Die Schweizerische Post - Enterprise Search im Einsatz für Intranet und Postportal

927
-1

Published on

Präsentation von Gundekar Giebel und Beat Wyser zum Einsatz von Enterprise Search im Intranet und Postportal anlässlich der Fachveranstaltung von Unic und Google zum Thema Enterprise Search

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
927
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
12
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Die Schweizerische Post - Enterprise Search im Einsatz für Intranet und Postportal

  1. 1. Enterprise Search bei der Post: Einsatz im Intranet und Postportal 24. November 2010 zielgenau
  2. 2. Teil 1: Google im Intranet Post – Einführung Intranet Post – Verwendung von Google im Intranet der Post Teil 2: Google im Postportal – Geschichte des Postportals und einige Fakten – Rückblick ins Jahr 2006 – Projekt «Geschäftskundensuche» (GK-Suche) Agenda 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 2Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  3. 3. vernetzt Post-Wide-Web Das Informations-, Führungs- und Prozessportal der Schweizerischen Post Gundekar
  4. 4. Das Intranet ist: – die elektronische Führungs- und Informationsplattform der Post – ein wichtigstes interaktives Arbeitsinstrument der Post – für rund 28'000 Mitarbeitende direkt via Post-PC zugänglich Es umfasst – über 700'000 Seiten und 320 Applikationen. Pro Monat werden rund 15'000'000 Seiten aufgerufen. Verantwortlichkeiten: – Team E-Medien: Strategie, Weiterentwicklung, Koordination – Onlineredaktion: inhaltliche Verantwortung Konzern, QS – IT-Services: Betrieb des Post-Wide-Web ist bei der Büroautomation von IT angesiedelt Das Intranet der Schweizerischen Post Post-Wide-Web (PWW) 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 4Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  5. 5. 32 spezifische Einstiegsseiten mit eigener Linksnavigation, Bereichsnews und Quicklinks. Vorgaben: horizontale Navigation, Toplinks, Top- Quicklinks (z.B. Organigramm, GZO, Wissensmanage ment, Beruf und Soziales, Sport und Kultur, Focus, …) Post-Wide-Web (PWW) Bereichsspezifische Einstiegsseiten 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 5Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  6. 6. Selbst verwaltete Inhalte: – Persönliche Links – Persönliche Daten – Abonnemente (News, Jobs usw.) – PostFeeds (RSS- Feeds für News und Dienstinformation) – Yellow Pages – Persönliche Netzwerke (Communites of Practice, Meine Blogs, Meine Wikis) Post-Wide-Web (PWW) Personalisierung: Mein Intranet 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 6Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  7. 7. – Werkzeuge – Verzeichnisse – Mitarbeiterangebote – Zeitwirtschaft – Konzern (Corp. Gov.) Post-Wide-Web (PWW) Horizontale Navigation als Wegweiser 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 7Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  8. 8. Blogs Post-Wide-Web (PWW) Kollaborationsplattform (I) 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 8Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser Team- und Bereichs-Wikis Di@log Post: Zentraler Einstiegspunkt in das „Mitmach-Intranet“
  9. 9. Kommentarfunktion Post-Wide-Web (PWW) Kollaborationsplattform (II) 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 9Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser Völlig transparentes Vorschlagswesen
  10. 10. Post-Wide-Web (PWW) Webcast (Bewegtbild im Intranet) 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 10Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser – Internet- und Intranet- Broadcasting – eigene Multimediaserver – eigene Regiesoftware
  11. 11. Post-Wide-Web (PWW) Führungsplattform 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 11Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser – Homepage des Konzernleiters – Teil 1: KL persönlich – Teil 2: Führungsplattform für Kader
  12. 12. Integration von SAP-Prozessen Self-Service-Angebote für die Mitarbeitenden 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 12Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser – Vollintegration des SAP-Portals in das PWW unter Verwendung des gleichen Single-Sign-On. – Usability und Design benutzerorientiert angepasst. z.B. – Dauerauftrag ab Lohn – Adresse ändern – Familienmitglieder erfassen – Personaldaten anpassen – SBB-Billette online – Ferienplanung online – Zeiterfassung online – Geschäftsfahrzeuge
  13. 13. Integration von SAP-Prozessen Self-Service-Angebote für die Mitarbeitenden 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 13Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser – Die A-Z-Suche beinhaltet die meistgefragten Suchbegriffe (nach Suchstatistik) und deckt 90 Prozent der Anfragen ab. – Diese Suchberiffe werden als Keymatch mit der Goolge- Search-Appliance verbunden, so dass diese immer an erster Stelle angezeigt werden.
  14. 14. vernetzt Das Postportal, www.post.ch Der Verkaufs-, Marketing- und Kommunikationskanal der Schweizerischen Post Gundekar
  15. 15. Geschichte des Postportals 1. Version (1995-1996) 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 15Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  16. 16. Geschichte des Postportals 2. + 3. Version (1997-1999) 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 16Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  17. 17. Geschichte des Postportals 4. Version (1999-2001) 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 17Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  18. 18. Geschichte des Postportals 5. Version (2001-2002) 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 18Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  19. 19. Geschichte des Postportals 6. Version (2002-2005) 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 19Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  20. 20. Geschichte des Postportals 7. Version (2006-2009) 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 20Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  21. 21. Geschichte des Postportals 8. Version (seit 2009) 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 21Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  22. 22. „Kundinnen und Kunden, die das Postportal besuchen, finden alles einfach und können ihre postalischen Bedürfnisse erfüllen“. Übergeordnetes Ziel Portalstrategie 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 22Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  23. 23. – Rund 12‘000 Seiten – viersprachig – 1.4 Mio. Besucher pro Monat – 45 Cluster mit eigenständiger Suche (PostAuto, SwissPost, Philatelie, Shops der Post…). Fakten zum Postportal Stand Herbst 2010 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 23Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  24. 24. Weshalb dieser Wechsel – Unzufriedene Nutzer (intern) – alte Inhalte vor aktuellen – das Falsche gefunden – Erweiterte Suche zu kompliziert – Psychologische Wirkung von Google im Intranet Erfolgreicher Wechsel: Anspruchsgruppen zufrieden! Einsatz von Google seit 2006 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 24Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  25. 25. … die Suchmaschine intelligent auszubauen und in der bestehenden Geschäftskunden-Einstiegsseite prominenter zu platzieren. Die Gestaltung der Resultatdarstellung ist dabei offen. Projekt «Geschäftskundensuche» Projektauftrag Juni 2010 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 25Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  26. 26. Projektplanung Phase Meilensteine Voranalyse Fachanforderungen der Bereiche Analyse der heutigen GSA-Einstellungen durch Unic Konzeptphase Technisches Umsetzungskonzept abgestimmt auf die Bedürfnisse der LB-Verantwortlichen Realisierung Technische Umsetzung Unic und IT Post Testphase Einführungskonzeption Einführung Go-Live Projektabschluss Projektabschlussbericht 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 26Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  27. 27. Anforderungen aus den Bereichen – Verbesserungspotenzial bei den Suchresultaten (HTML vor PDF / Informationen vor Shop-Produkten) – Eingabe von Webcodes, Poststellensuche usw. via Suchfeld – Automatische Wortvorschläge beim Tippen (Google Suggest) Voranalyse-Phase Befragung der Bereiche / Analyse des heutigen Einsatzes 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 27Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  28. 28. Anforderungen aus den Bereichen – Verbesserungspotenzial bei den Suchresultaten (HTML vor PDF / Informationen vor Shop-Produkten) – Eingabe von Webcodes, Poststellensuche usw. via Suchfeld – Automatische Wortvorschläge beim Tippen (Google Suggest) – Filtermöglichkeiten /Verfeinerung der Suche Voranalyse-Phase Befragung der Bereiche / Analyse des heutigen Einsatzes 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 28Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  29. 29. Anforderungen aus den Bereichen – Verbesserungspotenzial bei den Suchresultaten (HTML vor PDF / Informationen vor Shop-Produkten) – Eingabe von Webcodes, Poststellensuche usw. via Suchfeld – Automatische Wortvorschläge beim Tippen (Google Suggest) – Filtermöglichkeiten sowie Verfeinerung / Ausdehnung der Suche – KeyMatch Einsatz sehr unterschiedlich Deutsch: 104 / Französisch/Italienisch: 15 / Englisch: 13 – … Voranalyse-Phase Befragung der Bereiche / Analyse des heutigen Einsatzes 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 29Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  30. 30. Vorgehen – Hardware, Lizenzen, Versionen-Prüfung – Einstellungen der GSA kontrolliert – Einstellungen mit den Bedürfnissen verglichen Resultate – Bericht mit Quick-Wins und Umsetzungsempfehlungen – Konflikt mit Shops der Post (Postportal benötigt 50‘000 Lizenzen, Shops der Post im Endausbau 3 Mio.) – Organisatorische Empfehlungen (Statistiken, KeyMatches, …) – Anpassung einiger OneBox-Module – … Voranalyse-Phase Technische Analyse durch Unic 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 30Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  31. 31. – Technische Anpassungen und Design-Anpassungen Konzeptionsphase 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 31Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  32. 32. – Keine Suchoptionen auf dieser Seite, sondern erst bei der Resultatdarstellung – Aber alternative Einstiegsmöglichkeiten Anpassung der Geschäftskunden-Einstiegsseite 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 32Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  33. 33. Anpassung der Geschäftskunden-Einstiegsseite 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 33Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  34. 34. – Technische Umsetzung – Organisatorische Regelungen – Tests Stand heute Realisierungsphase 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 34Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  35. 35. Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz von GoogleEnterprise Search : – fundierte Bedürfnisabklärung bezüglich Suchmöglichkeiten und der Resultatdarstellung – professioneller Unterstützung bei der Einführung durch Partner mit grossem Know-how – Betrieb- und kleinere Anpassungen Inhouse – organisatorische Regelungen (z.B. bezüglich KeyMatches) – periodische Auswertung der Webstatistiken – Regelmässige Kundenbefragungen (intern/extern) – Ständiger Kontakt mit Know-How-Trägern (in unserem Falle mit Unic) bezüglich neuen Funktionalitäten. Fazit 24. November 2010 Version: V01.00 Klassifizierung: öffentlich Seite 35Die Schweizerische Post, Google bei der Post: Einsatz im Intranet und Internet der Post, Gundekar Giebel/Beat D. Wyser
  36. 36. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

×