marschieren die Pennsylvania Avenue in Washington, DC im Jahr 1928Der Zweite sah Klan Bedrohungen aus allen Richtungen. Eine religiöse Ton war in all seinen Aktivitätenoffensichtlich wird,. In der Tat, "zwei Drittel der nationalen Klan Dozenten waren protestantische Geistliche," sagtder Historiker Brian R. Farmer [77] Ein Großteil der Klan die Energie ging an die Bewachung der Heimat, in seineranzuzeigen, sagt der Historiker Kathleen Blee, zu schützen ", die Interessen der weißen Frauen." [78]Die zweite Klan entstand während der Tiefpunkt der amerikanischen Rassenbeziehungen , als Reaktion aufUrbanisierung und Industrialisierung . Massiven Einwanderung von Katholiken und Juden aus östlichen undsüdlichen Europa führte zu Befürchtungen unter den Protestanten. Die Große Wanderung der Afroamerikaner an derNord geschürt Rassismus von Weißen im Norden Industriestädte, so würde der zweite Klan erreichen ihre größtepolitische Macht in keiner südlichen Staat, sondern in Indiana . Die Migration von Afroamerikanern und Weißen ausländlichen Gebieten in Städte Süd-Spannungen weiter erhöht. Der Klan wuchs am schnellsten in urbanisierendenStädte, die hohen Wachstumsraten zwischen 1910 und 1930 hatte, wie Detroit , Memphis , Dayton , Atlanta , Dallasund Houston . In Michigan , lebt mehr als die Hälfte der Mitglieder in Detroit und wurden über städtische Belangebetrifft: begrenzte Gehäuse, raschen gesellschaftlichen Wandels, der Wettbewerb um Arbeitsplätze. [79] Stanley Horn ,ein südlicher Historiker sympathisch auf den ersten Klan, wurde in einem mündlichen Interview um es aus der später"unechte Ku-Klux-Organisation, die in sorgfältiger unterscheiden war schlechten Ruf-und, natürlich, hatte keinerleiVerbindung mit dem Klan der Wiederaufbau Tage ". [80]In einer Zeit ohne soziale Sicherheit oder allgemein verfügbar Lebensversicherung war es üblich, für Männeranzuschließen, um brüderliche Organisationen wie die Elche oder den Waldmenschen der Welt , um für ihre Familiensorgen, falls sie gestorben waren oder nicht mehr arbeiten. Der Gründer der neuen Klan, William J. Simmons , warein Mitglied der zwölf verschiedenen Bruderschaften. Er rekrutiert für den Klan mit der Brust mit brüderlicherAbzeichen bedeckt und bewusst modelliert den Klan nach diesen Organisationen. [81]Klan Organisatoren, genannt " Kleagles ", unterzeichnet bis hunderte von neuen Mitgliedern, die Aufnahmegebührenbezahlt und kaufte KKK Kostüme. Der Veranstalter hielt die Hälfte des Geldes und schickte den Rest zu regionalenoder nationalen Beamten. Wenn der Veranstalter mit einer Fläche fertig war, organisierte er eine große Kundgebung,die häufig mit brennenden Kreuzen und vielleicht präsentierte eine Bibel zu einem lokalen evangelischer Pfarrer. Erverließ die Stadt mit dem Geld. Die lokalen Einheiten wie viele brüderliche Organisationen betrieben werden undgelegentlich in Lautsprecher gebracht.Der Klan Das Wachstum wurde auch durch die Mobilisierung für die betroffenen Weltkrieg und NachkriegszeitSpannungen, vor allem in den Städten, wo Fremde kam gegen einander öfter. Südlichen Weißen ärgerte sich über dieBewaffnung der schwarzen Soldaten. Schwarz-Veteranen wollte nicht gehen Sie zurück zu zweitklassigen Status inden Vereinigten Staaten. Einige wurden gelyncht, noch in Uniform, nach der Rückkehr aus Übersee Service. [82]
  • AktivitätenSimmons traf zunächst mit wenig Erfolg entweder die Einstellung von Angehörigen oder in Geld zu sammeln, undder Klan blieb ein kleiner Betrieb in der Region Atlanta bis 1920, als er seinen Tag-zu-Tag-Aktivitäten übergab zweiprofessionelle Publizisten, Elizabeth Tyler und Edward Young Clarke . [83] Der Klan jetzt erweitert exponentiell underreicht eine Masse nationaler Basis von 1925. Der Klan heruntergespielt umgebaut, die alten Fragen überWiederaufbau von links, und konzentrierte sich auf anti-jüdische , anti-katholische , antikommunistische und Anti-Einwanderer- Appelle. Es jetzt verkauft sich als nativistische und energisch patriotischen Organisation, und es betontseine Unterstützung für eine energische Durchsetzung des Verbots Gesetze. Die meisten ihrer Mitglieder lebt imNorden und Westen.VerbotHistoriker sind sich einig, dass der Klan Wiederaufstieg in den 1920er Jahren durch die nationale Debatte über Verbotwurde unterstützt. [84] So Prendergast macht geltend, dass der KKK die "Unterstützung für Verbot die einzige undwichtigste Band zwischen Klansmen im ganzen Land vertreten ". [85] Der Klan gegen Schwarzhändler, manchmal mitGewalt. Im Jahr 1922 setzen 200 Klan-Mitglieder in Brand Saloons in Union County, Arkansas . Das nationale BüroKlan wurde schließlich im etablierten Dallas , Texas , aber Little Rock , Arkansas war die Heimat der Women of theKu Klux Klan . Der erste Leiter dieser Hilfsmittel war ein ehemaliger Präsident der Arkansas WCTU . [86] [ überprüfung benötigt ]Die Mitgliedschaft in der Klan und in anderen Gruppen Verbot überlappt, und sie oft Aktivitäten koordiniert. [87]Labor-und Anti-GewerkschaftsbewegungIn südlichen Städten wie Birmingham, Alabama , gehalten Klan-Mitglieder die Kontrolle über den Zugang zu denbesser bezahlten Jobs in der Industrie aber gegen Gewerkschaften. In den 1930er und 1940er Jahren, drängte KlanFührer, um die Mitglieder zu stören Congress of Industrial Organizations (CIO), die Industrie-Gewerkschaftenbefürwortet und war offen für afro-amerikanische Mitglieder. Mit dem Zugriff auf Dynamit und mit den Fähigkeitenvon ihren Arbeitsplätzen im Bergbau und Stahl, in den späten 1940er Jahren einige Klan-Mitglieder in Birminghambegann, Bombenanschläge zu verüben, um aufstrebende Schwarze, die in bürgerlichen Vierteln bewegteinzuschüchtern. "Bis Mitte 1949 gab es so viele verkohlte Kadaver Haus, dass der Bereich [College Hills] wurdeinformell mit dem Namen Dynamite Hill". [88] Unabhängige Klan-Gruppen blieb aktiv in Birmingham und waren tiefin gewaltsamen Widerstand gegen die Bürgerrechtsbewegung engagiert. [88]Urbanisierung. "The End" Unter Bezugnahme auf das Ende der katholischen Einfluss in der US- Klan-Leute: Guardians of Liberty 1926Ein wesentliches Merkmal des zweiten Klan war, dass es eine Organisation, in den städtischen Gebieten der Basiswar, denen sich die wichtigsten Verschiebungen der Bevölkerung in die Städte sowohl im Norden wie im Süden. InMichigan, zum Beispiel, lebten 40.000 Mitglieder in Detroit, wo sie gemacht mehr als die Hälfte der staatlichenZugehörigkeit. Die meisten waren Klansmen unteren bis zum Mittelklasse-Weißen, die versuchen, ihre Arbeitsplätzeund Wohnungen von den Wellen der Neuankömmlinge zu schützen, um den Industriestädten waren: Einwanderer ausSüd-und Osteuropa, die zu katholischen und jüdischen Zahlen höher als in früheren Gruppen neigten Einwandererund Schwarz-Weiß-Migranten aus dem Süden. Als neue Populationen strömten in Städten, erstellt sich schnell
  • verändernden Nachbarschaften soziale Spannungen. Wegen des rasanten Bevölkerungswachstums inindustrialisierenden Städten wie Detroit und Chicago, wuchs rasch der Klan in den USA Midwest . Der Klan wuchsauch in boomenden südlichen Städten wie Dallas und Houston. [89]In der mittelständischen Industrie-Stadt Worcester, Massachusetts in den 1920er Jahren stieg der Klan an die Machtschnell, aber verringert als Folge des Widerstands der katholischen Kirche. Es gab keine Gewalt und der lokalenZeitung verspottet Klansmen als "Nacht-Shirt Ritter". Die Hälfte der Mitglieder waren schwedische amerikanische ,darunter auch einige Immigranten der ersten Generation. Die ethnische und religiöse Konflikte zwischen WorcesterBewohner wird diskutiert. Schwedischen Protestanten kämpften gegen die irischen Katholiken für politische undideologische Kontrolle über die Stadt. [90]Für einige Staaten haben die Historiker Mitgliedschaft Dienstpläne von einigen lokalen Einheiten erhalten undentsprachen den Namen gegen Stadt Directory und der lokalen Aufzeichnungen, statistische Profile der Mitglieder zuschaffen. Großstadt Zeitungen waren oft feindlich und lächerlich gemacht Klansmen als unwissend Bauern.Detaillierte Analyse von Indiana zeigte der ländlichen Stereotyp war falsch für diesen Zustand:Indianas Klansmen repräsentiert einen breiten Querschnitt der Gesellschaft: sie waren nicht überproportionalstädtischen oder ländlichen, noch waren sie deutlich mehr oder weniger wahrscheinlich als bei anderen Mitgliedernder Gesellschaft, aus der Arbeiterklasse, Mittelklasse, oder professionellen Reihen zu sein. Klansmen warenProtestanten , natürlich, aber sie können nicht ausschließlich oder auch nur überwiegend werden wie beschriebenFundamentalisten . In Wirklichkeit spiegelt ihre Religionszugehörigkeit ganz weißen protestantischen Gesellschaft,einschließlich derer, die keiner Kirche angehörten. [91]Die Klan-Leute angezogen, aber die meisten von ihnen nicht in der Organisation für lange bleiben. Die Mitgliedschaftin der Klan drehte sich schnell, wie man herausfand, dass es nicht die Gruppe sie wollten. Millions beigetreten sind,und auf ihrem Höhepunkt in den 1920er Jahren umfasste die Organisation etwa 15% des nationalen förderfähigenBevölkerung. Das Nachlassen der sozialen Spannungen trugen zu der Klan der Niedergang.Das brennende KreuzKreuz brennenden wird gesagt, durch die eingeführt wurden William J. Simmons , dem Begründer des zweiten Klan im Jahr 1915.Die zweite Klan nahm eine brennende lateinisches Kreuz als Symbol. Solche Kreuze waren von der ersten Klanverwendet worden, aber das brennende Kreuz wurde als Symbol der Einschüchterung durch die zweite Klanverwendet. [92] Die Verbrennung des Kreuzes wurde auch von der zweiten Klan als Symbol der christlichenGemeinschaft verwendet werden, und seine Beleuchtung während der Sitzungen wurde im christlichen Gebet, dasSingen der Kirchenlieder und andere offen religiöse Symbolik durchdrungen ist. [13]Die Praxis der brennenden Kreuz war lose auf alten schottischen Clans Brennen einer Basis von St. Andreas-Kreuz(ein X-förmiges Kreuz) wie ein Leuchtfeuer, um Kräfte für den Krieg aufbringen. In The Clansman (siehe oben),hatte Dixon fälschlicherweise behauptet, dass die erste Klan hatte feurige Kreuze verwendet werden, wenn scharen,um gegen den Wiederaufbau zu kämpfen. Griffith brachte das Bild auf dem Bildschirm in der Geburt einer Nation, erporträtiert das brennende Kreuz als aufrechter lateinischen Kreuzes statt der St. Andreas-Kreuz. Simmons hat das
  • Symbol Großhandel aus dem Film, prominent es auf der Tagung 1915 in Stone Mountain. Das Symbol hat mit demKlan seitdem. Assoziiert [93]BildungIm Jahr 1921, in dem Versuch, einen Fuß in der Bildung zu erlangen, kaufte der Klan Lanier Universität , einkämpfender Baptist University in Atlanta . Nathan Bedford Forrest, der Enkel des konföderierten Generals durch dengleichen Namen , wurde zum Geschäftsführer, und die Schule würde "rein, 100 Prozent Amerikanismus" zu lehren.Einschreibung war düster und die Schule geschlossen, nachdem das erste Jahr ihrer Klan Eigentum. [94]Politische RolleNoten zu "We Are All Klansmen Loyal", 1923Der Klan hatte zahlreiche Mitglieder in allen Teilen der Vereinigten Staaten. In der Spitze behauptete KlanMitgliedschaft vier Millionen überschritten und umfasste 20% der erwachsenen weißen männlichen Bevölkerung invielen breiten geografischen Regionen und 40% in einigen Bereichen. [95] Der Klan auch nach Norden in Kanada, vorallem Saskatchewan, wo es im Gegensatz Katholiken. [96]Der Klan Frage spielte eine bedeutende Rolle bei der bitter spaltend 1924 Democratic National Convention in NewYork City. Die führenden Kandidaten waren protestantische William Gibbs McAdoo , mit einer Base in Bereichen, indenen der Klan war stark, und die katholische New Yorker Gouverneur Al Smith , mit einer Basis in den Großstädten.Nach Wochen des Stillstands, zogen beide Kandidaten zugunsten eines Kompromisses. Anti-Klan-Delegierten eineResolution vorgeschlagen indirekt anzugreifen Klan;. Es wurde mit knapper Mehrheit abgelehnt [97] [98]In einigen Staaten wie Alabama und Kalifornien, arbeitete der KKK für politische Reformen. Im Jahr 1924 wurde derKlan aktiv in der Lokalpolitik in Anaheim, Kalifornien . Die Stadt hatte sich durch eine tief verwurzelte gewerblich-bürgerlichen Elite, die zumeist kontrolliert worden war Deutsch-Amerikanische . Die Elite gab wenig Unterstützungfür das Verbot der Bürgermeister-Gesetze, zum Beispiel, war ein Saloon Keeper. Der Klan, von dem Minister desersten christlichen Kirche führte, stellte eine steigende Gruppe von politisch orientierten nicht-deutsche Staatsbürger,wurde von Einfluss geschlossen hatte und wer die Elite denunziert als korrupt, undemokratisch und eigennützig.Cocoltchos sagt die Klan-Mitglieder versucht, ein Modell geordnete Gemeinschaft zu schaffen. Es waren etwa 1200Klan-Mitglieder in Orange County, und Cocoltchos verfolgt sie durch lokale Aufzeichnungen, vergleicht sie mit 300prominenten Anti-Klan-Aktivisten. Die wirtschaftliche und berufliche Profil der Pro-und Anti-Klan-Gruppen zeigt diebeiden waren ähnlich und etwa gleich wohlhabend. Cocoltchos findet keine Hinweise auf den Status Angst. Die Klan-Leute waren alle Protestanten, so waren die meisten der Antis, aber die antis auch angeworben vielen katholischen
  • Deutschen. Die Klan-Leute hatten einen viel höheren Rate von stimmberechtigten und Fügen überparteilichebürgerliche Gruppen (wie die Chamber of Commerce) als die anderen, bevor sie den Klan beigetreten, was nahe legt,um Cocoltchos es war ein hoher Sinn für bürgerliche Aktivismus, der seinem Eintritt in die KKK in der geführt erstenPlatz. Der Klan gewann leicht die hart umkämpften Kommunalwahl in Anaheim im April 1924. Sie systematischgefeuert katholischen Mitarbeitern der Stadt und ersetzte sie durch Klansmen. Der neue Stadtrat versucht, das Verbotstrikt durchzusetzen, und der Klan hielt große Kundgebungen und Initiationsriten im Laufe des Sommers. DieOpposition organisiert, bestach einen Klansman für die geheime Liste der Mitglieder, die ausgesetzt Klansmen läuftbei den Vorwahlen besiegt und die meisten von ihnen. Die Antis trat die Kampagne im Jahr 1925 und es gelang ihmin einem hart umkämpften Wahlen in der Abstimmung um die Klan-Mitglieder, die im April 1924 gewählt wordenwar, wieder zu verwenden. Der Klan in Anaheim schnell zusammenbrach, seine Zeitung geschlossen nach demVerlust einer Verleumdungsklage, und der Minister, der die lokale Ortsgruppe führte zog nach Kansas. [99]In Alabama die Klan-Mitglieder gehörten zu den vorrangigsten Verfechter der bessere öffentliche Schulen, effektiveVerbot Durchsetzung, erweiterte den Straßenbau und andere politische Maßnahmen, die der unteren Klassen weißeMenschen profitiert. Bis 1925 war der Klan eine politische Kraft im Staat, wie führende Unternehmen wie J. ThomasHeflin , David Bibb Graves , und Hugo Black manipuliert die KKK-Mitgliedschaft, um zu versuchen, die politischeMacht gegen die Black Belt Pflanzer, der schon lange den Staat beherrscht hatten zu bauen. [100] Schwarz war US-Senator im Jahr 1926 gewählt; Präsident Franklin D. Roosevelt ernannt Schwarz vor den Obersten Gerichtshof nichtzu wissen, war er in der Klan aktiv in den 1920er Jahren. Im Jahr 1926, mit Unterstützung Klan, Bibb Graves gewannden Gouverneur von Alabama Büro. Er war ein ehemaliger Klan Kapitel Kopf. Er schob für erhöhteBildungsfinanzierung, bessere öffentliche Gesundheit, neue Straßenbau, und pro-Arbeitsgesetzgebung. Da derLandtag Alabama weigerte sich bis 1972 redistrict war jedoch auch der Klan nicht mehr befreien kann die Pflanzerund ländlichen Gebieten "auf legislative Macht zu halten.Sein Vorgänger war ein ausschließlich Partisan Demokratische Organisation im Süden. Die zweite Klan wuchs imMittleren Westen, wo für eine Zeit, seine Mitglieder sowohl von Republikanern und Demokraten umworben wurden.Die KKK-staatlichen Organisationen unterstützt Kandidaten aus beiden Parteien, die ihre Ziele unterstützt; Verbot vorallem dazu beigetragen, der Klan und einige Republikaner, gemeinsame Sache zu machen, im Mittleren Westen. ImSüden, jedoch blieb die südliche Demokratische Klan, eng mit der Demokratischen Polizei, Sheriffs und andereFunktionäre der lokalen Regierung verbündet. Mit fortschreitender Entrechtung der meisten Afro-Amerikaner undviele arme Weiße, nahmen die einzige politische Aktivität innerhalb der Demokratischen Partei.Widerstand und NiedergangDC Stephenson , Grand Dragon des Indiana-Klan . Seine Verurteilung wegen Mordes an einem jungen weißen Lehrerin im Jahre 1925verwüsteten die Indiana-Klan.Der Ku Klux Klan stieg zum Vorsprung in Indiana Politik und Gesellschaft nach dem Ersten Weltkrieg wurde ausAmerika geborenen, weißen Protestanten vieler Einkommen und sozialen Ebenen. Auf nationaler Ebene in den1920er Jahren hatte die Indiana mächtigsten Ku Klux Klan. Obwohl es eine hohe Anzahl von Mitgliedern zähltelandesweit (über 30% der weißen, männlichen Bürger [101] ), gipfelte seine Bedeutung mit der Wahl 1924 von Edward
  • Jackson für den Gouverneur. Kurze Zeit später, der Skandal um den Mordprozess von DC Stephenson zerstört dasBild des Ku Klux Klan als Hüter von Recht und Ordnung. Bis 1926 der Ku Klux Klan wurde "verkrüppelt unddiskreditiert." [102] DC Stephenson war der Grand Dragon of Indiana und 22 nördlichen Staaten. Er führte die Staatenunter seiner Kontrolle, von der nationalen Organisation KKK im Jahr 1923 zu trennen. In seiner Studie 1925 wurde erwegen Mordes zweiten Grades wegen seiner Beteiligung an der Vergewaltigung und anschließenden Tod verurteilt [103]von Madge Oberholtzer . Nach Stephenson Verurteilung in einem Aufsehen erregenden Prozess ging die Klandramatisch in Indiana. Der Historiker Leonard Moore dem Schluss, dass ein Fehler in der Führung Klan denZusammenbruch verursacht:Stephenson und die anderen Verkäufer und Büro-Suchende, die zur Steuerung von Invisible Empire Indianasmanövriert fehlte sowohl die Fähigkeit und den Wunsch, das politische System verwenden, um die Aufgaben desKlan der erklärten Ziele. Sie waren nicht daran interessiert, oder vielleicht sogar nicht bewusst, GraswurzelnBedenken innerhalb der Bewegung. Für sie hatte der Klan war nichts weiter als ein Mittel zur Erlangung Reichtumund Macht. Diese marginale Männer hatten an die Spitze der Kapuze um gestiegen, weil, bis es eine politische Kraftgeworden, der Klan hatte noch nie starke, engagierte Führung erforderlich. Mehr etablierten und erfahrenen Politiker,die den Klan gebilligt wurde, oder die einige der Interessen ihrer Bestandteile Klan verfolgt, auch etwas erreicht.Querelen erstellt eine Barriere, aber viele Politiker hatten den Klan einfach aus Zweckmäßigkeit unterstützt. BeimVorwurf der Kriminalität und der Korruption begannen zu besudeln, die Bewegung, die Betroffenen über ihrepolitische Zukunft noch weniger Grund, sich auf der Klan im Auftrag arbeiten. [104]Viele Gruppen und Führern, darunter prominente protestantische Geistliche wie Reinhold Niebuhr in Detroit, sprachsich gegen den Klan. Als Reaktion auf Angriffe gegen jüdische Amerikaner und der Klan der Kampagne zum Verbotvon privaten Schulen Blunt, der jüdischen Anti-Defamation League wurde nach dem Lynchmord an Leo Frankgebildet. Wenn eine zivile Organisation, Klan Mitgliederlisten zu veröffentlichen begann, die Zahl der Mitgliederschnell gesunken. Die Nationale Vereinigung für die Förderung Farbiger auf öffentliche Aufklärungskampagnendurchgeführt, um die Menschen über Klan Aktivitäten zu informieren und Lobbyarbeit gegen Klan Missbräuche imKongress. Nach seinem Höchststand im Jahr 1925 begann Klan Mitgliedschaft in den meisten Gebieten des MittlerenWestens schnell sinken. [89]In Alabama , KKK Bürgerwehr, zu denken, dass sie staatlichen Schutz hatte, startete eine Welle von physischerTerror im Jahre 1927. Sie richteten sich sowohl Schwarzen und Weißen wegen der Verletzung von Normen undrassischen für wahrgenommene moralische Verfehlungen. [105] Dies führte jedoch zu einem großen Spiel zu Beginn inden Medien. Grover C. Hall , Sr., der Herausgeber der Montgomery Advertiser , begann die Veröffentlichung einerReihe Editorials und Artikeln, die den Klan für ihre "rassische und religiöse Intoleranz" angegriffen. Halle gewanneinen Pulitzer-Preis für seinen Kreuzzug. [106] Andere Zeitungen Stand gehalten eine stetige, laute Angriff auf denKlan, die sich auf die Organisation als gewalttätig und "unamerikanisch". Sheriffs hart durch. In derPräsidentschaftswahl 1928 , stimmten der Staat für den demokratischen Kandidaten Al Smith, obwohl er Katholikwar.Klan Mitgliedschaft in Alabama auf weniger als 6000 bis 1930. Kleine unabhängige Einheiten weiter zu sein inBirmingham, wo in den späten 1940er Jahren, startete die Mitglieder eine Schreckensherrschaft durch Bombardierungder Häuser der aufstrebenden Afro-Amerikaner aktiv. Aktivismus von solchen unabhängigen KKK-Gruppen erhöhtals Reaktion auf die Bürgerrechtsbewegung der 1950er und 1960er Jahren.Imperial Wizard Wesley Hiram Evans verkaufte das Unternehmen im Jahr 1939 auf James Colescott , ein IndianaTierarzt , und Samuel Green , ein Atlanta Geburtshelfer . Sie waren nicht in der Lage zu stillen den schwindendenMitgliederzahlen. Im Jahr 1944, der IRS eingereicht ein Pfandrecht für $ 685.000 in Steuern zurück gegen den Klan,und Colescott wurde gezwungen, die Organisation im Jahr 1944 aufzulösen. Lokale Klan-Gruppen geschlossen in denfolgenden Jahren. [107]Bedingt auch durch den Klan Terror gegen sie gerichtet, verließen fünf Millionen Schwarzen des Südens für denNorden, im Mittleren Westen und westlichen Städten von 1940 bis 1970.
  • Nach dem Zweiten Weltkrieg , Volkskundler und Autor Stetson Kennedy -Klan und infiltriert die bereitgestelltenInformationen zu Medien und Strafverfolgungsbehörden. Er lieferte auch geheime Codewörter zu den Schriftstellerndes Superman- Radio-Programm, was in Episoden, in denen Superman auf der KKK nahm. Kennedy die Absichtabstreifen des Klan Mystik und verharmlosen den Klan der Rituale und Codewörter kann auf den Rückgang der KlanRecruiting und Mitgliedschaft beigetragen haben. [108] In den 1950er Jahren schrieb Kennedy ein Bestseller-Buch überseine Erlebnisse, die weiter beschädigt den Klan. [109]Die folgende Tabelle zeigt die Veränderung der geschätzten Mitgliederzahl des Klans die im Laufe der Zeit. [110] (DieJahre in der Tabelle stellen ungefähre Zeiträume.)Jahr Mitgliedschaft1920 4.000.000 [111]1924 6.000.0001930 30.0001980 50002008 6000Später Klans, 1950 bis 1960Der Name "Ku Klux Klan" fing an, von mehreren unabhängigen Gruppen verwendet werden. Beginnend in den1950er Jahren zum Beispiel einzelne Klan-Gruppen in Birmingham, Alabama begann, den sozialen Wandel undSchwarzen "ihr Leben zu verbessern durch Bomben Häuser in Übergangs-Nachbarschaften zu widerstehen. Es gab soviele Bombenanschläge in Birmingham von Schwarzen zu Hause von Klan-Gruppen in den 1950er Jahren, dass dieStadt den Spitznamen "Bombingham" war. [24]Während der Amtszeit von Bull Connor als Polizeichef in der Stadt, wurden Klan-Gruppen eng mit der Polizeiverbunden und betrieben ungestraft. Wenn die Freedom Riders in Birmingham angekommen, gab Connor Klan-Mitglieder 15 Minuten, um die Fahrer vor dem Senden in der Polizei, den Angriff zu unterdrücken anzugreifen. [24] Beider lokalen und staatlichen Behörden auf, die Freedom Riders und Aktivisten zu schützen gescheitert, dieBundesregierung effektiv etabliert Intervention.In Staaten wie Alabama und Mississippi , geschmiedet Klan-Mitglieder Bündnisse mit Gouverneuren denVerwaltungen. [24] In Birmingham und anderswo, die KKK-Gruppen die Häuser bombardiert Bürgerrechte Aktivisten.In einigen Fällen sie eingesetzt körperliche Gewalt, Einschüchterung und Ermordung direkt gegen Einzelpersonen.Viele Morde gingen nicht gemeldeter und nicht von lokalen und staatlichen Behörden verfolgt. FortsetzungEntrechtung der Schwarzen in den Süden bedeutete, dass die meisten konnten nicht in Jurys, die alle waren weißdienen.Laut einem Bericht aus dem südlichen Regionalrat in Atlanta , wurden die Häuser von 40 Familien in Süd-schwarz1951 und 1952 bombardiert. Einige der Bombardierung Opfer waren soziale Aktivisten, deren Arbeit setzte sieGefahr, aber die meisten waren entweder Menschen, die sich zu rassistischen Konvention zu beugen verweigert oderwaren Unbeteiligte, ahnungslose Opfer willkürlicher Gewalt. [112]
  • Drei Bürgerrechtler entführt und von Mitgliedern des Ku Klux Klan ermordet.Unter den mehr berüchtigten Morde von Klan-Mitglieder:  Der Heiligabend 1951 Bombardierung der Heimat der Nationalen Vereinigung für die Förderung Farbiger (NAACP) Aktivisten Harry und Harriette Moore in Mims, Florida , was zu deren Tod. [113]  Der Mord an 1957 Willie Edwards , Jr. gezwungen Klansmen Edwards zu seinem Tod von einer Brücke springen in die Alabama River . [114]  Die Ermordung von 1963 NAACP Veranstalter Medgar Evers in Mississippi. Im Jahr 1994, dem ehemaligen Ku-Klux-Klan Byron De La Beckwith verurteilt wurde.  Die 1963 Bombenanschlag auf die 16th Street Baptist Church in Birmingham, Alabama, die vier getöteten afroamerikanische Mädchen. Die Täter waren Klan-Mitglieder Robert Chambliss , im Jahr 1977, verurteilt Thomas Blanton Edwin, Jr. und Bobby Frank Kirsch , 2001 und 2002 verurteilt. Der vierte Verdächtige, Herman Bargeld , starb, bevor er angeklagt wurde.  Die 1964 Morde an drei Bürgerrechtler, Chaney, Goodman und Schwerner , in Mississippi. Im Juni 2005 Klan Mitglied Edgar Ray Killen wurde wegen Totschlags . [115]  Die 1964 Ermordung von zwei schwarzen Jugendlichen, Henry Hezekiah Dee und Charles Eddie Moore im Mississippi. Im August 2007 wurde, basierend auf dem Geständnis des Klansman Charles Marcus Edwards , James Ford Seale wurde, eine renommierte Ku-Klux-Klan, verurteilt. Seale wurde verurteilt zu drei lebenslange Freiheitsstrafen dienen. Seale war ein ehemaliger Polizist und Mississippi Hilfssheriff. [116]  Die Ermordung von Alabama 1965 Viola Liuzzo . Sie war eine Süd-angehobenem Detroit Mutter von fünf Kindern, die den Besuch der Staat wurde um ein Bürgerrechtler besuchen März. Zum Zeitpunkt ihrer Ermordung wurde Liuzzo Transport Civil Rights Marschierenden.  Der Brandanschlag 1966 Tod des NAACP Leader Vernon Dahmer Sr., 58, in Mississippi. Im Jahr 1998 ehemaliger Ku Klux Klan Assistenten Sam Bowers wurde von seinen Mord schuldig gesprochen und zu lebenslanger Haft verurteilt. Zwei andere Klan- Mitglieder wurden mit Bowers angeklagt, aber man starb vor Gericht, und der andere Anklage wurde abgewiesen.Es gab auch Widerstand gegen den Klan. Im Jahr 1953 Zeitungsverlag W. Horace Carter erhielt einen Pulitzer-Preisfür die Berichterstattung über die Aktivitäten des Klans. In einem 1958 North Carolina Vorfall, brannte der KlanKreuze an den Häusern von zwei Lumbee Ureinwohner Amerikas, die mit weißen Menschen verbunden hatte, und siedrohte mit mehr Männer zurück. Wenn der KKK eine nächtliche Kundgebung statt in der Nähe, wurden sie schnellvon Hunderten von bewaffneten Lumbees umgeben. Gunfire wurde ausgetauscht, und der Klan wurde, was bekanntwurde als geroutet Schlacht von Hayes Pond . [117]Während das Federal Bureau of Investigation (FBI) hatten Informanten in der Klan bezahlt, zum Beispiel inBirmingham in den frühen 1960er Jahren, waren seine Beziehungen zu den örtlichen Strafverfolgungsbehörden undder Klan oft mehrdeutig. Der Chef des FBI, J. Edgar Hoover , schien eher die Sorge um Kommunistischen Links zu
  • Bürgerrechtler als etwa die Steuerung Klan Ausschreitungen gegen die Bürger. Im Jahr 1964, des FBI COINTELPRObegann Programm versucht zu infiltrieren und zu stören Bürgerrechtsgruppen. [24]Als im 20. Jahrhundert Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs erweitert Bundes Durchsetzung der BürgerrechteBürgerrechte , belebte die Regierung die Kraft zu handeln und Klan Act von Wiederaufbau Tage.Bundesstaatsanwälte verwendet diese Gesetze als Grundlage für die Ermittlungen und Anklagen in den 1964 Mordenvon Chaney, Goodman und Schwerner ; [118] und die Ermordung von 1965 Viola Liuzzo . Sie waren auch dieGrundlage für die Anklage im Jahr 1991 in Bray v. Alexandria Women s Health Clinic .Zeitgenössische Klan: 1970-heuteGewalt in einem Klan März in Mobile, Alabama , 1977Sobald Afroamerikaner Bundesgesetzgebung zum Zivil-und Stimmrechte gesichert zu schützen, verlagerte sich derKKK ihren Schwerpunkt auf die gegnerische gerichtlich angeordnete Büsing, um Schulen die Rassentrennung ,affirmative action und offenere Einwanderungspolitik . Im Jahr 1971 verwendete KKK Mitglieder Bomben bis 10Schulbussen in zerstören Pontiac, Michigan .Auseinandersetzung mit der Kommunistischen Arbeiter-ParteiHauptartikel: Greensboro MassakerAm 3. November 1979 wurden fünf Demonstranten von KKK und getötet American Nazi Party Mitglieder imGreensboro Massaker in Greensboro, North Carolina . [119] Dieser Vorfall der Höhepunkt der Versuche war von derKommunistischen Arbeiter-Partei zu organisieren, Industriearbeiter, überwiegend schwarz, in diesem Gebiet. [120]Jerry Thompson InfiltrationJerry Thompson, ein Zeitungsreporter, der KKK im Jahr 1979 infiltriert, berichtet, dass das FBI COINTELPROBemühungen sehr erfolgreich waren. Rival KKK Fraktionen warfen sich gegenseitig die Führer des Seins FBI-Informanten . Bill Wilkinson des Invisible Empire, wurde Knights of the Ku Klux Klan, offenbarte für das FBIgearbeitet haben. [121]Thompson, der Journalist, hatte er den Klan unterwandert, dass im Zusammenhang KKK Führer, die gleichgültiggegenüber der drohenden Verhaftung erschien seine große Besorgnis über eine Reihe von Zivilprozessen durch dieeingereichten zeigte behauptete Southern Poverty Law Center für Schäden, die von Millionen Dollar. Diese wurdeneingereicht, nachdem KKK Mitglieder in eine Gruppe von Afro-Amerikaner erschossen. Klansmen beschnittenAktivitäten, um Geld für Verteidigung gegen die Klagen zu bewahren. Der KKK auch Klagen als Werkzeuge benutzt,sie reichte eine Verleumdungsklage, die Veröffentlichung eines Taschenbuchausgabe von Thompsons Buch zuverhindern.
  • Tennessee SchießenIm Jahre 1980 erschossen drei KKK Mitglieder vier älteren schwarzen Frauen (Viola Ellison, Lela Evans, OpalJackson und Katherine Johnson) in Chattanooga , Tennessee , nach einer Einleitung KKK-Rallye. Eine fünfte Frau,Fannie Crumsey, wurde durch umherfliegende Glassplitter bei dem Zwischenfall verletzt. Versuchter Mord Anklagegegen die drei KKK Mitglieder, von denen zwei-Bill Kirche und Larry Payne-wurden von einer rein weißen Juryfreigesprochen, und die andere, von dem Marshall-Thrash-wurde von der gleichen Jury zu neun Monaten verurteiltauf geringerem eingereicht Gebühren. Er wurde nach drei Monaten entlassen. [122] [123] [124] Im Jahr 1982 sprach eine Jurydie fünf Frauen 535.000 $ in einem Bürgerrechte Studie. [125]Michael Donald LynchenNach Michael Donald wurde 1981 in gelyncht Alabama , untersucht das FBI seinen Tod und seine beiden lokalenKKK Mitglieder wurden von eine Rolle verurteilt, darunter Henry Francis Hays , die zum Tode verurteilt wurde. Mitder Unterstützung von Anwälten Morris Dees und Joseph J. Levin des Southern Poverty Law Center (SPLC),verklagte die Mutter von Donald, Donald Beulah Mae, die KKK in Zivil-Gericht in Alabama. Ihre Klage gegen dieVereinigten Klans of America wurde im Februar 1987 versucht. Der ganz in Weiß Jury befand der Klanverantwortlich für die Lynchjustiz von Donald und ordnete die Klan auf US $ 7.000.000 zu zahlen. Um das Urteil zuzahlen, wandte sich der KKK über alle ihre Vermögenswerte, einschließlich seiner nationalen Hauptquartier inTuscaloosa . Nach Ausschöpfung des Beschwerdeverfahrens war für Donald Hays Tod in Alabama am 6. Juni 1997hingerichtet. Es war das erste Mal seit 1913, dass ein weißer Mann in Alabama war für ein Verbrechen gegen einenAfroamerikaner hingerichtet.Neo-Nazi-Bündnisse und StormfrontHauptartikel: Stormfront (Website)Im Jahr 1995, Don Black und Chloe Hardin, der ehemalige Grand Wizard KKK David Duke begann s Ex-Frau, einkleines Bulletin Board System (BBS) genannt Stormfront . Heute Stormfront ist zu einem prominenten Online-Forumfür weißen Nationalismus , Neonazismus , Hassreden , Rassismus und Antisemitismus . [126] [127] [128] Herzog hat ein Kontoauf Stormfront die er benutzt, um Gegenstände aus seiner eigenen Website veröffentlichen sowie Polling-Forum-Mitglieder für Meinungen und Fragen, insbesondere während seiner Internet-Übertragungen. Herzog hat mit DonBlack an zahlreichen Projekten gearbeitet, einschließlich Operation Red Dog im Jahr 1980. [129] [130]Aktuelle EntwicklungenDie moderne KKK ist nicht eine Organisation, sondern es ist von kleinen, unabhängigen Kapiteln quer durch die USAzusammen [131] Die Bildung von unabhängigen Kapiteln hat KKK Gruppen schwieriger zu infiltrieren, und Forschernfällt es schwer, ihre Zahl zu schätzen. Man schätzt, dass etwa zwei Drittel der Mitglieder im KKK konzentriert Südender Vereinigten Staaten , ein weiteres Drittel in erster Linie in der unteren Lage Midwest . [132] [133] [134]Klan Splitter Bereiche wuchs im wesentlichen nach der Wahl 2008 von US-Präsident Barack Obama , der erste Afro-Amerikaner , das Amt zu halten. [135] [136] Der Klan hat seine Bemühungen um die Rekrutierung Überlegenheit derweißen Rasse auf internationaler Ebene erweitert. [137] Aber auf lange Sicht, werden die Klan-Zahlen stetig. DieserRückgang hat sich der Klan der mangelnden Kompetenz in der Nutzung des Internets, ihre Geschichte von Gewalt,eine weitere Ausbreitung konkurrierender Hass-Gruppen und einem Rückgang der Zahl junger rassistischenAktivisten, die bereit sind, Gruppen überhaupt beitreten werden zugeschrieben. [ 11]Aktuelle Mitgliedschaft Kampagnen zu Themen wie Menschen die Ängste über beruhte die illegale Einwanderung ,Kriminalität in Städten und die gleichgeschlechtliche Ehe . [138] Viele KKK Gruppen starke Allianzen mit anderen
  • weißer Rassist Gruppen, wie gebildet haben Neonazis . Manche KKK-Gruppen sind zunehmend "nazifizierten", dieAnnahme das Aussehen und die Embleme der White Power Skinheads . [139]Die American Civil Liberties Union (ACLU) hat rechtliche Unterstützung zu verschiedenen Fraktionen der KKK inder Verteidigung ihres vorgesehenen First Amendment Rechte an öffentlichen Kundgebungen, Paraden undMärschen, sowie ihr Recht auf politische Kandidaten aufstellen zu halten. [140]Aktuelle Klan OrganisationenEine Liste wird durch die gepflegt Anti-Defamation League (ADL): [141]  Bayou Knights of the Ku Klux Klan, vorherrschend in Texas , Oklahoma , Arkansas , Louisiana und anderen Bereichen der Südosten der USA  Kirche von den amerikanischen Knights of the Ku Klux Klan [132]  Kaiserliche Klans of America [142]  Ritter des Weißen Camelia [143]  Knights of the Ku Klux Klan, von den nationalen Direktor und leitete selbst behauptete Pastor Thom Robb , mit Sitz in Zink, Arkansas . [144] Es gilt als das größte Klan Organisation in Amerika zu sein heute.Andere LänderAbgesehen von Kanada hat es verschiedene Versuche, KKK Kapiteln außerhalb der Vereinigten Staaten zuorganisieren. In Australien in den späten 1990er Jahren, der ehemalige One Nation Gründungsmitglied Peter ColemanFilialen im ganzen Land etabliert, [145] [146] und in den letzten Jahren der KKK hat versucht, andere politische Parteienwie infiltrieren Australien Erste . [147] Recruitment Aktivität hat auch in Großbritannien berichtet worden. [148] [149]WortschatzDie Mitgliedschaft in der Klan ist geheim. Wie bei vielen Bruderschaften, hat der Klan Zeichen, die Mitgliedernutzen, um sich gegenseitig erkennen können. Ein Mitglied kann das Akronym ayak (Bist du ein Klansman?) ImGespräch nutzen, um heimlich identifiziert sich an einen anderen potenziellen Mitglieds. Die Antwort AKIA (AKlansman Ich bin) rundet den Gruß. [150]Im Laufe ihrer wechselvollen Geschichte hat der Klan prägte viele Worte [151] , beginnend mit "KL", einschließlich:  Klabee: Schatzmeister  Ortsgruppe: lokale Organisation  Kaiserliche Kleagle: Recruiter  Klecktoken: Aufnahmegebühr  Kligrapp: Sekretärin  Klonvocation: Versammlung  Kloran : Ritual Buch  Kloreroe: Delegierter
  •  Kaiserliche Kludd: KaplanAlle der oben genannten Terminologie wurde von William Simmons erstellt, als Teil seiner 1915 Wiederbelebung desKlan. [152] Der Wiederaufbau-Ära Klan verwendet verschiedene Titel, die nur die Titel zu übertragen waren " Wizard"für den Spitzenreiter der Klan und "Night Hawk" für den Sachbearbeiter der Sicherheit.Das Imperial Kludd war der Kaplan des kaiserlichen Klonvokation und er erfüllte die "sonstigen Aufgaben, von derImperial Wizard erforderlich sein können." Das Imperial Kaliff war die zweithöchste Position nach dem ImperialWizard . [153]Siehe auch  Geschichte des Ku Klux Klan in New Jersey  Geschichte der Vereinigten Staaten (1865-1918) # soziale Unzufriedenheit  Knights of the Golden Circle  Ku Klux Klan Insignien und Abzeichen  Ku Klux Klan in Inglewood, Kalifornien  Ku Klux Klan in Maine  Ku-Klux-Klan-Mitglieder in der amerikanischen Politik  Ku Klux Klan Rekrutierung  Die Führer des Ku Klux Klan  Liste der Organisationen, die vom Southern Poverty Law Center als Designated Hass-Gruppen  Liste der weißen nationalistischen Organisationen  Liste der Ku Klux Klan Organisationen  Der Auftrag (Gruppe)  Timeline von ethnischen Spannungen in Omaha, Nebraska  Tulsa Race Riot  Weißen Ritter des Ku Klux KlanHinweise 1. ^ McVeigh, Rory. "Strukturelle Anreize für die Mobilisierung der Konservativen: Power Abwertung und der Aufstieg des Ku Klux Klan, 1915-1925" Social Forces, Vol.. 77, Nr. 4 (Juni 1999), p. 1463. 2. ^ Al-Khattar, Aref M. (2003) Religion und Terrorismus:. Eine interreligiöse Perspektive. Westport, CT: Greenwood. pp 21, 30, 55. 3. ^ Michael, Robert und Philip Rosen. Wörterbuch des Antisemitismus von den frühesten Zeiten bis zur Gegenwart. Lanham, Maryland, USA: Scarecrow Press, 1997 p. 267.
  • 4. ^ Potok, Mark. "Intelligence Report, Spring 2012, Ausgabe Nummer 145" . Southern Poverty Law Center . Wikipedia 25. März 2012.5. ^ ODonnell, Patrick (Herausgeber), 2006. Ku Klux Klan Amerikas erste Exposed Terroristen, p. 210. ISBN 1-4196- 4978-7 .6. ^ . Chalmers, David Mark, 2003 Backfire: Wie der Ku Klux Klan des Civil Rights Movement, S. geholfen. 163. ISBN 978-0-7425-2311-1 .7. ^ Berlet, Chip , Lyon, Matthew Nemiroff (2000). Rechtspopulismus in Amerika: zu nahe . Guilford . Seite 60. ISBN 978-1-57230-562-5 .8. ^ Rory McVeigh, Der Aufstieg des Ku Klux Klan: rechtsextremen Bewegungen und Organisationen der nationalen Politik. University of Minnesota Press. 2009.9. ^ ein b Charles Quarles, Der Ku Klux Klan und verwandten amerikanischen rassistischen und antisemitischen Organisationen: eine Geschichte und Analyse , McFarland, 1999.10. ^ Sowohl die Anti-Defamation League und das Southern Poverty Law Center gehören sie in ihren Listen von Hass- Gruppen. Siehe auch Brian Levin, "Cyberhate: Eine rechtliche und historische Analyse der Extremisten Nutzung von Computernetzen in America" in Perry, Barbara, Redakteur Hass und Vorurteilskriminalität:. Ein Reader. Seite 112 p. Google Books .11. ^ ein b Palmer, Brian (8. März 2012). "Ku-Klux-Kontraction: Wie hat der KKK verlieren fast ein Drittel seiner Kapitel in einem Jahr" . Slate Magazine . Wikipedia 25. März 2012.12. ^ Elaine Frantz Parsons, "Midnight Rangers: Kostüm und Performance in der Wiederaufbau-Ära Ku Klux Klan" Journal of American History 92,3 (2005):. 811-36, in History Cooperative .13. ^ ein b Wade, Wyn Craig (1998). The Fiery Cross: der Ku Klux Klan in Amerika . USA: Oxford University Press. Seite 185. ISBN 978-0-19-512357-9 . Wikipedia 3. Mai 2011.14. ^ Michael Newton, The Invisible Empire: The Ku Klux Klan in Florida.15. ^ ein b "Ku Klux Klan - Extremismus in Amerika" . Adl.org. Abgerufen 20. Februar 2011.16. ^ "Ku Klux Klan in der Reconstruction Era" . New Georgia Encyclopedia. 3. Oktober 2002. Abgerufen 20. Februar 2011.17. ^ Trelease, White Terror (1971), p. 18.18. ^ "Ku Klux Klan Act (1871): Major Acts of Congress" . Enotes.com. Abgerufen 20. Februar 2011.19. ^ Thomas R. Pegram, hundert Prozent American: The Rebirth und Untergang des Ku Klux Klan in den 1920er Jahren (2011), S. 47-88.20. ^ Kelly J. Baker, Evangelium nach der Klan: Der KKK Appell an protestantischen Amerika, 1915-1930 (2011), p. 248.21. ^ Jackson 1992 hrsg., S. 241-242.22. ^ Lay, Shawn. "Ku Klux Klan in der Twentieth Century" . The New Georgia Encyclopedia . Coker Hochschule .23. ^ Julian Sher, Weiße Hauben: Kanadas Ku Klux Klan (1983), S. 52-53.24. ^ ein b c d e McWhorter 2001.25. ^ ein b "Über den Ku Klux Klan" . Anti-Defamation League. Abgerufen 19. Februar 2010.26. ^ "Anfrage an Klan Bande der 2 Symbole an der Virginia Tech Begun" . NY Times. 16. November 1997. Seite 138. Wikipedia 2. Januar 2010.
  • 27. ^ Lee, Jennifer (6. November 2006). "Samuel Bowers, 82, Klan-Führer in Fatal Bombing verurteilt, stirbt" . NY Times. Wikipedia 2. Januar 2010.28. ^ Pinsel, Pete (28. Mai 2002). "Gerichtshof prüft Kreuz Brennende Ban" . CBS News. Wikipedia 2. Januar 2010.29. ^ Inländischen Terrorismus durch den Klan blieb ein zentrales Anliegen. Dallas.FBI.gov .30. ^ "Klan terroristischen Organisation in Charleston mit dem Namen" . Reuters. 14. Oktober 1999. Wikipedia 2. Januar 2010.31. ^ "Ban the Klan? Professor hat Hof-Strategie" . Associated Press. 21. Mai 2004. Wikipedia 2. Januar 2010.32. ^ Horn 1939, p. 9. Die Gründer waren John C. Lester, John B. Kennedy, James R. Crowe, Frank O. McCord, Richard R. Reed, und J. Calvin Jones.33. ^ Fleming, Walter J., Ku Klux Klan: Its Origins, Wachstum und Auflösung, p. 27, 1905, Neale Publishing.34. ^ Horn 1939, p. 11, besagt, dass Reed vorgeschlagenen κύκλος (Kyklos) und Kennedy-Clan aufgenommen. Wade 1987, p. 33 sagt, dass Kennedy kam mit den beiden Worten, sondern Crowe schlug die Umwandlung in κύκλος kuklux.35. ^ WEB Du Bois, Black Reco n eisungs in America: 1860-1880, New York: Oxford University Press, 1935; Nachdruck, The Free Press, 1998, S. 679-680.36. ^ WEB Du Bois, Black Wiederaufbau in America: 1860-1880, New York: Oxford University Press, 1935; Nachdruck, The Free Press, 1998, p. 671-675.37. ^ "Ku Klux Klan, Organisation und den Grundsätzen, 1868" . State University of New York at Albany .38. ^ Wills, Brian Steel (1992) Ein Kampf von Anfang an:. Das Leben von Nathan Bedford Forrest. New York, New York: HarperCollins Publishers. Seite 336. ISBN 0-06-092445-4 .39. ^ Cincinnati Commercial, 28. August 1868, in Wade, 1987 zitiert.40. ^ Horn 1939, p. 27.41. ^ Parsons 2005, p. 816.42. ^ ein b Foner 1989, p. 425-426.43. ^ Foner 1989, p. 342.44. ^ WEB Du Bois, Black Wiederaufbau in America: 1860-1880, New York: Oxford University Press, 1935; Nachdruck, The Free Press, 1998, S. 677-678.45. ^ Eric Foner, Reconstruction: America s Unfinished Revolution, 1863-1877, New York: Mehrjährige Classics, 1989; nachgedruckt 2002, p. 432.46. ^ WEB Du Bois, Black Wiederaufbau in America: 1860-1880, New York: Oxford University Press, 1935; Nachdruck, The Free Press, 1998, S. 674-675.47. ^ WEB Du Bois, Black Wiederaufbau in America: 1860-1880, New York: Oxford University Press, 1935; Nachdruck, The Free Press, 1998, pp.680-681.48. ^ Bryant, Jonathan M. "Ku Klux Klan in der Reconstruction Era" . The New Georgia Encyclopedia . Georgia Southern University .49. ^ Michael Newton, The Invisible Empire: The Ku Klux Klan in Florida, S. 1-30. Newton zitiert aus der Aussage durch den Gemischten Ausschuss vertreten, um in den Zustand der Angelegenheiten in der späten Revolutionsarmee Staaten, Vol. Anfragen. 13. Washington, DC: US Government Printing Office, 1872. Unter den Historikern des Klans ist der Band auch als Zeugnis der KKK bekannt.
  • 50. ^ Rhodes 1920, S. 157-158.51. ^ ein b Horn 1939, p. 375.52. ^ Wade 1987, p. 102.53. ^ Foner 1989, p. 435.54. ^ Wade 1987.55. ^ Horn 1939, p. 373.56. ^ Wade 1987, p. 88.57. ^ ein b Scaturro, Frank (26. Oktober 2006). "Die Präsidentschaft von Ulysses S. Grant, 1869-1877" . Das Kolleg St. Scholastika . Wikipedia 5. März 2011.58. ^ ein b Wormser, Richard. "Der Aufstieg und Fall der Jim-Crow-The Enforcement Acts (1870-1871)" . Public Broadcasting Service .59. ^ "White Terror: Der Ku Klux Klan Verschwörung und südlichen Wiederaufbau von Allen W. Trelease (Louisiana State University Press: 1995)" . Isbn.nu. Abgerufen 20. Februar 2011.60. ^ Trelease 1995.61. ^ Zitate von Wade 1987.62. ^ Horn 1939, p. 360.63. ^ Horn 1939, p. 362.64. ^ Wade 1987, p. 85.65 Jahren. ^ Wade, p. 102.66. ^ Wade 1987, p. 109, schreibt, dass von ca. 1871-1874: "Für viele ist das Erlöschen der Durchsetzung Handlungen wurde seit ihrem Grund gerechtfertigt sein, die Ku-Klux-Klan-worden war effektiv als ein Ergebnis des dramatischen Showdown in South Carolina zerschlagen".67. ^ Wade 1987, p. 109-110.68. ^ "Ku Klux Klan Act of 1871". Bürgerrechtsbewegung in den Vereinigten Staaten. 2 Bände. Macmillan Reference USA, 2000. Reproduziert in History Resource Center. Farmington Hills, MI:. Gale Galenet.Galegroup.com .69. ^ Balkin, Jack M. (2002). "Geschichtsstunde" (PDF). Yale University .70. ^ Wade 1987, p. 144.71. ^ "Der Aufstieg und Fall der Jim-Crow: Die Enforcement Acts, 1870-1871", Public Broadcast Service . Wikipedia 5. April 2008.72. ^ . Varney, Blaine (1996) "Lynchen in den 1890er Jahren (Die Unmenschlichkeit Lynchen)" Bgsu.edu.. Bowling Green, Ohio : BGSU . Archivierte aus dem ursprünglichen am 16. März 2011. Abgerufen 24. Dezember 2009.73. ^ Dray 2002.74. ^ Dray 2002, p. 198. Griffith schnell weitergeleitet den Kommentar an die Presse, wo sie weithin berichtet wurde.
  • 75. ^ Brief von JM Tumulty, Sekretär von Präsident Wilson, der Boston Zweig der NAACP , in John Milton Cooper, Jr. (2011) zitiert. Woodrow Wilson: A Biography . Random House Digital, Inc.. Seite 273.76. ^ Der Ku Klux Klan und Verwandte amerikanischen rassistischen und antisemitischen Organisationen: A History and Analysis von Chester L. Quarles, p. 219. Die zweite Klan Verfassung und Präambel, in Quarles Buch abgedruckt, erklärte, dass der zweite Klan der Schuld der ursprünglichen Klan Prescripts war.77. ^ Brian R. Bauer, amerikanischen Konservatismus: Geschichte, Theorie und Praxis (2005), p. 208.78. ^ Kathleen M. Blee, Women of the Klan: Rassismus und Geschlecht in den 1920er Jahren (2008), p. 47.79. ^ Jackson 1967, p. 241.80. ^ "Ein Interview mit Stanley F. Horn - Oral History-Interviews des Forest History Society" (PDF). Abgerufen 20. Februar 2011.81. ^ "Nation: Die verschiedenen Shady Lives of the Ku Klux Klan" . ZEIT. 9. April 1965. Abgerufen 24. Dezember 2009.82. ^ Maxine D. Rogers et al., Dokumentierte Geschichte Palisander, Florida im Januar 1923, aaO. . O., S. 4-6 , Zugriff am 28. März 2008; Clarence Lusane (2003), Hitlers schwarzen Opfer, p. 89.83. ^ Michael Newton, der Ku Klux Klan in Mississippi: eine Geschichte, p. 70.84. ^ Pegram, hundert Prozent amerikanisch, S. 119-56.85. ^ Prendergast 1987, S. 25-52, 27.86. ^ Lender et al. 1982, p. 33.87. ^ Barr 1999, p. 370.88. ^ ein b Diane McWhorter, Carry Me Home: Birmingham, Alabama, der dramatischen Schlacht des Civil Rights Revolution, New York: Touchstone Book, 2002, p. 75.89. ^ ein b Jackson 1992.90. ^ Emily Parker, "Night-Shirt Knights in the City: The Ku Klux Klan in den 1920er Jahren in Worcester, Massachusetts", New England Journal of History, Herbst 2009, Vol. 66 Heft 1, S. 62-78.91. ^ Moore 1991.92. ^ Greenhouse, Linda (29. Mai 2002). "Supreme Court Roundup;? Free Speech oder Hassreden Gerichtshof Wiegt Kreuz Burning" . New York Times. Abgerufen 20. Februar 2010.93. ^ Cecil Adams (18. Juni 1993). "Warum hat der Ku Klux Klan Kreuze verbrennen?" . The Straight Dope. Abgerufen 24. Dezember 2009.94. ^ "Forrest erzählt Ziele des Ku-Klux-College" . New York Times. 1921.09.12. Wikipedia 2011.08.06.95. ^ Marty Gitlin, Der Ku Klux Klan: ein Führer zu einer amerikanischen Subkultur (2009) p. 20.96. ^ Julian Sher, Weiße Hauben: Kanadas Ku Klux Klan (1983).97. ^ N. Lee Allen, "Das McAdoo Kampagne für die Präsidentschaftskandidatur im Jahr 1924", Journal of Southern History, Mai 1963, Vol. 29 Ausgabe 2, S. 211-228.98. ^ Douglas B. Craig, nach Wilson: Der Kampf um die Demokratische Partei, 1920-1934 (1992), ch. 2-3.
  • 99. ^ Christopher N. Cocoltchos, "The Invisible Empire und die Suche nach dem Sanitäter-Gemeinschaft: Der Ku Klux Klan in Anaheim, Kalifornien.", In Shawn Lay, ed. Das unsichtbare Reich im Westen (2004), S. 97-120.100. ^ Feldman 1999.101. ^ "Indiana Geschichte Chapter Seven" . Northern Indiana Center for History. Archivierte aus dem ursprünglichen am 11. April 2008. Wikipedia 7. Oktober 2008.102. ^ "Ku Klux Klan in Indiana" . Indiana State Library. 2000-11. Abgerufen 27. September 2009.103. ^ "DC Stephenson Handschriftensammlung" . Indianahistory.org. Abgerufen 20. Februar 2011.104. ^ Moore 1991, p. 186.105. ^ Rogers et al., S. 432-433.106. ^ Rogers et al., P. 433.107. ^ "Georgien Bestellungen Aktion Charta der Klan Widerrufen. Federal Pfandrecht auch Setzen Sie auf Datei auf Ertragsteuern aus dem Jahre 1921 sammeln. Gouverneur Warnt vor einer Special Session bei Bedarf zu" De-Erstausrüstung verwendet "alle Maßnahmen zu erlassen Erzählt von Telefon Bedrohungen Georgien Apostelgeschichte zu The Crush Klan. Bundessteuer Pfandrecht auch eingereicht wird " . New York Times . 31. Mai 1946. Abgerufen 12. Januar 2010. "Gouverneur Ellis Arnall heute bestellt die staatliche rechtliche Abteilung zum Handeln zu bringen, um den Georgien Charta des Ku Klux Klan widerrufen ...." Es ist meine weitere Informationen, dass am 4. Juni 1944, der Ku Klux Klan ... "108. ^ von Busack, Richard. "Superman Versus the KKK" . MetroActive.109. ^ Kennedy 1990.110. ^ "Der Ku Klux Klan, eine kurze Biografie" . The African American Registry . Abgerufen 19. Juli 2012. Und Lay, Shawn. "Ku Klux Klan in der Twentieth Century" . The New Georgia Encyclopedia . Coker Hochschule .111. ^ "Die verschiedenen Shady Lives of the Ku Klux Klan" . ZEIT. 9. April 1965. Abgerufen 24. Dezember 2009.112. ^ Egerton 1994, p. 562-563.113. ^ "Wer war Harry T. Moore?" - The Palm Beach Post, 16. August 1999.114. ^ Cox, Major W. (2. März 1999). "Justiz fehlen noch in Bridge Death" . Montgomery Advertiser . [ toten Link ]115. ^ Axtman, Kris (23. Juni 2005). "Mississippi Urteil von einer Kluft zwischen den Generationen begrüßt" . Der Christian Science Monitor .116. ^ "; US v. James Ford Seale Namhafte Klansman, Ex-Cop, und Hilfssheriff für 1964 Morde an zwei jungen Afro- amerikanische Männer in Mississippi Angeklagt" . 24. Januar 2007. Wikipedia 23. März 2008.117. ^ Ingalls 1979; Graham, Nikolaus (Januar 2005). "Januar 1958 - Die Lumbees stehen vor der Klan" . University of North Carolina in Chapel Hill .118. ^ Simon, Dennis M. "The Civil Rights Movement, 1964-1968" . Southern Methodist University .119. ^ "Erinnerung an den 1979 Greensboro Massacre: 25 Years Later Survivors Formular landesweit erste Wahrheits-und Versöhnungskommission" . Democracy Now . 18. November 2004. Abgerufen 15. August 2009.120. ^ Mark Hand (18. November 2004). "Die Greensboro Massacre" . Drücken Sie auf Aktion.121. ^ Thompson 1982.122. ^ Das Weiße separatistische Bewegung in den USA: "White Power, White Pride!", Von Betty A. Dobratz & Stephanie L. Shanks-Meile . 2000-11. ISBN 978-0-8018-6537-4 . Abgerufen 20. Februar 2011.
  • 123. ^ "Frauen-Appeal for Justice in Chattanooga - US Department of Justice" (PDF). Abgerufen 20. Februar 2011.124. ^ "Die Victoria Advocate: Anleihen für Klan stattgegeben" . News.google.com. 22. April 1980. Abgerufen 20. Februar 2011.125. ^ UPI (28. Februar 1982). "New York Times: Die Geschichte rund um die Nation; Jurypreis bis 5 Blacks als Blow-Klan zu gepriesen" . Tennessee, Chattanooga (Tenn): Nytimes.com. Abgerufen 20. Februar 2011.126. ^ "RedState, White Supremacy, und Verantwortung" , Daily Kos , 5. Dezember 2005.127. ^ Bill OReilly , "kreisen die Wagen in Georgien" , Fox News Channel , 8. Mai 2003.128. ^ "WIPO Arbitration and Mediation Center: Fall Nr. DTV2001-0023" , World Intellectual Property Organization , 13. Januar 2002.129. ^ Captmike arbeitet mit der US-Regierung Undercover, um die Invasion der Inselstaat Dominica stoppen , manana.com.130. ^ Operation Red Dog: Kanadische Neonazis waren von zentraler Bedeutung für die geplante Invasion im Jahr 1981 Dominica , [ toten Link ] canadiancontent.ca.131. ^ "Über den Ku Klux Klan - Extremismus in Amerika" . Anti-Defamation League . Laut dem Bericht, der KKK die geschätzte Größe war dann "Nicht mehr als ein paar tausend, organisiert in etwas mehr als 100 Einheiten."132. ^ ein b "Kirche der amerikanischen Knights of the KKK" . Anti-Defamation League . 22. Oktober 1999. Abgerufen 28. Juli 2010.133. ^ "Active US Hassgruppen" . Intelligence Report. Southern Poverty Law Center .134. ^ "Über den Ku Klux Klan - Extremismus in Amerika" . Anti-Defamation League . Abgerufen 28. Juli 2010.135. ^ Mangus, Rhonda J. (1. Februar 2009). "Obamas Sieg Fuels Ku Klux Klan-Mitgliedschaft" . NowPublic (von news.com.au ). Abgerufen 28. Juli 2010.136. ^ "US-Polizei Angst post-Obama Ku Klux Klan Personalsuche nach Frau ist tot, als sie zu verlassen, fragte Initiationsritual erschossen" . Daily Mail (Großbritannien). 13. November 2008.137. ^ "Ku Klux Klan warnt Rassenkrieg, wenn Obama gewinnt" . Sify Neuigkeiten . 3. November 2008. Abgerufen 28. Juli 2010.138. ^ Knickerbocker, Brad (9. Februar 2007). "Ressentiments gegen Migranten schüren Kraftstoff Ku Klux Klan Resurgence" . Der Christian Science Monitor .139. ^ "Ku Klux Klan - Mitgliedschaften - Extremismus in Amerika" . Anti-Defamation League . Abgerufen 28. Juli 2010.140. ^ Siehe zB "ACLU Klage Sichert Klan bei der Suche nach Permit für Cross" . Die New York Times . 16. Dezember 1993 (abgerufen August 2009);. "ACLU verteidigt KKK, Wins" . Channel3000 . 4. Januar 1999. Abgerufen 28. Juli 2010. Die ACLU bekennt sich zu einer Mission, um die verfassungsmäßigen Rechte aller Gruppen zu verteidigen, egal ob links , Mitte oder rechts.141. ^ "Ku Klux Klan - Extremismus in Amerika - Aktive Gruppen (durch Staat)" . adl.org. Anti-Defamation League . 2011. Archivierte aus dem ursprünglichen am 15. März 2011. Wikipedia 15. März 2011.142. ^ "Nr. 2 Klan-Gruppe vor Gericht in Kentucky jugendlich Tracht Prügel" . Associated Press. 11. November 2008. Abgerufen 22. November 2008.143. ^ "White Camelia Ritter des Ku Klux Klan - Home Page" wckkkk.org.. Weiße Camelia Knights of the Ku Klux Klan. 2011. Archivierte aus dem ursprünglichen am 15. März 2011. Wikipedia 15. März 2011.144. ^ "Arkansas-Klan-Gruppe verliert Rechtsstreit mit North Carolina Zeitung" . Anti-Defamation League . 9. Juli 2009. Abgerufen 15. August 2008.
  • 145. ^ "Ku Klux Klan richtet australische Zweig" . BBC News. 2. Juni 1999. Abgerufen 19. Juli 2012. 146. ^ Ansley, Greg (5. Juni 1999). "Dark Mystik des KKK" . The New Zealand Herald . Abgerufen 19. Juli 2012. 147. ^ . Jensen, Erik (10. Juli 2009) "Wir haben Partei infiltriert: KKK" . Sydney Morning Herald . Abgerufen 19. Juli 2012. 148. ^ Hosken, Andy (10. Juni 1999). "KKK plant Infiltration der britischen" . BBC News . Abgerufen 19. Juli 2012. 149. ^ Parry, Ryan (19. Oktober 2011). "Wir setzen abscheulichen rassistischen Biker als britische Führer der Ku Klux Klan" . Daily Mail . Abgerufen 19. Juli 2012. 150. ^ "A Visual Database von Extremistische Symbole, Logos und Tattoos" . Anti-Defamation League . Abgerufen 19. Juli 2012. 151. ^ Axelrod 1997, p. 160. 152. ^ Wade 1987, p. 142. "Es ziemlich schwierig, manchmal, um die beiden Buchstaben in fit war", erinnerte er sich später, "aber ich habe es irgendwie." 153. ^ Chester L. Quarles (1999). Der Ku Klux Klan und verwandten amerikanischen rassistischen und antisemitischen Organisationen . McFarland Verlag . ISBN 0-7864-0647-X . "Imperial Kludd: Ist der Kaplan des kaiserlichen Klonvokation und nimmt alle sonstigen Aufgaben zu erfüllen wie von der Imperial Wizard erforderlich sein können ..."Referenzen  Axelrod, Alan (1997). Die International Encyclopedia of Secret Societies & Bruderschaften. New York: Facts on File.  . Barr, Andrew (1999) Lieblingsgetränk: Social History of America. New York: Carroll & Graf.  Chalmers, David M. (1987) mit Kapuze Amerikanismus:. Die Geschichte des Ku Klux Klan. Durahm, NC: Duke University Press . Seite 512. ISBN 978-0-8223-0730-3 .  . Chalmers, David M. (2003) Backfire: Wie der Ku Klux Klan des Civil Rights Movement geholfen. ISBN 0-7425-2310-1 .  Dray, Philip (2002) in den Händen von Persons Unknown:. Das Lynchen von Schwarzen Amerikas. New York: Random House .  . Egerton, John (1994) Speak Now Gegen den Tag: die Generation vor dem Civil Rights Movement im Süden. Alfred und Knopf Inc..  Feldman, Glenn (1999). Politik, Gesellschaft, und der Klan in Alabama, 1915-1949. Tuscaloosa, Alabama: University of Alabama Press .  Fleming, Walter J., Ku Klux Klan: Its Origins, Wachstum und Auflösung, p. 27, 1905, Neale Publishing.  Foner, Eric (1989) Wiederaufbau:. Amerikas Unfinished Revolution, 1863-1877. Perennial (HarperCollins).  . Fox, Craig Everyday Klansfolk: Weiß evangelischen Leben und der KKK in den 1920er Jahren Michigan (Michigan State University Press, 2011), 274 S. ISBN 978-0-87013-995-6 .  Franklin, John Hope (1992) Race and History:. Selected Essays 1938-1988. Louisiana State University Press .  . Horn, Stanley F. (1939) Invisible Empire: The Story of the Ku Klux Klan, 1866-1871. Montclair, New Jersey: Patterson Smith Publishing Corporation.  . Ingalls, Robert P. (1979) Hauben: Die Geschichte des Ku Klux Klan. New York: GP Putnam s Sons.  Jackson, Kenneth T. (1967; Ausgabe 1992). Der Ku Klux Klan in der City, 1915-1930. Oxford University Press .
  •  Kennedy, Stetson (1990). Der Klan Unmasked. University Press of Florida . McVeigh, Rory The Rise of the Ku Klux Klan:. Rechtsextremen Bewegungen und die nationale Politik (2009), auf 1920. Lender, Mark E.;. James K. Martin (1982) Trinken in Amerika. New York: Free Press. . Levitt, Stephen D., Stephen J. Dubner (2005) Freakonomics: A Rogue Economist Untersucht die verborgene Seite Alles. New York: William Morrow. . McWhorter, Diane (2001) Carry Me Home: Birmingham, Alabama, der dramatischen Schlacht des Civil Rights Revolution. New York: Simon & Schuster . . Moore, Leonard J. (1991) Citizen Klansmen: Der Ku Klux Klan in Indiana, 1921-1928. Chapel Hill: University of North Carolina Press . Newton, Michael; Judy Ann Newton (1991) Der Ku Klux Klan: Eine Enzyklopädie.. New York & London: Garland Publishing. Parsons, Elaine Frantz (2005). "Midnight Rangers: Kostüm und Performance in der Wiederaufbau-Ära Ku Klux Klan". The Journal of American History 92 (3): 811-836. DOI : 10.2307/3659969 . Prendergast, Michael L. (1987). "A History of Alkoholproblem Präventionsbemühungen in den Vereinigten Staaten". In Holder, Harold D. Control Issues in Alcohol Abuse Prevention:. Strategien für Länder und Gemeinden. Greenwich, Connecticut: JAI Press Rhodes, James Ford (1920). Geschichte der Vereinigten Staaten aus dem Kompromiss von 1850 an die McKinley-Bryan-Kampagne von 1896. 7. Gewinner des 1918 Pulitzer-Preis für Geschichte . . Rogers, William; Robert Ward, Leah Atkins und Wayne Flynt (1994) Alabama: Die Geschichte einer tiefen Süden Staat. Tuscaloosa, Alabama: University of Alabama Press . Steinberg, Alfred (1962) Der Mann aus Missouri;. Das Leben und die Zeiten von Harry S. Truman. New York:. Putnam OCLC 466366 . Taylor, Joe G. (1974). Louisiana rekonstruiert, 1863-1877. Baton Rouge. Thompson, Jerry (1982). Mein Leben im Klan. New York:. Putnam ISBN 0-399-12695-3 . Trelease, Allen W. (1995) White Terror:. Der Ku Klux Klan Verschwörung und südlichen Wiederaufbau. Louisiana State University Press . Wade, Wyn Craig (1987) The Fiery Cross:. Der Ku Klux Klan in Amerika. New York: Simon and Schuster .