• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Social Media Lexikon - 111 Begriffe kurz erklärt
 

Social Media Lexikon - 111 Begriffe kurz erklärt

on

  • 15,570 views

Social Media, Web 2.0 und neue Technologien von A wie Android bis Z wie Zattoo. Ein auch für Newbies (Einsteiger!) geeigneter Spaziergang durch die wunderbare neue Welt des Social Web (soziales ...

Social Media, Web 2.0 und neue Technologien von A wie Android bis Z wie Zattoo. Ein auch für Newbies (Einsteiger!) geeigneter Spaziergang durch die wunderbare neue Welt des Social Web (soziales Internet).

Von Uwe Baltner und Michael Rommel, SMO14 GmbH & Co. KG.

Statistics

Views

Total Views
15,570
Views on SlideShare
14,454
Embed Views
1,116

Actions

Likes
14
Downloads
363
Comments
1

9 Embeds 1,116

http://192.168.254.59 374
http://community.socialmediaakademie.de 365
http://mc.t-systems.ch 297
http://www.smo14.de 63
http://feeds.socialmediaakademie.de 7
http://zootool.com 5
https://twitter.com 3
http://www.slideshare.net 1
http://intranet 1
More...

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel

Social Media Lexikon - 111 Begriffe kurz erklärt Social Media Lexikon - 111 Begriffe kurz erklärt Document Transcript

  • Social Media Lexikon Von A wie Android bis Z wie Zattoo - 111 Begriffe kurz erklärt Uwe Baltner Michael Rommel
  • Schluss mit dem Web-Wirrwarr: Vom Handy-Be- triebssystem Android bis zum Online-TV-Angebot Zattoo, von CPC bis SEM: Wir erläutern Einsteigern in aller Kürze die aktuell wichtigsten Begriffe und Abkürzungen aus den Bereichen Social Media, In- ternet und Web 3.0. Über Anregungen, Vorschläge für weitere Stichwor- te und eigene Definitionen freuen wir uns. Schicken Sie einfach eine Mail an info@smo14.de oder nutzen Sie unseren Blog unter www.smo14.de. Rote Links im Lexikon führen auf externe Webseiten, graue Links zu anderen Stichworten. Autoren Uwe Baltner, 46, ist Geschäftsführer der SMO14 GmbH & Co. KG in Ludwigsburg, einer Agentur für Content & Kommunikation. Michael Rommel,  36, arbeitet als Content Mana- ger bei SMO14. Unternehmen Die SMO14 GmbH & Co. KG entwickelt Social- Media-Strategien für Unternehmen und verankert Marken im Social Web. Wir analysieren Ihre Web- Aktivitäten, erarbeiten Zieldefinitionen und führen geeignete Maßnahmen durch. Unsere Schwerpunk- te: Redaktion für Online-Kanäle, Produktion hoch- wertiger Inhalte und laufendes Monitoring. SMO14 GmbH & Co.KG Schorndorfer Str. 42 | 71638 Ludwigsburg Gestaltung: Agentur Gerhard Baumann GmbH & Co. KG 2 © 2010 SMO14 GmbH & Co. KG | Tel. 07141 - 688 96 - 57 | www.SMO14.de
  • 111 Begriffe kurz erklärt Android Von Google mit entwickeltes sowie ver- Blog Wortkreuzung aus Web-Log, ein öffentlich marktetes Betriebssystem und Software-Plattform einsehbares Internet-Tagebuch oder Journal. Blogs für mobile Geräte wie Handys, Smartphones oder enthalten Einträge in chronologischer Reihenfolge, Netbooks. Im Android Market fanden sich im Juli sie bieten meist eine Kommentarfunktion. Unter 2010 etwa 100.000 Apps. Daimler-Blog: Community im Unternehmen Application Programming Interface (API) Schnitt- nehmen nutzen Blogs zur Kommunikation mit Kun- stelle für Programme, die es Software-Entwicklern den und Partnern. Beispiel: www.daimler-blog.de erlaubt, Anwendungen an bereits existierende Pro- gramme anzudocken. Beispiel: Facebook Connect ermöglicht es Nutzern, sich mit ihrem Facebook- Blogger Autor eines Blogs. Als Alpha-Blogger wer- Account in andere Webseiten einzuloggen. den Blogger bezeichnet, die als Trendsetter in der Blogosphäre gelten. App Kurzwort für Application, also Anwendung. Heute wird unter einer App eine Anwendung ver- Bookmark Lesezeichen im Internet, die helfen, standen, die über entsprechende Shops direkt Webseiten schnell wiederzufinden. Ein Bookmarking- auf mobile Geräte geladen werden kann. Beispie- Dienst ist ein Service, der es Nutzern ermöglicht, le für Shops sind der iTunes App Store und der An- Bookmarks im Internet abzulegen und mit anderen droid Market. Nutzern zu teilen. Beispiel: www.mister-wong.de Avatar Ein Avatar ist ein fiktiver Charakter, mit dem Brouhaha Aufreger in der in der Social-Media- sich Nutzer etwa in Foren und sozialen Netzwerken Welt. Beispiele werden diskutiert in dem Podcast bewegen können. Zum Avatar gehören etwa ein Bild www.brouhaha.de, der sich vermeintlichen PR-De- und ein Pseudonym. sastern widmet. 3 © 2010 SMO14 GmbH & Co. KG | Tel. 07141 - 688 96 - 57 | www.SMO14.de
  • Chat vom englischen to chat = plaudern, sich un- Cost Per Click (CPC) Bei diesem Abrechnungsmo- terhalten. Im Internet die elektronische Kommunika- dell für Online-Werbung wird für jeden Click auf das tion in Echtzeit. Neben der ursprünglichen Form des Werbemittel ein bestimmter Betrag fällig. Chats über Text gibt es auch Audio- und Videochat. Chat-Software gibt es in zahlreichen Varianten, von Google Talk bis zu ICQ. Cascading Style Sheets (CSS) Computersprache, die zusammen mit HTML und XLM eingesetzt wird. Dabei legt das CSS fest, wie ein Inhalt oder Bereich Cluetrain Manifest 95 Thesen für eine neue Un- dargestellt werden soll. Mit CSS lässt sich der un- ternehmenskultur im digitalen Zeitalter, formuliert strukturierte „Spaghetti-Code“ von Webseiten-Ent- 1995 in den USA von Rick Levine, Christopher Lo- wicklern ersetzen. cke, Doc Searls und David Weinberger. Erste These: Märkte sind Gespräche. Delicious US-Dienst für Social Bookmarking, der es dem Nutzer ermöglicht, persönliche Bookmarks Community Oberbegriff für Vereinigung von anzulegen und diese mit Schlagwörtern (Tags) zu Gleichgesinnten im Internet. Wird häufig in Zusam- versehen. menhang mit Marken gebraucht. Digg Anwendung für Social Bookmarking, die sich Content Management System (CMS) Software zur auf Podcasts, Videos und Nachrichten spezialisiert hat. Erstellung, Verwaltung und Online-Veröffentlichung von Inhalten. Domain - Domäne; hierarchisches Adressierungs- schema. Aus der Domain lassen sich Informationen Cost Per Action (CPA) Preismodell für Online-Wer- über den Standort einer Webseite gewinnen. Jedes bung. Der Werbende bezahlt für jede Aktion (An- Land besitzt eine Top-Level Domain (de. für Deutsch- sicht, Kauf etc.), welche mit der Werbung in Zusam- land), unterhalb derer weitere Domains angesiedelt menhang steht. sind. Digg.com: Empfehlungs- Maschine für Webseiten, Produkte und mehr 4 © 2010 SMO14 GmbH & Co. KG | Tel. 07141 - 688 96 - 57 | www.SMO14.de
  • Facebook Weltweit größtes soziales Netzwerk in Flickr Größte Online-Community für Fotos, ins- welchem über 500 Mio. Nutzer aktiv sind. Facebook gesamt finden sich auf Flickr über vier Milliarden hat in Deutschland über 10 Millionen Nutzer (Stand Bilder. Auch der Upload von Videos ist möglich. Juli 2010). Es wird von privaten Nutzern ebenso ge- nutzt wie von Unternehmen. Beispiel: Starbucks. Follower Person, die Tweets eines Twitter-Nutzers abonniert hat. Fan-Button Mit Klick auf den „Fan werden“-Button können Facebook-Nutzer den Feed einer Fanseite abonnieren. Auf externen Seiten wird über Widgets Foursquare Ortsbezogener Online-Dienst, mit dem gezeigt, wie viele und welche Fans die Seite bei Fa- Nutzer ihren aktuellen Standort melden können. cebook hat. Beispiel: Freundin.de. Framework englisch für „Rahmenstruktur oder Firefox der von der Open-Source-Organisation Fachwerk“. Im Bereich Software-Entwicklung wird Mozilla entwickelte Web-Browser ist kostenlos und unter Framework ein Programmiergerüst verstan- lässt sich durch Hinzufügen von Plugins mit zahlrei- den, innerhalb dessen der Programmierer eine An- chen Anwendungen ergänzen. wendung erstellt. Flash Entwicklungsumgebung von Adobe, mit der Geek Technologie-affiner Mensch, der im Gegen- sich multimediale, attraktive Inhalte für Webseiten satz zum Nerd auch ein Leben außerhalb des Inter- erstellen lassen. Besonders bekannt ist Flash durch nets besitzt. die Flash-Filme, wie sie etwa über YouTube verbrei- tet werden. Flash ist bei Webseiten-Betreibern be- liebt, obwohl es sich negativ auf das Google-Ranking Geotagging auch als Geokodierung bezeichnete auswirken kann. Anwendung des Web 2.0, die es Nutzern ermöglicht, online gestellte Fotos mit geografischen Koordina- ten zu versehen und mit Online-Landkarten (Google Flattr Bezahl-Service im Internet, bei dem ein Earth, Flickr Maps) zu verlinken. Dem Foto wird ein Nutzer per Klick auf einen Webseiten-Button einen Tag hinzugefügt. Andere User, die dieses Schlagwort frei wählbaren Abo-Betrag einzahlt. Blogger oder bei einer Suche eingeben, können dann das passen- Medienanbieter können auf ihrer Seite einen Flattr- de Bild dazu finden. Hinweis einbauen. Der Nutzer verteilt seinen festge- legten Monatsbeitrag über das Anklicken des Flattr- Links. Beispiel: Stefan Niggemeier. Google Weltweit erfolgreichste Suchmaschine mit über 80 Prozent Marktanteil. Das Unternehmen Google Inc. hat seinen Sitz im kalifornischen Ort Foren Software zum Online-Austausch von In- Mountain View. Google ist laut Wikipedia.com die formationen und Meinungen zu spezifischen The- wertvollste Marke der Welt. men. Oft von Webseiten verwendet, um Nutzer zu binden und eine Community zu schaffen. Beispiel: CHIP Online. Google AdSense Dienst von Google, der auf den Inhalt bezogene Werbung auf Webseiten anzeigt. 5 © 2010 SMO14 GmbH & Co. KG | Tel. 07141 - 688 96 - 57 | www.SMO14.de
  • Google AdWords Zeigt die Werbung auf Google- Derzeit wird an der Version 5 von HTML gearbeitet, Suchtrefferseiten oder im Google-Suchwerbenetz- die unter anderem eine bessere Verarbeitung multi- werk an. Der Nutzer belegt Keywords, auf Google medialer Inhalte bieten soll. erscheinen die Treffer als Anzeigen gekennzeichnet. iPad Tablet-Computer von Apple, der über einen Google Buzz Webseite von Google, auf der die Touchscreen bedient wird. Wird von Medienexper- Nutzer Nachrichten, Bilder, Kommentare etc. austau- ten teilweise als Retter der Verlage gesehen, die ihre schen können. Inhalte kostenpflichtig auf dem iPad anbieten. Google Chrome Webbrowser von Google, der in iPhone Smartphone von Apple, das mit Touch- Konkurrenz zum Microsoft Internet Explorer und dem screen, überzeugender Nutzerführung und der An- Firefox von Mozilla steht. bindung an den App Store die Handy-Entwicklung revolutioniert hat. Google Docs Von Google in Deutschland als „Text und Tabellen“ angebotener Online-Dienst zur Textverar- Inbound Link oder zu deutsch „Eingehender Link“ beitung, Präsentation und Tabellenkalkulation. Ermög- von anderen Webseiten auf die eigene Webseite. licht es Nutzern, gemeinsam an Dateien zu arbeiten. Indexed Pages Seiten und Unterseiten eines Inter- Hashtag aus der englischen Bezeichnung des netangebots, die bei einer Internet-Suchmaschine Rautenzeichens “#” hash = Raute. Mit dem Hashtag wie Google verzeichnet sind. wird ein Tag eingeleitet und durch ein Leerzeichen beendet. Beispiel: „#hashtag“. Wird etwa bei Twitter genutzt, um Diskussionen zu bestimmten Themen Instant Messaging englisch für „sofortige Nachrich- übersichtlicher zu gestalten und die Suche zu er- tenübermittlung“. Kommunikationsmethode, mit wel- leichtern. cher sich zwei oder mehr Nutzer in Echtzeit über Text- nachrichten unterhalten können. Das Gespräch wird Chat genannt; die Tätigkeit „chatten“. Beispiel: ICQ. Homepage Strukturell oberste Seite eines Inter- netangebots, von der Homepage führen Links auf weitere Bereiche der Webseite, die Unterseiten. Der JavaScript Skriptsprache, die sich in HTML-Doku- Begriff wird zudem synonym für komplette Weban- mente einbinden lässt. Ermöglicht die Einbindung gebote benutzt. von dynamischen Elementen in Webseiten. Bsp.: Banner oder Verstecken von E-Mail-Adressen vor Spam-Programmen. HTML (Hypertext Markup Language) Program- miersprache zur Erstellung von Webseiten. HTML- Dateien sind die Grundlage des Internet, sie können Joomla Kostenlos verfügbares Content-Manage- von einem Browser angezeigt werden und enthalten ment-System (CMS), das heute vor allem beim Erstel- zudem Hintergrundinformationen zum Angebot. len von Webseiten verwendet wird. 6 © 2010 SMO14 GmbH & Co. KG | Tel. 07141 - 688 96 - 57 | www.SMO14.de
  • Keyword „Schlüsselwort“ oder „Stichwort“. Suchbe- Microblogging Einsatz von Kurznachrichten-Tools griff, der vom Nutzer in eine Suchmaschine wie Goog- wie Twitter, um Inhalte im Internet zu verbreiten. le eingegeben wird. Die Suchmaschine vergleicht die- se Anfrage mit ihrem Datenbestand und gibt Seiten als Treffer aus, in denen das Keyword vorkommt. Microsharing Methode der Zusammenarbeit und des Teilens von Inhalten innerhalb von Unterneh- men mit Hilfe von Online-Tools. Klout Tool, das den Einfluss eines Twitter-Nutzers misst. Metadaten „Daten über Daten“. Strukturierte Da- Kommentar Antwort eines Internet-Nutzers auf ten, mit deren Hilfe eine Informations-Ressource be- einen im Internet veröffentlichten Beitrag, etwa in schrieben und dadurch besser auffindbar gemacht einem Blog. Die Kommentarfunktion ermöglicht die wird. Interaktion zwischen Autoren und Lesern. MySpace Soziales Netzwerk aus den USA, auf Landing Page Seite eines Internetangebots, auf wel- welchem der Nutzer Profile einrichten und sich mit cher der Nutzer durch das Klicken eines Links „landet“. Freunden in Gruppen zu bestimmten Themengebie- Teil der Suchmaschinenoptimierung ist es, Landing Pa- ten organisieren kann. Der inhaltliche Schwerpunkt ges so zu optimieren, dass der Nutzer passende Inhalte bei MySpace liegt auf Musik. zu den eingegebenen Keywords findet. Newsletter Push-Dienst zur Informationsverbrei- Link Kurzwort für Hyperlink (englsch für Verweis, tung über E-Mails. Verknüpfung). Der Link bringt Internetnutzer von einer Webseite zur nächsten. Im Bereich SEO gelten Links auch als Währung. Nofollow Information innerhalb eines Links, mit wel-chem die Betreiber einer Seite die Suchma- schinen an-weisen, diesem Link nicht zu folgen. Die LinkedIn Soziales Netzwerk aus den USA, das Suchma-schinen verwenden diese Links dann nicht hauptsächlich zur Pflege von Geschäftskontakten zur Be-rechnung der Linkpopularität der verlinkten genutzt wird. Konkurrent des deutschen Business- Seite. Netzwerkes Xing. Online-Reputation Image oder Vertrauenswür- Lokalisten Soziales Netzwerk mit vielen Mitglie- digkeit einer Internetseite, des Betreibers einer In- dern in Augsburg, München und Stuttgart. Anders ternetseite, der Community oder auch einzelner als bei anderen Netzwerken kann hier nur Mitglied Personen. Social Media Optimierung kann dem Re- werden, wer von einem Mitglied eingeladen wird. putations-Management im Internet dienen. MeinVZ das dritte Projekt der VZ-Netzwerke nach stu- Open ID System zur Nutzererkennung auf unter- diVZ und schülerVZ ist eine Online-Community, die für schiedlichen Webseiten mit einem Benutzernamen den Austausch meist privater Nachrichten sowie zu Auf- und einem Kennwort. bau und Pflege von sozialen Kontakten genutzt wird. 7 © 2010 SMO14 GmbH & Co. KG | Tel. 07141 - 688 96 - 57 | www.SMO14.de
  • Open Source Für Programmierer offene, lizenz- keting, bei dem pro Klick auf eine Anzeige ein be- freie Software, die weiterentwickelt werden darf. stimmter Geldbetrag für den Werbetreibenden an Beispiel: Linux. den Seitenbetreiber fällig wird. Opera Kostenfreier Webbrowser, dessen mobile Permalink Fester, unveränderlicher Link auf den Version als Opera Mini und Opera Mobile sehr er- Inhalt einer Webseite. Macht die Seite direkt erreichbar. folgreich auf Handys läuft. Perl Programmiersprache, die zunächst zur Verar- Page Title Frei definierbarer Text zwischen <TIT- beitung von Textdateien genutzt wurde und heute LE> und </TITLE>tag, der im Quellcode einer Inter- in vielen Webanwendungen Verwendung findet. ICQ: Instant Messaging ersetzt oft E-Mails und Telefonate netseite ganz oben steht. Identifiziert das Angebot PHP Programmiersprache, die hauptsächlich bei und ist relevant für SEO. der Erstellung dynamischer Webseiten oder Weban- wendungen zum Einsatz kommt. Page Rank Gewichtung von Internetseiten durch Suchmaschinen auf einer Skala zwischen 1 und 10. Plugin Erweiterung für Software, die neue Funk- Hierfür entwickelten Larry Page (daher der Name tionen ermöglicht. So gibt es etwa für Webbrowser Page Rank) und Sergei Brin einen speziellen Algo- wie Firefox zahlreiche Plugins, von Audioprogram- rithmus, der Google als Grundlage für die Bewer- men bis zur Hilfe bei SEO. tung der Seiten dient. Podcast Audio- oder Videosendung, die sich Pay per Click (PPC) Bezahlmodell im Online-Mar- abonnieren und auf tragbare Abspielgeräte über- 8 © 2010 SMO14 GmbH & Co. KG | Tel. 07141 - 688 96 - 57 | www.SMO14.de
  • tragen lässt. Die meist kostenlosen Inhalte werden Search Engine Optimization (SEO) Suchmaschi- von Medien, Unternehmen oder privaten Anbietern nen-Optimierung. Oberbegriff für Maßnahmen, die produziert. einer Internetseite einen besseren Page Rank ein- bringen sollen. SEO ist ein Teilgebiet des Search En- gine Marketing. Real-Time-Suche Internetsuche in Echtzeit, wird etwa bei Google durch Auswahl des Suchfilters „Statusupdates“ ermöglicht. Findet etwa aktuelle Slideshare Online-Community für Präsentationen. Twitter-Einträge. Nutzer können hier Dateien in den Formaten Power Slideshare: In der kosten- pflichtigen Version mit Statis- tiken und Abrufzahlen RSS (Really Simple Syndication) eine Technologie Point, Word oder PDF hochladen und öffentlich zur zum Abonnement von Webseiten-Inhalten, oft ähn- Verfügung stellen. Die Präsentationen können auch lich einem Nachrichtenticker. Die RSS-Feeds werden mit Audio hinterlegt werden. über RSS-Reader wie den Google Reader abgerufen. Social Graph Darstellung, die deutlich macht, wel- SchülerVZ Online-Community für Schüler und ei- che Verbindungen eine Person oder Personengruppe nes der Projekte des VZ-Netzwerks. zu anderen in sozialen Netzwerken eingegangen ist. Search Engine Marketing (SEM) Teilbereich der Social Media Oberbegriff für Kommunikation über of- Search Engine Optimization, kostenpflichtige Mög- fene Internet-Plattformen. Die sozialen Medien basieren lichkeit, Google-Treffer zu generieren. Bei SEM wird im Gegensatz zu traditionellen Medien nicht auf einem etwa durch Schaltung von Anzeigen versucht, Nut- Sender-Empfänger-Modell sondern ermöglichen einen zer auf die eigene Webseite zu bringen. Austausch von Informationen auf Augenhöhe. 9 © 2010 SMO14 GmbH & Co. KG | Tel. 07141 - 688 96 - 57 | www.SMO14.de
  • Social Media Guideline Regelwerk für das Verhal- Tag Schlüsselwort oder Beschreibung, welches an ten in sozialen Medien, wird meist in Unternehmen eine Information angehängt wird. Tags sollen die Infor- eingeführt, um den Mitarbeitern Hinweise auf das mation kategorisieren und dem Nutzer so die Suche er- korrekte Verhalten im Web zu geben. Beispiel.: IBM. leichtern. Social Media Marketing Form des Online-Mar- Tag Cloud Visualisierung von Tags in einer Wolke von ketings, mit der Marken oder Produkte über So- Begriffen. Dabei werden häufiger gebrauchte oder cial-Media-Plattformen bekannt gemacht werden wichtigere Begriffe deutlicher hervorgehoben. sollen. Tumblr Mischung aus Twitter und einen Blog-System. Social Media Newsroom Aggregations-Software, Kostenloses Tool zur chronologischen Online-Veröffent- die Social-Media-Aktivitäten eines Unternehmens lichung von Texten, Bildern, Videos und anderen Inhal- auf einer Webseite zusammenführt. Beispiel.: West- ten. aflex. Traffic Datenverkehr, auch: Anzahl der Klicks oder Vi- Social Media Optimierung (SMO) Oberbegriff für sits auf einer Webseite. Aktivitäten in sozialen Medien, mit denen Unterneh- men strategische Ziele erreichen können. Mögliche Ziele sind Management der Online-Reputation, Re- Twitter Kurznachrichtendienst zur Übermittlung von cruiting, Support, SEO, SEM oder digitale Marken- Nachrichten mit höchstens 140 Zeichen Umfang über führung. das Internet. Erfolgreich durch die Möglichkeit, den Streams beliebiger anderer Nutzer zu folgen. Stayfriends Soziales Netzwerk, das sich darauf spezialisiert hat, ehemalige Mitschüler wieder zu- Twitter-Suche Angebot zur Real-Time-Suche inner- sammenzubringen. halb von Twitter. StudiVZ Online-Community für Studenten und User Interface (UI) Benutzeroberfläche, die es dem erstes Projekt der VZ- Netzwerke. Nutzer möglichst einfachen machen soll, ein elektroni- sches Gerät wie einen Computer oder ein Mobiltelefon zu bedienen. Skype Kostenfreie Software für die Nutzung der Internet-Telefonie mit Voice over IP. Neben Instant Messaging ermöglicht die Software auch Dateiüber- URL = Uniform Resource Locator. Kurzform für in den tragung und Videotelefonie. Besonders das kosten- Browser einzugebende Adresse einer Internetseite. Eine lose Telefonieren zwischen Skype-Nutzern übers In- URL muss mindestens aus den Elementen Netzwerkpro- ternet hat Skype populär gemacht. tokoll, Host und Pfad bestehen. 10 © 2010 SMO14 GmbH & Co. KG | Tel. 07141 - 688 96 - 57 | www.SMO14.de
  • Video-Blog Webseite, die Videobeiträge in chro- Web 3.0 Schlagwort, das neben den sozialen Ansät- nologischer Reihenfolge enthält. Wird auch als Vlog zen des Web 2.0 weitere Entwicklungen im Netz wie bezeichnet. Beispiel: Ehrensenf. Crowdsourcing einschließt. Vimeo: Edler YouTube-Klon, der oft von Unternehmen genutzt wird Vimeo Videoportal, Konkurrent von YouTube. Webinar Seminar, das im Internet abgehalten wird. Im Unterschied zu einem Webcast ist bei einem Webinar die Kommunikation zwischen Sprecher und Hörern möglich. Viralmarketing ist eine Marketingform, die soziale Netzwerke nutzt. Eine virale Kampagne im Internet setzt auf Mundpropaganda. Beispiel: Pumas „Hard- Wer-Kennt-Wen Online-Community, die hauptsäch- chorus-Projekt“, welches bei YouTube eingestellt lich zum Aufbau und zur Pflege von sozialen Kontakten wurde und sich über Plattformen wie Facebook, Stu- genutzt wird. diVZ, und Vimeo verbreitete. Widget Software-Schnipsel, der auf das eigentliche Visits Kennzahl zur Bestimmung der Größe und Programm verweist und von diesem bezogene Informati- Bedeutung von Webseiten. Ein Visit ergibt sich nach onen in Echtzeit darstellen kann. So zeigt ein Wetter-Wid- der Zählung der Informationsgesellschaft zur Fest- get auf dem Handy die aktuelle Wetterlage an, ohne dass stellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) das eigentliche Programm erst gestartet werden muss. aus dem Zugriff einer IP-Adresse auf eine Webseite innerhalb von 30 Minuten. Wiki Software zur gemeinsamen Bearbeitung von In- halten. In einem Unternehmens-Wiki können wichtige Web 2.0 Veraltetes Schlagwort für den Wandel im Dokumente abgelegt und von den Mitarbeitern aktuell Internet hin zu Social Media und interaktiv nutzba- gehalten werden. ren Webseiten. 11 © 2010 SMO14 GmbH & Co. KG | Tel. 07141 - 688 96 - 57 | www.SMO14.de
  • Wikipedia Von Nutzern gemeinschaftlich erstellte Noch Fragen? und ständig aktualisierte Online-Enzyklopädie. Die deutschsprachige Wikipedia umfasst über eine Mil- Wir hoffen, unser kleines Social-Media-Lexikon hat lion Artikel. Ihnen gefallen. Letztendlich wollten wir Sie mitnehmen auf einen Streifzug durch die Welt der Social Buzzwords, Apps und Tools. Wie eingangs erwähnt, freuen wir uns WordPress Beliebte kostenlose Blog-Software, die über Ihre Fragen, Anregungen und Stichworte. durch Erweiterungen mit zahlreichen Schnittstellen und Funktionen ausgestattet werden kann. Wir glauben an die Bedeutung von Social Media und an die Wirksamkeit von hochwertigen, kompetenten Inhal- ten. Wir glauben an den offenen Dialog von Unterneh- Xing In Deutschland gestartetes Business-Netz- men und Kunden im Netz. Wenn Sie dazu mehr wissen werk, dient zur geschäftlichen Kontaktpflege. Kon- wollen, sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns per Mail kurrent von LinkedIn. an info@smo14.de, auf Twitter und Facebook oder auf unserer Webseite www.smo14.de. Yammer Microblogging-Service, der anders als Herzliche Grüße und alles Gute für Ihr Business, Twitter Meldungen nicht öffentlich publiziert, son- dern lediglich zur internen Kommunikation dient, etwa in Unternehmen. YouTube Weltgrößte Internet-Plattform für Videos. Uwe Baltner Zattoo Internetangebot, das Fernseh- und Radio- kanäle über das Netz zur Verfügung stellt. 12 © 2010 SMO14 GmbH & Co. KG | Tel. 07141 - 688 96 - 57 | www.SMO14.de